Logo von Open Source

Suche
  1. Kernel-Log – Was 3.16 bringt (3): Treiber

    Die AMD- und Intel-Grafiktreiber können nun etwas schneller arbeiten. Nvidia arbeitet jetzt beim Nouveau-Grafiktreiber mit. Die Helligkeitregelung von Notebooks-Displays soll nun besser funktionieren.

  2. Die Eigenbau-Roboter kommen

    Im Projekt InMoov entsteht ein Roboter, dessen Baupläne als Open Hardware offenliegen. Ein 3D-Drucker ist alles, was man braucht, um ihn zu bauen.

    10 Kommentare

Anzeige
  1. 10

    Elasticsearch-Lücke verwandelt Amazon-Cloud-Server in DDoS-Zombies

    Zombies

    Durch eine Sicherheitslücke in einer älteren Elasticsearch-Version können Angreifer beliebigen Schadcode ausführen. Das wird momentan dazu genutzt, Server in Amazons EC2-Cloud zu kapern und für DDoS-Angriffe zu missbrauchen.

  2. 103

    Microkernel seL4: beweisbar fehlerfrei Update

    Microkernel seL4: beweisbar fehlerfrei

    SeL4 soll laut den Entwicklern der erste Allzweck-Kernel sein, dessen Korrektheit formal bewiesen ist. Der Microkernel läuft auf ARM- und x86-Hardware.

  3. 1

    Terraform soll Infrastruktur besser verwaltbar machen

    Terraform soll Infrastruktur besser verwaltbar machen

    HashiCorp, das Unternehmen, das unter anderem Vagrant entwickelt hat, stellt mit Terraform ein Tool vor, mit dem sich Infrastruktur in Code beschreiben und aus ihm heraus aufbauen lässt.

  4. 1

    Freecode-Nachfolger: Neues Verzeichnis für freie Software

    freshcode.club

    Mit Freshcode.club geht ein neues Verzeichnis für Open-Source-Software an den Start, das die Nachfolge von Freecode (ehemals Freshmeat) antreten will. Das Community-Projekt ähnelt seinem Vorgänger noch sehr, will aber einiges anders machen.

  5. Stellenbörse für Open-Source-Jobs

    In der Stellenbörse der Open Source Business Alliance werden unter anderem Software-Entwickler und Linux-Administratoren gesucht.

  6. 148

    Valencia und Toulouse sparen Millionen mit Open Source

    Open

    Die spanische Stadt Valencia konnte ihre IT-Kosten über neun Jahre hinweg mit einer Linux-Distribution für Schulen um 36 Millionen Euro drücken, die französische Stadt Toulouse hat eine Million Euro mehr durch LibreOffice im Säckel.

  7. 20

    Mozillas Interimschef Chris Beard wird neuer CEO

    Mozillas Interimschef Chris Beard wird neuer CEO

    Chris Beard kann das "vorübergehend" von der Visitenkarte streichen: Der Mozilla-Veteran wird neuer CEO der Softwareschmiede und damit Nachfolger des umstrittenen Brendan Eich.

  8. 24

    Anonymisierungs-Distribution Tails: Schadcode über Anonymisierungsdienst I2P

    Tails im Fadenkreuz

    Über einen Fehler in I2P kann man laut Exodus Intelligence (dem Exploit-Dealer, der die Lücke entdeckt hatte) Schadcode auf einem Tails-System ausführen und den Nutzer enttarnen. Auch die aktuelle Version von Tails ist angreifbar.

  9. 8

    Container-System: Erste stabile Version von CoreOS

    Erste stabile Version von CoreOS

    Die CoreOS-Entwickler haben eine erste Version ihrer Linux-Distribution zur Verwaltung und Ausführung von Docker-Containern als stabil gekennzeichnet. CoreOS 367.1.0 enthält den aktuellen Linux-Kernel 3.15.2 und Docker 1.0.1.

  10. 171

    Linus Torvalds wettert gegen Compiler-Collection GCC 4.9

    Torvalds wettert gegen GCC 4.9

    Auf der Mailing-Liste der Linux-Kernel-Entwickler bezeichnete der Linux-Erfinder die aktuelle Version der Compiler Collection als "kompletten Mist". Außerdem ließe ihr Zustand Arges über andere Compiler vermuten.

  11. 9

    Update und neue Beta-Version für PostgreSQL

    Update und neue Beta-Version für PostgreSQL

    Die Entwickler der freien relationalen Datenbank haben eine weitere Beta-Version der kommenden Release 9.4 veröffentlicht und Fehler in den aktuell unterstützten Produktivversionen behoben.

  12. 148

    Update für Ubuntu 14.04 Trusty

    Ubuntu-Logo

    Das Ubuntu-Team hat aktualisierte Installationsmedien für Ubuntu 14.04 LTS und seine offiziellen Derivate veröffentlicht. Das Pointrelease 14.04.1 enthält die meisten der bislang ausgelieferten Updates und behebt viele Fehler.

  13. HP steigt mit 50 Millionen US-Dollar bei Hortonworks ein

    HP steigt mit 50 Millionen US-Dollar bei Hortonworks ein

    Bei der strategischen Partnerschaft zwischen HP und dem Hadoop-Distributor Hortonworks geht es außer dem größeren finanziellen Investment auch um die Abstimmung bei der Produktentwicklung und die Integration der Big-Data-Angebote beider Unternehmen.

  14. 205

    Spiele-Vertrieb GOG.com unterstützt jetzt offiziell Linux

    gog.com supports linux

    GOG.com macht sein Versprechen wahr, künftig auch Linux-Spiele über seine digitale Vertriebsplattform anzubieten. 50 Titel sind bereits erhältlich, weitere sollen folgen. Offiziell werden Ubuntu 14.04 und Linux Mint 17 unterstützt.

  15. 178

    Die private Cloud: Owncloud 7 ist fertig

    Owncloud 7 ist fertig

    Die neue Version 7 unterstützt das Teilen von Dateien über mehrere Owncloud-Installationen hinweg. Daneben gab es zahlreiche Verbesserungen bei der Weboberfläche und der Administration.

  16. 44

    Kostenloser RHEL7-Nachbau: Oracle Linux 7 freigegeben

    Kostenloser RHEL7-Nachbau: Oracle Linux 7 freigegeben

    Die neue Generation der Linux-Distribution unterstützt das Tracing-Software Dtrace, Container-Virtualisierung mit LXC und Live-Kernel-Patching mit Ksplice. Zudem wird der Einsatz von Btrfs durch Oracle unterstützt, wenn man einen speziellen Kernel einsetzt.

  17. 28

    Arbeit für Admins: Apache 2.4.10 stopft Sicherheitslücken Update

    Apache

    Für Administratoren von Webservern, die auf Apache 2.4.x laufen, heißt es updaten. Die Apache-Entwickler haben mit der neuesten Version der Software fünf Lücken geschlossen, eine davon erlaubt das Ausführen von Schadcode aus dem Netz.

  18. 164

    Mail-Client Thunderbird 31 korrigiert zahlreiche Fehler

    Mozilla Thunderbird

    Mozilla hat ein größeres Update von Thunderbird veröffentlicht: Version 31 verbessert die Autovervollständigung von Mail-Adressen und behebt viele Fehler.

  19. 1

    SAP wird Unterstützer von Cloud Foundry und OpenStack

    SAP wird Unterstützer von Cloud Foundry und OpenStack

    Das Walldorfer Softwareunternehmen SAP untermauert durch die Förderung von Cloud Foundry und OpenStack sein Bekenntnis zu offenen Technologien.

  20. 2

    E-Mail-Client Geary 0.7.0 veröffentlicht

    Geary 0.7.0

    Die Yorba Foundation hat eine neue Version ihres Open-Source-Mailclients veröffentlicht. Geary 0.7.0 verfasst neue Mails direkt im Haupt-Programmfenster, fügt Signaturen hinzu und bringt einige weitere Verbesserungen.

  21. 1

    Docker kauft Orchard Laboratories

    Docker kauft Orchard Laboratories um kommerzielles Angebot auszubauen

    Das Team hinter den Docker-Projekten Orchard und Fig ist nun offiziell Teil des Unternehmens und soll sich unter anderem damit befassen, Docker entwicklerfreundlicher zu gestalten.

  22. 4

    Exploit-Dealer schreibt Lücke im Anonymisierungs-Tool Tails ab

    Exodus und Tails

    Tails 1.1 ist erschienen. Nun soll auch die Sicherheitslücke, die Schwachstellen-Dealer Exodus im System entdeckt haben will, an die Entwickler weitergegeben werden, damit sie geschlossen werden kann. Das Ganze sieht wie ein geschickter Werbeschachzug aus.

  23. 64

    Britische Regierung schreibt ODF 1.2 als Datenformat vor

    Britische Regierung schreibt ODF 1.2 als Datenformat vor

    Für den Austausch von Dokumenten hat die Regierung des Vereinigten Königreichs die zukünftig einzusetzenden offenen Formate festgelegt.

  24. 109

    Firefox 31 verbessert Jugendschutz und Entwicklerunterstützung

    Firefox 31 verbessert Jugendschutz und Entwicklerunterstützung

    Die aktuelle Version des freien Browsers berücksichtigt die Kindersicherung des Betriebssystems und informiert Webserver darüber. Den Schwerpunkt haben die Entwickler von Firefox 31 jedoch auf Funktionen für Entwickler gelegt.

  25. 58

    Compiler-Suite: Aus GCC 4.10 wird wohl GCC 5.0

    Compiler-Suite: Aus GCC 4.10 wird wohl GCC 5.0

    Allem Anschein nach wird das nächste Release der GNU Compiler Collection, das derzeit entwickelt wird, den großen Versionssprung auf GCC 5.0 machen. Unklar ist noch die Versionierung danach.