Logo von Security

Suche
Ragni Zlotos 56

Opera 12.12 behebt Stabilitäts- und Sicherheitsprobleme

Version 12.12 des Browsers Opera ist erschienen und behebt vor allem Stabilitäts- und Sicherheitsprobleme. Insbesondere ein Fehler, der präparierte GIF-Dateien Code ausführen ließ, ist korrigiert. Auch ein Fehler bei Browserneustart, nachdem das Programm im Vollbildschirm-Modus geschlossen wurde, ist laut Opera behoben.

Anzeige

Neu ist die Löschoption zu von Browsererweiterungen gespeicherten Nutzungsdaten. Diese ist jedoch zunächst deaktiviert. 12.11 hat in vielen Fällen beim Löschen privater Daten durch den Nutzer auch Erweiterungen und deren Einstellungen gelöscht - obwohl dies nicht beabsichtigt war.

Siehe dazu auch:

(rzl)

56 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Web-Browser: Opera 35 bringt Tabs zum Schweigen

    Web-Browser: Opera 35 bringt Tabs zum Schweigen

    Opera hat die stabile Version 35 seines Browsers veröffentlicht. Tabs lassen sich nun stumm schalten und Downloads nach Dateiformaten auflisten.

  2. VMware schließt kritische Schwachstellen

    VMware schließt kritische Schwachstellen im eigenen Portfolio

    In verschiedenen Virtualisierungs-Anwendungen von VMware klaffen kritische Sicherheitslücken, über die Angreifer Schadcode ausführen können. Nun stehen Updates zum Download bereit.

  3. Windows 10 via MSDN und Media Creation Tool verfügbar

    Windows 10 via MSDN und Media Creation Tool

    Kurz nach den kostenlosen Upgrade-Versionen hat Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 10 auch auf anderen Vertriebskanälen zum Download freigegeben. Auch die Enterprise-Testversion ist nun erhältlich.

  4. Indie- und Freeware-Spieletipps zwischen den Feiertagen

    Indie- und Freeware-Spieletipps zum Ostermontag

    Zur Entspannung zwischen den Feiertagen hat die c't-Redaktion zwei nette Indie-Spiele ausgegraben: Mal steuert man Lisa und ihren Hund, um Rätsel zu lösen, mal zwei Raumsonden, die zueinander finden sollen.

  1. c't zockt (Episode 30): Serena, Cyber Heist

    c't zockt (Episode 30): Serena, Cyber Heist

    Diesmal mit dem Horror-Adventure "Serena" und dem Team-Spiel "Cyber Heist", bei dem ein Dieb und ein Hacker gemeinsam Gebäude infiltrieren.

  2. c't zockt (Episode 29)

    c't zockt (Episode 29)

    Diesmal gehts als Cowboy nach "Westerado", zum Fechten in "Foiled", zum "Rhythm Doctor", als "Flying Fish" auf Reisen und in die Sandkiste von "Bodika".

  3. c't zockt: Freeware (Episode 17)

    c't zockt: Freeware (Episode 17)

    Mit dabei: In "Zzzz-Zzzz-Zzzz" den Ausgang aus einer Traumwelt suchen, bei "RTS Chess" Schach als Echtzeitstrategiespiel spielen oder als Drache "Gaurodan" gegen Scharen von Gegner kämpfen ... und mehr.

  1. Routerzwang: Hersteller befürchten Router-Zertifizierung

    Router

    Im Nachklapp zu einem Workshop, an dem Hersteller die technischen Voraussetzungen für die freie Routerwahl präsentiert haben, sickerte durch, dass die die Zahl der Router und damit der freie Markt eingedämmt werden könnte.

  2. EU-Netzneutralität: Provider wollen Nutzer für "Spezialdienste" zur Kasse bitten

    Serverschrank

    Ab sofort gelten die umstrittenen neuen EU-Regeln fürs "offene Internet". Schon betonen Zugangsanbieter, dass Diensteanbieter und Intensiv-Nutzer den Breitbandausbau über nun zulässige "Überholspuren" mitfinanzieren sollten.

  3. Windows 10: Cortana spielt nur noch mit Edge und Bing

    Windows 10: Cortana spielt nur noch mit Edge und Bing

    Microsoft verbaut Windows-10-Nutzern die Möglichkeit, das digitale Assistenzsystem mit anderen Browsern und Suchmaschinen zu verknüpfen.

  4. Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt soll gehackt worden sein

    Netzwerkkabel

    Laut einem Pressebericht wurde auf einem Server der Landesbehörde ein Trojaner entdeckt, der unter anderem Erpressungssoftware auf Arbeitsplatzrechner verteilt hatte.

Anzeige