Logo von Netze

Suche
2

WLAN-Update für iMac

Nach dem EFI-Update aus der vergangenen Woche hat Apple eine weitere hardwarenahe Aktualisierung vorgelegt. Das iMac Wi-Fi Update v1.0 erschien zum Wochenende und richtet sich an Besitzer der All-in-one-Rechner-Linie, wenn diese ihre Maschine ab Ende 2009 erworben haben und Lion nutzen.

Anzeige


iMac der aktuellen Generation. Vergrößern

Behoben wird ein Fehler, bei dem der iMac unter Mac OS X 10.7.3 nach dem Aufwachen zunächst bekannte WLAN-Netzwerke nicht mehr erkennt und entsprechend auch keine Internet-Verbindung aufnehmen kann. Das Wi-Fi Update 1.0 soll diesen Automatismus wieder herstellen und Drahtlos-Probleme lösen. Die Aktualisierung ist knapp 26 MByte groß. (bsc)

2 Kommentare

Themen:

  1. Firmware-Update: Aufwachhilfe für ältere MacBook-Air-Modelle

    Screenshot Apple.com

    Geräte des Jahrgangs 2011 von Apples Kompaktrechner benötigen unter Umständen länger, um aus dem Schlafmodus aufzuwachen. Ein systemnahes Update soll Abhilfe schaffen.

  2. MacBook Air: Apple tauscht defekte Firmware aus

    Screenshot Apple.com

    Das von der Firma zurückgezogene EFI-Update, das bei manchen Mac-Besitzern schwerwiegende Probleme verursachte, liegt nun in einer fehlerbereinigten Version vor.

  3. Noch ein Firmware-Update für das MacBook Air

    Screenshot Apple.com

    Nachdem Apple erst in der Nacht zum Dienstag einen Batteriefehler über eine SMC-Aktualisierung für seine Kompakt-Notebooks behoben hatte, ist nun das EFI-BIOS mit einem Update dran. Auch hier geht's um Bugfixes.

  1. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  2. Angetestet: Controllerboard Carambola

    Das günstige MIPS-Board hat WLAN schon an Bord und läuft unter OpenWrt. Im Test hakelte es jedoch manchmal.

  3. Wertvoller Zugang

    Würden Sie ihr Kind weg geben, um einen Internet-Zugang zu bekommen? Niemals? "Eine Handvoll" Londoner würde genau das tun.

  1. Linux-Distributor Mandriva ist am Ende

    Linux-Distributor Mandriva ist am Ende

    Nach einer bewegten Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen befindet sich der französische Linux-Distributor Mandriva jetzt in der Liquidation.

  2. Sport im Schrank

    Fahrbericht: Range Rover Sport SVR

    Eine knapp fünf Meter lange und 1,8 Meter hohe Schrankwand mit dem cW-Wert von 0,38, die ihre drei Tonnen Gesamtgewicht schneller von 0 auf 100 km/h wuchtet als ein Porsche 911 Carrera braucht kein Mensch. Wir haben sie trotzdem gefahren

  3. Spätstarter

    Ford Mondeo 2015: Test mit technischen Daten, Preisen und Markteinführung

    Eine gefühlte Ewigkeit dauerte es, bis der Ford Mondeo, den es als Fusion schon seit 2012 in den USA gibt, nun zeitgleich zum VW Passat zu uns kommt. Wir haben das Auto in verschiedenen Motorisierungen ausprobiert

  4. Löchriger Sperrbildschirm beim Sony Xperia Z

    Auch ohne das Passwort zu kennen, lässt sich der Sperrbildschirm bei aktuellen Sony-Smartphones problemlos überwinden. So gewährt unter anderem Sonys neues Flaggschiff Xperia Z Angreifern vollen Zugriff aufs Gerät.

Anzeige