Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Alexander Neumann 6

MWC: Adobe-Paket zum Entwickeln von mobilen PDF-Anwendungen

Adobe hat auf dem Mobile World Congress ein neues Software Development Kit (SDK) für mobile Geräte angekündigt. Mit dem Adobe Reader Mobile 9 SDK können Anwendungen entwickelt werden, um PDF-Inhalte und E-Books herunterzuladen, zu verwalten und darzustellen. Das SDK unterstützt die PDF-Technik zur Anpassung von Dokumenten mit Text an unterschiedliche Bildschirmgrößen, Adobe-Techniken zum Schutz von Inhalten sowie das EPUB-Dateiformat, einen E-Book-Standard auf XML-Basis

Anzeige

Weiterhin sollen die APIs einfacher sein als die bisherige Lösung in diesem Segment, Adobe Reader LE 2.5. Auch verspricht der Hersteller, dass die Technik besser mit ARM-Prozessoren sowie Embedded-Linux- und Windows-Mobile-Systemen funktioniere. Das SDK ist ab sofort verfügbar und ersetzt Adobe Reader LE. (ane)

6 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Aldi verkauft jetzt auch E-Books

    'Aldi verkauft jetzt auch E-Books

    Aldi wagt den Vorstoß in den E-Book Markt – eine Million Titel sollen auf der Plattform Aldi Life zur Auswahl stehen. Das soll den seit vergangenen Jahr angebotenen Musikstreaming-Dienst "abrunden".

  2. App-Design, 3D-Montage, Agenturfotos: Adobe veröffentlicht Creative Cloud 2017

    Adobe kündigt Creative Cloud 2017 an

    Adobe Stock spielt in der Creative Cloud 2017 eine größere Rolle. Künftig soll es Photoshop-Vorlagen, 3D-Elemente und andere Inhalte online geben. Außerdem dabei sind ein neues Tool für einfache 3D-Montagen und ein Design-Werkzeug für Mobil- und Web-Apps.

  3. Windows 10 Insider Preview: Microsoft verkauft auch E-Books

    Windows 10 Insider Preiew. Microsoft macht auf Buchhändler

    Die Windows 10 Insider Preview mit der Build-Nummer 15014 bringt neben ein paar oberflächlichen Retuschen auch eine Store-Rubrik für digitale Bücher – vorerst allerdings nur für den US-Markt.

  4. Adobe-Patchday: Flash mal wieder im kritischen Zustand

    Adobe-Patchday: Flash mal wieder im kritischen Zustand

    Diesen Monat stopft Adobe insgesamt 83 Sicherheitslücken in Acrobat, Flash und Reader. Das Flash-Update sollte man zügig installieren.

  1. E-Books kostenlos herunterladen, kaufen, konvertieren

    E-Books kostenlos herunterladen, kaufen, konvertieren

    Im Internet gibt es Dutzende Quellen für kostenlose E-Books, um sie auf Kindle, Tolino und andere E-Book-Reader zu laden. Wir zeigen die besten Kostenlos-Portale und Shops, und wie man die Bücher konvertiert und verwaltet.

  2. Analysiert: Alte Masche, neue Verpackung – Infektion durch PDFs

    Analysiert: Alte Masche, neue Verpackung – PDFs als Angriffsvektor

    Manipulierte Word-Dokumente sind bei Kriminellen beliebt, um Computer mit Malware zu infizieren. Dass auch PDF-Dateien ausführbaren Code enthalten können, ist hingegen ein wenig in Vergessenheit geraten. Eine unlängst grassierende Spam-Kampagne ist ein guter Grund, sich diese Gefahr anhand eines frischen Samples in Erinnerung zu rufen.

  3. Die richtige App testen und veröffentlichen mit Appium

    3Pillar Global

    Gerade im stark fragmentierten Mobile-Umfeld mit kurzen Veröffentlichungszyklen spielen quelloffene Automatisierungs-Frameworks eine bedeutende Rolle. Die Vielzahl der Angebote adressieren mit unterschiedlichen Ansätzen die Herausforderungen des mobilen Testens.

  1. Missing Link: Facebook weiß es nicht besser

    Open Compute Project: OCP-Server bei Facebook in Lulea

    Während die deutschen Wähler hoffentlich zahlreich zu den Wahllokalen gehen, muss sich Facebook inzwischen in der Heimat USA harten Fragen stellen. Wie weit hat der Konzern zum Wahlsieg Donald Trumps beigetragen?

  2. Vertuschung 2.0: Im Fall Amri erlebt man dieselben Methoden wie beim NSU-Skandal

    Der Untersuchungsausschuss in Berlin ist mit massiven Widerständen seitens der Polizei konfrontiert

  3. c't uplink 18.9: Das Auto von morgen, Hybridradios, Vorsicht Kunde!

    c't uplink 18.8: Galaxy Note 8, Windows härten, Tuxedo Linux-Notebook

    Heute in c't uplink diskutieren wir über die Zukunft des Autos. Wir haben Hybridradios mit FM, DAB+ und Internet getestet, und Georg Schnurer zeigt uns einen besonders ekligen Fall von "Vorsicht, Kunde!".

  4. Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber

    Bestätigungsdialog "Delete Uber?"

    In London regt sich massiver Protest gegen die Schließung des Fahrdienstes. Mehrere Hunderttausend haben bereits eine Pro-Uber-Petition unterzeichnet.

Anzeige