Logo von Open Source

Suche
  1. Suse Linux Enterprise 12

    Suse nutzt jetzt standardmäßig das Btrfs-Dateisystem, unterstützt nun aber auch Ext4. Einige Software wurde in Module ausgelagert, die Suse nur wenige Jahre pflegt. Gnome ist Standard, KDE fehlt.

    10 Kommentare

  2. Im Test: Ubuntu 14.10

    Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn

    Auf den ersten Blick gleicht die neue Ubuntu-Version 14.10 ihrer Vorgängerin weitgehend. Neuerungen gibt es aber unter der Haube, so lässt sich erstmals auch Systemd in Ubuntu nutzen.

    12 Kommentare

Anzeige
  1. Open-Source-Version von Jaspersoft 5.6 veröffentlicht

    Open-Source-Version von Jaspersoft 5.6 veröffentlicht

    Mit der Version 5.6 der Business-Intelligence-Software gibt es neue Big-Data-Konnektoren, zusätzliche Funktionen für interaktives Reporting, eine überarbeitete OLAP-Engine und einen performanteren Report-Designer.

  2. 99

    Standard-FTP-Client tnftp führt Schadcode aus

    Standard-FTP-Client tnftp führt Schadcode aus

    Der Kommandozeilen-FTP-Client von Mac OS X sowie diversen BSD-Derivaten und Linux-Distributionen führt beliebige Shell-Befehle aus, wenn er von einem Server dazu aufgefordert wird.

  3. 171

    Drupal-Lücke mit dramatischen Folgen

    Drupal-Lücke mit dramatischen Folgen

    Jede Drupal-Installation, die am 15. Oktober nicht binnen Stunden gepatcht worden ist, muss man als kompromittiert betrachten. Mit dieser drastischen Einschätzung wendet sich das Drupal-Team an die Öffentlichkeit. Wohl dem, der ein Backup hat.

  4. 6

    JavaScript-Framework: Kleine Änderungen bei Meteor 1.0, dafür großer Versionssprung

    JavaScript-Framework: Kleine Änderungen bei Meteor 1.0, dafür großer Versionssprung

    Das Framework will bewährte JavaScript-Bibliotheken mit bekannten Open-Source-Projekten zu einem attraktiven Gesamtpaket für Webentwickler schnüren. Jetzt hat es den Sprung auf die Version 1.0 vollzogen.

  5. 21

    SharpDevelop 5.0 konzentriert sich allein auf C#

    SharpDevelop 5.0 konzentriert sich allein auf C#

    Offenbar mangels Ressourcen haben sich die Entwickler hinter der freien .NET-IDE in der neuen SharpDevelop-Version allein der Unterstützung für C# annehmen können; die für Visual Basic .NET wurde zurückgestellt.

  6. Ember.js 1.8: Näher an der String-freien Rendering Pipeline

    Ember.js 1.8: Näher an der string-freien Rendering Pipeline

    Über 600 Commits sind in die aktuelle Version des JavaScript-Frameworks eingegangen, das sich unter anderem einer starken Überarbeitung seiner Rendering-Schicht unterziehen musste.

  7. 38

    Kostenloser RHEL-Nachbau CentOS 6.6 verfügbar

    Kostenloser RHEL-Nachbau CentOS 6.6 verfügbar

    Die neue Version der bis Ende 2020 gepflegten Linux-Distribution verbessert die Hardware-Unterstützung. Neu ist auch ein Device-Mapper-Target, um eine SSD als Cache für langsame Datenträger zu verwenden.

  8. 147

    Btrfs-Erfinder stuft sein Linux-Dateisystem als stabil ein

    Btrfs-Erfinder stuft sein Linux-Dateisystem als stabil ein

    Chris Mason stuft das von ihm erfundene Btrfs jetzt als stabil ein, nennt aber auch eine Funktion des Linux-Dateisystems, die noch nicht bereit für den produktiven Einsatz ist.

  9. Document Foundation tritt der OSB Alliance bei

    Open Source Business Alliance (OSBA)

    Die hinter der Entwicklung von LibreOffice stehende Document Foundation wird der Open Source Business Alliance beitreten. Die Organisation will damit ihre Verbindungen zu anderen Unternehmen und Organisationen im Open-Source-Bereich stärken.

  10. 20

    Sicherheits-Update für Pidgin-Messenger

    lost+found: Sicherheits-Update für Pidgin

    Die Entwickler des quelloffenen Universal-Messengers Pidgin haben mit dem Update auf Version 2.10.10 fünf Sicherheitsprobleme beseitigt. Unter anderem war er anfällig für Man-in-the-Middle-Angriffe auf SSL.

  11. 126

    Suse Linux Enterprise 12 freigegeben (enthält Bilderstrecke)

    Unternehmens-Linux Suse Linux Enterprise 12 freigegeben

    Die neueste Version der auf Unternehmenskunden ausgerichtete Linux-Distribution nutzt standardmäßig Btrfs. Gnome ist Standard-Desktop, KDE fehlt. Einige Komponenten stecken nun in Modulen, die teilweise nur wenige Jahre gepflegt werden.

  12. 2

    Eclipse: Open-Source-Organisation erklärt Cloud-Entwicklung zum strategischen Projekt

    Eclipse: Open-Source-Organisation erklärt Cloud-Entwicklung für strategisch

    Unter dem Dach des neuen Top-Level-Projekts Eclipse Cloud Development vereint die Stiftung hinter der Eclipse-Plattform mehrere Projekte zur Entwicklung in und für Cloud-Umgebungen.

  13. 4

    EMB²: Parallele Task-Programmierung für Embedded-Systeme

    EMB²: Parallele Task-Programmierung für Embedded-Systeme

    Die Embedded Multicore Building Blocks sind eine neue, von Siemens vorgestellte C/C++-Bibliothek, die die erste frei zugängliche Implementierung des MTAPI-Standards enthält, der die Task-Parallelisierung unter Embedded-Systemen zum Ziel hat.

  14. 34

    Spieleentwicklung: Mit Mono für Unreal Engine programmieren (enthält Videomaterial)

    Spieleentwicklung: Mit Mono für Unreal Engine programmieren

    Ab sofort können C#- und F#-Entwickler Spiele mit der Unreal Engine 4 schreiben.

  15. 68

    Linux-Kernel mit OverlayFS: Dateisysteme übereinander lagern

    Kernel-Log-Logo

    Nach vielen Entwicklungsjahren wurde OverlayFS nun in den Linux-Kernel integriert. Es kann Dateisysteme verknüpfen, wie es viele Distributoren für ihre Live-Linuxe benötigen.

  16. 35

    OpenSuse verschmilzt seine beiden Rolling-Release-Distributionen

    OpenSuse verschmilzt seine beiden Rolling-Release-Distributionen

    OpenSuse führt künftig unter dem Namen Tumbleweed seine Linux-Distribution, die aktuelle Versionen von Linux-Kernel, Gnome, LibreOffice und Co. bei der normalen Systemaktualisierung erhält.

  17. 37

    Node.js bekommt vorläufiges Advisory Board

    Node.js bekommt Advisory Board

    Nachdem einige prominente Mitarbeiter des Projekts bereits einen Fork angelegt hatten, versucht Joyent nun die Wogen zu glätten und schlägt ein Advisory Board vor. Eine vorläufige Beratergruppe scheint bereits installiert.

  18. 34

    Kamp rechnet Nutzung virtueller Server täglich ab

    KAMP rechnet virtuelles Rechenzentrum täglich ab

    Tageweise können Kunden Ressourcen aus Kamps Dynamic Hardware Pool buchen und dürfen das vorher ausprobieren.

  19. 435

    Android 5 kommt am 3. November und erschwert das Rooten (enthält Bilderstrecke)

    Android 5 startet am 3. November, erschwert Rooten

    Google bestätigt, dass Android 5 am 3. November für das Nexus 9 und die Geräte der Nexus-Serie erscheint. Unklar bleibt der Verkaufsstart des Nexus 6 – und Auswirkungen auf die zukünftige Root-Fähigkeit von Android-Geräten.

  20. 337

    Neue Linux-Distribution: Ubuntu 14.10 veröffentlicht (enthält Bilderstrecke)

    Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn

    Canonical hat eine neue Version seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Ubuntu 14.10 "Utopic Unicorn" bringt vor allem Verbesserungen unter der Haube. Noch ist zwar Upstart das Standard-Init-System, erstmals liefert die Distribution aber auch Systemd.

  21. 43

    Marktforscher: Chromebooks gewinnen an Beliebtheit

    Google Chrome

    Der Markt für Chromebooks wächst laut Marktforschern bei ABI Research konstant, vor allem im Bildungsbereich hätten die Rechner eine Nische gefunden. Größter Hersteller bleibt Acer.

  22. 471

    Berliner Finanzämter wechseln zurück auf Microsoft Office

    Berliner Finanzämter wechseln zurück auf Microsoft Office

    Die Berliner Steuerverwaltung will auf 6000 Arbeitsplätzen OpenOffice durch MS-Office ersetzen. Begründung: Man wolle "den heutigen Ansprüchen" an IT und Informationssicherheit "vollumfänglich entsprechen".

  23. 17

    Amazon verbindet Active Directory mit der Cloud

    Amazon

    Für Administratoren, die viele Cloud-Instanzen einsetzen, hat Amazon zwei neue Funktionen zur Verwaltung der Rechner vorgestellt.

  24. 12

    Preise für Uni-Abschlussarbeiten zu Open-Source-Themen

    Preise für Uni-Abschlussarbeiten zu Open-Source-Themen

    Der Absolventenpreis des Bremer Linux-Spezialisten Univention ist mit insgesamt 3500 Euro dotiert.

  25. 100 Millionen für OpenStack-Anbieter Mirantis

    100 Millionen für OpenStack-Anbieter Mirantis

    Der Cloud-Spezialist, der mittlerweile mit 120 Millionen US-Dollar finanziert ist, möchte seine Rolle als einer der führenden OpenStack-Anbieter ausbauen.

Anzeige