Logo von Open Source

Suche
  1. "Borderlands: The Pre-Sequel" unter Linux

    Athena aus Borderlands: The Pre-Sequel

    Mit "Borderlands: The Pre-Sequel" ist ein AAA-Titel direkt zum Starttermin auch für Linux erschienen. Heise open hat sich die neueste Inkarnation des Shooters mit Rollenspielelementen im Cell-Shading-Look unter Linux näher angesehen.

  2. Die Neuerungen in OpenStack 2014.2 "Juno"

    Die neue Version der Cloud-Plattform bringt bei vielen Komponenten erhebliche Verbesserungen und führt drei neue Inkubator-Projekte für Shared File System Services, DNS as a Service und Schlüsselmanagement ein.

  3. ReactOS: Große Fortschritte und Stipendien für Entwickler beim freien Windows-Nachbau

    Nach einer erfolgreichen Spendenkampagne sorgt der erste bezahlte ReactOS-Entwickler für die Fertigstellung lang ersehnter Funktionen. Daniel Reimer und Colin Finck vom Förderverein ReactOS Deutschland sprachen mit heise open über den aktuellen Stand des freien Windows-Nachbaus und die Zukunft des Projektes.

  4. Was Gnome 3.14 Neues bringt

    Die neue Version des Desktop-Oberfläche erhielt Touchscreen-Unterstützung. Dokumentenbetrachter, Wetter-Anzeige und einige anderen Programme wurden überarbeitet. Die Unterstützung für den designierten X-Nachfolger Wayland mausert sich, gilt aber weiterhin als unvollständig.

  5. Toolbox: Texterkennung mit OCRmyPDF

    Mit dem Konsolentool OCRmyPDF unterziehen Sie gescannte Dokumente einer Texterkennung und generieren eine durchsuchbare PDF-Datei im PDF/A-Format. Dabei kombiniert OCRmyPDF geschickt verschiedene Linux-Tools.

  6. Plasma 5: Der KDE-Desktop in neuem Glanz

    Plasma 5

    Mit Plasma 5 hat das KDE-Projekt die nächste Generation seiner KDE-Oberfläche veröffentlicht. Der Desktop setzt auf einen neuen technischen Unterbau und wurde mit einem neuen Theme modernisiert.

  7. Toolbox: Conky Manager

    Der Systemmonitor Conky platziert Systeminformationen, den Wetterbericht und anderes dekorativ auf dem Linux-Desktop. Mit dem Conky Manager wird die Conky-Konfiguration dank fertiger Vorlagen zum Kinderspiel.

  8. Ozon: Schönes neues Linux

    Ozon

    Die angekündigte Linux-Distribution Ozon will Desktop-Anwender mit einer schönen Oberfläche und einem für Spiele optimierten System überzeugen. Auch in anderen Distributionen geht es immer mehr um Design.

  9. Angesehen: Red Hat Enterprise Linux 7 RC

    Container-Virtualiserung mit Docker, XFS als Standard und Gnome 3 im Classic-Modus – das sind einige der zahlreichen Neuerungen in der nächsten RHEL-Generation. Den Release Candidate von RHEL 7 kann man jetzt ganz einfach ausprobieren.

  10. Neues in Xubuntu, Kubuntu, Ubuntu Gnome und Lubuntu 14.04 LTS

    Neben dem klassischen Ubuntu mit Unity-Desktop haben auch die Ubuntu-Varianten mit den alternativen Desktops Xfce, KDE, Gnome und LXDE die Version 14.04 veröffentlicht. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

Anzeige