Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Rainald Menge-Sonnentag 58

Online-Compiler übersetzt Free-Pascal-Programme für Amiga

Online-Compiler übersetzt Free Pascal für Amiga

Für aktuelle Browser wie OWB unter MorphOS existiert ein JavaScript-Interface inklusive Code-Editor mit Syntaxhervorhebung. Eine HTML-Variante, die sich auf das Kompilieren beschränkt, funktioniert auch unter IBrowse.

Dank zahlreicher Emulatoren, aber auch gut gepflegter Originalhardware leben die Amiga-Systeme und eine treue Fanbasis weiter. Wer selbst Software für das Betriebssystem schreiben möchte, kann unter anderem Free Pascal nutzen. Der deutsche Marcus Sackrow hat nun ein Hobbyprojekt veröffentlicht, mit dem sich Free-Pascal-Code online übersetzen lässt, sofern er auf eine Datei beschränkt ist.

Anzeige

Der Compiler kommt mit zwei unterschiedlichen Schnittstellen: Die reine HTML-Variante ist für ältere Browser wie IBrowse unter anderem auf Originalhardware gedacht. Nutzer müssen sich mit einem Textfeld, einer Auswahl der Zielplattform und einem Button begnügen. Nach dem Kompilieren stehen das Executable sowie der Quellcode zum Herunterladen bereit.

Wer beispielsweise unter MorphOS JavaScript-fähige Browser wie OWB (Origyn Web Browser) einsetzt, findet auf einer separaten Seite einen Editor mit farblicher Syntaxhervorhebung, bei dem es sich um den in JavaScript verfassten Ace (Ajax.org Cloud9 Editor) handelt.

Weitere Details lasen sich dem Blogbeitrag des Autors entnehmen. (rme)

58 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Ein Code-Editor für die Google Cloud Shell

    Ein Code-Editor für die Google Cloud Shell

    Googles Befehlszeilenumgebung in der Cloud wird neuerdings mit einem integrierten Code-Editor ausgeliefert, der wiederum auf Eclipse Orion basiert.

  2. Notfall-Patch für Adobe Flash

    Notfall-Patch für Adobe Flash

    Adobe musste überraschend eine kritische Lücke in Flash stopfen, die bereits für gezielte Angriffe auf Windows-Nutzer ausgenutzt wird. Das vorige Sicherheits-Update liegt gerade mal zwei Wochen zurück.

  3. Service-Management mit OTRS 5s

    Service Management mit OTRS 5s

    Die neue Version 5s erweitert die Helpdesk-Lösung um einen integrierten Kalender und Videokommunikation. Außerdem wurde die Sicherheit verbessert.

  4. Skype integriert Code-Editor für Bewerbungsgespräche

    Skype integriert Code-Editor für Bewerbungsgespräche

    Skype vereinfacht Bewerbungsgespräche für Programmierer mit einem eingebauten Code-Editor, der sieben populäre Sprachen unterstützt. Damit können Unternehmen sofort die Fähigkeiten eines Bewerbers testen. Ein Skype-Konto ist dazu nicht nötig.

  1. Aus der Werkzeugkiste, Teil 3: Oliver Zeigermann

    Aus der Werkzeugkiste, Teil 3: Oliver Zeigermann

    Oliver Zeigermann entwickelt seit über 30 Jahren Software, in den letzten Jahren viel mit JavaScript – das aber häufig im Java-Umfeld. Welche Werkzeuge er dabei nutzt, erzählt er im dritten Teil unserer Tool-Interview-Reihe.

  2. Bildbearbeitung im Browser

    Bildbearbeitung im Browser

    Immer mehr Anwendungen wandern in die Cloud, das gilt auch für Fotoeditoren. Vom Photoshop-Klon über den Lightroom-Nachbau bis hin zu komplett neuen Konzepten ist inzwischen alles im Netz vertreten. Für den Benutzer sind die Online-Dienste sehr komfortabel. Es reicht ein Browser für den Zugriff, um Installation und Updates kümmert sich der Anbieter. Wir haben getestet, wie sich die Online-Bildbearbeitung im harten Praxiseinsatz schlägt.

  3. HTML5: Wegbereiter des nativen Web

    HTML5-Logo

    Eine Schlüsseltechnologie im Web ist HTML5 – eine Auszeichnungssprache mit einem technologischen Umfeld, das den alten Java-Traum "Write once, run anywhere" erstmals Realität werden lässt.

  1. Im Lamborghini Aventador LP700-4 durch Raum und Zeit

    Knapp 1,14 Meter ragt die neueste Kreation von Lambor­ghini in die Höhe. Der Aventador LP700-4 mit 700 PS starkem V12 absol­viert den Sprint in 8,9 Sekunden – auf Tempo 200, versteht sich

  2. Royal Enfield Himalayan

    Die Royal Enfield Himalayan ist die erste Reiseenduro der Marke und soll nicht nur in ihrer Heimat für Furore sorgen. Sie setzt mit ihrem luftgekühlten Einzylinder nicht auf hohe Leistung, sondern auf Zuverlässigkeit. Doch Royal Enfield hegt für die Zukunft hochfliegende Pläne

  3. Test: Audi Q5 TDI

    Audi Q5

    Der neue Audi Q5 betrachtet Kunst als Verkehrszeichen und bietet damit einen nachdenklich machenden Vorgeschmack aufs autonome Fahren. Was kann er in Kombination mit 190-PS-Diesel, Siebengang-DKG, Luftfederung und Allradantrieb noch?

  4. Wildlife-Fotograf des Jahres: Gewinnerbild zeigt getötetes Nashorn

    Wildlife-Fotograf des Jahres: Gewinnerbild zeigt getötetes Nashorn

    Das Horn wurde abgehackt, das Tier ist tot. Für seine Aufnahme von einem gewilderten Nashorn wurde der Fotograf Brent Stirton mit dem Titel "Wildlife Photographer of the Year" ausgezeichnet. Insgesamt benannte die Jury Gewinner in 16 Kategorien.

Anzeige