Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.110 Produkten

Rainald Menge-Sonnentag

BOB Konferenz 2018 setzt Schwerpunkte auf funktionale Programmierung und Vertikalisierung

BOB Konferenz 2018 setzt Schwerpunkte auf funktionale Programmierung und Vertikalisierung

Das Logo der Konferenz

Auch im kommenden Jahr stehen Programmiertechniken jenseits des Mainstreams im Mittelpunkt der BOB Konferenz. 14 Vorträge und acht Workshops widmen sich unter anderem Haskell und Akka Streams, aber auch Blockchain-Protokollen.

Das Programm der inzwischen vierten BOB-Konferenz steht nun online. Sie findet am 23. Februar in Berlin statt und trägt das Motto "Was passiert, wenn wir einfach mal das Beste nehmen?". Insgesamt 14 Vorträge und acht Workshops widmen sich in jeweils zwei Tracks vor allem Themen, die auf größeren Entwicklerkonferenzen höchstens eine Nebenrolle spielen.

Anzeige

Inhaltlich reicht die Spanne der Vorträge von der traditionell auf der BOB stark vertretenen funktionalen Programmierung über die Vertikalisierung, der fortgeschrittenen Nutzung von Typen bis zur Datenanalytik. Dabei gibt es sowohl allgemeine Vorträge unter anderem zu funktionalen Datenstrukturen oder vertikaler Organisation, als auch spezifische, die beispielsweise Reactive Streaming mit Akka Streams behandeln. Bei den Programmiersprachen stehen vor allem Haskell und Clojure im Vordergrund. Zur Haskell gibt es sowohl ein einführendes Tutorial als auch Vorträge für Fortgeschrittene, die beispielsweise die Anbindungen an PostgreSQL behandeln.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich, und bis zum 22. Januar gilt ein Frühbucherrabatt. Wie in den letzten Jahren findet die BOB in Kooperation mit der :clojureD statt: Die jährliche Konferenz zum Lisp-Dialekt Clojure öffnet am 24. Februar ihre Tore. Die Veranstalter bieten Kombitickets für beide Konferenzen zu einem vergünstigten Preis an. (rme)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. BOB-Konferenz mit gewohntem Fokus auf Themen jenseits des Mainstreams

    BOB-Konferenz mit gewohntem Fokus auf Themen jenseits des Mainstreams

    Auch in ihrer dritten Auflage kommen auf der BOB-Konferenz wieder Themen zur Sprache, die man so auf anderen Entwicklerveranstaltungen selten sieht. Vor allem die funktionale Programmierung spielt traditionell eine besondere Rolle.

  2. :clojureD 2018: Vorträge für Clojure-Konferenz gesucht

    :clojureD 2017: Vorträge für Clojure-Konferenz gesucht

    Am 24. Februar findet in Berlin wieder die Konferenz Clojure mit nationalen und internationalen Sprechern statt. Der Call for Proposals läuft noch bis zum 31. Oktober.

  3. Programmiertechniken: Call for Contributions für BOB 2018

    Call for Contributions für BOB 2018

    Die Konferenz zu Programmiertechniken jenseits des Mainstreams findet am 23. Februar 2018 in Berlin statt.

  4. Scala Days 2018: Call for Proposals läuft noch bis zum 7. Januar

    Scala Days 2018: Call for Proposals läuft noch bis zum 7. Januar

    Noch knapp drei Wochen haben Scala-Experten Zeit, ihre Vorträge für die Scala Days 2018 einzureichen. Der CfP läuft gemeinsam für die Fachkonferenzen in Europa und Nordamerika.

  1. Call for Papers: Reactive Summit

    Reactive Summit Austin

    Das Reactive Summit ist eine neue Konferenz im texanischen Austin, die sich ausschließlich den Werkzeugen, Frameworks und Architekturen der reaktiven Programmierung widmet.

  2. 2. Magdebuger Developer Days am 10. und 11. Mai 2017

    In diesem Jahr findet die Community-Konferenz für Softwareentwickler im Bereich .NET, Java und JavaScript zweitägig statt.

  3. DDD und wolkenkit - live!

    In dieser Woche finden verschiedene Veranstaltungen wie Meetups und Konferenzen statt, auf denen es um Domain-Driven Design und das wolkenkit geht. Im Folgenden ein kurzer Überblick für alle Interessierten.

  1. Test: Peugeot 308 SW BlueHDi

    Peugeot 308

    Peugeot bietet bereits erste Euro 6d-Motoren, etwa im überarbeiteten 308 SW. Wir fuhren ihn nach seiner in optischer Hinsicht zum Glück nicht weiter erwähnenswerten Modellpflege mit der Zweiliter-Diesel-Motorisierung

  2. Im Test: Nissan Qashqai 1.6 dCi

    Nissan Qashqai

    Der aktuelle Bestseller der Marke Nissan ist der Qashqai, und das mit weitem Abstand. Wir waren mit dem gerade überarbeiteten SUV in der aktuell motorisch maximalen Ausbaustufe unterwegs: Dem 1,6-Liter-Diesel mit 130 PS

  3. iPhone-Akku für 29 Euro: (Kleine) Schäden können Austausch viel teurer machen

    iPhone 6

    Viele Nutzer wollen ihre alte Batterie im Moment von Apple für nur 29 Euro ersetzen lassen, um ihr iPhone wieder zu beschleunigen, allerdings bemängelt der Hersteller mitunter Vorschäden am Gerät – und will dann mehrere hundert Euro für die Akkutausch.

  4. c't zockt analog: "Doom - Das Brettspiel" – Baller-Action mit Würfeln und Karten

    c't zockt LIVE heute ab 17 Uhr: ARK: Survival Evolved

    "Doom - Das Brettspiel" bringt die Action des Shooter-Urgesteins auf den Tisch und würzt sie mit einer ordentlichen Prise Taktik. Ab 17 Uhr legen wir Maus und Gamepad aus der Hand und schlüpfen in die Miniaturrollen schwer gerüsteter Marines und fieser Dämonen.

Anzeige