Logo von heise online

Suche
3

Microsoft kauft Videosuchmaschine

Das Softwareunternehmen Microsoft hat die auf bewegte Bilder spezialisierte Suchmaschine VideoSurf übernommen. Mit der Technik des Unternehmens sollen nach Angaben von Microsoft einzelne Frames in Videos identifiziert und indexiert werden können. VideoSurf soll in Xbox Live integriert werden, damit die Nutzer dort leichter fündig werden auf der Suche nach bestimmten Inhalten.

Anzeige

Der Preis für die Übernahme wurde nicht bekannt gegeben. Laut einem Bericht des israelischen Magazins Calcalist soll er 70 Millionen US-Dollar betragen. VideoSurf wurde 2006 von vier Israelis gegründet und hat seinen Sitz in Kalifornien. Unter den Geldgebern des Unternehmens sind laut einem Bericht des San Francisco Chronicle der frühere US-Vizepräsident und jetzige Apple-Aufsichtsrat Al Gore und Facebook-COO Sheryl Sandberg. (anw)

3 Kommentare

Themen:

  1. Microsoft plant angeblich Virtual-Reality-Brille für die Xbox One

    Microsoft plant angeblich Virtual-Reality-Brille für die Xbox One

    Nach Sony und Oculus soll nun auch Microsoft an einer Virtual-Reality-Brille arbeiten. Das Zubehörteil für die Xbox One könnte bereits im Sommer 2015 auf der Spielemesse E3 vorgestellt werden, heißt es in einem Zeitungsbericht.

  2. Preisabsprachen: Strafe für Media-Saturn in Österreich

    1,23 Millionen Euro Strafe muss Media-Saturn in Österreich zahlen, weil der Elektrohändler über drei Jahre lang mit verschiedenen Unternehmen Preise abgesprochen haben soll. Auch Pioneer Deutschland wird zur Kasse gebeten.

  3. US-Regierung drängt Unternehmen zu verstärktem Datenaustausch

    Barack Obama unterzeichnet ein Gesetz

    Das Weiße Haus lädt zum Treffen für Cybersicherheit und will den Informationsaustausch zwischen Firmen und Regierung verbessern. Gleich fünf wichtige IT-Manager schwänzen das Treffen allerdings.

  1. Dies und das – neue Werkzeuge

    Im Mobilmarkt ist immer etwas los. Diese Woche sorgt das neue iPhone noch immer für Unruhe – "quasi nebenbei" tauchen auch einige neue SDKs auf. Hier eine kleine Übersicht.

  2. Dies und das aus dem Mobilmarkt

    Die wöchentliche thematisch ungeordnete Liste interessanter Storys aus dem Mobilcomputermarkt.

  3. Dies und das – Neujahres-Edition

    Normalerweise geht man davon aus, dass es in der Zeit zwischen den Jahren und zum Auftakt eines neuen Jahres wenig Neuigkeiten gibt. Dieses mal scheint das nicht zuzutreffen – hier eine Liste interessanter Ankündigungen

  1. Apple Music und Beats 1 gehen auf Sendung

    Taylor Swift

    Der Spotify-Konkurrent will mehr sein als ein typisches Streaming-Angebot zum monatlichen Festpreis. Apple tritt mit redaktioneller Vorauswahl, einer eigenen Radiostation und einem sozialen Netzwerk für Künstler an.

  2. Drupal 8 biegt auf die Zielgerade ein

    Drupal 8 biegt auf die Zielgerade ein

    Mit der Beta 12 erreicht die kommende Version 8 des freien Content Management Frameworks einen wichtigen Meilenstein: Ab jetzt stellen die Entwickler einen Upgrade-Pfad auf die folgendenBeta-Versionen und die im Herbst erwartete finale Version bereit.

  3. Kryptogeld: Geldstrafe für Macher von Mining-Malware

    50.000 US-Dollar Strafe für Macher von Mining-Malware

    US-Behörden haben sich einen Entwickler vorgeknöpft, dessen App Nutzer-Smartphones ungefragt als Mining-Hardware für Kryptogeld missbrauchte. Das Schürftool tarnte sich als App, die Rabatte und Belohnungen versprach.

  4. Verrührte Kultur

    Zweirad

    Außer den einfachen und bodenständigen Motorrädern aus Japan rufen auch immer mehr Fahrer nach Maschinen, die sind wie eine gemachte Gebrauchte: ein Schätzchen, das gut fährt. Auftritt Ducati Scrambler

Anzeige