Logo von heise online

Suche
23

Echte "Stadt" in falschen Flammen

Mit einem Modell und einer Spiele-Demo hat der Software-Produzent Metaio seine im Vorfeld der Messe umrissene Vision einer weiträumigen Augmented-Reality-Anwendung auf dem Mobile World Congress in die Tat umgesetzt.

Das im Video gezeigte Stadtmodell eignet sich aus jeder Perspektive zur genauen Erkennung von Standort und Blickrichtung des Kamera-Handys, um auf dessen Display passgenau und in Echtzeit mehrere Brandherde ins Bild der Plastikgebäude hineinzuretuschieren. Auch der im Spiel zu steuernde Lösch-Hubschrauber wird so gerendert, dass er sich aus jeder Kameraperspektive mit der korrekten Position über den „brennenden“ Gebäuden darstellt. (hps)

Anzeige

23 Kommentare

Themen:

  1. Augmented-Reality-Spiel: Zwei Jahre Ingress, 126 Millionen gelaufene Kilometer

    Zwei Jahre Ingress, 126 Millionen gelaufene Kilometer

    Anlässlich des zweiten Geburtstags von Ingress hat der Hersteller, die Google-Tochter Niantic, einige Zahlen zu dem Augmented-Reality-Spiel herausgegeben.

  2. Google will aus Ingress angeblich eine TV-Serie machen

    Google will aus Ingress angeblich eine TV-Serie machen

    Das Augmented-Reality-Spiel Ingress soll gerüchteweise um eine Fernsehserie erweitert werden, die Fans stärker in die Welt des Onlinespiels einbinden soll.

  3. Ingress: Googles Augmented-Reality-Spiel jetzt auch für iOS

    Ingress kann man ab sofort auch mit Apple-Mobilgeräten spielen.

    Das erfolgreiche Augmented-Reality-Spiel Ingress ist ab sofort auch in Apples App Store erhältlich. Außerdem plant Google etliche Neuerungen wie von Spielern gestaltete Missionen und eine API.

  1. Rollerball mit App-Steuerung

    Rollerball mit App-Steuerung

    Der Sphero 2.0 von Orbotix ist ein intelligentes Spielzeug, das sich per iPhone und Android-Handy kontrollieren lässt.

  2. "Demokratie ist uns wichtiger als Tabellenkalkulationen" - c't im Gepräch mit John Riccitiello

    c't

    John Riccitiello übernahm vor kurzem den Chef-Posten bei Unity und schlug ein 2-Milliarden-Dollar-Angebot von Google und Amazon aus. In Interview mit c't erklärt der ehemalige Chef von Electronic Arts seine Gründe und warum für Unity die Virtual Reality mehr als nur ein Hype ist.

  3. Augmented Reality wird greifbar

    Augmented Reality wird greifbar

    Eine neuartige Datenbrille kombiniert räumliche Darstellung mit einer Gestensteuerung.

  1. Plastikbrüll

    Kunststoffmotor

    Aus dem Fraunhofer-Institut kommt – nicht zum ersten mal – der Vorschlag, Kunststoff im Motor einzusetzen. Und zwar nicht wie bisher schon üblich, bei ohnehin eher leichten Anbauteilen wie Zylinderkopfhaube, Ansaugtrakt oder Ölwanne, sondern beim massiven Kurbelgehäuse

  2. Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine probabilistische Programmiersprache vorgestellt, in der sie mit weniger als 50 Zeilen Code einen Algorithmus zur Rekonstruktion eines 3D-Modells aus Bildern von Gesichtern schreiben konnten.

  3. Deutsche Bahn und Deutsche Bank drängen auf die Apple Watch

    Deutsche Bahn und Deutsche Bank drängen auf die Apple Watch

    Am Montag haben die beiden Konzerne ihre iOS-Apps angepasst, um Zugverbindungen und den Kontostand künftig auch auf der Uhr anzuzeigen.

  4. Google will neues Netzwerk-Protokoll fürs Web

    Serverschrank

    Nach längeren Experimenten mit der TCP-Alternative Quic plant Google, dieses Protokoll bei der IETF als Standard einzureichen.

Anzeige