Logo von Technology Review

Suche
  1. Eine Stadt nur für (autonome) Autos

    Eine Stadt nur für (autonome) Autos

    Bis Autos problemlos selbstständig fahren, sind noch einige Fortschritte erforderlich. Im US-Bundesstaat Michigan wurde jetzt eine kleine Stadt gebaut, in der sie erprobt werden können.

  2. Kleine blaue Monster

    Kleine blaue Monster

    Ein Start-up will 3D-Bilder in die reale Welt integrieren. Eine halbe Milliarde Dollar soll der Plan kosten. Wie wäre es, mit Monstern zusammenzuleben?

Anzeige
  1. Ausgabe 08/2015

    Gesunder Strom

    08/2015

    Tiefenhirnstimulation hilft nicht nur Parkinson-Patienten. Sie macht auch Gesunde intelligenter.

  1. 2

    Fitness-Software erfasst Kalorien und Aktivitäten

    Fitness-Software erfasst Kalorien und Aktivitäten

    Viele unterschiedliche Smartphone-Apps sollen Nutzern dabei helfen, gesünder zu leben. Ein neues Produkt holt sie bei ihren Gewohnheiten ab und versucht, sie langsam an einen gesünderen Alltag heranzuführen.

  2. Hologramm zum Anfassen

    Hologramm zum Anfassen

    Mit Femtosekunden-Lasern wollen japanische Wissenschaftler einen Plasmabildschirm herstellen, der sich anfassen lässt.

  3. Verriss des Monats: Kläffer und Smart

    Verriss des Monats: Kläffer und Smart

    Ein bisher kaum beachteter Lebensbereich wird nun endlich auch von der vollen Geschwindigkeit des technischen Fortschritts erfasst: die Hundehütte.

  4. 3

    Lkw-Bildschirm schützt Autofahrer

    Lkw-Bildschirm schützt Autofahrer

    Samsung will mit dem Safety Truck Lastkraftwagen für den nachfolgenden Verkehr durchsichtig machen.

  5. 8

    Insulin-Pflaster statt Spritze

    Insulin-Pflaster statt Spritze

    Forscher in North Carolina arbeiten an einem "smarten" Pflaster für Diabetiker, das automatisch Insulin ins Blut abgeben soll.

  6. Bytes aus dem Orbit

    Bytes aus dem Orbit

    Mit preisgünstigen Minisatelliten wollen Unternehmen das Internet auch in entlegene Gebiete bringen. Die Technik und die nötigen Frequenzen sind vorhanden, und auch die Transportkosten sinken. Für Entwicklungsländer könnte das einen großen Sprung nach vorn bedeuten.

  7. Assistenzsystem versteht die Flug-Kommandos

    Assistenz-System versteht die Flug-Kommandos

    Ein neues Assistenzsystem für Fluglotsen kann den Dialog zwischen Lotsen und Piloten verstehen. Spontane Änderungen im Flugverkehr können so schneller erfasst werden.

  8. 3

    Post aus Japan: Jeffrey Sachs und Nippons Atomkraft

    Post aus Japan: Jeffrey Sachs und Nippons Atomkraft

    Der bekannte Ökonom und Klimaaktivist plädiert für einen Wiedereinstieg Japans in die Atomkraft. Der Grund: der rasante Klimawandel.

  9. Stadt-Allometrie mit Computerhilfe

    Stadt-Allometrie mit Computerhilfe

    Lebt es sich in einem Ballungsraum gesünder oder auf dem Land? Belgische Forscher nutzen Methoden aus der Data Science, um Gesundheitssysteme zu vergleichen.

  1. 3

    Kupfer auf Draht

    Kupfer auf Draht

    Für einen schnellen Internetzugang gibt es nichts Besseres als ein Glasfaserkabel. Aber der flächendeckende Ausbau ist teuer – darum machen die Provider ihren betagten Kupferkabeln mit neuen Technologien Beine.

  2. Luxushotel mit Aus-Knopf für Strom und Internet

    Luxushotel mit Aus-Knopf für Strom und Internet

    Mal richtig abschalten, und zwar im wörtlichen wie im übertragenen Sinn: Diese Möglichkeit bietet jetzt ein 5-Sterne-Hotel am Rand des Schwarzwaldes – bislang vielleicht sogar als einziges der Welt.

  3. Die durchsichtige Stromquelle

    Fingerdruck erzeugt die Spannung

    Ein Forscher-Team hat transparentes Nanopapier modifiziert, so dass es selbst Energie generiert. Das könnte den Weg zu Papier-basierter Elektronik ebnen, die keiner externen Stromquelle bedarf.

  4. 1

    Krebswirkstoff für einen Dollar

    Krebswirkstoff für einen Dollar

    Lungenkrebs ist eine der häufigsten und tödlichsten Krebsarten der Welt. Hoffnung kommt jetzt ausgerechnet aus Kuba, dessen größter Exportartikel Zigarren sind.

  1. 11

    E-Bikes gehören auf die Straße

    Gregor Honsel

    Mit 45 km/h über den Radweg – die Bundesregierung hält das für eine tolle Idee.

  1. Plattenspieler im Retrodesign

    Plattenspieler im Retrodesign

    Mit dem Soundmaster von Faibels kann man sich altertümlich aussehende Unterhaltungselektronik ins Wohnzimmer holen – mit modernem Innenleben.

  2. Dockingstation für neuen USB-Anschluss

    Dockingstation für neuen USB-Anschluss

    USB C ist die Zukunft der PC-Kabel – doch bislang gibt es noch kaum Geräte für die Technik. Eine neuartige Dockingstation bringt Kompatibilität.

  3. Besseres Handling für Riesen-iPhones

    Besseres Handling für Riesen-iPhones

    Apples bislang größtes Smartphone, das 6 Plus, lässt sich schwer mit einer Hand bedienen. Eine Bildschirmabdeckung soll Abhilfe schaffen.

  4. 1

    Actionkamera mit Schüttelschnitt

    Actionkamera mit Schüttelschnitt

    Die Bandit-Kamera von TomTom knipst auch in schwierigen Situationen Bilder und bietet diverse Sensoren.

Anzeige