Logo von Open Source

Suche
  1. Neueste Intel-Grafik spielt nicht mit Linux

    Medion-Notebook Akoya E6424

    Intels leistungsfähige integrierte Grafik Iris 540 und 550, die unter anderem im neuen Aldi-Notebook steckt, wird von den Linux-Grafiktreibern noch nicht sauber unterstützt.

    412 Kommentare

  2. Linux-Distribution Ubuntu 16.04 LTS freigegeben

    Linux-Distribution Ubuntu 16.04 LTS freigegeben

    Neues bei der Software-Installation, ZFS-Unterstützung und eine aktualisierte Software-Ausstattung bietet das neue Ubuntu 16.04, das fünf Jahre Support erhält.

    624 Kommentare

Anzeige
  1. 127

    Ernste Sicherheitslücke in Ubuntus neuem Paketformat Snap geschlossen

    Snap

    Ubuntus neues Paketformat Snap sorgt erneut für Aufsehen: Nun haben die Entwickler einen Schreibfehler im Code entfernt, der Angreifern das Ausführen von beliebigem Schadcode ermöglicht hatte.

  2. 17

    ACM Software System Award geht an Richard Stallman

    Richard Stallman

    Die Association for Computing Machinery würdigt mit dem Preis die Leitung um die Entwicklung und Leitung der GNU Compiler Collection. Stallman teilt sich die Bühne unter anderem mit Eric Horvitz von Microsoft.

  3. Airbnb-Projekt Airflow soll bei Apache landen

    Aibbnb's Airflow soll Apache-Projekt werden

    Die Worfklow-Management-Plattform Airflow besitzt jetzt Incubator-Status bei Apache. Die Software ermöglicht die programmatische Definition von Arbeitsabläufen mit Python.

  4. 313

    Google-freies Fairphone 2 ist startklar

    Fairphone 2: Google-freies Android fast fertig, Firefox und Sailfish als Community-Versionen

    Wie zum Jahresauftakt angekündigt, stellt Fairphone nun eine Firmware mit Android 5.1 ohne Google und mit Root-Zugriff bereit. Portierungen von Firefox OS, Ubuntu und Sailfish OS sollen folgen.

  5. 51

    Linux & Intels neue Iris-Grafik: Treiber-Support in Sicht

    Linux & Intel neue Iris-Grafik: Support in Sicht

    Mitarbeiter von Intel haben die Linux-Bibliothek Libdrm um Unterstützung für neue Iris-Grafikprozessoren erweitert. Mittelfristig beseitigt das die Probleme, die c't kürzlich bei Linux-Tests mit einem Aldi-Notebook plagten.

  6. 128

    Tomb Raider für Linux veröffentlicht

    Tomb Raider für Linux

    Mit "Tomb Raider" ist nun ein weiterer großer Titel auch für Linux verfügbar. Der Port von Feral Interactive unterstützt erstmals auch offiziell AMD-Grafikkarten und das sogar mit dem in Mesa enthaltenen Radeonsi-Treiber.

  7. 6

    Xamarin stellt SDKs unter Open Source und veröffentlicht Studio 6 für OS X

    Xamarin Studio 6 für OS X bekommt einen Microsoft-Unterbau

    Auf der hauseigenen Konferenz Evolve präsentiert die Microsoft-Tochter den ersten Release Candidate von Xamarin Studio 6 für OS X und stellt die SDKs für Android, iOS und Mac unter Open Source.

  8. 124

    OpenBazaar: dezentrales Ebay oder neue Silk Road?

    OpenBazaar: dezentrales Ebay oder Silk Road 3.0?

    OpenBazaar ist eine Software für einen völlig dezentralen Marktplatz. Eine disruptive Technik für den gesamten E-Commerce – oder nur ein praktisches, neues Tool für illegale Geschäfte?

Anzeige
  1. 126

    GNU Compiler Collection: GCC 6.1 setzt auf C++14 und unterstützt OpenMP 4.5

    GCC 6.1 setzt auf C++14 und unterstützt OpenMP 4.5

    Das jährliche große Release der GNU Compiler Collection bringt einige Neuerungen für die Parallelprogrammierung mit OpenMP und HSA. Außerdem bietet sie hilfreiche Fehlermeldungen und Warnungen.

  2. 298

    Dogspectus: Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht

    Dogspectus: Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht

    Dogspectus, auch Cyber Police genannt, infiziert Android-Geräte ohne Zutun des Nutzers beim bloßen Besuch einer Webseite. Die Ransomware wird dabei über ein Exploit-Kit verteilt. Das macht es wahrscheinlich, dass sich solche Angriffe in Zukunft häufen.

  3. 189

    Linux-Desktop Cinnamon 3.0 veröffentlicht

    Cinnamon 3 unter Ubuntu 16.04

    Clement Lefebvre hat die Veröffentlichung von Cinnamon 3.0 bekannt gegeben. Die neueste Ausgabe des Linux-Desktops bringt unter anderem Verbesserungen bei der Fensterverwaltung und der Unterstützung für Touchpads.

  4. 73

    Firefox 46 unterstützt Webkit-Präfixe

    Firefox

    Weil viele mobile Websites noch immer alte Webkit-Präfixe verwenden, unterstützt sie nun auch der Firefox-Browser. Die neue Version 46 stopft zudem mehrere Sicherheitslöcher und bringt Linux-Nutzern ein "verbessertes Design".

  5. 78

    Rasches Update für Vivaldi-Browser

    Rasches Update für Vivaldi-Browser

    Nur drei Wochen nach der Veröffentlichung des Webbrowsers Vivaldi 1.0 gibt es ein paar neue Features und viele Bugfixes.

  6. 78

    OpenBSD führt neue Anti-Exploit-Technik ein

    OpenBSD

    Als erstes Betriebssystem führt OpenBSD eine neuartige Schutztechnik ein: Das feinkörnige Verwürfeln der C-Bibliothek soll Angreifern das Leben schwerer machen und die Angriffstechnik Return-Oriented-Programming ins Leere laufen lassen.

  7. Cloud Computing: OpenStack Summit - Profis fürs Unternehmen

    OpenStack Summit in Austin

    Auf dem OpenStack Summit in Austin steht der Unternehmenseinsatz der freien Cloud-Software im Mittelpunkt. Eine Zertifizierung zum OpenStack-Administrator soll Spezialisten und Firmen zusammenbringen.

  8. 14

    Jenkins 2.0 wird zum vollwertigen Continuous-Delivery-Werkzeug

    Jenkins 2.0 bringt Continuous Delivery

    Die Software für Continuous Integration führt Pipelines ein, die bisher nur über Plug-ins möglich waren, und geht damit konsequent in Richtung Continuous Delivery. heise Developer sprach mit Chefentwickler Kohsuke Kawaguchi.

  9. 45

    Free Software Foundation: GitHub und SourceForge kommen bei Hosting-Services-Untersuchung nicht gut weg

    Free Software Foundation: GitHub und SourceForge kommen bei Hosting-Services-Untersuchung nicht gut weg

    Die beiden arrivierten Code-Repository-Dienste entsprechen offenbar nicht einmal im geringsten Maße den ethischen Kriterien der gemeinnützigen Organisation für freie Software. Besser schneiden hingegen GNU Savannah und GitLab ab.

  10. 341

    Snap: Ubuntus neue Pakete sind auf dem Desktop nicht sicherer

    Snap: Ubuntus neue Pakete auf dem Desktop nicht sicherer

    Die Ubuntu-Macher Canonical behaupten, mit dem neuen Paketformat Snap werden installierte Apps sicherer. Für Desktop-Anwender stimmt das allerdings nicht.

  11. 662

    Ubuntu LTS: Lauter Sicherheitslücken trotz Langzeitpflege (enthält Bilderstrecke)

    Ungepflegte Pakete in Ubuntu 16.04

    Langzeitpflege versprechen die Macher des kürzlich veröffentlichten Ubuntu 16.04. Das klingt nach Rundum-Schutz, ist aber nur die halbe Wahrheit: In diversen Anwendungen klaffen Sicherheitslücken – auch in populären Multimedia-Paketen.

  12. 1

    Red Hat OpenStack Platform 8 und Red Hat Cloud Suite sind verfügbar

    Cloud-Nutzer

    Red Hat hat das Cloud-Toolset OpenStack Platform 8 und die Cloud Suite vorgestellt. Letztere besteht aus der Container-Applikationsplattform OpenShift, der OpenStack Platform 8 sowie den Verwaltungswerkzeugen von CloudForms.

  13. 58

    Linux: NetworkManager 1.2 schützt Privatsphäre besser (enthält Videomaterial)

    NetworkManager 1.2

    Das neue Werkzeug zur Konfiguration von Netzwerk-Verbindungen erschwert die Anwender-Identifikation bei WLANs und IPv6. Das Tool ist zudem mächtiger geworden und bringt ein verbessertes Konfigurationsprogramm für die Kommandozeile mit.

  14. 10

    GPU-Programmierung: CodeXL-Suite nun Open Source

    GPU-Programming: CodeXL-Suite nun Open Source

    Im Zuge der Freigabe der zweiten Hauptversion legt AMD auch große Teile der Quellen seiner Tool-Suite offen, die unter anderem Werkzeuge zum Debuggen und Profilen von GPU-Programmen enthält.

  15. 23

    DC/OS: Open-Source-Betriebssystem für Rechenzentren vorgestellt

    Facebook-Rechenzentrum

    Mesosphere will in Zusammenarbeit mit zahlreichen Technologieunternehmen Rechenzentren mit einem Open-Source-Projekt demokratisieren: DC/OS soll den Betrieb von Containern und verteilten Anwendungen signifikant erleichtern.

  16. 6

    OpenSlides 2.0 organisiert Versammlungen

    OpenSlides 2.0 organisiert Versammlungen

    Mit der neuen Version 2 hat OpenSlides eine neue Bedienoberfläche erhalten. Die freie Software verwaltet und präsentiert typische Elemente von Versammlungen – von Teilnehmerlisten über die Tagesordnung bis zu Wahlergebnissen.

  17. 161

    FreeOffice für Windows und Linux jetzt auf gleichem Stand wie SoftMaker Office 2016

    FreeOffice für Windows und Linux jetzt auf gleichem Stand wie SoftMaker Office 2016

    SoftMaker hat die kostenlose Variante seiner Bürosoftware aktualisiert. Trotz des reduzierten Funktionsumfangs bietet sie alles Notwendige für den Alltagseinsatz.

Anzeige