Logo von heise online

Suche
  1. 13

    Facebook kann Reingewinn mehr als verdoppeln

    Ausschnitt aus einer "Like"-Hand

    Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um 61 Prozent, der Reingewinn um 138 Prozent. Nachbörslich erreichte die Facebook-Aktie einen neuen Höchstwert.

  2. 16

    Facebook führt Bookmark-Funktion "Save" ein (enthält Videomaterial)

    Facebook führt Bookmark-Funktion "Save" ein

    Facebook-Nutzer können mit "Save on Facebook" interessante Beiträge direkt im sozialen Netzwerk abspeichern, um sie später zu lesen. Auch das mobile Sammeln per App ist möglich.

  3. Facebook-App erhält Speicherfunktion

    Facebook-App erhält Speicherfunktion

    Mit "Save on Facebook" ist es demnächst möglich, interessante Inhalte, die man in der App für iOS und Android gesehen hat, für einen längeren Zeitraum zu sichern. Für das Web soll es das Feature auch geben.

  4. 20

    Virtual-Reality-Brille: Facebooks Oculus-Kauf abgeschlossen

    Facebooks Oculus-Kauf abgeschlossen

    Facebook hat die Milliardenübernahme des Spezialisten für Virtual-Reality-Brillen unter Dach und Fach gebracht.

  5. 246

    Shakira: 100 Millionen Fans auf Facebook

    Shakira

    Die kolumbianische Sängerin hat als erster Mensch überhaupt die 100-Millionen-Fans-Marke geknackt.

  6. 35

    Facebook testet Kauf-Button

    Facebook testet Kauf-Button

    Neben dem "Gefällt mir" taucht nun ein weiterer Button im Facebook-Newsfeed auf: "Buy." Noch ist das für die teilnehmenden Unternehmen kostenlos, aber das könnte sich ändern.

  7. 18

    "Mentions": Neue Facebook-App nur für Promis

    Neue Facebook-App nur für Promis

    Mit "Mentions" können Besitzer verifizierter Seiten, zumeist Personen des öffentlichen Lebens, auf dem iPhone überprüfen, was ihre Fans so alles bei dem sozialen Netzwerk über sie reden.

  8. 41

    Gekaufte Likes: Mit Algorithmen gegen "Crowdturfing"

    Mit Algorithmen gegen "Crowdturfing"

    Falsche Facebook-Fans und Twitter-Follower werden mittlerweile auf großen Crowdsourcing-Plattformen vertrieben. Informatiker wollen Fakes technisch leichter ermitteln.

  9. Falschen Followern auf der Fährte

    Falschen Followern auf der Fährte

    Fans in sozialen Netzwerken kann man sich mittlerweile für wenig Geld kaufen. Mit neuen Algorithmen sollen sie sich aber schnell aussieben lassen.

  10. Heroku erweitert Angebot für PHP-Entwickler

    Heroku erweitert Angebot für PHP-Entwickler

    Zwar gibt es im Bereich PHP durch Unternehmen wie Facebook ab und an immer wieder interessante Projekte, allerdings bleiben damit verbundene Innovationen für die restliche PHP-Welt eher schwer zugänglich. Heroku will das nun ändern.

  11. 275

    Mozilla-Entwickler verbessern Bildkomprimierung JPEG

    Mozilla-Entwickler verbessern Bildkomprimierung JPEG

    Rund fünf Prozent Platz sparen soll eine verbesserte Version des vor allem für Fotos eingesetzten Komprimierungsverfahrens. Facebook beteiligt sich an der Weiterentwicklung.

  12. 73

    Mehr Interesse als am Super Bowl: Fußball-WM beschert Facebook Rekorde (enthält Videomaterial)

    World Cup 2014

    Auf Facebook wurde über das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien noch intensiver diskutiert als beim jüngsten Super Bowl. Das soziale Netzwerk hat nun ein eigenes Fazit gezogen.

  13. 37

    Harte Strafen für iranische Facebook-Aktivisten

    Harte Strafen für iranische Facebook-Aktivisten

    Acht junge Iraner wurden aufgrund ihrer Aktivitäten bei Facebook zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Sie waren vor einem Jahr von der iranischen Revolutionsgarde verhaftet worden.

  14. 21

    Facebook bekämpft Facebook-Botnet

    Facebook bekämpft Facebook-Botnet

    Das Lecpetex-Botnet hat sich vor allem über Facebook-Nachrichten neue Opfer gesucht. Damit ist jetzt Schluss, die beiden mutmaßlichen Betreiber wurden in Griechenland verhaftet.

  15. 82

    Halb Europa nutzt täglich Facebook

    Halb Europa nutzt täglich Facebook

    Einer Umfrage im Auftrag der ING-DiBa zufolge ist gut die Hälfte der Europäer jeden Tag auf Facebook aktiv - mit deutlichen Unterschieden zwischen den Nationen.

  16. 11

    EU-Kommission überprüft WhatsApp-Übernahme durch Facebook

    EU-Kommission überprüft WhatsApp-Übernahme durch Facebook

    Facebook wurde offenbar von der EU-Kommission erhört. Sie befragt nun IT-Firmen um ihre Einschätzung der Übernahme.

  17. 34

    Minderheiten und Frauen: Apple-Chef verspricht Offenlegung von Diversitätsdaten

    Tim Cook

    Tim Cook hat angekündigt, dass der Konzern ähnlich wie bei seinem jährlichen Umweltbericht Informationen über seine Mitarbeiterverteilung nennen will. Wann es soweit ist, sagte er jedoch nicht.

  18. 215

    Adblock Plus blockiert neues Facebook-Werbetracking

    Adblock Plus blockiert neues Facebook-Werbetracking

    Facebooks will mit dem Like-Button die Internet-Gewohnheiten der Nutzer noch intensiver erkunden. AdblockPlus.org hat ein verbessertes Werkzeug vorgestellt, das das Ausspionieren verhindern soll.

  19. 15

    Datenschutz-Aktivisten gehen gegen Facebook-Experiment vor

    Datenschutz-Aktivisten gehen gegen Facebook-Experiment vor

    Facebook hatte 2012 den Nachrichtenstrom von 690.000 Nutzern manipuliert. Das US-amerikanische Electronic Privacy Information Center hat sich darüber nun bei einer Aufsichtsbehörde beschwert.

  20. 23

    Facebook-Nutzer als Laborratten: Universitäten mischen mit

    Facebook

    Die umstrittenen Experimente, die das Social Network durchführt, erfolgen mit Unterstützung bekannter US-Unis. Das ist nicht nur ethisch ein Problem, sagen Kritiker.

  21. Facebook-Nutzer als Laborratten: Universitäten mischen mit

    Facebook

    Die Data-Mining-Experimente von Facebook erfolgen ohne explizite Zustimmung der Nutzer. Inzwischen beteiligen sich auch Universitäten daran - und verletzen so die Grundregeln, die sie bei staatlich geförderter Forschung einhalten.

  22. 13

    Facebook Messenger kommt aufs iPad

    Facebook Messenger kommt aufs iPad

    Der Messenger des sozialen Netzwerks läuft nun in voller Größe auf Apples Tablet. Neben Textnachrichten lässt sich die App auch für Anrufe nutzen.

  23. 1

    Facebook kauft Spezialisten für Videowerbung

    Facebook kauft Spezialisten für Videowerbung

    Mit Hilfe des zugekauften Unternehmens LiveRail sollen Videoanzeigen für die Facebook-Nutzer relevanter werden.

  24. 82

    Sheryl Sandberg: Facebooks Psycho-Experiment wurde "schlecht kommuniziert"

    Facebook

    Facebooks Geschäftsführerin Sheryl Sandberg äußert sich zum Psycho-Experiment, für das der Newsfeed zahlreicher Nutzer verändert wurde. Ihrer Meinung nach ist die Aufregung darüber eher ein Kommunikationsproblem.

  25. Warum jeden Tag eine Facebook-Studie läuft

    Der Social-Media-Riese verprellt mit der jüngst publik gewordenen Studie mal wieder seine Nutzer. Sie ist aber nichts Neues, das Netzwerk ändert seine Filtereinstellungen ständig.

  26. 26

    Facebook experimentiert schon länger mit Nutzerdaten

    Facebook experimentiert schon länger mit Nutzerdaten

    Nicht erst im Rahmen der jetzt bekanntgewordenen Affäre um die Manipulation von Newsfeeds haben Wissenschaftler bei dem Social Network mit Userdaten gearbeitet. Sozialforscher sind schon seit längerem bei dem Konzern angestellt.

  27. Umstrittene Völkerkunde bei Facebook

    Völkerkunde bei Facebook

    Nicht erst seit kurzem experimentiert Facebook mit seinen Nutzern: Ein Team aus Sozialwissenschaftlern und Informatikern durchleuchtet bereits seit Jahren die gewaltigen Mengen an persönlichen Daten. Technology Review hatte sich damals mit den Forschern getroffen.

  28. Software erkennt Gesichter so gut wie der Mensch

    Software erkennt Gesichter so gut wie der Mensch

    Facebooks "DeepFace" versucht nicht, Gesichtern Namen zuzuordnen, sondern stellt fest, ob zwei Bilder dieselbe Person zeigen. Das funktioniert erstaunlich gut.

  29. 87

    Facebook verteidigt umstrittenes Psycho-Experiment

    Facebook

    Für ein psychologisches Experiment wurde auf Facebook der Nachrichtenstrom einiger hunderttausend Nutzer verändert. Die Empörung darüber versucht das soziale Netzwerk jetzt zu kontern: Es gebe strikte interne Aufsicht.

  30. 61

    Mit Gesichtserkennung zum Date: "CreepShield" - zwischen Sicherheitswerkzeug und virtueller Hexenjagd

    "CreepShield": Zwischen Sicherheitswerkzeug und virtueller Hexenjagd

    Ein US-Anbieter will die Gesichtserkennung kommerzialisieren und die Technik als Schutzmaßnahme für Social-Media-Nutzer verkaufen.