Logo von Security

Suche
Boi Feddern 47

Schweizer Chaos Computer Club gegründet

Wie geplant haben Schweizer Hacker ein eidgenössisches Pendant zum deutschen Chaos Computer Club (CCC) gegründet, den CCC-CH. Die Gründungsversammlung fand am Samstag auf dem Bundesplatz in Bern statt. Mit einem schweizweiten CCC wollen die Hacker einen klaren Ansprechpartner für die Öffentlichkeit schaffen, wenn es um Themen im Bereich des CCC wie informationelle Selbstbestimmung beim Datenschutz, Informationsfreiheit sowie andere Bürgerrechte im digitalen Raum geht.

Anzeige

Bislang waren die Schweizer Hacker vor allem in lokalen Gruppen organisiert. Einen dem CCC vergleichbaren überregionalen Tüftlerclub gab es nicht, nur einige Vereinigungen, die sich digitalen Themen politisch widmen, wie die Schweizer Piratenpartei. Allerdings hat die Schweizer Hackerszene schon früher in einigen größeren Projekten zusammengearbeitet, unter anderem wurden dort die Risiken bei biometrischen Ausweisen entlarvt.

Zu den Gründungsmitgliedern des Schweizer CCC gehören der Chaos Computer Club Zürich sowie die Chaostreffs Basel, St. Gallen und Bern (Ostermundingen). Präsentieren will sich die neugegründete Hacker-Vereinigung erstmalig mit eigenem Stand auf dem 29. Chaos Communication Congress (29C3) in Hamburg. Dort werden zwischen Weihnachten und Neujahr 5000 Besucher erwartet. (boi)

47 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. 32C3: Hacker-Kongress startet in Hamburg

    32C3: Hacker-Kongress startet in Hamburg

    Bei der 32. Auflage des Chaos Communication Congress (32C3) geht es vier Tage lang um Internet-Sicherheit, Freiheitsrechte im Netz und digitale Lebensweisen.

  2. TV-Tipp: "Computerfreak-Tag" auf ZDF Info

    TV-Tipp: "Computerfreak-Tag" auf ZDF Info

    Mit zahlreichen Dokus über Hacker, soziale Netzwerke und Killerspiele begeht der ZDF-Spartensender seinen "Computerfreak-Tag" – vielleicht eine willkommene Abwechslung zum Oster-Programm der anderen Sender.

  3. 32C3: Hackertreffen mit 13.000 Teilnehmern von DDoS-Angriffen geplagt

    32C3: Hackertreffen mit 13.000 Teilnehmern von DDoS-Angriffen geplagt

    Das eigene Netzwerk des Hackerkongresses hatte erstmals mit Blockadeversuchen von Cyberangreifern zu kämpfen, das separate Wiki war so gut wie nicht erreichbar. Am Ende waren Mensch und Technik erschöpft.

  4. CCC-App darf doch auf Apple TV – mit Einschränkungen

    CCC

    Die CCC-TV-App des Chaos Computer Club Frankfurt ist nach zweimaliger Ablehnung bei Apples Zulassungsprüfung nun doch erschienen. Acht Videos unter den Vortragsaufzeichnungen bleiben aber ausgeklammert.

  1. 32c3: Volkswagens manipulative Diesel-Software gehackt

    Volkswagens manipulative Diesel-Software gehackt

    Einmal im Jahr stellen Experten beim Chaos Computer Club ihre neuesten „Hacks“ vor. In diesem Jahr zeigt ein Hacker, wie die Steuerungssoftware eines VW-Dieselmotors die Abgaswerte manipuliert

  2. c't uplink 5.8: #Schlechtscheine, CeBIT-Rückblick

    Im aktuellen c't uplink lässt sich Fabian Scherschel von Mirko Dölle erklären, wie leicht elektronische Guthabenkarten auszurauben sind. Gemeinsam mit Jürgen Kuri blicken sie dann auf die CeBIT zurück.

  3. c't uplink 5.6: Microserver, WLAN-Störerhaftung, Mobile World Congress

    Im aktuellen c't-Podcast um den Proliant Microserver von HP und welche Vorteile er hat. Außerdem sprechen wir über die rechtlichen Tücken von WLAN-Hotspots und das Mekka der Mobilfunkbranche: den MWC in Barcelona.

  1. Vergleich Triumph Speed Triple R vs. Yamaha MT-10

    Triumph, Yamaha

    Man sollte erwarten, dass die neue Yamaha MT-10 Triumphs in die Jahre gekommene Speed Triple schlachtet in jedem Vergleich. Aber in der unglaublich guten R-Version der Speedy ist es umgekehrt, wie eine Ausfahrt zeigte

  2. FAST: Weltweit größtes Radioteleskop nimmt in China Arbeit auf

    Weltweit größtes Radioteleskop in China hat Arbeit aufgenommen

    Im Südwesten Chinas hat das mit Abstand größte Radioteleskop der Welt nun seine Arbeit aufgenommen. Die riesige Schüssel des Observatoriums liegt in einem Tal in der Provinz Guizhou und soll auf Jahrzehnte hinaus unangefochten bleiben.

Anzeige