Logo von Technology Review

Suche
  1. Gentechnik für den Kuhstall

    Illustration

    Biotechniker und Zuchtunternehmen wollen mittels Genome Editing Rinder züchten, die keine Hörner haben oder mehr Muskelmasse aufbauen. Sogar über Tiere, die sich nicht mehr fortpflanzen können, wird nachgedacht.

  2. Ei-Tech aus dem Silicon Valley

    Ei-Tech aus dem Silicon Valley

    Investoren und Start-ups wollen unsere Nahrung neu erfinden. Begonnen haben sie mit dem synthetischen Ei. Den Investoren schmeckt's.

Anzeige
  1. Ausgabe 09/14

    Die neue Intelligenz im Haus

    09/14

    Intelligente Haustechnik verspricht, ein Riesengeschäft zu werden. Was haben die Bewohner davon?

  1. Smarte Steuerung beschleunigt Ladevorgänge

    Smarte Steuerung beschleunigt Ladevorgänge

    Das Start-up Qnovo hat ein Verfahren entwickelt, das mehr aus herkömmlichen Mobilgeräteakkus herausholen soll.

  2. 1

    Google sucht besseren Ansatz für Quantencomputer

    Qubit-System der Gruppe von John Martinis

    Der Datenkonzern hat mit dem Physiker John Martinis ein neues Quantenrechner-Labor eröffnet, um eine Alternative zu den Quantenchips von D-Wave-Systems zu entwickeln.

  3. 1

    Heilende Funken

    Heilende Funken

    Welche Rolle Elektrizität im menschlichen Körper spielt, wurde lange übersehen. Doch jetzt beginnen Ärzte endlich, sie für die Heilung zu nutzen.

  4. 14

    Fahrzeughaut mit Morphfunktion

    Fahrzeughaut mit Morphfunktion

    US-Forscher haben einen neuen Überzug für Autos entwickelt, der automatisch den Luftwiderstand reduzieren kann.

  5. 9

    Strom aus dem See

    Strom aus dem See

    Ruanda will aus den Tiefen des Kivu-Sees Methan fördern und es über PVC-Pipelines abtransportieren.

  6. 1

    Mad Men in Nevada

    Mad Men in Nevada

    Beim Burning Man Festival in der Wüste Nevadas kommen seit über 20 Jahren Lebenskünstler, Bastler und Technikbegeisterte zusammen, um dort für sieben Tage dem Geist der Kreativität zu huldigen. Was auf den ersten Blick wie eine chaotische Party wirken mag, birgt auf den zweiten eine Fülle brillanter und humorvoller Kreationen.

  7. 2

    Testlauf für autonome Fahrzeuge

    Testlauf für autonome Fahrzeuge

    Elektrofahrzeuge mit Computersteuerung könnten schon in den nächsten Jahren praktisch eingesetzt werden. Darauf hofft zumindest die chinesische Regierung.

  8. 6

    Schlaglöcher, Papierfetzen und andere Probleme

    Darstellung von Objekten im Google Car-System

    Die autonomen Autos von Google haben zwar auf Testfahrten schon eine Million Straßenkilometer zurückgelegt. Doch es gibt noch eine Menge Dinge, die die Fahrzeuge überfordern.

  9. Der Futurist: Milz an Großhirn

    Der Futurist: Milz an Großhirn

    Was wäre, wenn wir smarte Prothesen hätten?

  1. 42

    Warum Uber richtig liegt

    Illustration

    Der Carsharing-Dienst Uber steht wegen seiner Preisgestaltung in der Kritik: In Stoßzeiten sind sie bis zu achtmal so hoch wie sonst. Ein dynamisches Preissystem ist jedoch ökonomisch sinnvoll und effizienter, argumentiert James Surowiecki.

  1. Mit Insektenfarmen gegen den Welthunger

    Mit Insektenfarmen gegen den Welthunger

    Um die Menschheit mit tierischen Proteinen versorgen zu können, müssen immer mehr Futtermittel her – die teuer sind und Anbauflächen kosten. Larven und Würmer sollen es richten.

  2. Leben in der Kilowattkommune

    Leben in der Kilowattkommune

    Eine energieautarke Siedlung in Norderstedt will sich nicht nur unabhängig von Energieerzeugern machen, sondern auch ein lokales Smart Grid betreiben.

  3. Plump, aber wirksam

    Gregor Honsel

    Die EU untersagt Staubsauger mit mehr als 1600 Watt. Sind solche Verbote sinnvoll?

  4. Vergessen Sie Ihr Passwort!

    Schmuck soll Passwörter überflüssig machen

    Google experimentiert mit Schmuck, der Passwörter überflüssig machen soll.

  5. McSpace

    McSpace

    Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX will mit wiederverwendbaren Raketen die Kosten für Flüge ins All drastisch senken. Ist der Plan tatsächlich realistisch?

  1. Verstärker fürs Ohr

    Elektronische Hörhilfe nicht nur für Hörbehinderte

    Der Scoop von Soundhawk filtert Störgeräusche aus und soll Gespräche in lauten Räumen einfacher machen.

  2. Maus mit Saft

    Maus mit Saft

    Die Energy Mouse von Genius dient nicht nur der PC-Bedienung, sondern kann dank Akku auf Wunsch auch Mobilgeräte nachtanken.

  3. 1

    Sonnensensor in Schmuckstückform

    Sonnensensor in Schmuckstückform

    Der June von NetAtmo erfasst die Sonneneinstrahlung und warnt seinen Träger, wenn es gefährlich wird.

  4. E-Skateboard mit Rad

    E-Skateboard mit Rad

    Das Onewheel von Future Motion kombiniert Rollbrett mit Elektroantrieb und fährt bis zu 9 Kilometer weit.