Logo von Netze

Suche
2

WLAN-Update für iMac

Nach dem EFI-Update aus der vergangenen Woche hat Apple eine weitere hardwarenahe Aktualisierung vorgelegt. Das iMac Wi-Fi Update v1.0 erschien zum Wochenende und richtet sich an Besitzer der All-in-one-Rechner-Linie, wenn diese ihre Maschine ab Ende 2009 erworben haben und Lion nutzen.

Anzeige


iMac der aktuellen Generation. Vergrößern

Behoben wird ein Fehler, bei dem der iMac unter Mac OS X 10.7.3 nach dem Aufwachen zunächst bekannte WLAN-Netzwerke nicht mehr erkennt und entsprechend auch keine Internet-Verbindung aufnehmen kann. Das Wi-Fi Update 1.0 soll diesen Automatismus wieder herstellen und Drahtlos-Probleme lösen. Die Aktualisierung ist knapp 26 MByte groß. (bsc)

2 Kommentare

  1. Windows 8.1: Microsoft will Update-Probleme lösen

    Patch gegen Update-Probleme unter Windows 8.1 und weitere Bugfixes

    Am Juli-Patchday hat Microsoft auch ein Update gegen Probleme bei der Installation von Patches wie dem 8.1 Update veröffentlicht - Microsofts dritter Versuch, das Windows 8.1 Update auf störrischen Systemen per Aktualisierung zum Laufen zu bringen.

  2. OS X 10.9.4: Erste Beta verweist auf neue iMacs

    OS X 10.9.4: Erste Beta verweist auf neue iMacs

    Im nächsten System-Update für Mavericks stecken offenbar neue Konfigurationsdateien, die bislang noch unbekannte iMac-Modelle referenzieren.

  3. iMac: Längere Lieferzeit deutet neue Modelle an

    iMac: Längere Lieferzeit deutet neue Modelle an

    Der All-in-one-Mac wird von Apple plötzlich erst nach mehrtägiger Wartezeit ausgeliefert – ein möglicher Hinweis auf eine anstehende Aktualisierung. Erwartet wird auch ein günstigeres Modell.

  4. iOS 7.0.5 korrigiert Netzwerkprofile für China

    iOS 7

    Mit einem Mini-Update behebt Apple Probleme bei den Provisioning-Dateien für iPhone 5c und 5s.

Anzeige