Logo von Open Source

Suche
  1. MakuluLinux 10 Xfce: Distribution mit üppiger Ausstattung

    MakuluLinux 10 Xfce

    MakuluLinux 10 Xfce setzt auf eine Ubuntu-Paketbasis, erweitert durch viele weitere Paketquellen. Für einfachen Zugriff auf soziale Netzwerke sollen Chrome-Extensions sorgen.

    57 Kommentare

  2. Office-Paket LibreOffice 5.1 mit überarbeiteter Oberfläche

    LibreOffice 5.1

    Dank optimierter Bedienoberfläche in LibreOffice 5.1 sollen sich die am häufigsten benutzen Befehle in der freien Office-Suite schneller aufrufen lassen.

    291 Kommentare

Anzeige
  1. 2

    Prozessbetrachter htop in Version 2 erschienen

    Prozessbetrachter htop in Version 2 erschienen

    Das kostenlose Tool htop zum Betrachten und Beeinflussen von Prozessen ist in Version 2.0 erschienen. Dank eines Abstraction-Layers läuft es erstmals auf zahlreichen Betriebssystemen.

  2. 1

    heisec-Tour 2016: Schutz vor Spionen, Dieben und anderen dunklen Mächten

    heisec-Tour 2015: Bedrohungen entdecken, Angriffe aufklären

    Einfache Angriffe waren gestern. Unter diesem Motto nehmen Experten auf der heise Security-Tour eine realistische Bestandsaufnahme der aktuellen Bedrohungslage vor. Welche Gefahren sind für mich relevant und wie schütze ich mich dagegen?

  3. IBM übergibt JavaScript-Webframeworks Express an Node.js-Foundation

    IBM übergibt Express-Framework an Node.js Foundation

    Das Webframework zählt zu den am weitesten verbreiteten Modulen für Node.js. Ziel ist es, innerhalb der gemeinnützigen Stiftung Express eine mit Node.js vergleichbare Heimat zu geben.

  4. 51

    BSI-Audit: OpenSSL ohne große Schwachstellen, aber mit Entropie-Problemen

    Zufallsgenerator der OpenSSL-Bibliothek

    Im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik haben zwei Firmen den Zufallsgenerator der OpenSSL-Bibliothek unter die Lupe genommen. Außerdem wurde die Absicherung gegen bekannte Angriffe auf SSL/TLS-Angriffe abgefragt.

  5. 3

    Google: Software-Suite für Entwickler grafischer Anwendungen als Open Source

    Google veröffentlicht Ion-Suite für grafische Anwendungen

    Ion ist eine Sammlung plattformübergreifender Bibliotheken und Werkzeuge zum Erstellen und Analysieren grafischer Anwendungen.

  6. 2

    Früher Sommeranfang: Google startet Summer of Code 2016

    Erster Sommeranfang: Google startet Summer of Code 2016

    Für den zwölften Summer of Code sucht Google noch bis zum 19. Februar Mentororganisationen, die Studenten für ihre Open-Source-Projekte begeistern und beim Programmieren unterstützen wollen.

  7. 17

    Patchday: Adobe sichert Flash und Photoshop ab

    Patchday Adobe

    Neben den üblichen kritischen Lücken in Flash schließt die Firma diesmal auch eine kritische Lücke in Photoshop und Adobe Bridge. Auch Adobe Experience Manager und Connect erhalten Updates.

  8. 5

    GitHub veröffentlicht Atom 1.5 und 1.6 Beta

    GitHub Atom 1.5 und 1.6 Beta

    Die stabile Version 1.5 bringt vor allem Feinschliff, aber die Beta von 1.6 führt mit sogenannten Block Decorations eine API ein, die eine flexible Anpassung des Editors ermöglicht.

  9. 27

    Keine Adware beim Download: SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    Kurz nach der SourceForge-Übernahme hat der neue Besitzer das umstrittene DevShare-Verfahren offiziell beendet. Dieses bot die Möglichkeit, Softwareprojekte mit Adware zum Download zu bündeln.

  10. 25

    Umgerüstet: Raspbian mit experimenteller OpenGL-Unterstützung (enthält Bilderstrecke)

    Umgerüstet: Raspbian mit experimenteller Open-GL-Unterstützung

    Mit einem neuen Release der Linux-Distribution Raspbian für den Raspberry Pi bringen die Entwickler vor allem vorinstallierte Programme auf den aktuellen Stand. Einzige Ausnahme ist die experimentelle Integration des OpenGL-Treibers.

  11. 476

    Strategie-Hit XCOM 2: Spaß unter Windows, Frust für Mac und Linux (enthält Bilderstrecke)

    Strategie-Hit XCOM 2: Spaß unter Windows, Frust auf Mac und Linux

    Auch wenn XCOM 2 anders als die meisten Spiele parallel für Windows, Mac und Linux erschienen ist, kommt nur bei Microsoft-Nutzern wirklich Spaß auf. Das hat c't im ausführlichen Test ermittelt, der auch zeigt, wie schwer der Kampf gegen die Aliens ist.

  12. 134

    SCO vs. Linux/Unix: Etappensieg für IBM

    SCO vs. Linux

    SCO? Da war doch mal was? Aber ja. Und wir sind nicht in einer Zeitschleife: Die unendliche Geschichte geht weiter, wenngleich auf Sparflamme. IBM hat den ersten von zwei Schadensersatzansprüchen der SCO Group entkräften können.

  13. 152

    Maru: PC-Desktop im Android-Handy

    PC-Desktop im Android-Handy

    Maru ist eine Android-Version, die auf einem externen Monitor einen mit Maus und Tastatur bedienbaren PC-Desktop anzeigt. Maru konkurriert so mit Microsofts Continuum und Ubuntu Phone, bietet aber eine größere Auswahl an Desktop-Anwendungen.

  14. 41

    Android Studio 2.0 als Beta erschienen

    Android Studio 2.0 als Beta erschienen

    Google hat die erste Beta-Version von Android-Studio 2.0 bereitgestellt. Die neue IDE baut unter anderem Apps schneller zusammen und beschleunigt die Kommunikation über ADB.

  15. 7

    Piwik 2.16: LTS-Version des freien Webanalyse-Tools

    Webanalyse-Tool Piwik 2.16.0

    Version 2.16.0 des freien Webanalyse-Tools Piwik bringt neue Funktionen, neue APIs und stopft eine Sicherheitslücke.

  16. 46

    Firefox OS für Smartphones: Mit Version 2.6 ist Schluss

    Firefox OS für Smartphones: Mit Version 2.6 ist Schluss

    Mozilla wird sein Browser-Betriebssystem für Smartphones nicht mehr fortentwickeln. Weiterleben soll es in Produkten des Internet of Things, also zum Beispiel Smart TVs.

  17. 14

    Anwendungscontainer: Docker 1.10 bringt erweiterte Sicherheits- und Netzwerkfunktionen

    Docker 1.10 mit erweiterten Netzwerkfunktionen und verbesserter Security

    Die Linux-Container-Plattform Docker integriert in Version 1.10 Seccomp, erweitert die Netzwerkfunktionen und bringt flexiblere Compose-Files, mit denen Entwickler komplexe Anwendungsszenarien nachbilden.

  18. 13

    Docker-Alternative: CoreOS veröffentlicht Container-Laufzeitumgebung rkt 1.0 (enthält Videomaterial)

    Docker-Alternative: CoreOS veröffentlicht rkt 1.0

    rkt will gegenüber Docker mit besserer Sicherheit punkten. Es kann aber neben Docker-Containern auch mit anderen appc-konformen Formaten umgehen.

  19. 183

    Aquaris M10: Ubuntu-Tablet für das mobile Büro und den Desktop (enthält Bilderstrecke)

    Ubuntu Tablet

    Mit einem Ubuntu-Tablet stellen Canonical und BQ ein Mobilgerät vor, das sich genauso für den Schreibtisch eignen soll. Mit Maus und Tastatur sowie einem optionalen Monitor verwandelt es sich in einen klassischen Desktop.

  20. 50

    ARM-Server: Spekulationen über Einsatz bei Google

    ARM-Server: Spekulationen über Einsatz bei Google

    Qualcomm entwickelt 64-Bit-ARM-Chips für Server, die möglicherweise bald auch in Google-Rechenzentren arbeiten.

  21. 64

    Mailbox.org betreibt Tor-Exit-Node

    Tor

    Der deutsche E-Mail-Anbieter Mailbox.org bietet für anonymen Verkehr in sein Netzwerk einen eigenen Tor-Exit-Node an.

  22. 11

    LibreOffice in der Cloud: Kolab und Collabora kooperieren (enthält Bilderstrecke)

    LibreOffice in der Cloud: Kolab und Collabora kooperieren

    Auch freie Software zieht es in die Cloud. Das schon länger angekündigte LibreOffice Online soll künftig in der Groupware Kolab zum Einsatz kommen, damit Nutzer direkt ihre Dokumente gemeinsam im Browser bearbeiten können.

  23. 153

    Kritische Android-Lücken: Google patcht Nexus-Geräte

    Kritische Android-Lücken: Google patcht Nexus-Geräte

    Google hat fünf kritische Lücken in Android gestopft. Unter anderem ist mal wieder der Mediaplayer verwundbar. Updates für Nexus-Geräte werden bereits verteilt.

  24. 73

    Apache verpetzt möglicherweise Tor Hidden Services

    Apache verpetzt möglicherweise Tor Hidden Services

    In seiner Standard-Konfiguration liefert der beliebte Web-Server-Dienst Informationen, die die Anonymitäts-Versprechen eines Tor Hidden Services gefährden. Diese anonymen Tor-Dienste sind der Kern des oft zitierten "Dark Net".

  25. Eclipse Foundation: Ericsson wird Strategic Member

    Eclipse Foundation: Ericsson wird Strategic Member

    Ericsson leitet bereits mehrere der Stiftung unterstellte Projekte und Arbeitsgruppen. Es reiht sich mit der Mitgliedschaft zwischen Unternehmen wie Google, SAP und IBM ein.

Anzeige