Logo von heise online

Suche
Christian Hirsch 68

Mini-ITX-Mainboards mit VIAs QuadCore-Prozessor

Der Chiphersteller VIA hat zwei Mainboards mit einem aufgelöteten QuadCore-Prozessor der Serie E vorgestellt. Auf den Mini-ITX-Platinen EPIA-M900 und EPIA-M910 sitzen ein mit 1,2 GHz getakteter Vierkernprozessor L4700E (27,5 Watt Thermal Design Power) und der Chipsatz VX900 mit integrierter Chrome-9-HD-Grafikeinheit. Die CPU besteht aus zwei separaten Nano-X2-Dice auf einem Chipträger, die über Front-Side-Bus miteinander kommunizieren. Sie kann bei Teillast auf bis zu 1,46 GHz hochtakten und enthält eine Erweiterung im Befehlssatz für Kryptografie (AES).

Anzeige

Abnehmer für die Mainboards hofft der taiwanische Hersteller im Embedded-Markt für elektronischen Werbe- und Infotafeln, Hausautomation und Streaming-Clients zu finden. Unter anderem bieten die Boards LVDS-Schnittstellen für Displays und mehrere COM-Ports. Auch bei Desktop-PCs gebräuchliche Anschlüsse wie HDMI, VGA und USB zählen zur Ausstattung der Mini-ITX-Boards.

Die Firma VIA ist allerdings dafür bekannt, dass zwischen Produktvorstellung und tatsächlicher Verfügbarkeit im Handel viel Zeit vergeht. So wurde der QuadCore-Prozessor bereits im Mai vergangenen Jahres angekündigt. Erste Protoypen-Systeme gab es auf der Computex im Juni zu sehen. Auch die im Sommer 2011 vorgestellte Variante des EPIA-M900 mit Nano X2 ist hierzulande bisher nicht lieferbar. (chh)

68 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. 5x5: Neues Mainboard-Format für 1-Liter-PCs

    Intel-Mainboard 5x5 Motherboard

    Mainboards in Intels neuem Format "5x5" sind noch kleiner als Mini-ITX-Boards, besitzen anders als die kleinsten gängigen Platinen jedoch eine Wechselfassung für Prozessoren.

  2. Mini-ITX-Mainboard für Haswell-E-Prozessoren

    Mini-ITX-Mainboard für Haswell-E-Prozessoren

    Asrock zeigt das erste X99-Board für kompakte Rechner mit sechs und acht CPU-Kernen. Durch die geringe Größe gibt es aber Einschränkungen.

  3. Braswell-Motherboards mit passiv gekühlter CPU von Asus

    Braswell-Motherboards mit passiv gekühlter CPU von Asus

    Asus hat zwei neue Motherboards mit Prozessoren aus Intels Braswell-Baureihe vorgestellt. Sie sind vollständig passiv gekühlt und kommen mit einer Leistungsaufnahme von 6 Watt aus.

  4. Intel-Prozessor Xeon E3-1200 v5 für kleine Server und Workstations

    Intel, Prozessor, Skylake, Die

    Intel komplettiert die Palette an Skylake-Prozessoren: Nach Core i5/i7-6000 für LGA1151-Mainboards kommen nun Xeons und Chipsätze und viele Single-Socket-Boards für Server und Workstations.

  1. c't Labs: Falsch, falscher, am falschesten - Intels CPU-Gewirr

    Mit den komplizierten Prozessorbezeichnungen tut sich Intel keinen Gefallen: Darüber stolpern nicht nur Käufer, Mainboard- und Systemhersteller, schon auch die eigenen Mitarbeiter.

  2. Die besseren Mac minis

    Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

  3. Atom, Celeron oder Atom-Celeron?

    Shuttle XS35V4

    Das war ja zu erwarten: Mit Shuttle meldet nun ein erster PC-Hersteller den "Wechsel vom Intel Atom zum (...) Celeron", doch drin steckt weiterhin Atom-Technik.

  1. Studie LeSee: Der chinesische Angriff

    Elektroautos, alternative Antriebe

    Auf der Messe in China wurde nun die sehenswerte Studie LeSee vorgestellt. Manche sehen bei Initiator Jia Yueting schon Parallelen zu Elon Musk und Tesla, doch auch wenn er sehr viel Geld hat, ist Vorsicht bei solchen Vergleich geboten

  2. Die neue Yamaha Tracer 700

    Zweirad

    Yamaha präsentiert die kleine Schwester der Tracer 900. Die günstige Tracer 700 verfügt über den bekannten Zweizylinder der MT-07 und dürfte mit ihrem dynamischen Outfit und angenehmer Sitzposition den Nerv der Kunden treffen

  3. VMware verliert seinen Cloud-Chef

    VMware verliert seinen Cloud-Chef

    Bill Fathers, derzeit noch Vize-Konzernchef bei VMware und Leiter des Geschäftsbereichs, wird das Unternehmen verlassen. Er ist nicht der einzige bedeutende Abgänger.

  4. Fliegendes Motorrad von Chaos-Bastler Colin Furze

    Colin Furze baut manntragenden, bezinbetriebenen Duo-Copter

    Wie viele Propeller braucht man, um einen Menschen in die Luft zu pusten? Dem britischen Bastler Colin Furze (nur echt mit Schlips und Hemd aus der Hose) reichen zwei – Hauptsache, sie machen tüchtig Lärm.

Anzeige