Logo von heise online

Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 1.516.939 Produkten

Leo Becker 500

Apple vs. Samsung: Neue Klage gegen Galaxy-Smartphones

Mit einer neuen Klage vor dem Landgericht Düsseldorf will Apple nun ein Verkaufsverbot verschiedener Smartphones des südkoreanischen Herstellers Samsung erwirken. Der US-Konzern wirft seinem Konkurrenten in der Klage erneut vor, europäische Geschmacksmuster zu verletzen. Einem Bericht der Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg zufolge geht es in der Klage unter anderem um das Galaxy S II. Insgesamt greife Apple zehn verschiedene Samsung-Produkte an, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Landgerichts am Dienstag. Verhandlungstermin sei der 28. August.

Anzeige

Außerdem führe Apple den Rechtsstreit gegen fünf Tablet-Computer von Samsung im Hauptverfahren fort, teilte das Gericht mit. Dieser Streit soll am 25. September verhandelt werden. Im Sommer 2011 hatte das Landgericht eine Einstweilige Verfügung erlassen, die Samsung den Vertrieb des Galaxy Tab 10.1 europaweit untersagte – die Verfügung wurde allerdings wenige Tage später für die südkoreanische Muttergesellschaft auf Deutschland begrenzt. Samsung konterte im November mit dem modifizierten Galaxy Tab 10.1N. Eine von Apple beantragte Einstweilige Verfügung soll auch den Vertrieb des abgeänderten Samsung-Tablets stoppen, allerdings folgte das Landgericht Düsseldorf der Argumentation des iPad-Herstellers im vergangenen Dezember nicht mehr. Das Gericht will seine Entscheidung am 9. Februar verkünden. (lbe)

500 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Patentstreit: Apple erwirkt Verkaufsverbot gegen Samsung in den USA

    Apple und Samsung

    Ein US-Gericht hat Samsung den Verkauf von älteren Geräten mit bestimmten Software-Funktionen untersagt, die Apples Patente verletzen – dazu gehört die Wischgeste zum Entsperren des Telefons.

  2. Oberstes Gericht der USA prüft Patentstreit zwischen Apple und Samsung

    Patentstreit

    Die Design-Patente bleiben ein Streitthema zwischen Apple und Samsung und nun wird das Oberste Gericht der USA sich des Falles annehmen. Gewinnt Samsung, könnte das Unternehmen rund 500 Millionen US-Dollar zurückerstattet bekommen.

  3. Adblock Plus: Axel Springer erwirkt Einstweilige Verfügung wegen Overblocking

    Adblock Plus: Axel Springer erwirkt Einstweilige Verfügung wegen Overblocking

    Weil das Browser-Plugin Adblock Plus unter anderem einen Liveticker blockierte, hat der Medienkonzern Axel Springer eine Gerichtsentscheidung gegen Hersteller Eyeo erwirkt.

  4. Huawei greift Samsung mit Patentklage an

    Huawei

    Der Smartphone-Hersteller Huawei wirft dem großen Konkurrenten Samsung vor, insgesamt elf Patente im Zusammenhang mit LTE zu verletzen. Deswegen hat der chinesische Konzern nun Klage im US-Bundesstaat Kalifornien eingereicht.

  1. Mitfahrdienst UberPOP deutschlandweit verboten

    Das Landgericht Frankfurt hat am Mittwoch den Mitfahrdienst UberPOP deutschlandweit verboten. In einer Grundsatzentscheidung hat das Gericht dem US-Unternehmen untersagt, Personenfahrten an Fahrer ohne entsprechende Genehmigung zu vermitteln

  2. Samsung kauft Batteriesparte des Autozulieferers Magna Steyr

    Samsung stärkt sein Geschäft mit Batterien für Elektrofahrzeuge mit einer Übernahme in Österreich. Der südkoreanische Elektronik-Riese kauft die Batteriesparte des Autozulieferers Magna Steyr. Das solle helfen, Kunden in Europa, Nordamerika und China zu gewinnen, erklärte die Samsung-Tochter SDI

  3. DUH bringt Opel wegen Diesel-Werbung vor Gericht

    Opel

    Der Diesel-Streit zwischen Deutscher Umwelthilfe und dem Autohersteller Opel wird nun auch vor Gericht ausgetragen. Das Landgericht Darmstadt hat für Freitag, 10. Juni, eine mündliche Verhandlung angesetzt, um über die von der Umwelthilfe beantragte einstweilige Verfügung zu sprechen.

  1. Aufgepasst: Neuer Verschlüsselungstrojaner Goldeneye verbreitet sich rasant

    Aufgepasst: Neuer Verschlüsselungstrojaner Goldeneye verbreitet sich rasant

    Ein bisher unbekannter Verschlüsselungstrojaner tarnt sich als Bewerbungs-E-Mail und versucht, Systeme in ganz Deutschland zu verschlüsseln. Momentan wird er von vielen Virenscannern noch nicht erkannt.

  2. Kommentar: Warum das Elektroauto sich (nicht) durchsetzt

    Nissan Leaf

    Es ist wohl letztlich dem Abgas-Skandal bei Volkswagen zu verdanken, dass es eine zügige Wende bei den Antrieben geben wird. Läuft nun alles zwangsläufig auf das Elektroauto zu? Zwei Meinungen in einem Kommentar

  3. Verschlüsselung: Scotland Yard entreißt Verdächtigem iPhone

    iPhone 6 Plus

    Die iOS-Verschüsselung gilt als stark – und Apple verweigert Hintertüren. In Großbritannien kam die Polizei daher nun auf eine besondere Idee.

  4. Vorstellung: Opel Insignia

    Opel Insignia

    Opel verspricht, die zwei bekannten Hauptschwächen des bisherigen Insignia beseitigt zu haben. Nummer zwei wird deutlich leichter und soll mehr Platz bieten als sein erfolgreicher Vorgänger. Wir stellen das neue Flaggschiff der Marke vor

Anzeige