Logo von heise online

Suche
Ben Schwan 363

Landgericht Düsseldorf: Kein Verbot für Samsungs Galaxy Tab 10.1N

Apple ist mit seinem Versuch gescheitert, auch den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1N verbieten zu lassen. Das im Vergleich zum Vorgängermodell 10.1 abgeänderte Design unterscheide sich ausreichend von Apples iPad, auch wenn es sich an dessen Gestaltung anlehne, befand das Düsseldorfer Landgericht am Donnerstag.

Anzeige

Durch die Änderungen der Koreaner bestehe keine Verwechslungsgefahr mehr, das Modell 10.1N sei eine eigenständige Weiterentwicklung. Die Gefahr einer Rufausbeutung des iPad – durch Anlehnung an das Geschmacksmuster – bestehe nicht mehr, sagte das Gericht. Die Prozesse in Düsseldorf sind Teil eines weltweiten Konflikts der Konzerne.

Anfang Februar war Apple mit einem Verfügungsantrag gegen das Galaxy Tab 10.1N sowie das Galaxy Nexus vor dem Landgericht München gescheitert. Hierbei ging es um ein Patent zu einer Bedienungstechnik für Touchscreen-Geräte. Das Verkaufsverbot für das Galaxy Tab bleibt dagegen bestehen.

Unterdessen berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg, dass Apple in San Jose ein weiteres Patentverfahren gegen Samsung angestrengt hat. Details dazu liegen derzeit noch nicht vor. (mit Material von dpa) / (bsc)

363 Kommentare

Themen:

  1. Apple und Samsung beenden Patentkrieg – aber nur außerhalb der USA

    Apple und Samsung

    Weniger Klagen, aber noch kein Frieden: Apple und Samsung stoppen zwar jede Menge Patentstreitigkeiten und sparen damit Geld. Doch der Hauptkriegsschauplatz in den USA bleibt. Patentabkommen gibt es weiterhin nicht.

  2. Apple vs. Samsung: Richterin lehnt Apples Verkaufsverbotsantrag ab

    Bericht: Apple und Samsung sprechen wieder in Patentstreit

    Der iPhone-Hersteller ist erneut mit dem Versuch gescheitert, einen Verkaufsstopp für Samsung-Geräte zu erzielen. Apple habe nicht zeigen können, dass Samsungs Patentverletzungen "irreparablen Schaden" verursachen, entschied das zuständige Gericht.

  3. Nvidia im Patentstreit mit Samsung und Qualcomm

    Samsung Galaxy S5

    Nvidia meint, dass Smartphone- und Tablet-SoCs von Qualcomm und Samsung mehrere Patente verletzen, und klagt deshalb gegen die Konkurrenten.

  1. Apple-Stores: Vorbild für den stationären IT-Fachhandel?

    Handelsblatt vom 25. Oktober 2012

    Erfolgreiche Firmen machen alles richtig. Kein Wunder daher, dass auch die Apple-Stores von vielen als Vorbild für den stationären IT-Fachhandel betrachtet werden. Doch jetzt gibt es erste Stimmen, die behaupten, dass Apple die besten Zeiten schon wieder hinter sich habe. Und andere meinen, dass sich zwar ein Hersteller, nicht aber ein Händler kostspielige Lifestyle-Läden leisten könne.

  2. "Sensibilisierungswoche" als Arbeitslohn

    Bietet ein Arbeitgeber seinen Mitarbeiterin die Teilnahme an einem Gesundheitsseminar an, dann kann es sich dabei um Arbeitslohn handeln, der versteuert werden muss.

  3. Doppelte Haushaltsführung bei Wohnsitzänderung

    Zieht ein Arbeitnehmer aus familiären Gründen vom Arbeitsort weg, stehen ihm dennoch die Pauschalen für die doppelte Haushaltsführung zu.

  1. The Swarm: Manntragender Multikopter mit 54 Rotoren

    The Swarm: Manntragender Multikopter mit 54 Rotoren

    Wer die Motoren und Rotoren von neun Hexakoptern kombiniert, bringt mit Hobbytechnik sogar Leute in die Luft. Eine Konstruktion aus Großbritannien tritt auf YouTube den Beweis an.

  2. Amazon Prime Instant Video: Offline-Modus auch für iOS und Android

    Amazon Prime Instant Video: Offline-Modus auch für iOS und Android

    Amazon erweitert die Download-Option seines Video-on-Demand-Dienstes über die Grenzen seiner eigenen Mobilgeräte hinaus, sodass Android- und iOS-Nutzer ausgewählte Inhalte herunterladen können, um sie ohne Internet-Zugang anzuschauen.

  3. IFA 2015: AVM zeigt neue DECT-Telefone, WLAN-Sticks und Fernschalter

    IFA 2015: DECT-Telefone, WLAN-Sticks und Fernschalter von AVM

    Abgesehen von schon länger angekündigten Produkten zeigt AVM bei seinem Messeheimspiel auch Neuigkeiten: ein DECT-Telefon, einen WLAN-Stick und einen DECT-Fernschalter.

  4. Fate Customs

    Zweirad

    Der Umbau von alten Motorrädern zu Unikaten, dargestellt anhand der aufstrebenden Firma "Fate Customs". Dahinter steckt ein junger Mann, dessen handwerkliche Fähigkeiten und Kreativität atemberaubende Projekte entstehen lassen

Anzeige