Logo von heise online

Suche
Detlef Borchers 57

Behördenruf 115 fast überall kostenlos

Die bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115 ist nach Angaben des Bundesinnenministeriums nunmehr aus dem Festnetz und über bislang zwei Mobilfunkanbieter zum Ortstarif zu erreichen. [Update: Dank der inzwischen verbreitet angebotenen Flatrates für Gespräche zum Festnetz können so etliche Kunden den Service kostenlos nutzen.] Der offiziell "einheitlicher Behördenruf" (EBR) genannte 115er-Service wurde nach einer Verfügung der Bundesnetzagentur zur Tarifumstellung im Festnetz kostenfrei. Lediglich die Mobilfunkprovider sollten freiwillig entscheiden, wie sie den telefonischen Behördenzugang berechnen.

Nachdem Vodafone am 1. März die 115 auf einen Ortstarif umstellte und damit zur Flatrate rechnete, folgte Telefonica (O2) mit der Umstellung zum 1. April. Eine Umstellung von E-Plus steht nach Angaben des Ministeriums zur zweiten Jahreshälfte ins Haus. Nur T-Mobile prüfe derzeit noch eine Tarifanpassung.

Derzeit sind 205 Kommunen und 11 Bundesländer über die 115 für rund 20 Millionen Bundesbürger erreichbar. Über die einheitliche Nummer können Bürger Anfragen in allen Behördendingen von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 18 Uhr stellen. Nach Auskunft des Innenministeriums werden 75 Prozent der Anrufe innerhalb von 30 Sekunden angenommen und 65 Prozent der Fragen beim ersten Anruf mit den benötigten Hinweisen bearbeitet. (anw)

57 Kommentare

Anzeige
  1. Sparkassenverlag: Neuausrichtung im Trustcenter S-Trust

    Passwort

    Nach der Deutschen Post streicht nun auch der Deutsche Sparkassenverlag die Segel und gibt das Trustcenter-Geschäft auf.

  2. Telekom umwirbt Geschäftskunden mit IP-Angeboten

    Netzwerkstecker

    Die Deutsche Telekom drängt ihre Kunden zum Umstieg auf IP-basierte Anschlüsse, denn spätestens 2018 ist Schluss mit ISDN, Telefonie und den klassischen TK-Anlagen. Ihren Geschäftskunden bietet sie dazu spezielle Tarife und Pakete an.

  3. Mobilfunkdienst: Telekom schaltet Festnetznummer-Anzeige für unterwegs

    Anzeige Rufnummer auf Smartphone

    Mit der neuen Option können Telekom-Kunden am Smartphone wählen, welche ihrer Rufnummern beim Angerufenen angezeigt wird – zum Beispiel die Festnetznummer. Dazu passt, dass viele Mitarbeiter Geschäftliches ohnehin per Mobiltelefon erledigen.

  4. Bundesnetzagentur unterbindet 0900-Abzocke

    Bundesnetzagentur unterbindet 0900-Abzocke

    Die Bundesnetzagentur hat die Abschaltung einer 01805- und einer 0900-Rufnummer angeordnet und weitere Maßnahmen angekündigt.

  1. Die Neuerungen von Linux 4.0

    Beim Linux-Kernel 4.0 lassen sich Sicherheitslücken ohne Neustart des Systems beheben. Ein verzögertes Aktualisieren von Dateieigenschaften soll die Performance von Ext4 verbessern.

  2. Video-Workshop: Panoramafotografie unterwegs

    Video-Workshop: Panoramafotografie unterwegs

    Fotograf Thomas Bredenfeld stellt leichtes und praktisches Zubehör vor, mit dem man unterwegs professionelle Panoramen realisiert – etwa einen Nodalpunktadapter, einen L-Winkel oder eine Drehscheibe.

  3. Durchblick beim Verbände-Wirrwarr: die Vertreter der Netzwirtschaft

    Hunderte oder gar Tausende Unternehmen der Internetwirtschaft gibt es hierzulande. Eine ganze Reihe an Verbänden und Vereinen tritt an, ihre Interessen zu vertreten. Sie machen Lobbyarbeit, erheben Marktdaten und vergeben Qualitäts-Siegel. Wer macht was?

  1. Patentklage: VirnetX fordert Abschaltung von iMessage und FaceTime

    Facetime

    Der Patentverwerter will nun Apples Kommunikationsdienste gerichtlich verbieten lassen und fordert weitere 190 Millionen US-Dollar. Eine Jury hatte VirnetX bereits 626 Millionen US-Dollar zugesprochen, Apple hält dies für ungültig.

  2. Unterwegs im DS E-Tense: Morgengöttin

    Citroen, Elektroautos, alternative Antriebe

    Manchmal öffnet sich ein Fenster in die Zukunft. Eins, das den Blick freigibt auf eine kommende und gute Zeit: DS, die dritte Marke des französischen PSA-Konzerns, hat im Rahmen der Formel E in Berlin die Studie E-Tense gezeigt

  3. 1Password: Browser-Unterstützung auf dem Mac ausgebaut

    1Password im Browser

    Die OS-X-Version der Passwortverwaltung integriert sich nun in drei weitere Browser. Das Update sorgt auch für eine nützliche Neuerung bei der Großdarstellung von Kennwörtern.

  4. Mercedes V250d im Test: Der Raum-Traum

    Mercedes

    Die aktuelle Mercedes V-Klasse mit starkem Diesel könnte ein ideales Auto für umfangreiche Familien sein: Leise, stark, aber nicht zu durstig, enorm viel Platz. Doch für die meisten Familien dürfte diese traumhafte Kombination ein Traum bleiben

Anzeige