Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.197 Produkten

Robert Lippert 18

Javascript-Bibliothek qooxdoo wird überarbeitet

Die bei 1&1 entwickelte JavaScript-Bibliothek qooxdoo erfindet sich neu. Künftig soll die Bibliothek neben klassischen Desktopumgebungen auch die Themenfelder Mobile, Web und Server abdecken. Die entsprechenden Funktionen fasst qooxdoo in neuen Komponenten zusammen. Ein Redesign der Projektseite unterstreicht den neuen Auftritt der Bibliothek.

Anzeige

Die bekannten Kernelemente aus qooxdoo sind künftig in der Desktop-Komponente zusammengefasst, sie enthält unter anderem ein GUI-Framework für Browseranwendungen in eben Desktopumgebungen. Die neue Mobile-Komponente bündelt die in den letzten Monaten entwickelten Module für mobile Webanwendungen, die Server-Komponente ist kompatibel zu Node.js und Rhino und bietet objektorientierte Features wie Klassen, Mixins oder Interfaces. Die Web-Komponente schließlich enthält eine plattformunabhängige Bibliothek für DOM-Manipulationen.

2004 fiel bei 1&1 erstmals die Entscheidung, ein neues JavaScript-Framework zu entwickeln, Anfang 2005 wurde dann eine erste Version von qooxdoo vorgestellt. Im Dezember 2009 erschien schließlich die Version 1.0, seinerzeit noch mit dem Schwerpunkt auf AJAX-gestützte grafische Benutzerschnittstellen.

qooxdoo steht unter einer dualen Lizenz wahlweise unter der LGPL oder der EPL zum Download zur Verfügung. Entwickler können unter anderem auch über GitHub auf das Projekt zugreifen. (rl)

18 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. React Native: Bessere Steuerung mit React Navigation

    React Native: Bessere Steuerung mit React Navigation

    Navigationsbibliotheken für React Native gibt es schon einige, doch das neue React Navigation will die bestehenden übertrumpfen und obsolet machen.

  2. JavaScript: Das nächste Angular macht Versionssprung auf 4 und erscheint im März

    JavaScript: Das nächste Angular hat die Nummer 4 und kommt im März

    Da das Router-Paket intern bereits die Versionsnummer 3 trägt, springt das Team für das kommende Angular auf Nummer 4. Anschließend will es regelmäßig neue Releases veröffentlichen und semantische Versionierung verwenden.

  3. Intel-ME-Sicherheitslücke: Erste Produktliste, noch keine Updates

    Intel Active Management Technology (AMT)

    Zu der am 1. Mai von Intel gemeldeten Sicherheitslücke in der Management Engine (ME) gibt es einige neue Informationen, aber noch keine Updates.

  4. Neuer Pass mit mehr Sicherheitsmerkmalen ermöglicht mobile Kontrollen

    Der neue Reisepass ab 1. März 2017 und einige der Sicherheitsmerkmale

    Ab 1. März 2017 bekommen alle Bundesbürger, die einen Reisepass bestellen, eine neue Variante mit zahlreichen neuen Sicherheitsmerkmalen. Die eigentliche Passkarte ist optisch dem neuen Personalausweis angeglichen worden.

  1. Aus der Werkzeugkiste, Teil 1: Philip Ackermann

    Aus der Werkzeugkiste, Teil 1: Philip Ackermann

    In einer neuen Interview-Reihe gewähren Entwickler heise Developer einen Einblick in ihre Toolsammlung. Den Anfang macht Softwareentwickler Philip Ackermann.

  2. Die Neuerungen von Linux 4.11

    Linux-Kernel 4.11

    Die neue Kernel-Version unterstützt moderne Stromspartechniken besser und kann so die Akkulaufzeit steigern. Die Entwickler haben Grundlagen gelegt, um auf x86-64-Systemen bald bis zu 1 Petabyte Arbeitsspeicher ansprechen zu können. Die nächste Kernel-Version bringt zudem eine Technik, um die 3D-Beschleunigung von Radeon-GPUs in VMs nutzen zu können. Auch die Unterstützung für den Raspberry Pi wird besser.

  3. Die Neuerungen von Linux 4.14

    Linux-Kernel 4.14

    Die neue Kernel-Version bringt Speicherverschlüsselung, einen neuen Schlafmodus und einige Performance-Verbesserungen. Außerdem überwindet sie eine Grenze, die auf die ersten 64-Bit-x86-Prozessoren zurückgeht.

  1. Adblocker: Gute Chancen für Adblock Plus vor dem OLG Hamburg

    Adblocker: Gute Chancen für Adblock Plus vor dem OLG Hamburg

    In einem weiteren Verfahren setzt sich der Anbieter Adblock Plus Eyeo voraussichtlich gegen Verlage durch. Die Richter sahen keinen Wettbewerbsverstoß durch den Werbeblocker.

  2. "Textbombe" chaiOS: Apple stellt Abhilfe in Aussicht

    iphone

    In der kommenden Woche will Apple per System-Update verhindern, dass sich iPhone, iPad und Mac allein durch den Empfang einer Nachricht zum Absturz bringen lassen. Ältere iOS-Versionen dürften verwundbar bleiben.

  3. Gemeinsame Codebasis: Office für Mac soll schneller zu Windows-Pendant aufschließen

    Office für Mac

    Microsoft liefert wichtige Funktionen wie die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten auf dem Mac nach. Eine zusammengeführte Codebasis soll sicherstellen, dass neue Office-Funktionen künftig umgehend auf andere Plattformen kommen.

  4. NSA-Befugnis zur Massenüberwachung: US-Senat segnet Verlängerung ab

    NSA-Befugnis zur Massenüberwachung: US-Senat segnet Verlängerung ab

    Dank vieler Stimmen aus dem Lager der Demokraten hat der Senat ein umstrittenes Überwachungsgesetz für weitere sechs Jahre verlängert. Lange war darüber diskutiert worden, ob US-Bürger besser geschützt werden müssen.

Anzeige