Logo von heise online

Suche
Sophia Zimmermann 19

Hoffnung für Olympus: Mehrere Angebote für Partnerschaften

Mehrere Unternehmen haben Olympus Partnerschaften angeboten, darunter seien auch Sony, Fujifilm und Terumo, sagte der designierte Unternehmenschef Hiroyuki Sasa am Dienstag in Tokio. Der von einem Bilanzskandal erschütterte Kamerahersteller habe Gebote von "mehr als drei" potenziellen Partnern erhalten – Informationen zu den anderen Interessenten nannte Sasa allerdings nicht.

Anzeige

Der Medizintechnik-Experte soll Olympus laut früheren Angaben aus der Krise führen. Sasa, der bisher die Marketing-Aktivitäten der Medizin-Sparte bei Olympus verantwortet, soll bei der Aktionärsversammlung im April als nächster Präsident vorgeschlagen werden.

Weitere und ausführlichere Informationen zum Thema finden Sie hier auf heise Foto. (dpa) / (ssi)

19 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. "Los, Hacker, brecht mir das Herz!": Sicherheit von vernetzter Medizintechnik auf dem Prüfstand

    Herzschrittmacher

    Implantierbare Medizintechnik wie Herzschrittmacher schließt Patienten ans Internet der Dinge an - mit allen zusätzlichen Sicherheitsproblemen. Sicherheitsforscherin Marie Moe will, dass sich die Hacker-Community mehr um die Sicherheit der Geräte kümmert.

  2. Toshibas Medizintechnik geht an Canon

    Toshibas Medizintechnik geht an Canon

    Für 666 Milliarden Yen geht Toshibas Tafelsilber an den Konkurrenten Canon.

  3. Olympus Pen F: Erster Eindruck von der spiegellosen Edel-Systemkamera

    Olympus Pen F

    Olympus möchte seine neue Pen F über das Lebensgefühl der 60er Jahre verkaufen. Die spiegellose Systemkamera wirkt extrem durchgestylt und will gleichzeitig ein mächtiges Werkzeug sein.

  4. c't uplink 10.9: AlphaGo – Mensch vs. KI, Action-Cams und Abmahnungen

    c't uplink 10.9: AlphaGo ? Mensch vs. KI, Action-Cams und Abmahnungen

    Im c't uplink sprechen wir diese Woche über das Duell Mensch gegen Maschine und ob wir schon verloren haben. Außerdem vergleichen wir aktuelle Action-Cams und berichten von ganz neuen Opfern der Massenabmahner.

  1. Erste Bilder: OM-D E-M5 Mark II

    Erste Bilder: OM-D E-M5 Mark II

    Äußerst selbstbewusst hat Olympus seine neue OM-D E-M5 Mark II vorgestellt. Der Hersteller verspricht 40-Megapixel-Fotos mit dem kleinen Four-Thirds-Sensor und eine verbesserte Bildstabilisierung. Wir konnten die spiegellose Systemkamera während eines Workshops ausprobieren.

  2. Post aus Japan: Auf nüchternen Magen

    Post aus Japan: Auf nüchternen Magen

    Beim Investorentag des Kameraherstellers Olympus ging es nicht nur um nackte Zahlen, sondern auch um den Pfeiler des Geschäfts: Medizinische Sonden. In dem Bereich gehören die Japaner zu den Weltmarktführern.

  3. Test: Spiegellose Systemkamera Fujifilm X-A2

    Test: Spiegellose Systemkamera Fujifilm X-A2

    Spiegelloses unter 500 Euro: Mit der X-A2 tritt Fujifilm aus seiner exklusiven Nische heraus. Die Kamera hat zwar eine abgespeckte Ausstattung, dafür verspricht der Hersteller Bildqualität auf Profi-Niveau. Wir haben die kleine spiegellose Systemkamera getestet.

  1. Klassiker: Porsche 911 RS 2.7 Coupé

    Klassiker: Porsche 911 RS 2.7 Coupé

    Ein Traum wurde wahr: einmal einen echten Porsche 911 RS 2.7 zu bewegen. Das darauf folgende Flehen nach einer Zeitmaschine, um ins Jahr 1973 zu reisen und sich eines dieser Wunderwerke für knapp 34.000 D-Mark zu holen, wurde leider nicht erhört

  2. Elektronikversand Pollin bestätigt schwerwiegenden Hacker-Angriff

    Elektronikversand Pollin bestätigt schwerwiegenden Hacker-Angriff

    Nachdem die Kundendaten bereits für personalisierte Phishing-Angriffe missbraucht wurden, erklärte der Elektronik-Shop nun, dass seine Server angegriffen wurden. Die Täter haben viel mitgenommen, darunter auch offenbar die Bankverbindungen der Kunden.

  3. Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert

    Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert

    Stephen Colbert hat Ärger mit Comedy Central. Colbert hatte in seiner Talkshow auf dem Sender CBS sein Alter Ego Stephen Colbert aufleben lassen. Daraufhin hat Comedy Central seine Anwälte losgeschickt.

  4. Sony mit Gewinneinbruch im Quartal

    Sony mit Gewinneinbruch im Quartal

    Sonys Geschäft mit Unterhaltungselektronik wirft nach jahrelanger Sanierung wieder schwarze Zahlen ab. Doch die Schwäche im Smartphone-Markt macht dem japanischen Konzern weiter zu schaffen. Und auch die Kamera-Sensoren waren zuletzt keine Stütze mehr.

Anzeige