Logo von heise online

Suche
2

Intels Media SDK unterstützt OpenCL 1.1

Intel hat das zweite Release des Media SDK 2012 zum kostenlosen Download freigegeben. Die Schnittstelle für hardwarebeschleunigte Media-Applikationen unterstützt nun auch die Wiedergabe stereoskopischer Blu-Ray-Videos. Das Entwicklungspaket enthält darüber hinaus Beispielcode zur Verwendung der OpenCL-1.1-Schnittstelle für das Verteilen von Programmen auf mehrere Grafikprozessoren und CPUs.

Anzeige

Dadurch unterstützt es auch viele der Funktionen von Intels kürzlich freigegebenen SDK for OpenCL Applications 2012. Mit diesem können OpenCL-Entwickler, die Intels dritte Generation der Ivy-Bridge-Prozessoren als Zielplattform verwenden, ihre Applikationen sowohl über die Intel-Prozessoren als auch Intels HD Graphics Driver 4000/2500 nutzen.

Für das Erzeugen von Media-Applikationen, die Intels HD-Video-Transcoder Quick Sync Video verwenden, gibt es ebenfalls eine auf die neue Prozessorarchitektur abgestimmte Programmierschnittstelle. Das Software Development Kit lässt sich ohne Registrierung kostenlos herunterladen. Die Lizenzbedingungen des SDK sind aber zu beachten, insofern der Code in eigene Programme integriert wird, die zusätzlich veröffentlicht werden sollen. (ane)

2 Kommentare

Themen:

  1. Intel gibt SDK for OpenCL Applications 2014 frei

    Intel

    Entwickler können mit dem Software Development Kit ihre OpenCL-Anwendungen erstellen, bearbeiten, kompilieren und debuggen.

  2. Video-Transcoder Handbrake unterstützt H.265 und VP8

    Video-Transcoder Handbrake unterstützt H.265

    Der quelloffene Formateumwandler wird in Version 0.10.0 mächtiger. Die Oberfläche wurde zudem verbessert.

  3. Die Ultra HD Blu-ray Disc kommt

    Standard für Ultra HD Blu-ray Disc steht

    Die Blu-ray Disc Association hat den Standard für den ultrahochauflösenden Nachfolger der Blu-ray Disc verabschiedet.

  1. Kernel-Log: Neue Werkzeuge

    Die Werkzeugsammlung Util-Linux wurde um resizepart erweitert, ein nützliches Tool zum Umpartitionieren. Die X.org-Grafiktreiber erhielten Verbesserungen für Hybridgrafik. Die Erweiterungen zur Unterstützung von UEFI Secure Boot reifen heran.

  2. OpenCL auf dem Mac

    OpenCL hat das Potenzial, die Rechenkraft des Mac dramatisch zu steigern – nicht nur auf dem neuen Pro. Denn die Schnittstelle zapft neben dem Prozessor auch alle Grafikeinheiten für Berechnungen an. Wie der Standard funktioniert und für welche Aufgaben er sich eignet, zeigen wir anhand eines kleinen Benchmark-Tools, das wir zum Download bereitstellen.

  3. Kernel-Log: Nouveau-Grundrenovierung

    Beim Kernel-Treiber für Grafikchips von Nvidia stehen größere Umbaumaßnahmen an. KVM gibt es jetzt auch für MIPS. Das neue 'lslocks' listet gesperrten Dateien und zeigt die Programme an, die die Locks gesetzt haben.

  1. Hoch "Annelie": Kreative Bastelprojekte gegen die Sommerhitze

    Hoch "Annelie": Diese Bastelprojekte helfen gegen die Hitze

    Zum Wochenende ist mit Rekordhitze zu rechnen, aber dagegen kann man ja was machen. Und zwar schnell: Bauen Sie einfach eines der Projekte aus der Make-Online-Community nach, die für Kühlung sorgen.

  2. Schwarzbrenner

    Fahrbericht Volvo V70 D4

    Der Volvo V70 hat kurz vor dem Modellwechsel einen modernen Vierzylinder-Diesel mit 181 PS bekommen. Ganz neu ist das Sondermodell "Black Edition" mit serienmäßigem Sportfahrwerk. Wie fährt sich der schwere Kombi in dieser Kombination?

  3. Der letzte Schliff

    Hyosung 250i

    Wenn man den letzten Schliff weglässt, kann man mit viel weniger Ressourcen auch ein Fahrzeug anbieten. Hyosung tut genau das mit der GD 250i. Sie sieht cool aus, fährt super und ist bezahlbar

  4. Zulassungszwerge: Zwischen Auslaufmodell und Luxusmobil

    Die Zulassungszahlen für Neufahrzeuge machen dem Autohandel wieder mehr Freude. 291.396 Bundesbürger ließen im April ein neues Auto zu. Wie seit Jahrzehnten steht der VW Golf an erster Stelle. Am Tabellenende stehen zehn Modelle, die im April maximal drei Neue auf die Straße brachten

Anzeige