Logo von heise online

Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 1.515.324 Produkten

Christian Hirsch 68

Mini-ITX-Mainboards mit VIAs QuadCore-Prozessor

Der Chiphersteller VIA hat zwei Mainboards mit einem aufgelöteten QuadCore-Prozessor der Serie E vorgestellt. Auf den Mini-ITX-Platinen EPIA-M900 und EPIA-M910 sitzen ein mit 1,2 GHz getakteter Vierkernprozessor L4700E (27,5 Watt Thermal Design Power) und der Chipsatz VX900 mit integrierter Chrome-9-HD-Grafikeinheit. Die CPU besteht aus zwei separaten Nano-X2-Dice auf einem Chipträger, die über Front-Side-Bus miteinander kommunizieren. Sie kann bei Teillast auf bis zu 1,46 GHz hochtakten und enthält eine Erweiterung im Befehlssatz für Kryptografie (AES).

Anzeige

Abnehmer für die Mainboards hofft der taiwanische Hersteller im Embedded-Markt für elektronischen Werbe- und Infotafeln, Hausautomation und Streaming-Clients zu finden. Unter anderem bieten die Boards LVDS-Schnittstellen für Displays und mehrere COM-Ports. Auch bei Desktop-PCs gebräuchliche Anschlüsse wie HDMI, VGA und USB zählen zur Ausstattung der Mini-ITX-Boards.

Die Firma VIA ist allerdings dafür bekannt, dass zwischen Produktvorstellung und tatsächlicher Verfügbarkeit im Handel viel Zeit vergeht. So wurde der QuadCore-Prozessor bereits im Mai vergangenen Jahres angekündigt. Erste Protoypen-Systeme gab es auf der Computex im Juni zu sehen. Auch die im Sommer 2011 vorgestellte Variante des EPIA-M900 mit Nano X2 ist hierzulande bisher nicht lieferbar. (chh)

68 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Intel-Prozessor Xeon E3-1200 v5 für kleine Server und Workstations

    Intel, Prozessor, Skylake, Die

    Intel komplettiert die Palette an Skylake-Prozessoren: Nach Core i5/i7-6000 für LGA1151-Mainboards kommen nun Xeons und Chipsätze und viele Single-Socket-Boards für Server und Workstations.

  2. Mini-Mainboards mit Intels neuen Atom-Celerons

    ASRock J3455-ITX Apollo Lake

    Ohne große Ankündigung hat Intel die "Apollo Lake"-Prozessoren für Billig-Notebooks und Mini-PCs vorgestellt, nun tauchen erste Mini-ITX-Mainboards mit Celeron J3355, J3455 und Pentium J4205 auf.

  3. Spekulationen um 10-Kern-Prozessor für High-End-PCs

    Core i7-5960X

    Eine taiwanische Webseite liefert bisher unveröffentlichte Informationen zu Intel-Prozessoren der Baureihe Broadwell-E alias Core i7-6900, die 2016 erscheinen könnten.

  4. Intel Core i7-6950X: Zehn Kerne für Desktop-PCs

    Intel Core i7-6950X Broadwell-E

    Zur Computex lässt Intel die Broadwell-E-Prozessoren mit sechs, acht und zehn Kernen für High-End-PCs vom Stapel.

  1. Intel Apollo Lake: Atom-Celeron schneller und mit 4K/60 Hz

    ASRock J3455-ITX mit Celeron J3455 (Intel Apollo Lake)

    Ein erster Test des sparsamen Celeron J3455 auf einem Mini-ITX-Mainboard offenbart einerseits attraktive Funktionen und bestätigt die von Intel versprochene CPU-Performance. Andererseits zeigen sich aber auch deutliche Einschränkungen.

  2. Test: Das neue MacBook 15'' mit Force-Touch-Trackpad und SSD

    Nach Redaktionsschluss von Mac & i Heft 3/2015 erreichte uns die Topkonfiguration des MacBook Pro Retina 15" mit dediziertem Grafikchip und schnellem Prozessor. Wie versprochen, liefern wir die Testergebnisse hier nach.

  3. Arduino-Killer für einen Euro

    Der Pulldown-Widerstand für BOOT0 passt komfortabel auf die Rückseite des Adapters.

    Mit etwas Spaß am Basteln und rund einem Euro Materialeinsatz entsteht ein vollwertiges ARM-Cortex-M0-Board.

  1. Innenministerium will bei Cyberangriffen zurückschlagen

    Hackerangriff

    Einem Zeitungsbericht zufolge plant das Innenressort eine staatliche Einheit von IT-Spezialisten einzurichten, die Cyberattacken auf kritische Infrastrukturen mit Gegenangriffen beantworten und feindliche Server ausschalten kann.

  2. Milliarden für den Atomausstieg? - Karlsruhe urteilt zu Konzernklagen

    Eisbarriere um AKW Fukushima – Sicherheitsbedenken bleiben

    Die atompolitische Kehrtwende nach Fukushima erwischte die Betreiber kalt. Vom Staat wollen sie dafür etliche Milliarden Entschädigung. Das Bundesverfassungsgericht soll am Dienstag den Grundstein legen.

  3. Angeblich Cyberattacke auf russische Banken geplant

    Hackerangriff

    Der russische Geheimdienst hat eigenen Aussagen zufolge einen für Montag, den 5. Dezember geplanten Angriff auf Konten russischer Banken abgewehrt, den eine Welle von Falschmeldungen in sozialen Netzen hätte begleiten sollen.

  4. Windows 10: Laufwerksverschlüsselung lässt sich während Versions-Upgrades umgehen

    Und noch ein Trick, weiterhin kostenlos an Windows 10 zu kommen

    Eine groteske Sicherheitslücke, die Microsoft selbst mit Konzepten zum komfortablen Administrieren eröffnet, gewährt Angreifern vollen Zugriff auf verschlüsselte Windows-Laufwerke. Einzige Voraussetzung: ausreichende Geduld.

Anzeige