Logo von Open Source

Suche
  1. Im Test: Ubuntu 14.04 LTS

    Fünf Jahre Update-Garantie, lokal integrierte Menüs, Unterstützung für hochauflösende Displays, Ausblick auf Mir und Unity 8.

    53 Kommentare

  2. Xubuntu, Kubuntu, Ubuntu Gnome und Lubuntu 14.04 LTS

    Die wichtigsten Neuerungen in den Ubuntu-Varianten mit XFCE-, KDE-, Gnome- und LXDE-Desktop.

    7 Kommentare

Anzeige
  1. 10

    IBMs erste POWER8-Server: L steht für Linux

    IBM PowerLinux

    Mit großer Show hat IBM die jüngsten Entwicklungen seiner Midrange-Server-Familie präsentiert. Drei Servermodelle widmet Big Blue ausschließlich dem Pinguin-Betriebssystem.

  2. 26

    ISC stellt Entwicklung an seinem BIND10-DNS-Server ein

    ISC stellt Entwicklung an seinem BIND10-DNS-Server ein

    Das Unternehmen hat die letzte von ihm entwickelte Version veröffentlicht und zieht sich aus der weiteren Entwicklung zurück. Dabei sollte BIND10 ursprünglich BIND9 ablösen, das seinerzeit Hochleistungs-Server nur unzureichend ausschöpfen konnte.

  3. 165

    OnePlus One: Oberklasse-Smartphone mit CyanogenMod (enthält Bilderstrecke)

    OnePlus One: CyanogenMod-Smartphone mit 64 GByte Speicher

    Gerüchte um das erste Smartphone des chinesischen Unternehmens OnePlus gab es in der vergangenen Zeit viele, nun ist es offiziell – und beim Preis werden Samsung & Co. aufhorchen.

  4. Hive 0.13 markiert Abschluss der Stinger Initiative

    Release von Hive 0.13 markiert Abschluss der Stinger Initiative

    13 Monate lang haben über 145 Entwickler aus 44 Unternehmen daran gearbeitet, die Data Warehouse Software zu beschleunigen. Mit der Freigabe von Hive 0.13 sieht man alle anfänglich gesetzten Ziele erfüllt.

  5. 44

    Viele Compiler-Neuerungen in GCC 4.9

    Viele Compiler-Neuerungen in GCC 4.9

    Das alljährliche Major-Release der GNU Compiler Collection bringt etliche Neuerungen bei der Unterstützung von Programmiersprachen- und Programmierstandards sowie zahlreiche Optimierungen mit.

  6. 255

    Ubuntu 14.04 LTS mit alternativen Desktops (enthält Bilderstrecke)

    Ubuntu 14.04 LTS mit alternativen Desktops

    Nach Ubuntu 14.04 LTS sind auch die Ubuntu-Varianten Xubuntu, Kubuntu, Ubuntu Gnome und Lubuntu in Version 14.04 mit Langzeit-Support erschienen. Das bedeutet aber keineswegs immer fünf Jahre Update-Garantie.

  7. 203

    KDE SC 4.13 mit neuer semantischer Suche

    KDE

    Die neueste Version 4.13 des KDE-Desktops bringt neue Funktionen und viele Verbesserungen. Neben vielen Fehlerkorrekturen hat das Entwicklerteam dieser Version eine neue semantische Suche spendiert, von der vor allem die PIM-Suite Kontact profitiert.

  8. 260

    Heartbleed und das Sperrproblem von SSL

    Heartbleed und das Sperrproblem von SSL

    Nach dem Beseitigen des Heartbleed-Problems sperrten viele Admins vorsorglich ihre SSL-Zertifikate und besorgten sich neue. Trotzdem bedeuten geklaute Server-Schlüssel auch weiterhin ein Problem – denn das Sperren funktioniert eigentlich nicht.

  9. 238

    OpenBSD-Team bereinigt und forkt OpenSSL

    OpenBSD-Team bereinigt und forkt OpenSSL

    OpenSSL ist historisch gewachsen und unübersichtlich. Das OpenBSD-Team hat deshalb einen Fork namens LibreSSL gestartet, der von Ballast befreit werden soll.

  10. 15

    Sicherheitslücke beim Netzwerkmonitor Nagios

    Sicherheitslücke im Netzwerkmonitor Nagios

    Der "Nagios Remote Plugin Executor" führt unter Umständen eingeschleuste Befehle aus. Diese Umstände deuten allerdings schon auf eine generell unsichere Konfiguration hin.

  11. Eclipse-Menüs funktionieren nun unter Ubuntu richtig

    Schon länger waren Menüs der Entwicklungsumgebung unter der Linux-Distribution fehlerhaft implementiert. Jetzt haben Eclipse- und Canonicals Ubuntu-Entwickler gemeinsam den Fehler beseitigt.

  12. Teilnehmer an Jubiläumsausgabe von Googles Summer of Code stehen fest

    Teilnehmer an Jubiläumsausgabe von Googles Summer of Code stehen fest

    Mehr Studenten als je zuvor hat Google für sein jährliches Programm zur Förderung von Open-Source-Projekten zugelassen. Sie sollen über den Sommer hinweg 190 sogenannte Mentororganisationen bei ihren Entwicklungen unterstützen.

  13. 20

    LinuxTag-Programm: Greg Kroah-Hartman spricht zur Kernel-Entwicklung

    LinuxTag-Programm: Greg Kroah-Hartman spricht zur Kernel-Entwicklung

    Der Kernel-Entwicker Greg Kroah-Hartman liefert auf der Linux-Konferenz in Berlin einen Einblick in die Kernel-Entwicklung. Insgesamt gibt es diesmal rund 200 Vorträge; einige davon erstmals in den Abendstunden.

  14. 17

    Qemu 2.0 mit besserer ARM-Unterstützung

    Qemu 2.0 mit besserer ARM-Unterstützung

    Mit Qemu 2.0 soll KVM, der integrierter Virtualisierer des Linux-Kernels, jetzt auch auf der 64-Bit-ARM-Plattform laufen.

  15. 141

    Verlängerter Support für Debian 6

    Verlängerter Support für Debian 6

    Die Debian-Entwickler wollen Debian 6 "Squeeze" bis 2016 mit Sicherheits-Updates versorgen – allerdings nur auf einigen der unterstützten Architekturen

  16. 6

    Cloud-Plattform: OpenStack Icehouse mit vielen Verbesserungen

    Cloud-Plattform: OpenStack Icehouse mit vielen Verbesserungen

    Die neue Version der Open-Source-Software erleichtert den Betrieb und das Management von privaten und öffentlichen IaaS-Clouds.

  17. 972

    Ubuntu 14.04 LTS: Linux mit fünf Jahren Update-Garantie Update

    Ubuntu 14.04 LTS: Linux mit fünf Jahren Update-Garantie

    Als LTS-Version mit fünf Jahren Support ist Ubuntu 14.04 nicht nur für Linuxer interessant, die immer die neueste Software haben wollen, sondern auch für Anwender, die Wert auf ein stabiles System legen – und eine Option für Windows-XP-Umsteiger.

  18. 18

    IPFire 2.13 Core Update 76 bringt Security Fix für Bug in strongSwan

    IPFire 2.13 Core Update 76 bringt Security Fix für Bug in strongSwan

    Die IPFire-Entwickler raten dazu, das Update möglichst umgehend einzuspielen. Bei verwundbaren strongSwan-Implementierungen können Angreifer die IPSec-VPN-Verbindungen kapern.

  19. 64

    Samsung: Tizen-Smartphone kommt im Sommer

    Samsung bringt im Sommer Tizen-Smartphones

    Lange Zeit war es um das alternative Mobilbetriebssystem recht ruhig, dann installierte Samsung Tizen auf seinen Gear-Smartwatches. Nun soll es auch zwei Smartphones mit dem Open-Source-System geben.

  20. 13

    Red Hat Summit: Neue Vorabversion von Red Hat Enterprise Linux 7 (enthält Videomaterial)

    Red Hat Summit: Neue Vorabversion von Red Hat Enterprise Linux 7

    Red Hat hat einen Release Candidate von RHEL7 fertig. In einer Keynote auf dem Red Hat Summit sprach derweil ein Red-Hat-Manager über die Herausforderung, aus den Community-Projekten Enterprise-Produkte zu machen.

  21. Box formalisiert Open-Source-Engagement mit Box Open Source

    Box formalisiert Open-Source-Engagement mit Box Open Source

    Das durch seine Collaboration-Tools bekannte Unternehmen Box hat Quellen in den Sprachen PHP, Python und JavaScript für Projekte aus Anwendungsfeldern von Systemüberwachung bis Unit Testing freigegeben.

  22. Quellen des Kendo UI Core freigegeben

    Quellen des Kendo UI Core freigegeben

    Interessierte JavaScript-Entwickler haben nun Zugriff auf einen Teil des Codes von Teleriks Framework zur Entwicklung mit HTML5 und jQuery. Im öffentlichen Projekt-Repository sind unter anderem Notfication- und Window-Widgets enthalten.

  23. 40

    Fernwartung: Android App for Chrome Remote Desktop

    Google Chrome

    Für die Fernwartung von Laptops oder Desktops hat Google seine Chrome-App auf Android portiert. Das Werkzeug ist kostenlos und funktioniert mit Windows, Mac, Linux und Chromebooks.

  24. 24

    Blogsoftware Wordpress 3.9 erschienen

    Blogsoftware Wordpress 3.9 erschienen

    Die neue Version der Blogsoftware Wordpress bringt unter anderem einen überarbeiteten Editor und bessere Werkzeuge zur Bildbearbeitung.

  25. 75

    Oracle veröffentlicht massives Patch-Paket

    Oracle Critical Patch Update

    Insgesamt schließt das Update 104 Lücken, 37 davon in Java. Vier der Java-Lücken schätzt Oracle mit dem höchstmöglichen Schweregrad ein. Betroffen sind die Java-Versionen 5 bis 8.