Logo von Open Source

Suche
  1. Wenig Neues in Ubuntu 15.04

    Während sich beim klassischen Ubuntu-Desktop außer dem Wechsel auf Systemd wenig getan hat, gibt es bei Kubuntu 15.04, Ubuntu Next und der Server-Variante einige Neuerungen.

    16 Kommentare

  2. Die Neuerungen von Linux 4.0

    Kernel-Log-Logo

    Beim Linux-Kernel 4.0 lassen sich Sicherheitslücken ohne Neustart des Systems beheben. Ein verzögertes Aktualisieren von Dateieigenschaften soll die Performance von Ext4 verbessern.

    17 Kommentare

Anzeige
  1. Hadoop 2.7 veröffentlicht

    Hadoop 2.7 veröffentlicht

    Das erste größere Hadoop-Release des Jahres empfehlen seine Entwickler zwar noch nicht für den Produktiveinsatz, es bietet aber die Möglichkeit, sich mit neuen Features, vor allem bei HDFS angeht, auseinanderzusetzen.

  2. 58

    Schadcode durch WLAN-Pakete

    wpa_supplicant

    Durch eine Lücke in dem Standard-Tool wpa_supplicant können Angreifer anfällige Systeme über WLAN kompromittieren. Es kommt unter anderem bei Android und Linux zum Einsatz. Abhilfe schafft ein Patch, eine abgesicherte Version soll folgen.

  3. 219

    Linux-Distribution Ubuntu 15.04 ist fertig (enthält Bilderstrecke)

    Ubuntu 15.04 ist fertig

    Die Desktop-Version von Ubuntu 15.04 bringt wenig Neues. Spannendes findet man an anderer Stelle: Ubuntu Desktop Next gibt einen Ausblick auf die Zukunft, Kubuntu 15.04 wechselt zu KDE 5, beim Server geht es um Cloud, Container und das Internet of Things.

  4. 24

    EU-Studie: Förderung von Open Source gegen die Massenüberwachung

    EU-Studie: EU sollte Open-Source-Entwicklung finanzieren

    Open Source als Mittel zum Schutz der europäischen Informationsgesellschaft vor Massenüberwachung – so lautet eine Empfehlung von Sicherheitsexperten für das Europäische Parlament.

  5. 93

    Die Herde zieht weiter: GNU Hurd 0.6

    Kuh, Rind

    Seit Jahren arbeiten Entwickler im GNU-Projekt daran, eine Ersatz für den Kern des Unix-Systems zu schaffen. Erreicht hat das Projekt GNU Hurd nun die Version 0.6.

  6. 24

    GCC 5.1 mit Offloading und Cilk-Plus-Support erschienen

    GCC 5.0 erschienen

    Das alljährliche große Release der GNU Compiler Collection umfasst unter anderem Neuerungen bei der Unterstützung von Programmiersprachen- und Programmierstandards sowie zahlreiche Optimierungen.

  7. 18

    Lücke in eBays Shopsystem Magento: Beliebiger Schadcode ausführbar

    Lücke in eBays Shopsystem Magento: Beliebiger Schadcode ausführbar

    Die Lücke erlaubt es Angreifern nach Gutdünken Daten abzugreifen; unter anderem Kreditkarteninformationen und Kundenadressen. Ein Update steht bereit, welches Administratoren so schnell wie möglich einspielen sollten.

  8. 5

    Ionas-Server für Unternehmen

    Ionas-Server für Unternehmen

    Der Ionas-Server Small Business soll eine grundlegende IT-Infrastruktur für kleinere Unternehmen bereitstellen. Die Einrichtung des Servers im Netz des Käufers ist im Preis inbegriffen.

  9. 494

    Finger weg von deinem eigenen Traktor: John Deere wehrt sich gegen "Traktor-Modding"

    Finger weg von deinem eigenen Traktor

    John Deere betreibt Lobbyismus, um Farmer weiterhin davon abzuhalten, ihre hochmodernen Traktoren umzuprogrammieren. Der Hersteller begründet den Schritt mit dem Schutz geistigen Eigentums.

  10. 14

    Linux-Firewall: IPFire-Korrektur bringt neue Funktionen

    Linux-Firewall: IPFire-Korrektur bringt neue Funktionen

    IPFire 2.17 korrigiert mit dem Core Update 89 nicht nur eine Reihe von Fehlern. Es erweitert auch den DynDNS-Updater und die Statistiken der Linux-Firewall.

  11. 1

    NoSQL: RethinkDB gibt erste produktionsbereite Version frei

    NoSQL: RethinkDB gibt erste produktionsbereite Version frei

    Nach fünf Jahren der Arbeit ist RethinkDB laut seiner Entwickler bereit für den produktiven Einsatz. Mit Version 2.0 bieten sie erstmals auch kommerziellen Support für Entwicklung und Produktion an.

  12. 43

    Mehrspur-Recorder Ardour 4.0 unterstützt nun auch Windows Update

    Multitrack-Recorder Ardour 4.0 unterstützt nun auch Windows

    Linux-Anwendern ist der Open-Source-DAW schon lange bekannt. Nun läuft Ardour neben OS X auch unter Windows.

  13. 197

    Pinguin für die Ewigkeit: Linux-Distributionen mit Langzeitpflege (enthält Videomaterial)

    Pinguin für die Ewigkeit: Linux-Distributionen mit Langzeitpflege

    Wer ein stabiles Software-Fundament braucht, will nicht dauernd das System wechseln. Das gilt nicht nur Unternehmen, sondern auch private Server und sogar den Desktop. Langzeit-Linuxe liefern stabile Software-Ausstattung und jahrelang Sicherheits-Updates.

  14. l+f: WordPress-Dokumentation verursacht XSS-Lücken in Plug-ins

    l+f: WordPress-Dokumentation verursacht XSS-Lücken in Plug-ins

    Weil der WordPress-Codex bei der Beschreibung von zwei Entwickler-Funktionen unklar war, haben mehrere beliebte Plug-ins jetzt Lücken, über die das CMS angegriffen werden kann.

  15. 19

    VMware kündigt im Rahmen von Container-Projekten ein eigenes Linux an

    Open

    Offensichtlich will VMware beim Container-Hype mitmischen und neue Produkte für den Betrieb der leichtgewichtigen virtuellen Maschinen als Open Source herausbringen.

  16. 12

    Lidar Format War: Geo-Softwarehaus Esri vs. Geo-Community

    Geo-Softwarehaus Esri im LAS-War

    Das offene Dateiformat LAS für die Punktwolken aus Lidar-Scans steht unter Druck durch das proprietäre "optimized LAS" des Marktführers Esri. Dieser lässt sich halbherzig auf die Community-Wünsche nach einem offenen Dateistandard ein.

  17. 16

    Microsoft und Open Source: MS Open Tech kehrt in den Konzern zurück

    Microsoft holt MS Open Tech zurück

    Die wichtigsten Ziele der Microsoft-Tochter sind laut ihres Präsidenten erreicht; zudem sei Open Source mittlerweile gang und gäbe bei Microsoft. Deswegen gliedert der Konzern MS Open Tech wieder ein.

  18. 38

    Kostenfreie Core Edition des Univention Corporate Server

    Kostenfreie Core Edition des Univention Corporate Server

    Univention hat eine neue Core Edition des UCS vorgestellt, die Unternehmen kostenlos einsetzen dürfen. Zudem haben die Entwickler ihre angebotenen Subskriptionen angepasst.

  19. 90

    Neue Generation von quelloffenen Linux-Treibern für AMD-Grafikchips

    Neue quelloffene Linux-Treiber für AMD-Grafikchips

    Die Linux-Treiber des "amdgpu stacks" unterstützen die neuesten, aber auch zukünftige Radeon-Grafikchips. Sie beerben die derzeit aktuellen Treiber und stellen den Unterbau, auf den AMDs proprietärer Catalyst-Treiber in Zukunft zurückgreifen soll.

  20. 15

    Darknet-Suchmaschine Memex: DARPA legt Projekt-Bausteine als Open Source offen

    Memex: DARPA legt Bausteine seiner Suchmaschine offen

    Die US-Forschungsbehörde hat die Teile unter Open-Source-Lizenzen veröffentlicht, aus denen die spezialisierte Suchmaschine für das "Darknet" besteht. Auch die Entwickler des Tor-Projektes haben beim Bau des Systems geholfen.

  21. 10

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    Um in Zukunft mehr Einfluss auf die Weiterentwicklung von Standards aus dem Bereich der 3D-Grafik nehmen zu können, tritt Red Hat dem Konsortium hinter OpenGL und Vulkan bei.

  22. 57

    Debian wählt neuen Projektleiter

    Debian wählt neuen Projektleiter

    Das Debian-Projekt hat den langjährigen Debian-Entwickler Neil McGovern zum neuen Projektleiter gewählt. Im August trifft sich die Debian-Community in Heidelberg.

  23. 5

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Für die aktuelle Version der vor allem für statistische Berechnungen gedachten Programmiersprache haben die Entwickler unter anderem den Byte-Compiler aktualisiert und die Performance der Engine verbessert.

  24. Konfigurationsmanagement: Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Um sicherzustellen, dass alle Komponenten zum Einsatz des Systemkonfigurationswerkzeugs vorhanden, aktuell und aufeinander abgestimmt sind, gibt es mit der vierten Hauptversion mit Puppet Collections ein Package Repository.

  25. 55

    78 Prozent aller US-Firmen sollen Open-Source-Software nutzen

    78 Prozent aller US-Firmen sollen Open-Source-Software nutzen

    Laut der jährlichen US-Umfrage “Future of Open Source Survey" setzt die Mehrheit aller Unternehmen inzwischen Software auf Open-Source-Basis ein.

Anzeige