Logo von heise online

Suche
17

iPhone-Apps von Dropbox und Facebook angreifbar

Die Ende März von dem britischen Entwickler Gareth Wright entdeckte Lücke in der iOS-App von Facebook besteht – anders als von Facebook dargestellt – offenbar nicht nur nach einem Jailbreak. Die App speichert alle zur Anmeldung relevanten Zugangsdaten bei der Social-Media-Plattform in einer Textdatei. Kopiert man diese Datei auf ein anderes iPhone, übernimmt dieses die Zugangsdaten. Nicht nur Facebook ist betroffen: Die iOS-App des Online-Speicherdienstes Dropbox soll auf dem selben Weg verwundbar sein.

Anzeige

Facebook erklärte zuerst, die Sicherheitslücke gefährde nur iPhones, deren Besitzer ein Jailbreak durchgeführt hätten. Wright und das Online-Magazin The Next Web konnten jedoch bestätigen, dass sich die Daten über ein kostenloses Werkzeug wie iExplorer auch von iPhones ohne Jailbreak auslesen lassen. Wright mag sogar nicht ausschließen, dass das Problem auch die Android-Versionen der Apps betrifft.

Zum Auslesen der Datei mit den Authentisierungsdaten benötigt der Angreifer direkten Zugriff auf das Gerät. Wright nennt aber mehrere Angriffsmöglichkeiten – von einem Schadprogramm, das die Daten am PC ausliest und weiterversendet über eine modifizierte Ladestation bis zu einem kreditkartengroßen Gerät, mit dem sich die benötigte Datei innerhalb von zwei Sekunden kopieren lässt. Der in der Datei enthaltene Zugriffscode gilt für 60 Tage.

Gareth Wright sieht allerdings keinen Grund zur Panik. Als Sicherheitsmaßnahmen empfiehlt er, das iPhone per Kennwort zu schützen (nicht nur per PIN), die Funktion "Mein iPhone suchen" zu aktivieren und das Gerät nicht zu entsperren, während es an fremden Ladegeräten angeschlossen ist. (ghi)

17 Kommentare

Themen:

  1. Mobile Microsoft-Office-Integration für Dropbox freigegeben

    Microsoft-Office-Integration für Dropbox freigegeben

    Nun ist es möglich, Dropbox-Dokumente in den Mobilversionen von Office unter iOS und Android zu editieren und diese auch wieder online zu speichern. Für Privatnutzer ist das kostenlos.

  2. Fotocollagen: Instagram veröffentlicht neue iOS-App

    Fotocollagen: Instagram veröffentlicht neue iOS-App

    Nach Hyperlapse hat die Facebook-Tochter eine weitere von der Haupt-App getrennte Anwendung für iPhones vorgestellt. Layout soll beim Zusammenbauen von Bildkompositionen helfen.

  3. iOS 8.3 blockiert App-Dateimanager

    iOS 8.3 blockiert App-Dateimanager

    Verschiedene Desktop-Tools für OS X und Windows können durch das jüngste iOS-Update nicht länger auf die App-Dateien von iPhone und iPad zugreifen. Entwickler suchen nach Abhilfe.

  1. Nota bene

    Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben – oder im Notizbuch. Alternativ zum klassischen Heft aus Papier gibt es Apps für Smartphones und Tablets, die Gedanken in Schrift, Bild und Ton festhalten und verschicken können.

  2. Sozial integriert

    Für soziale Netze wie Facebook und Google+ gibt es Programmierschnittstellen, über die externe Programme auf Nutzerdaten zugreifen können. Seit Kurzem bietet das deutsche XING ebenfalls eine solche API.

  3. Stiefelknechte

    Wer in den Urlaub fährt, sollte auch die richtigen Apps aufs Smartphone packen. Eine kleine Auswahl für den herbstlichen Italien-Urlaub.

  1. Der Klassiker

    Klassiker, BMW

    BMW suchte für die Bodensee-Klassik-Rallye noch einen Beifahrer für eins der wenigen top erhaltenen BMW-Coupes der "Neuen Klasse" aus den Sechzigern: einen BMW 2000 CS. Wer könnte da widerstehen? Wir nicht

  2. Vergleich: Audi Q5 und BMW X3 gegen VW Tiguan

    In unserem Vergleich tritt der BMW X3 und der Audi Q5 gegen den kleineren und deutlich preiswerteren VW Tiguan an. Wie schlägt sich das günstige SUV gegen die teureren Konkurrenten?

  3. Grüße aus Entenhausen

    Fahrbericht: Suzuki V-Strom 650XT

    Es gibt sie immer wieder: Motorräder, die einem auf den ersten Blick nicht gefallen. Die Suzuki V-Strom 650 ist so ein Modell. Doch nach einigen hundert Kilometern wird sie immer hübscher. Man sollte sich eben nie vom ersten Anschein täuschen lassen

  4. Träumen ist Pflicht

    BMWs Hommage an den 3.0 CSL für den Concorso d’Eleganza

    BMW zeigt beim elitären Concorso d’Eleganza am Comer See die spektakuläre Neuauflage seines 3.0 CSL aus den popfarbenen 70er Jahren. Es wird bei einem Einzelstück bleiben

Anzeige