Logo von Autos

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.893.116 Produkten

  1. Nissan Leaf mit 385 km Reichweite

    Nissan Leaf

    Im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Nissan den Leaf mit 62 kWh-Batterie vorgestellt. Damit kommt das meistverkaufte E-Auto im WLTP 385 km weit, kostet allerdings auch 6200 Euro mehr als die Version mit 40 kWh

  2. Ghosn: Gericht lehnt Haftverlängerung ab

    Carlos Ghosn

    Der wegen angeblicher Verstöße gegen Börsenauflagen festgenommene Ex-Verwaltungsratschef von Nissan, Carlos Ghosn, könnte in Kürze aus der Untersuchungshaft kommen. Das Bezirksgericht in Tokio lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft auf eine Haftverlängerung ab

  3. Renault, Nissan, Mitsubishi bleiben zusammen

    Carlos Ghosn

    Nach dem Sturz von Automanager Carlos Ghosn in Japan haben sich Renault, Nissan und Mitsubishi zu ihrer Auto-Allianz bekannt. Einstimmig und mit Überzeugung hätten die drei Unternehmen in den vergangenen Tagen ihre „tiefe Verbundenheit“ für das Dreier-Bündnis bekräftigt

  4. Nissan prüft Partnerschaft mit Renault

    Hiroto Saikawa

    Nach der Festnahme und Entlassung von Ghosn will Nissan angeblich die Allianz mit Renault auf den Prüfstand stellen. Dies habe Nissan-Chef Hiroto Saikawa angedeutet, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Die Allianz sei „nicht ebenbürtig“, so Saikawa

  5. Nissan „entfernt“ Ghosn und Kelly nach Finanzaffäre

    Carlos Ghosn

    Der japanische Autokonzern Nissan entlässt seinen Spitzenmanager Carlos Ghosn. Der in eine Finanzaffäre verstrickte Verwaltungsratschef muss seinen Posten räumen, teilte das Unternehmen mit. Man habe entschieden, Ghosn aus dem Amt zu „entfernen“

  6. Frankreich und Japan stützen Bündnis Renault-Nissan

    Nach der Verhaftung des Renault-Nissan-Chefs Carlos Ghosn stellen sich Frankreich und Japan demonstrativ hinter die Allianz der großen Autohersteller aus beiden Ländern

  7. Carlos Ghosn soll in Tokio festgenommen werden

    Carlos Ghosn

    Carlos Ghosn, Chef von Renault Nissan, soll wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen das japanische Finanzhandelsgesetz in Tokio festgenommen werden, das berichtet heute Bloomberg (19. November 2018) unter Berufung auf die japanische Zeitung Asahi Shimbun

  8. Test: Nissan e-NV200 Evalia

    Nissan e-NV200 Evalia

    Das Alleinstellungsmerkmal des Nissan e-NV200 Evalia ist die Verbindung aus Kastenform und Batterie-elektrischem Antriebsstrang. Er fühlt sich an wie ein VW Bus, nur eine halbe Nummer kleiner. Wir fuhren die aktuelle Version mit von 24 auf 40 kWh gestiegener Batteriekapazität

  1. Im Test: Nissan Leaf

    Nissan Leaf

    Wer im neuen Nissan Leaf Platz nimmt, bekommt sofort den Eindruck eines harmonischen und in sich stimmigen Autos. Eine Wahrnehmung, die sich beim Fahren fortsetzt. Die zweite Generation hat gute Chancen, den Erfolg des Vorgängers fortzusetzen

  2. Renault und Nissan: Komplette Fusion geplant?

    Renault Koleos

    Renault und Nissan verhandeln derzeit offenbar über eine komplette Fusion. Ziel sei ein neuer, gemeinsamer Konzern. Chef Carlos Ghosn, der bei beiden Unternehmen das Sagen hat, treibe das Vorhaben voran und wolle auch dem angestrebten Zusammenschluss vorstehen

  3. „Großer“ Nissan Leaf in Jahresfrist

    Nissan Leaf

    Nissan wird den Leaf mit größerer Batterie bis zum 1. April 2019 vorstellen. Das bestätigt Guillaume Pelletreau, Geschäftsführer Nissan Center Europe. Im Interview spricht er von der Premiere „innerhalb des Fiskaljahres“, das in Japan am 1. April beginnt. Wir gehen von mehr als 60 kWh aus

  4. Nissan stellt den Pulsar ein

    Nissan Pulsar

    Wie das Portal Autoflotte meldet, wird im Juni in Barcelona die Produktion des Golf-Gegners Pulsar eingestellt. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Künftig wird sich Nissan im Kompaktsegment mit dem Elektrofahrzeug Leaf sowie den Crossover Qashqai begnügen.

  5. Klartext: Elektrische Landlust

    Klartext

    Die Landbevölkerung hat Vorteile beim Betrieb eines elektrischen Autos: mehr Platz für eigene Ladeinfrastruktur, weniger Menschen pro Stromanschluss und fehlgeleitete Hoffnung in den deutschen Verkehrsminister. Ich wollte schon lange einen Nissan Leaf

  6. Im Test: Nissan Qashqai 1.6 dCi

    Nissan Qashqai

    Der aktuelle Bestseller der Marke Nissan ist der Qashqai, und das mit weitem Abstand. Wir waren mit dem gerade überarbeiteten SUV in der aktuell motorisch maximalen Ausbaustufe unterwegs: Dem 1,6-Liter-Diesel mit 130 PS

  7. Erste Ausfahrt: Nissan Micra 1.0

    Nissan Micra 1.0

    Nachdem Nissan im April 2017 die fünfte Generation des Micra vorgestellt hat, hatte die Presse nun zum ersten Mal die Gelegenheit, das Micra-Einstiegsmodell mit Einliter-Dreizylinder-Saugbenziner und 71 PS zu fahren. Wie läuft der Micra mit der schwächsten Motorisierung?

  8. Vorstellung: Studie Nissan IMx

    Nissan IMx

    Nissans Konzeptauto IMx fasst viele Ideen rund um autonomes Fahren und Elektromobilität zusammen. Dazu gehört auch Vehicle to Grid - eine bidirektional Rückspeisung ins Stromnetz. Das E-Auto könnte zum Zwischenspeicher werden. Vorgestellt wird es auf der Tokio Motor Show 2017

  9. Klartext: Praystation

    Klartext

    Nissans GT-R trägt den Ruf eines "Playstation-Autos". Vielleicht liegt das an seiner Historie, vielleicht an der Hightech-Auslegung, auf jeden Fall gibt es nur wenige mechanischere Auto-Erlebnisse, kommentiert Clemens Gleich

  10. Nissan: Sicherheitschecks gefälscht?

    Nissan Micra

    Nissan steht Medienberichten zufolge im Verdacht, Unterlagen zu Sicherheitschecks gefälscht zu haben. Der Renault-Partner könnte versucht haben zu vertuschen, dass Sicherheitsüberprüfungen in den Fabriken nicht von qualifiziertem Personal vorgenommen worden waren

  11. Vorstellung: Nissan Leaf 2

    Nissan Leaf 2

    Nissan stellt die zweite Version des Bestsellers Leaf vor. Konzeptionell sind die Unterschiede zum Vorgänger, abgesehen vom üblichen Batteriewachstum, gering. Kaizen, die schrittweise Verbesserung, hat sich aber als Erfolgsrezept bewährt, und dabei darum bleiben die Japaner dabei

  12. Fahrbericht Nissan X-Trail 1.6 dCi

    Fahrbericht Nissan X-Trail 1.6 dCi

    Nissan frischt sein Erfolgs-SUV X-Trail auf. Es bekommt ohne große Retuschen an der Karosserie ein paar Komfort- und Ergonomie-Verbesserungen sowie neue elektronische Helfer. Den Stau-Assistenten ProPilot hat Nissan allerdings noch nicht ins Programm aufgenommen. Wir fuhren den kleinen Selbstzünder

  13. Fahrbericht: Nissan Note E-Power

    Elektroautos, alternative Antriebe

    Ist einfach besser? Über 70 Prozent aller Nissan Notesind in Japan Hybridmodelle. Ihr 1,2 Liter großer Verbrenner mit 58 kW / 79 PS versorgt ein 1,5 kWh-Akkupaket. Im Gegensatz zu Toyota verzichtet Nissan auf einen Durchtrieb zwischen Verbrennungsmotor und Antriebsachse - und die Kunden lieben es

  14. Renault-Nissan: Produktionsstopp nach Cyber-Angriff

    Renault Trafic

    Die massiven Cyber-Angriffe haben am Wochenende die Produktion der kooperierenden Autohersteller Renault und Nissan behindert. Renault stoppte den Betrieb in einigen Werken in Frankreich. Der Schritt sei „Teil von Schutzmaßnahmen, um eine Ausbreitung der Schadsoftware zu verhindern“

  15. Fahrbericht: Nissan Micra

    Nissan Micra

    In seiner fünften Generation soll der Nissan Micra die Grenzen des B-Segments sprengen und ein automobiler Alleskönner werden, der auch den Nissan Note ersetzt. Bei einer ersten Proberunde kommen allerdings Zweifel auf

  16. Fahrbericht: Nissan NV300 dCi 145

    Nissan

    Mit dem NV300 ist Nissans Transporter-Palette nun komplett modernisiert. Was die Modellpflege außer einem gewachsenen Laderaum und weniger Lärm gebracht hat, konnten wir auf einer Probefahrt kurz ausprobieren

  17. Nissan-Einstieg bei Konkurrenten Mitsubishi perfekt

    Nissan-Einstieg bei Konkurrenten Mitsubishi perfekt

    Der Einstieg des japanischen Renault-Partners Nissan Motor bei seinem skandalerschütterten Konkurrenten Mitsubishi Motors ist unter Dach und Fach. Wie beide Unternehmen heute in Tokio mitteilten, übernimmt Nissan für 237 Milliarden Yen (rund 2,1 Mrd Euro) 34 Prozent von Mitsubishi

  18. Fahrbericht: Nissan Micra 0.9 i-GT

    Nissan

    Einst war der Nissan Micra eines der beliebtesten Autos Europas. In den vergangenen Jahren tauchte er aber in die dritte Reihe ab. In fünfter Generation dürfte er jetzt wieder ein ernsthafter Wettbewerber für Fiesta, Polo und Clio werden. Wir haben den Japaner mit dem französischen Motor ausprobiert

  19. Nissan stellt fünfte Generation des Micra vor

    Nissan Micra

    Der Kleinwagen Micra istvor 34 Jahren noch als Datsun erschienen. Seine fünfte Generation stellt Nissan auf dem Pariser Automobilsalon (1. bis 16. Oktober 2016) vor. Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn legt Wert auf die Feststellung, man habe bei der Entwicklung Europa fest im Blick gehabt

  20. Der Nissan 370Z ist ein wunderbarer Softie

    Klartext

    Sportwagen, die auch gefahren werden, gehören tendenziell älteren Menschen, weil die tendenziell das Geld haben, so etwas zu halten. Deshalb hat ein Porsche 911 so viel vom GT-Auto. Oder auch ein Nissan 370Z

  21. Nissan e-NV200 mit Bioethanol-Brennstoffzelle

    Elektroautos, alternative Antriebe

    Mit einem elektrifizierten Kastenwagen e-NV200 mit Bioethanol-Brennstoffzelle stellt Nissan einen Prototyp eines Elektrofahrzeugs vor, dessen Range-Extender mit regenerativem Sprit an herkömmlichen Zapfsäulen betankt werden kann

  22. Fahrbericht: Infiniti QX30 2.2d AWD

    Fahrbericht: Infiniti  QX30 2.2d AWD

    Individualisten bietet Infiniti mit dem QX30 eine Alternative zum baugleichen Großserien-Mercedes GLA. Man erkauft sich das Fashion Statement mit eingeschränkter Wahlfreiheit und geringerem Komfort. Wer hier Kompromisse macht, outet sich also möglicherweise schnell als Fashion Victim