Logo von Developer

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.054 Produkten

Alexander Neumann 1

Aktualisierter Android-Emulator mit GPU-Unterstützung

Die Revision 18 (r18) von Googles Android Software Development Kit (SDK) enthält als wohl wichtigste Neuerung, dass der Emulator den im Android-Gerät verwendeten Grafikprozessor (GPU; Graphics Processing Unit) nutzen kann. Das SDK nutzen Entwickler zum Entwickeln und Testen ihrer mobilen Applikationen für Googles Betriebssystem.

Anzeige

Die derzeit neueste Version Android 4.x (Ice Cream Sandwich) macht reichlich Gebrauch von der GPU, um animierte Transitionen und andere Darstellungseffekte darzustellen. Durch die GPU-Unterstützung sollen sich diese nun auch im Emulator realistisch darstellen lassen. Die Neuerung mag insbesondere für Entwickler wichtig sein, die ressourcenhungrige Apps wie Spiele entwickeln. Auf eine Einschränkung in dem Kontext weisen die Entwickler in ihrer Ankündigung allerdings auch hin, nämlich dass es sehr viele GPUs gebe, sodass nicht alle für dieses Release mit Beta-Status getestet hätten werden können. Anwender sind von daher ausdrücklich dazu eingeladen, auf Fehler hinzuweisen.

Hardwarebeschleunigter Android-Emulator

Weitere, den Emulator betreffende Neuerungen sind eine verbesserte CPU-Performance und die Unterstützung für Hardware-Features wie Sensor- und Multitouch-Eingaben, die sich über ein angebundenes Android-Gerät testen lassen. Zukünftige Versionen des Emulators werden offenbar weitere hardwareabhängige Features wie Bluetooth und Near Field Communication (NFC) unterstützen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für die Version 2.0 der Grafikprogrammierschnittstelle OpenGL ES mit der Folge, dass nun OpenGL-Spiele innerhalb des Emulators laufen können. (ane)

1 Kommentar

Themen:

Anzeige
  1. Der Android-Emulator bekommt eine Quick-Boot-Funktion

    Android-Emulator bekommt eine Quck-Boot-Funktion

    Die Funktion zum schnellen Fortsetzen von Emulator-Sessions ist nun Bestandteil des stabilen Release. Außerdem testen die Macher die System-Images neuerdings mit der Android Compatibility Test Suite.

  2. Android Studio 3.0 hat Kotlin an Bord

    Android Studio 3.0 hat Kotlin an Bord

    Gut 20 neue Features bringt die kommende Version der auf IntelliJ IDEA aufbauenden IDE für Android. Neben Jetbrains JVM-Sprache Kotlin gehören die Java-8-Features, einige Design-Tools und neue Emulator-Funktionen zu den Highlights.

  3. Developer Preview von Android 8.1 verfügbar

    Android 8.1 Developer Preview ist da

    Entwickler können nun ihre Anwendungen für das leichtgewichtige Android Go sowie Machine Learning-Algorithmen vorbereiten. Android 8.1 steht bereit für die Pixel-Geräte sowie für Nexus 5X und 6P.

  4. Android Things setzt ab sofort auf Android O

    Android Things setzt auf Android O auf

    Die inzwischen fünfte Developer Preview der auf IoT ausgerichteten Variante von Googles Betriebssystem setzt nun auf die APIs des kommenden Android für Smartphones und Tablets. Außerdem gibt es Änderungen bei der unterstützten Hardware.

  1. Android am PC oder Mac nutzen - so geht’s

    Du willst deine Android-Apps und Spiele am PC oder Mac nutzen? Wir stellen dir zwei kostenlose Lösungen vor und zeigen, wie es geht.

  2. Android Nougat: Funktionen, Veröffentlichung, Preview-Versionen

    Android Nougat: Funktionen, Veröffentlichung, Preview-Versionen

    Die nächste Android-Version heißt Android Nougat und kommt im Herbst 2016. Welche Funktionen Google in Android ändert, kann man zum großen Teil jetzt schon sehen: dank der Developer-Preview-Versionen von Android N.

  3. Brauche ich einen Virenscanner für mein Android-Smartphone?

    Immer wieder liest man von Android-Viren, die Smartphones und Tablets befallen. Wir verraten dir, ob du einen Virenscanner für Android brauchst.

  1. Fahrbericht: Ford Expedition 2018

    Ford Expedition

    In den USA herrschen, was die richtige Fahrzeuggröße angeht, vielfach andere Vorstellungen als in Europa. Ein Ausflug mit dem für europäische Verhältnisse riesigen, auf dem US-Markt recht populären Ford Expedition 2018 zeigt dies eindrücklich

  2. Missing Link: Von Maschinenethik und vom Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    Missing Link: Von Maschinenethik und Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    "Wie groß wäre das Interesse an den Daten von Michael Schumacher!" Roboter in Pflege und Therapie stellen uns vor ganz neue Probleme, was die Ethik im Robotereinsatz und den Datenschutz angeht, meint der Wirtschaftsinformatiker und Ethiker Oliver Bendel.

  3. Plagiats-Jägerin: Kaum Fortschritte im Kampf gegen Ideen-Klau bei Doktorarbeiten

    Schavan

    Weil die frühere Bildungsministerin Annette Schavan in ihrer Doktorarbeit plagiiert hat, trat sie vor fünf Jahren zurück. Was hat sich seitdem an den Unis getan?

  4. Neuer Miniaturisierungsrekord bei Delta-Robotern

    Neuer Miniaturisierungsrekord bei Delta-Robotern

    Forscher der Harvard University haben Industrieroboter auf eine Größe von wenigen Millimetern geschrumpft.

Anzeige