Logo von c't

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.681.728 Produkten

Herbert Braun

Mit JavaScript Programmieren lernen, Teil 2

Objekte, Callbacks und ternäre Operatoren – das hört sich erst mal kompliziert an. Aber wenn Sie dem zweiten Teil unseres JavaScript-Einsteigerkurses Schritt für Schritt folgen, erschließt sich fast wie von selbst, was man damit anstellen kann.

Links & Extras zum Artikel: Links (1) Bilder (1)

Der erste Teil dieses Programmierkurses handelte von Variablen, Strings, Zahlen, Boole’schen Werten, Arrays, Anweisungen, Operatoren, Funktionsaufrufen, Bedingungen, Schleifen, regulären Ausdrücken und Kommentaren [1]. Dieser Teil führt in Objekte, die Programmierung (anonymer) Funktionen, Rückgabewerte sowie Gültigkeitsbereiche ein und stellt weitere Operatoren vor.

Er knüpft direkt an den ersten Artikel an. An dessen Ende entstand ein kleines Skript, welches das längste Wort und die durchschnittliche Wortlänge eines Textes ermittelt (siehe Listing auf der nächsten Seite). ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Diesen Artikel jetzt für 2,49* € kaufen mit

Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung. Lesen Sie hier mehr (Verbraucherinformationen).

Die Bestellung findet auf einer externen Desktop-Browser-Seite statt.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Links zu diesem Artikel

  1. Software/Listings auf heise online

Bilder zu diesem Artikel

Wer Mozillas JavaScript-Referenz nicht durchschaut, kann sein Glück bei Microsoft versuchen. Teile der Dokumentation sind in webplatform.org eingegangen, an dem unter Führung des W3C auch Google, Facebook und andere Online-Riesen mitarbeiten.

Kommentieren

Anzeige
Anzeige