Logo von Open Source

Suche
  1. Freie digitale Audio-Workstation Ardour 5.0 erschienen

    Ardour 5.0 erschienen - auch für Windows

    Die freie digitale Audio-Workstation Ardour ist in Version 5.0 erschienen. Die neue Version lässt sich besser auf kleinen Bildschirmen bedienen und enthält erstmals einige Plug-ins. Ardour 5.0 läuft unter Linux, OS X und Windows.

    117 Kommentare

  2. GPL-Klage gegen VMware abgewiesen

    Klage gegen VMware wegen GPL-Verletzung abgewiesen

    VMware soll in seinem Hypervisor ESXi Codeteile des Linux-Kernels verwenden und so gegen die GPL verstoßen. Dagegen hatte ein Kernel-Entwickler geklagt. Jetzt wurde die Klage abgewiesen.

    262 Kommentare

Anzeige
  1. 6

    WordPress 4.6: Pepper bietet korrekte Links und Editor-Backups

    WordPress 4.6

    Mit Version 4.6 aktualisiert das WordPress-Projekt seine Blog-Software. Neben Neuerungen beim Aktualisieren von Erweiterungen und Themen gibt es vor allem Änderungen beim Editor.

  2. Apache CloudStack 4.9 verfügbar

    Apache CloudStack 4.9 verfügbar

    Apache hat die CloudStack-Version 4.9 veröffentlicht. 180 Verbesserungen sollen seit der letzten Ausgabe in die Open-Source-Software zum Erstellen von Cloud-Infrastrukturen eingeflossen sein.

  3. 12

    Linux Foundation: Stipendien und neuer Sicherheitskurs Update

    Linux Foundation: Stipendien-Gewinner und neuer Sicherheitskurs

    Nach der Auswahl der Sieger können sich 14 Teilnehmer auf das Linux Foundation Training Scholarship freuen. Außerdem hat das gemeinnützige Konsortium einen neuen Kurs für grundlegende Sicherheitskenntnisse gestartet.

  4. 311

    Microsofts PowerShell erscheint als Open Source und für Linux sowie OS X

    PowerShell: Erscheint Open Source und für Linux sowie Mac OS X

    Microsoft hat seine PowerShell als Open-Source-Projekt freigegeben. Gleichzeitig stellt der Konzern die Software für OS X und mehrere Linux-Distributionen zur Verfügung.

  5. 209

    Sicherheitsforscher kapern HTTP-Verbindungen von Linux (enthält Videomaterial)

    Sicherheitsforscher kapern HTTP-Verbindungen unter Linux

    Eine Schwachstelle im Linux-Kernel gefährdet TCP-Verbindungen. Unter bestimmten Voraussetzungen konnten sich Sicherheitsforscher in Verbindungen einklinken und diese etwa lahmlegen und sogar manipulieren.

  6. 27

    Erstes Public Release: KDEs Kirigami für universelle Apps

    Erste Public Release: KDEs Kirigami für universelle Apps

    Nach einer ersten Vorschau im März hat KDE nun eine erste Public Release von Kirigami veröffentlicht. Das Framework richtet sich an Entwickler, die universelle Programme für Smartphones wie den klassischen Desktop entwerfen wollen.

  7. SQLite 3.14 erstellt virtuelle Tabellen aus CSV-Dateien

    SQLite 3.14 erstellt virtuelle Tabellen aus CSV-Dateien

    Das "Pi-Release" der Datenbankbibliothek bietet außerdem die Möglichkeit, virtuelle Tabellen ohne ROWID zu nutzen und hält Erweiterungen bei Bedarf im Speicher.

  8. 1

    SUSE und Mirantis kooperieren bei OpenStack

    SUSE und Mirantis kooperieren bei OpenStack

    Auf den OpenStack Days Silicon Valley haben der OpenStack-Dienstleister Mirantis und SUSE eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben

Anzeige
  1. 17

    US-Regierung: mehr Open Source!

    Weißes Haus startet Pilotprojekt für mehr Open Source

    Laut einer neuen Richtlinie sollen während der nächsten drei Jahre mindestens 20 Prozent allen für US-amerikanische Behörden entwickelten Codes Open Source werden.

  2. 38

    Desktop für BSDs und Linux: Lumina 1.0.0 freigegeben

    Desktop für BSDs und Linux: Lumina 1.0.0 freigegeben

    Mit Version 1.0.0 haben die Lumina-Entwickler ihre Desktop-Umgebung offiziell veröffentlicht. Sie entstammt dem PC-BSD-Projekt, lässt sich aber genauso mit Linux-Distributionen verwenden.

  3. 266

    Arch Linux vereinfacht: Apricity OS 07.2016

    Apricity OS 07.2016

    Das Apricity-OS-Team hat die erste stabile Version seiner auf Arch Linux basierenden Linux-Distribution veröffentlicht. Dank grafischer Oberfläche und Installer lässt sich Apricity OS 07.2016 'Aspen' auch von Linux-Einsteigern installieren.

  4. 5

    Mozilla weitet Open-Source-Förderprogramm aus

    Mozilla nimmt PyPy in Förderprogramm auf

    Mozilla hat seine Open-Source-Support-Initiative um zwei Tracks erweitert und insgesamt 585.000 US-Dollar vergeben. Projekte, die ebenfalls finanzielle Unterstützung brauchen, können sich noch bewerben.

  5. 28

    Linux 4.8 bringt Treiber für neue ARM-, Intel- und Nvidia-Grafikprozessoren

    Linux 4.7 wird AMDs neue Radeon-Grafikkarten unterstützen

    Der in der zweiten Septemberhälfte erwartete Linux-Kernel 4.8 bringt neue Grafiktreiber mit. Der Amdgpu-Treiber ermöglicht jetzt Overclocking und Intels Treiber beherrscht eine neue GPU-Virtualisierungstechnik.

  6. 19

    DragonFly BSD 4.6: Neue Grafiktreiber und NVMe-SSDs

    DragonFly BSD 4.6: Neue Grafiktreiber und NVMe-SSDs

    Version 4.6 des freien Betriebssystems DragonFly BSD bietet einige Neuerungen für Nutzer. So haben die Entwickler die Intel- und AMD-Treiber für die GPU aktualisiert. Ferner unterstützt das Unix-Derivat nun NVMe-Karten.

  7. 183

    LibreOffice 5.2 bringt kleinere Neuerungen

    LibreOffice 5.2

    Optimierungen an der Oberfläche sollen insbesondere die Arbeit an Textdokumenten und Tabellen erleichtern. Überarbeitete Import-/Export-Filter sollen den Austausch von Dokumenten in den aktuellen Microsoft-Office-Formaten verbessern.

  8. 1

    Infrastructure as Code: Terraform 0.7 bekommt Importfunktion

    Infrastructure as Code: Terraform 0.7 bekommt Importfunktion

    Im ersten größeren Release des Jahres finden Nutzer unter anderem eine erste Version einer Importfunktion und eine Option, um den Umgang mit nur mit Lesezugriff versehenen Quellen zu erleichtern.

  9. 67

    TP-Link wird alternative Firmware auf WLAN-Router lassen - vielleicht

    Funkwellen auf einem Silbertablett

    TP-Link verspricht, für ausgewählte Routermodelle mit Dritten zusammenzuarbeiten, die alternative Routersoftware oder passende Chips bereitstellen wollen. Das geht aus einem Vergleich mit dem US-Regulierer FCC hervor.

  10. 26

    Bugfix-Release: OpenSSH 7.3 freigegeben

    Netzwerk

    Das beliebte OpenSSH ist in Version 7.3 erschienen. Die neue Ausgabe behebt vor allem Fehler und stopft Sicherheitslücken. Jedoch finden sich ebenfalls einige neue Funktionen.

  11. 22

    Prototype Fund: 1,2 Millionen Euro für Open-Source-Projekte

    Prototype Fund: 1,2 Millionen Euro für Open-Source-Projekte

    Das Bundesforschungsministerium will Bürgerbeteiligung und den kompetenten Umgang mit Daten fördern. Bewerben können sich Einzelkämpfer und kleine Teams.

  12. 130

    Android-Alternative: Bei Cyanogen ist was im Busch (enthält Bilderstrecke)

    Cyanogen

    Abschied vom Betriebssystem, stattdessen Apps: Diese Schlagzeilen haben für Aufruhr in der Cyanogen-Community gesorgt. Die Chefs von Cyanogen Inc versuchen zu beruhigen. Doch es sieht nach Veränderungen aus.

  13. 9

    Open-Source-Firewall: Neuer Major Release von OPNsense für mehr Sicherheit

    Server

    Nach sechs Monaten Arbeit haben die OPNsense-Entwickler Version 16.7 ihrer Open-Source-Firewall freigegeben. Neben den neuen Werkzeugen für Administratoren hat das Projekt an der Sicherheit der Distribution geschraubt.

  14. 166

    Seafile: Zoff zwischen Peking und Unterfranken

    Seafile

    Der deutsche Vertrieb und der chinesische Hersteller der Cloud-Software Seafile haben sich zerstritten. Beide Firmen wollen die Software unabhängig weiterentwickeln. Anwender sind verunsichert.

  15. 1

    Sicherheitslücken im Xen-Hypervisor machen Nutzer zu Admins

    Xen-Lücken

    Sicherheitslücken in der Virtualisierungssoftware Xen ermöglichen es Angreifern, die über Benutzer-Anmeldedaten verfügen, Systemrechte auf dem Host-System zu erlangen. Patches stehen bereit.

  16. 4

    Projektverwaltung: OpenProject 6.0 mit Drag & Drop (enthält Videomaterial)

    OpenProject 6.0

    Die Projektverwaltung OpenProject hat in Version 6 eine aufgefrischte GUI erhalten. Diese soll das Bearbeiten von Arbeitspaketen erleichtern. Bilder lassen sich per Drag & Drop hinzufügen.

  17. 54

    Virtualisierungsplattform OpenVZ wird eigenständige Distribution

    OpenVZ 7.0 erschienen

    Mit Version 7 wandelt sich OpenVZ zu einer kompletten Distribution. Die Virtualisierungsplattform verzichtet auf seinen eigenen Hypervisor und setzt künftig auf KVM. Zum Verwalten der VMs dient libvirt.

Anzeige