Logo von heise online

Suche
48

Microsoft bremst bei SP2 für Mac-Office 2011

"Ein kleiner Prozentsatz" der Anwender, die seit dem 12. April Microsofts Service Pack 2 für die Bürosuite Office 2011 installiert haben, beklagte sich laut einem Blog-Eintrag des Herstellers anschließend über eine beschädigte Outlook-Datenbank.

Anzeige

Zunächst reagierte das Softwarehaus, indem es ein Supportdokument veröffentlichte, das vorbeugende ebenso wie nachträgliche Maßnahmen zur Bereinigung des Fehlers beschreibt. Doch so schnell wie seine Auswirkungen ist der Service-Pack-Fehler selbst anscheinend nicht auszuräumen. Am gestrigen Freitag hat Microsoft daher das SP2 vom Autoupdate ausgeschlossen, bis es eine Lösung für das bestehende Problem findet. Aus eigener Initative kann man das Paket, welches zum Beispiel das Zusammenspiel mit Microsoft SkyDrive und die deutsche Grammatikprüfung verbessert, nach wie vor herunterladen und anwenden. (hps)

48 Kommentare

Themen:

  1. Microsoft: OS-X-Outlook frisch veröffentlicht, Office für Mac folgt 2015

    Die neue Outlook-Version für Mac OS X ist bereits erhältlich

    Office-365-Nutzer können eine neue Version von Outlook für Mac herunterladen. Frische OS-X-Versionen der anderen Office-Programme sollen 2015 folgen, zuerst als öffentliche Beta.

  2. Geleakte Screenshots von neuer Outlook-Version für den Mac

    So soll das neue Outlook unter OS X 10.10 aussehen.

    Microsoft zufolge soll es noch in diesem Jahr endlich ein aktualisiertes Office-Paket für OS X geben. Nun sind erste Bilder in China aufgetaucht.

  3. Update für Mac-Office 2011 fixt Bugs

    Microsoft Office für Mac 2011 14.4.4: Einspielen angeraten.

    Microsoft hat ein knapp 116 MByte großes Patchpaket für Nutzer seiner aktuellen OS-X-Büroprogrammsammlung veröffentlicht.

  1. Ignite: Nächstes Microsoft-Großereignis startet heute um 15.30 Uhr

    Die Microsoft Ignite findet erstmalig statt. Sie ersetzt frühere Exchange-, SharePoint-, Lync-, Project-, Microsoft-Management- und TechEd-Konferenzen.

  2. Die Neuerungen von Linux 3.6

    Der Kernel 3.6 beherrscht hybriden Schlaf, kann PCIe-Chips die Stromzufuhr abklemmen und bringt ein neues Framework für Userspace-Treiber. Dazu kommen verbesserte Netzwerkfunktionen, Quota- und Backup-Funktionen für Btrfs und neue Treiber.

  3. Das bringt das SP3 für Suse Linux Enterprise 11

    Das Service Pack 3 bringt zahlreiche Optimierungen zur Virtualisierung und baut mit Secure Boot-Support und neuen Treibern die Unterstützung für moderne Hardware aus. Zudem gab es zahlreiche Verbesserungen für die Storage- und Netzwerktechniken bei Servern.

  1. Sysadmin Day: Von der Verantwortung eines Admins, Teil III

    Sysadmin Day: Von der Verantwortung eines Admins, Teil III

    Es ist wieder einmal soweit: Bier für die Sysadmina, Kuchen für den Sysadmin! Herzen wir diese tapferen, klugen und geduldigen Menschen, auch wenn vielen von ihnen angesichts von Windows 10 nicht unbedingt der Sinn nach einer Feier steht.

  2. Facebook kündigt Beratung bei Datensicherheit an

    Facebook

    Mit dem einem sogenannten "Security-Check" sollen die Nutzer mögliche Angriffe auf ihr Konto besser verhindern lernen.

  3. Mini-3D-Drucker für 163 Euro bei HobbyKing

    TinyBoy: Mini-3D-Drucker für 163 Euro bei HobbyKing

    Der Mini Fabrikator tritt an, die untere Preisgrenze für 3D-Drucker nochmals zu drücken. Das kompakte Gerät mit seinem schicken Acrylglasgehäuse soll seinen Platz in Modellbauwerkstätten finden – und in Schulen.

  4. Google Now unterstützt WhatsApp

    Google Now unterstützt WhatsApp

    Google-Now-Nutzer können ihre diktierten Nachrichten auch via WhatsApp und mit anderen Messengern verschicken. Derzeit gibt es jedoch eine Einschränkung.

Anzeige