Logo von c't

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Doppelte IMAP-Ordner mit Thunderbird und GMX

Ich benutze Thunderbird per IMAP mit GMX. Hier habe ich nun das Problem, dass sowohl Thunderbird als auch GMX einen eigenen „Gesendet“-Ordner anlegen. Mails, die ich im Web-Frontend versende, kommen in den GMX-Gesendet-Ordner, Thunderbird-Mails in den anderen. Das ist unübersichtlich und verwirrend – kann ich das irgendwie beheben?

Ich benutze Thunderbird per IMAP mit GMX. Hier habe ich nun das Problem, dass sowohl Thunderbird als auch GMX einen eigenen „Gesendet“-Ordner anlegen. Mails, die ich im Web-Frontend versende, kommen in den GMX-Gesendet-Ordner, Thunderbird-Mails in den anderen. Das ist unübersichtlich und verwirrend – kann ich das irgendwie beheben?
Wohin GMX per Web-Frontend gesendete Mails speichert, lässt sich unseres Wissens nach nicht ändern, bei Thunderbird lässt es sich dagegen einstellen: Rufen Sie den Menübefehl Extras/Konten auf und klicken Sie auf den Eintrag „Kopien & Ordner“ innerhalb des GMX-Kontos. Schalten Sie die Option „Eine Kopie speichern unter“ von „Ordner ’Gesendet’ in“ auf „Anderer Ordner“ um und wählen Sie aus der Liste einen der angezeigten „Gesendet“-Ordner – meist ist der zweite der richtige, eine Test-Mail gibt Gewissheit.

Den überflüssig gewordenen Ordner können Sie anschließend löschen. Das erledigt man am besten über die GMX-Weboberfläche, denn dort ist er eindeutig zu identifizieren: Er heißt nämlich in Wahrheit „Sent“. Vor dem endgültigen Löschen des Ordners sollten Sie vielleicht noch alle enthaltenen Nachrichten nach „Gesendet“ verschieben. Wenn Sie nach dem Löschen die Ordnerliste in Thunderbird aktualisieren – meist reicht es, sie zu- und wieder aufzuklappen –, erscheint der gelöschte Ordner in hellerer und kursiver Schrift, und Sie können ihn per Rechtsklick auch hier löschen.

Auf dieselbe Weise lässt sich übrigens auch mit den zwei vorhandenen Entwürfe-Ordnern aufräumen. Bei GMX heißt der von Thunderbird angelegte „Drafts“. (jkj/hos)

Anzeige
Anzeige