Logo von heise online

Suche
19

Hoffnung für Olympus: Mehrere Angebote für Partnerschaften

Mehrere Unternehmen haben Olympus Partnerschaften angeboten, darunter seien auch Sony, Fujifilm und Terumo, sagte der designierte Unternehmenschef Hiroyuki Sasa am Dienstag in Tokio. Der von einem Bilanzskandal erschütterte Kamerahersteller habe Gebote von "mehr als drei" potenziellen Partnern erhalten – Informationen zu den anderen Interessenten nannte Sasa allerdings nicht.

Anzeige

Der Medizintechnik-Experte soll Olympus laut früheren Angaben aus der Krise führen. Sasa, der bisher die Marketing-Aktivitäten der Medizin-Sparte bei Olympus verantwortet, soll bei der Aktionärsversammlung im April als nächster Präsident vorgeschlagen werden.

Weitere und ausführlichere Informationen zum Thema finden Sie hier auf heise Foto. (dpa) / (ssi)

19 Kommentare

Themen:

  1. Neue OM-D E-M5 II: Olympus verspricht 40-Megapixel-Aufnahmen

    Neue OM-D E-M5 II: Olympus verspricht 40-Megapixel-Aufnahmen

    Die OM-D E-M5 bekommt eine Nachfolgerin. Olympus will bei E-M5 Mark II vor allem die Bildstabilisierung verbessert haben. Außerdem soll die Neue extrem hochaufgelöste Fotos liefern können.

  2. Olympus OPC: Die Open-Platform-Kamera mit Smartphone-Steuerung

    Ein Kamera-Modul ohne Bedienelemente: Olympus' Open-Plattform-Konzept will Smartphone und Fotografie weiter zusammenführen.

    Eine Kamera, die sklavisch am Smartphone hängt: Was Sony mit seinen SmartShot-Modulen bereits auf der IFA 2013 vorgestellt hat, könnte es bald auch von Olympus geben. Auf der Photokina zeigt der Hersteller ein erstes Kameramodul-Konzept.

  3. Pentax K-3 II: Ricohs K-3-Nachfolgerin mit Sensor-Shift-Technik

    Pentax K-3 II: Ricoh bringt Nachfolgerin für die K3-DSLR

    Ricoh hat das Nachfolgemodell seines APS-C-DSLR-Flaggschiffs angekündigt. Die Neuerungen: Schnellerer Autofokus, integriertes GPS und "Pixel Shift Resolution"-Technik a la Olympus.

  1. Olympus SP-100EE: Ultrazoom mit Scharfschützen-Punktvisier

    Olympus SP-100EE: Ultrazoom mit Scharfschützen-Punktvisier

    Superzoomkameras gibt es viele. Bei der SP-100EE verbaut Olympus aber nicht nur eine lange Linse, sondern erstmals auch ein Punktvisier und das gibt es beim Mitbewerb nicht. Olympus ist nach eigenen Angaben der erste Hersteller, der diese Zielhilfe in einer Fotokamera verbaut.

  2. Erste Bilder: OM-D E-M5 Mark II

    Erste Bilder: OM-D E-M5 Mark II

    Äußerst selbstbewusst hat Olympus seine neue OM-D E-M5 Mark II vorgestellt. Der Hersteller verspricht 40-Megapixel-Fotos mit dem kleinen Four-Thirds-Sensor und eine verbesserte Bildstabilisierung. Wir konnten die spiegellose Systemkamera während eines Workshops ausprobieren.

  3. Kurztest: Olympus XZ-2

    Kurztest: Olympus XZ-2

    Auflösung, Rauschen, Bedienung: Diesmal hat uns die XZ-2 im Fotolabor besucht. Unsere Einschätzung zur Edelkompakten von Olympus lesen Sie hier.

  1. Schwäbischer Panzerkreuzer: Mercedes S 600 Pullman Guard

    "Majestätisch" nennt Mercedes die Dimensionen seiner 6,36 Meter langen und 5,3 Tonnen schweren Limousine, die ihren Insassen bestmöglichen Schutz dank Widerstandsklasse B6/B7 verspricht. Wir haben im VIP-Vehikel probegesessen

  2. Modi Vivendi

    Multimodalität für kompakte Hybride

    Sparsamer als Toyotas HSD? Der Ingenieursdienstleister AVL List aus Graz hat ein multimodales Hybrid-Getriebe mit einer Elektromaschine und drei fixen Übersetzungen entwickelt, das mit einem überaus elastisch ausgelegten Verbrennungsmotor höchste Effizienz erreichen soll

  3. Elektro-Rennwagen: Impressionen von der Formula E in Berlin

    Und Action! Bilder und Video vom Berlin ePrix der Formula E

    In Berlin ist an Pfingsten das einzige deutsche Rennen der neuen FIA-Rennserie für rein elektrisch angetriebene Formel-Fahrzeuge ausgetragen worden. heise online nimmt Sie noch einmal mit an die Rennstrecke und zeigt die Arbeit in der Boxengasse.

  4. Der große Wagen

    Skoda

    Der neue Superb Combi darf wieder als gelungene Erscheinung gelten, was nicht nur für seine äußere Gestaltung gilt. Skoda hat wie bei der Limousine an den entscheidenden Stellen nachgebessert, ohne jene Tugenden zu vernachlässigen, die ihn erfolgreich gemacht haben

Anzeige