Logo von heise online

Suche
Alexander Neumann 6

MWC: Adobe-Paket zum Entwickeln von mobilen PDF-Anwendungen

Adobe hat auf dem Mobile World Congress ein neues Software Development Kit (SDK) für mobile Geräte angekündigt. Mit dem Adobe Reader Mobile 9 SDK können Anwendungen entwickelt werden, um PDF-Inhalte und E-Books herunterzuladen, zu verwalten und darzustellen. Das SDK unterstützt die PDF-Technik zur Anpassung von Dokumenten mit Text an unterschiedliche Bildschirmgrößen, Adobe-Techniken zum Schutz von Inhalten sowie das EPUB-Dateiformat, einen E-Book-Standard auf XML-Basis

Anzeige

Weiterhin sollen die APIs einfacher sein als die bisherige Lösung in diesem Segment, Adobe Reader LE 2.5. Auch verspricht der Hersteller, dass die Technik besser mit ARM-Prozessoren sowie Embedded-Linux- und Windows-Mobile-Systemen funktioniere. Das SDK ist ab sofort verfügbar und ersetzt Adobe Reader LE. (ane)

6 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Adobe verwebt Marketing und Document Cloud

    Adobe verwebt Marketing und Document Cloud

    Adobe knüpft an einem mächtigen Netz aus Apps und Services: Intern verwebt der Konzern seine Dokumenten- und Marketing-Plattformen, extern sucht er die Anbindung an Online-Speicherdienste und Unternehmens-Software.

  2. E-Books: Auch Random House Deutschland rückt von hartem DRM ab

    Bücherregal mit E-Books

    Der dritte große Verlagskonzern in Deutschland entscheidet sich gegen harten Kopierschutz von Adobe. Die E-Books der 45 Verlage von Random House sollen künftig nur mit weichem DRM versehen werden.

  3. Frankfurter Buchmesse: E-Book-Markt im Umbruch

    eBook

    Auch bei E-Books werden Flatrates beliebter – zumindest bei Lesern. Verlage öffnen ihre Archive aber nur zögerlich, erste Anbieter rudern schon zurück. Bei gekauften E-Books ist hartes DRM auf dem Rückzug – außer beim Marktführer. Eine Bestandsaufnahme

  4. Mobile Paketscheine und Apple-Watch-Unterstützung bei DHL, Hermes und DPD

    DPD-Paketschein auf Smart Watch

    Die drei Lieferdienste stellen verschiedene Funktionen auf der Computer-Uhr bereit. Dazu zählt auch ein mobiler Paketschein, den der Versender nicht mehr selbst ausdrucken muss.

  1. E-Books kostenlos herunterladen, kaufen, konvertieren

    E-Books kostenlos herunterladen, kaufen, konvertieren

    Im Internet gibt es Dutzende Quellen für kostenlose E-Books, um sie auf Kindle, Tolino und andere E-Book-Reader zu laden. Wir zeigen die besten Kostenlos-Portale und E-Book-Shops, und wie man die Bücher für unterschiedliche Reader konvertiert und verwaltet.

  2. c't uplink 3.5: Frankfurter Buchmesse, Mobilbetriebssysteme, Alien: Isolation

    Im Podcast aus Nerdistan erzählen wir, was es auf der Frankfurter Buchmesse neues für E-Book-Leser gabe. Außerdem reden wir über die Unterschiede der mobilen Betriebssysteme und das Horror-Adventure "Alien: Isolation".

  3. Dies und das – Neues vom Smartphone

    BlackBerry wird – wieder einmal – als Übernahmekandidat gehandelt. Die mobile Denkfabrik zeigt Ihnen, was sonst so passiert ist.

  1. Erster Fahreindruck aus der neuen Mercedes C-Klasse

    Orientierung nach oben

    Daimler möchte mit der C-Klasse eine möglichst breite Kundenschicht ansprechen und wagt einen weiten Spagat zwischen klassenunüblich hohem Komfort und durchaus spürbarer Agilität. Wie sich das Ganze anfühlt konnten wir erstmals erfahren

  2. Ein Ausflug im ungewöhnlichen Ferrari FF

    Mit angenehmen Komfort, Platz für vier Insassen und deren Gepäck hat der FF für einen Ferrari ganz ungewöhnliche Talente. Dennoch bleibt er den Idealen der Marke treu, wie eine Ausfahrt mit dem Shooting Brake zeigte

  3. SpaceX plant Riesenrakete für Linienverkehr zum Mars

    Waagrechter Feuerstrahl aus Raketentriebwerk

    Elon Musk will die Menschheit zur interplanetaren Spezies machen. In weniger als zehn Jahren will er ein von Himmelskörper zur Himmelskörper hüpfendes Raumschiff für Hundert Passagiere plus Cargo gebaut haben.

  4. Fahrbericht Volvo V70 D4 Black Edition: Schwarzbrenner

    Fahrbericht Volvo V70 D4

    Der Volvo V70 hat kurz vor dem Modellwechsel einen modernen Vierzylinder-Diesel mit 181 PS bekommen. Ganz neu ist das Sondermodell "Black Edition" mit serienmäßigem Sportfahrwerk. Wie fährt sich der schwere Kombi in dieser Kombination?

Anzeige