Logo von heise online

Suche
Ben Schwan 363

Landgericht Düsseldorf: Kein Verbot für Samsungs Galaxy Tab 10.1N

Apple ist mit seinem Versuch gescheitert, auch den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1N verbieten zu lassen. Das im Vergleich zum Vorgängermodell 10.1 abgeänderte Design unterscheide sich ausreichend von Apples iPad, auch wenn es sich an dessen Gestaltung anlehne, befand das Düsseldorfer Landgericht am Donnerstag.

Anzeige

Durch die Änderungen der Koreaner bestehe keine Verwechslungsgefahr mehr, das Modell 10.1N sei eine eigenständige Weiterentwicklung. Die Gefahr einer Rufausbeutung des iPad – durch Anlehnung an das Geschmacksmuster – bestehe nicht mehr, sagte das Gericht. Die Prozesse in Düsseldorf sind Teil eines weltweiten Konflikts der Konzerne.

Anfang Februar war Apple mit einem Verfügungsantrag gegen das Galaxy Tab 10.1N sowie das Galaxy Nexus vor dem Landgericht München gescheitert. Hierbei ging es um ein Patent zu einer Bedienungstechnik für Touchscreen-Geräte. Das Verkaufsverbot für das Galaxy Tab bleibt dagegen bestehen.

Unterdessen berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg, dass Apple in San Jose ein weiteres Patentverfahren gegen Samsung angestrengt hat. Details dazu liegen derzeit noch nicht vor. (mit Material von dpa) / (bsc)

363 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Patentstreit: Apple erwirkt Verkaufsverbot gegen Samsung in den USA

    Apple und Samsung

    Ein US-Gericht hat Samsung den Verkauf von älteren Geräten mit bestimmten Software-Funktionen untersagt, die Apples Patente verletzen – dazu gehört die Wischgeste zum Entsperren des Telefons.

  2. Apple vs. Samsung: Verkaufsverbote noch nicht vom Tisch

    Patentprozess von Apple und Samsung

    Ein Berufungsgericht hat Apple wieder die Möglichkeit eingeräumt, Verkaufsverbote für bestimmte Samsung-Geräte anzustreben. Der iPhone-Hersteller erachtet bestimmte patentierte Funktionen für verletzt.

  3. Oberstes Gericht der USA prüft Patentstreit zwischen Apple und Samsung

    Patentstreit

    Die Design-Patente bleiben ein Streitthema zwischen Apple und Samsung und nun wird das Oberste Gericht der USA sich des Falles annehmen. Gewinnt Samsung, könnte das Unternehmen rund 500 Millionen US-Dollar zurückerstattet bekommen.

  4. Apple an US-Supreme-Court: Design-Streit mit Samsung verdient keine erneute Klärung

    iPhone vs. Samsung

    Der iPhone-Hersteller hat das höchste US-Gericht gebeten, die von Samsung beantragte Klärung des ersten großen Patentstreites abzuweisen. Der Fall finde zwar viel Beachtung, sei aber "juristisch alltäglich".

  1. "Sensibilisierungswoche" als Arbeitslohn

    Bietet ein Arbeitgeber seinen Mitarbeiterin die Teilnahme an einem Gesundheitsseminar an, dann kann es sich dabei um Arbeitslohn handeln, der versteuert werden muss.

  2. Neue Top-Level-Domains: "Auktionen sind definitiv nicht das richtige Mittel"

    Olivier Crépin-Leblond

    Wie fair verläuft die Einführung der neuen Top-Level-Domains? Olivier Crépin-Leblond von der ICANN-Nutzer-Organisation ALAC äußert sich zu Ungerechtigkeiten und Schieflagen bei den neuen Internet-Endungen.

  3. c't zockt (Episode 26)

    c't zockt (Episode 26)

    Diesmal mit dem Auftrags-Hacker "Data Jack", inszenierten Kneipengesprächen bei "The Entertainment", der Chuthlu-Story "The Consuming Shadow" und der Spielabkupfersimulation "Vlambeer Clone Tycoon".

  1. Fahrbericht: Mercedes C 300 Coupé

    Mercedes

    Mit einem elegant gezeichneten Coupé ist die C-Klasse von Mercedes vorerst komplett auf dem aktuellen Stand. Kann sich der neueste Ableger auch beim Fahren von der Limousine emanzipieren? Eine erster Eindruck von einer Probefahrt

  2. Ausfahrt im VW e-Golf: Geladener Bestseller

    Geladener Bestseller

    Jetzt entscheiden die Kunden, ob sie mindestens 34.900 Euro für den e-Golf ausgeben wollen. Wird das meist verkaufte Auto der Republik auch in seiner Batterie-elektrischen Version zum Topseller? Eine Ausfahrt im neuesten Golf

  3. Das Gratis-Upgrade auf Windows 10

    Das Gratis-Upgrade auf Windows 10

    Was ist neu in Windows 10, was ist besser und was schlechter? Und vor allem: Wie kann ich das Gratis-Upgrade für Windows 10 bekommen, verhindern oder wieder loswerden? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick zu Microsofts neuem Betriebssystem und Antworten auf häufige Fragen.

  4. Airbus befürchtet teuren Triebwerks-Ärger mit Militärtransporter A400M

    Airbus befürchtet teuren Triebwerks-Ärger mit Militärtransporter A400M

    Das Transportflugzeug A400M ist seit Jahren Airbus' Sorgenkind. Neue Schwierigkeiten mit den Triebwerken könnten nun das Ergebnis drücken.

Anzeige