Logo von Technology Review

Suche
  1. Autonome Autos: Menschen helfen Robotern

    Autonome Autos: Menschen helfen Robotern

    Das Start-up Civil Maps hat eine neue Methode entwickelt, mit der reguläre Fahrzeuge auf der Straße hochgenaue Karten erstellen können – die sich dann wiederum von Robotervehikeln nutzen lassen.

  2. Die Zutaten für Perlmutt aus dem Labor

    Die Zutaten für Perlmutt aus dem Labor

    Forschern ist es gelungen, Perlmutt synthetisch herzustellen. Zwar ist es nicht ganz so bruchfest wie das natürliche Pendant, doch erstmalig konnte die komplexe Struktur mithilfe der originalen Bestandteile erzeugt werden.

Anzeige
  1. Ausgabe 09/2016

    Weiter denken

    09/2016

    Die 50 innovativsten Firmen der Welt und wie sie unser Leben verändern

  1. Vordenker im Gesundheitswesen gesucht

    Vordenker im Gesundheitswesen gesucht

    Technology Review startet den Wettbewerb "Digital Health Pioneers". Gefragt sind Unternehmer, die neue Wege im Gesundheitssystem beschreiten wollen.

  2. 2

    Wie man Autos grüner machen könnte

    Wie man Autos grüner machen könnte

    Die Amerikaner lieben große Autos. Hersteller wie General Motors wollen die benzinfressenden Riesen mit leichteren Bauteilen klimafreundlicher gestalten.

  3. China: Shopping für Fortgeschrittene

    China: Shopping für Fortgeschrittene

    In Shenzhen werden 90 Prozent aller elektronischen Konsumgüter weltweit hergestellt. Aber die Stadt hat viel mehr zu bieten als nur Fabriken: zum Beispiel das ultimative Einkaufserlebnis für Hacker und Geeks.

  4. 2

    Haptik am Handgelenk

    Haptik am Handgelenk

    Das Moment-Armband von Somatic Labs lenkt seinen Träger mittels Vibrationen durch unbekanntes Terrain – und kann noch deutlich mehr.

  5. 2

    Von einem, der auszog, das Scannen zu fürchten

    Von einem, der auszog, das Scannen zu fürchten

    3D-Druck mache den Konsumenten zum Produzenten, heißt es oft. Doch wie weit kommt man als Laie wirklich, wenn man ein konkretes Problem lösen möchte? Unser Autor hat es ausprobiert.

  6. 2

    Post aus Japan: Die Angst vor dem Monopol auf seltene Erden

    Post aus Japan: Die Angst vor dem Monopol auf seltene Erden

    Nippon arbeitet seit Jahren daran, sich von Chinas Marktmacht bei einigen wichtigen Elektronik-Rohstoffen unabhängiger zu machen. Honda und Daido Steel haben einen Magneten für Elektromotoren entwickelt, der ohne schwere seltene Erden auskommt.

  7. Steganographie in der Disko

    Steganographie in der Disko

    Ein Forscher an der Technischen Universität von Warschau hat ein Verfahren entwickelt, mit dem Informationen in elektronischer Tanzmusik versteckt werden können.

  8. Der Futurist: Fliegende Psycho-Patches

    Der Futurist: Fliegende Psycho-Patches

    Was wäre, wenn Designer-Drogen legalisiert würden?

  9. 1

    Demokratiegefahr Internetwahl?

    Demokratiegefahr Internetwahl?

    In immer mehr Ländern wird erwogen, die Bürger online abstimmen zu lassen. Experten warnen, dass so das Wahlgeheimnis gefährdet ist.

  1. 18

    Wohnheim aus Würfeln

    Wohnheim aus Holzwürfeln

    Die TU Darmstadt und ein Fertighausspezialist haben eine neue modulare Wohnbauweise entwickelt, um Studierende nachhaltig unterzubringen.

  2. 44

    "Bewusstsein ist eine Simulation des Gehirns"

    "Bewusstsein ist eine Simulation des Gehirns"

    Der Philosoph Thomas Metzinger vertritt die Theorie, dass unser Selbst nicht existiert. Mittels Virtual Reality versetzt er Menschen in die Körper anderer, um das zu belegen.

  3. 10

    Hochöfen ohne Koks

    Hochöfen ohne Koks

    Bis Stahl verarbeitet werden kann, sind große Mengen Kohlendioxid entstanden. Es geht aber auch anders, wie ein Projekt in Skandinavien zeigt.

  4. 2

    Ein himmlischer Brunnen

    Ein himmlischer Brunnen

    Ein filigraner Turm soll in Afrika Wasser aus der Luft ernten.

  1. Stift recycelt Plastik

    3D-Druckstift recycelt Plastik

    Mit dem 3D Pen von Renegade lassen sich Gegenstände aus Kunststoffflaschen herstellen.

  2. 3

    Kofferraum voraus

    Per Umbausatz zum Lastenrad

    Mit dem Cargo Bike von Lift sollen sich gewöhnliche Fahrräder zu Lasteneseln machen lassen.

  3. Knöpfe fürs Smart Home

    Knöpfe fürs Smart Home

    Mit The Button von Fibaro lassen sich vernetzte Geräte auf Tastendruck steuern. Der KlikR von Fillony macht Unterhaltungselektronik Smartphone-kompatibel.

  4. Baden mit Holz

    Holzgeheizte Outdoorbadewanne

    Mit der Dutchtub von Weltevree lässt sich nachhaltig draußen planschen.

Anzeige