Logo von Open Source

Suche
  1. Gnome 3.16 mit neuen Notifications

    Linux-Desktop: Bei Gnome 3.16 erscheinen Nachrichten jetzt oben

    Eine Bilderstrecke zeigt die wesentlichen Neuerungen von Gnome 3.6: ein neues Notification-System, standardmäßig ausgeblendete Scrollbars, eine neue Kalender-App ...

    374 Kommentare

  2. Die Neuerungen von Linux 3.19

    Kernel-Log-Logo

    AMDs Haupt- und Grafikprozessoren können nun effizienter zusammenarbeiten. Verbessert wurde die Unterstützung von 4k-Monitoren, RAID-5/6 mit Btrfs und PCIe-SSDs.

    7 Kommentare

Anzeige
  1. 42

    Debian 8 Jessie soll noch im April kommen

    Debian 8 Jessie soll noch im April kommen

    Wenn keine gravierenden Probleme mehr entdeckt werden, soll die kommende Debian-Version 8, Codename Jessie, am 25. April veröffentlicht werden.

  2. 66

    Firefox 37: Mehr Sicherheit mit zentralen Sperrlisten

    Firefox 37: Mehr Sicherheit mit zentralen Sperrlisten

    Viele neue Sicherheitfunktionen, viele Verbesserungen für Entwickler bringt der neue Mozilla-Browser - und eine Feedback-Funktion, die nicht nur auf Gegenliebe stoßen wird.

  3. 7

    JavaScript: Meteor 1.1 macht Windows zum Bürger erster Klasse

    JavaScript: Meteor 1.1 macht Windows zum Bürger erster Klasse

    Die aktuelle Version des JavaScript-Frameworks stellt nun auch Entwicklern, die auf Windows-Systemen arbeiten, alles Nötige zum Bau von Web- und Mobilanwendungen zur Verfügung. Außerdem wird MongoDB 3.0 unterstützt.

  4. 44

    Die 3D-Software Blender 2.74 hat die Haare schön (enthält Bilderstrecke)

    Die 3D-Software Blender 2.74 hat die Haare schön

    Im Zuge der Arbeit am Animationsfilm-Projekt "Gooseberry" wurde die Haar-Simulation des Open-Source-3D-Pakets Blender überarbeitet. Auch die Echtzeit-Vorschau im Viewport profitiert stark von der Entwicklung.

  5. EA: BioWare veröffentlicht Framework für verteilte Onlinedienste

    EA: BioWare veröffentlicht Framework für verteilte Onlinedienste

    Mit dem Java-Framework Orbit sollen Entwickler verteilte, skalierbare Onlinedienste erstellen können. Die Quellen stehen nun auf GitHub bereit und Programmierer können sich in die Weiterentwicklung einbringen.

  6. 23

    EU-Kommission veröffentlicht neue Open-Source-Strategie

    EU-Kommission veröffentlicht neue Open-Source-Strategie

    Open-Source-Software will die EU-Kommission künftig bei Ausschreibungen genauso behandeln wie proprietäre Alternativen. Interoperable Produkte sollen auf Basis offener Standards bevorzugt, offene Rechtsfragen geklärt werden.

  7. 181

    Umstieg auf Linux: Neuauflage des c't Special jetzt am Kiosk

    Umstieg auf Linux: Neuauflage des c't Special jetzt am Kiosk

    Kostenlos, schnell, sicher: Linux ist mittlerweile eine echte Alternative zu Windows – auch dann, wenn es darum geht, alte XP-Rechner weiter zu betreiben. Beim Umstieg hilft ein c't Special, das jetzt als aktualisierte Neuauflage am Kiosk ist.

  8. 21

    Neues Admin-Tool: Httpdiff hilft bei Fehlersuche und Analyse von Webservern

    Webserver vergleichen

    Mit httpdiff ist dieser Tage ein neuer Kommandozeilenhelfer herausgekommen, der Administratoren helfen kann, Fehler bei umgezogenen Webservern aufzuspüren. Gegenüber der Log-Datei-Analyse kann das viel Zeit sparen.

  9. 17

    Herstellerübergreifendes Smart Home mit Tinkerforge und openHAB

    Herstellerübergreifendes Smart Home mit Tinkerforge und openHAB

    Der Mini-PC RED Brick des Tinkerforge-Elektronikbaukastens hat nun das Projekt zur Heimautomatisierung openHAB als Service vorinstalliert. Ziel ist die herstellerübergreifende Automatisierung des eigenen Heims.

  10. 52

    Red Hat wächst weiter

    Red Hat wächst weiter

    Der amerikanische Linux-Distributor setzte in seinem Geschäftsjahr 1,79 Milliarden US-Dollar um.

  11. 11

    NoSQL: Eine höhere Schreib-/Leseleistung für Graphendatenbank Neo4j

    Neo4J 2.2

    Das neue Neo4j 2.2 ist ein sich vorrangig auf eine bessere Performance stützendes Release der weltweit verbreitetsten quelloffenen Graphendatenbank.

  12. 187

    Pillars of Eternity: Rollenspiel der alten Schule erschienen (enthält Bilderstrecke)

    Pillars of Eternity: Rollenspiel der alten Schule für den PC

    Mit Pillars of Eternity ist am Donnerstag ein Rollenspiel der inzwischen alten Schule erschienen. Das neue Spiel der RPG-Entwickler von Obsidian Entertainment richtet sich an Fans von Klassikern wie Baldurs Gate oder Icewind Dale.

  13. 33

    Hacking-Kit für Steuergeräte im Auto

    Hacking-Kit für Steuergeräte im Auto

    Ein Hacking-Toolkit soll dabei helfen, IT-Sicherheitslücken bei Autos aufzudecken. Ziel ist es, die Hersteller zu mehr Sorgfalt bei diesem Thema zu bewegen.

  14. 1

    Facebook Parse: Neue SDKs für Entwickler im Internet der Dinge

    Parse will mit neuen SDKs IoT-Entwickler bedienen

    Kits für Embedded C und Arduino sollen Entwicklern alles an die Hand geben, was nötig ist, um sich beim Programmieren von IoT-Anwendungen nicht mit Server-Code beschäftigen zu müssen.

  15. 1

    Facebook stellt ComponentKit für iOS-UIs vor

    Facebook stellt ComponentKit für iOS-UIs vor

    Mit dem stark von der JavaScript-Bibliothek React beeinflussten View Framework für iOS sollen Entwickler beschreiben können, wie eine App aussehen soll statt festzulegen, welche Schritte dafür zu erledigen sind.

  16. 71

    LibreOffice im Browser

    LibreOffice im Browser

    Bereits 2011 gab es erste Versuche, nun hat die Document Foundation eine Browser-Ausgabe von LibreOffice angekündigt. Neben einer gehosteten Variante sollen Nutzer das Projekt auch auf ihren eigenen Servern bereitstellen können.

  17. 340

    Aktualisierte Neuauflage: c't-Special "Umsteigen auf Linux“

    Aktualisierte Neuauflage: c't-Special "Umsteigen auf Linux “

    Weil Microsoft den Support seit April 2014 eingestellt hat, gelten XP-Rechner als Sicherheitsrisiko. Höchste Zeit, umzusteigen – etwa auf Linux, das auch auf älterer Hardware schnell und sicher läuft. Dabei hilft das c't-Special "Umsteigen auf Linux".

  18. 67

    Neue Enigmail-Version bringt UI-Feinschliff

    Neue Enigmail-Version bring Feinschliff der UI

    Zum ersten Mal seit über einem halben Jahr gibt es ein Update für das PGP-Plug-in Enigmail für Thunderbird. Verbesserungen an der grafischen Oberfläche sollen das Versenden verschlüsselter Mails erleichtern.

  19. 4

    Auszeichnungen für Open-Source-Projekte

    Auszeichnungen für Open-Source-Projekte

    Die schicke Online-Bildergalerie Lychee, die Monitoringlösung Bloonix und CiviCRM, eine Software zum Management von NGOs und Vereinen, sind die Preisträger des Open-Source-Preises von buch7.de.

  20. Erweitertes Platzkontingent beim iX-OpenStack-Workshop

    Anmeldung wieder möglich: iX-OpenStack-Workshop

    Wegen großer Nachfrage wurde durch den Einsatz eines weiteren Referenten die maximale Teilnehmerzahl von 15 auf 20 erhöht. Wer schnell bucht, kann noch einen Platz ergattern.

  21. 22

    MuseScore 2.0: Open-Source-Software für Musiker Update

    Notensatz 2.0 mit Open Source

    Das Open-Source-Notensatzprogramm MuseScore enthält in der Version 2.0 unter anderem Griffschriften für diverse Instrumente.

  22. 98

    Free-Version von Renderman endlich verfügbar

    Free-Version von Renderman endlich verfügbar

    Renderman ist die Geheimwaffe des Filmstudios Pixar, wird aber auch von anderen Studios für Animationsfilme eingesetzt. Jetzt gibt es den mehrfach prämierten Renderer kostenlos – allerdings nur zur nichtkommerziellen Nutzung.

  23. 32

    Plen2: Open-Source-Roboter aus dem 3D-Drucker (enthält Videomaterial)

    Plen2: Open-Source-Roboter aus dem 3D-Drucker

    Der Mini-Roboter Plen2 kann am heimischen 3D-Drucker ausgedruckt oder mit einem fertigen Bastel-Kit zusammengesetzt werden. Danach lässt er sich auf unterschiedliche Arten steuern.

  24. 173

    GNU-Editor Nano jetzt mit durchgängigem Undo

    Editor Nano jetzt neu

    Version 2.4.0 des Open-Source-Texteditors GNU Nano bietet außer einem durchgängigen Undo-System unter anderem Unterstützung für Quellcode-Analyse.

  25. 20

    SSL Labs: Dank neuer API Hunderte Webserver komfortabel scannen

    Telekom-Rechenzentrum

    Qualys baut seine SSL Labs aus und erlaubt nun Massentests der SSL/TLS-Verschlüsselung von Webservern. Ein neues Tool kann Prüfungen automatisieren und Admins vor einer Herabsetzung der Verschlüsselung warnen.

Anzeige