Logo von heise online

Suche
3

Microsoft kauft Videosuchmaschine

Das Softwareunternehmen Microsoft hat die auf bewegte Bilder spezialisierte Suchmaschine VideoSurf übernommen. Mit der Technik des Unternehmens sollen nach Angaben von Microsoft einzelne Frames in Videos identifiziert und indexiert werden können. VideoSurf soll in Xbox Live integriert werden, damit die Nutzer dort leichter fündig werden auf der Suche nach bestimmten Inhalten.

Anzeige

Der Preis für die Übernahme wurde nicht bekannt gegeben. Laut einem Bericht des israelischen Magazins Calcalist soll er 70 Millionen US-Dollar betragen. VideoSurf wurde 2006 von vier Israelis gegründet und hat seinen Sitz in Kalifornien. Unter den Geldgebern des Unternehmens sind laut einem Bericht des San Francisco Chronicle der frühere US-Vizepräsident und jetzige Apple-Aufsichtsrat Al Gore und Facebook-COO Sheryl Sandberg. (anw)

3 Kommentare

Themen:

  1. Microsoft plant angeblich Virtual-Reality-Brille für die Xbox One

    Microsoft plant angeblich Virtual-Reality-Brille für die Xbox One

    Nach Sony und Oculus soll nun auch Microsoft an einer Virtual-Reality-Brille arbeiten. Das Zubehörteil für die Xbox One könnte bereits im Sommer 2015 auf der Spielemesse E3 vorgestellt werden, heißt es in einem Zeitungsbericht.

  2. Preisabsprachen: Strafe für Media-Saturn in Österreich

    1,23 Millionen Euro Strafe muss Media-Saturn in Österreich zahlen, weil der Elektrohändler über drei Jahre lang mit verschiedenen Unternehmen Preise abgesprochen haben soll. Auch Pioneer Deutschland wird zur Kasse gebeten.

  3. Microsoft schluckt Kalender-App Sunrise

    Microsoft schluckt Kalender-App-Macher Sunrise

    Microsoft wieder auf Einkaufstour: 100 Millionen US-Dollar sollen für die Übernahme des US-Startups Sunrise geflossen sein, das Kalender-Anwendungen im Portfolio hat.

  1. Dies und das – neue Werkzeuge

    Im Mobilmarkt ist immer etwas los. Diese Woche sorgt das neue iPhone noch immer für Unruhe – "quasi nebenbei" tauchen auch einige neue SDKs auf. Hier eine kleine Übersicht.

  2. Dies und das aus dem Mobilmarkt

    Die wöchentliche thematisch ungeordnete Liste interessanter Storys aus dem Mobilcomputermarkt.

  3. Dies und das – Neujahres-Edition

    Normalerweise geht man davon aus, dass es in der Zeit zwischen den Jahren und zum Auftakt eines neuen Jahres wenig Neuigkeiten gibt. Dieses mal scheint das nicht zuzutreffen – hier eine Liste interessanter Ankündigungen

  1. l+f: Liebesbrief-Wurm ILOVEYOU feiert 15. Geburtstag

    l+f: WordPress-Dokumentation verursacht XSS-Lücken in Plug-ins

    Wir schreiben das Jahr 2000. Ein Internet-Wurm tarnt sich als Liebesbrief und versetzt die halbe Welt in Angst und Schrecken...

  2. Ignaz Semmelweis: "Welch unglaublicher Frevel!"

    Ignaz Semmelweis: "Welch unglaublicher Frevel!"

    Viele seiner Berufskollegen hassten ihn, aber Tausende Mütter verdanken ihr Leben dem Arzt und Erfinder der Desinfektion Ignaz Semmelweis.

  3. Neue Threema-Funktionen für Windows-Phone- und iPad-Nutzer

    Neue Threema-Funktionen für iPad- und Windows-Phone-Nutzer

    Lange war es ruhig um die Windows-Phone-Version, jetzt hat der Hersteller Gruppenchats nachgeliefert. Und die iOS-App läuft nun auch auf dem iPad vernüftig.

  4. Betrüger erleichtern Ryanair um 4,6 Millionen Euro

    Landendes Flugeug

    Mittels einer illegalen Transaktion haben Unbekannte rund 4,6 Millionen Euro von einem Bankkonto der Fluggesellschaft Ryanair abgebucht.

Anzeige