Logo von Netze

Suche
Ben Schwan 2

WLAN-Update für iMac

Nach dem EFI-Update aus der vergangenen Woche hat Apple eine weitere hardwarenahe Aktualisierung vorgelegt. Das iMac Wi-Fi Update v1.0 erschien zum Wochenende und richtet sich an Besitzer der All-in-one-Rechner-Linie, wenn diese ihre Maschine ab Ende 2009 erworben haben und Lion nutzen.

Anzeige


iMac der aktuellen Generation. Vergrößern

Behoben wird ein Fehler, bei dem der iMac unter Mac OS X 10.7.3 nach dem Aufwachen zunächst bekannte WLAN-Netzwerke nicht mehr erkennt und entsprechend auch keine Internet-Verbindung aufnehmen kann. Das Wi-Fi Update 1.0 soll diesen Automatismus wieder herstellen und Drahtlos-Probleme lösen. Die Aktualisierung ist knapp 26 MByte groß. (bsc)

2 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. EFI-Update für den Mac mini

    EFI-Update für den Mac mini

    Besitzer einer bestimmten Mac-mini-Generation sollten einen Blick in die Softwareaktualisierung werfen: Apple hat ein Firmware-Update publiziert, das ein Hardwareproblem beheben kann.

  2. EFI: Mac-Sicherheits-Update soll Firmware-Manipulation verhindern

    Apple Mac

    Apple hat eine EFI-Schwachstelle in Mac OS X geschlossen, die einem Angreifer die Modifikation der Firmware ermöglicht. Das Update ist auch für Mountain Lion und Mavericks erhältlich.

  3. Grafiktreiber-Update behebt JPEG-Crash beim iMac

    Grafiktreiber-Update behebt JPEG-Kernelpanik beim iMac

    Durch das Öffnen bestimmter Bilder ausgelöste Abstürze bei Apples All-in-One-Maschine sollen künftig nicht mehr vorkommen, sagt der Hersteller. Alle drei aktuellen Standard-iMacs erhalten Updates.

  4. iMac: BTO-Modelle mit längerer Lieferzeit

    iMac: BTO-Modelle mit längerer Lieferzeit

    Apple kann bestimmte iMacs weiterhin nicht sofort liefern. Eine Aktualisierung der inzwischen anderthalbjährigen Modellreihe ohne Retina-Display ist überfällig.

  1. Downloads zu alten c'ts

    Downloads zu alten c'ts

    Hier ruhen Donwloads zu sehr alten c'ts

  2. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  3. Heise-Register-Updates für c't

    Heise-Register-Updates für c't

    Updates für das Heise Register

  1. EU-Netzneutralität: Provider wollen Nutzer für "Spezialdienste" zur Kasse bitten

    Serverschrank

    Ab sofort gelten die umstrittenen neuen EU-Regeln fürs "offene Internet". Schon betonen Zugangsanbieter, dass Diensteanbieter und Intensiv-Nutzer den Breitbandausbau über nun zulässige "Überholspuren" mitfinanzieren sollten.

  2. Google-freies Fairphone 2 ist startklar

    Fairphone 2: Google-freies Android fast fertig, Firefox und Sailfish als Community-Versionen

    Wie zum Jahresauftakt angekündigt, stellt Fairphone nun eine Firmware mit Android 5.1 ohne Google und mit Root-Zugriff bereit. Portierungen von Firefox OS, Ubuntu und Sailfish OS sollen folgen.

  3. Fliegendes Motorrad von Chaos-Bastler Colin Furze

    Colin Furze baut manntragenden, bezinbetriebenen Duo-Copter

    Wie viele Propeller braucht man, um einen Menschen in die Luft zu pusten? Dem britischen Bastler Colin Furze (nur echt mit Schlips und Hemd aus der Hose) reichen zwei – Hauptsache, sie machen tüchtig Lärm.

  4. Was war. Was wird. Von Palmen, Präsidenten und dem großen Push zum 1. Mai

    Was war. Was wird. Von Palmen, Präsidenten und dem großen Push zum 1. Mai

    Jede Menge Abschiede und trotzdem große Worte beim BND kommentiert Hal Faber in dieser Woche. Hoffnungen macht das alles nicht. Dnan doch lieber zu den Netzaktivisten gucken, aber wen holen die sich denn ins Boot?

Anzeige