Logo von Autos

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.832.123 Produkten

hdi 3

Der Toyota Land Cruiser V8 wird aufgefrischt

Ein neuer "Wendeassistent" erlaubt im Gelände einen noch kleineren Wendekreis

Köln, 17. April 2012 – Der Land Cruiser V8 von Toyota ist zwar kein gar so kerniger Geländegänger mehr wie frühere Generationen, bietet aber dafür umso mehr Luxus. Ab 21. April wird der Landreisende in frischer Form angeboten. Für das neue Modelljahr wurde unter anderem der 4,5-Liter-V8-Diesel überarbeitet. Er leistet mit 272 PS bei 3600 Touren 14 weniger als der Vorgänger, geblieben ist dagegen das bullige Drehmoment von 650 Nm ab 1600 Touren.

Wende-Helfer

Neu ist der so genannte Wende-Assistent. Er ist in das nun fünfstufige geländeabhängige Geschwindigkeitsregelsystem "Crawl Control" eingebettet. Dieses System erlaubt im abschüssigen Terrain und bei steilen Anstiegen eine konstante Fahrt in Schritttempo und hilft auch, das Fahrzeug nach dem Steckenbleiben wieder zu befreien. Der neue Wende-Assistent bremst in besonders engen Kurven automatisch das Hinterrad auf der Fahrzeugseite ab, in deren Richtung gelenkt wird, und reduziert somit den Wendekreis. Diese interessante Lösung setzt natürlich voraus, dass der Untergrund genügend Schlupf zulässt, spart aber unter Umständen einige Kurbelei.

Ab der Basisversion des Land Cruiser V8 ist das Multi-Terrain-Select-System, eine Weiterentwicklung der Antriebsschlupfregelung A-TRC, serienmäßig an Bord. Es optimiert die elektronische Schlupfregelung von Automatik-Fahrzeugen, indem es die Beschleunigungs-, Brems- und Traktionskontrollen den Bedingungen automatisch anpasst. Passend zum jeweiligen Untergrund kann der Fahrer zwischen vier verschiedenen Betriebsarten wählen. Das System empfiehlt zudem die passende Getriebestellung für die jeweilige Aufgabe. In der Ausstattungsstufe Executive übertragen zusätzlich vier Kameras den unmittelbaren Umgebungsbereich des Fahrzeugs auf den Multi-Terrain-Monitor im Cockpit.

Bilderstrecke, 11 Bilder

3 Kommentare

Themen:

Anzeige
Anzeige