Logo von Netze

Suche
Reiko Kaps 217

Online-Gamer klagen über Störung im Telekom-Netz

Offenbar bremst zurzeit eine Störung im Netz der Telekom Online-Spieler aus. Telekom-Kunden berichten gegenüber heise Netze und im Kundenforum von einem Anstieg der Latenzen auf mehr als 100 Millisekunden seit dem 28. November 2012. Ein Nutzer berichtet sogar von bis zu 400 Millisekunden. Generell seien an den betreffenden Anschlüssen nun Online-Spiele unspielbar, heißt es.

Anzeige

Störungsmeldungen beim Provider wurden zwar geschlossen, jedoch habe sich am beschriebenen Zustand nichts gebessert. Telekom-Mitarbeiter verweisen unterdessen auf die Leistungsbeschreibungen der DSL-Anschlüsse, die keinerlei Höchstgrenzen bei den Latenzen zusichern.

Messungen der heise-Netze-Redaktion legen nahe, dass das Problem des Anstiegs der Paketlaufzeiten auf eine Peering-Verbindung mit Tiscali und Level3 eingeengt werden kann, an der der Backbone-Router der Telekom mit der IP-Adresse 62.157.249.50 beteiligt ist. Er reicht seine Pakete derzeit mit deutlich größerem Verzug als andere an der Strecke beteiligte Netzelemente weiter. Offen ist, ob er selbst den Verzug verursacht, oder eine der abnehmenden Gegenstellen in den Nachbarnetzen. (rek)

217 Kommentare

Themen:

  1. Netzneutralität: Init7 wehrt sich gegen Kritik der Deutschen Telekom

    Netzneutralität: Init7 wehrt sich gegen Kritik der Deutschen Telekom

    In der anhaltenden Debatte um Netzneutralität liefert Init7-Chef Fredy Künzler eine ausführliche Entgegnung auf Vorhaltungen der Telekom. Deren Argumente seien irreführend. Der deutsche Betreiber spiele seine Marktmacht aus und kassiere auch noch doppelt.

  2. Init7 sammelt Belege für Netzneutralitätsverstöße der Deutschen Telekom

    Server

    Der Schweizer Netzbetreiber Init7 hat über mehrere Tage Messungen für zwei Testdateien aufgenommen. Daraus soll hervorgehen, dass große Internetanbieter das Gebot der Netzneutralität zum Schaden ihrer Teilnehmer nicht einhalten.

  3. Testversion: Fritzbox-Firmware für Vectoring und ohne Telnet

    Fritzbox Router

    Mit den gerade veröffentlichten Labor-Firmware-Versionen für die Fritzboxen 7490, 7360, 7330 und 7272 deaktiviert AVM den oft für Modifikationen genutzten Telnet-Zugang zu seinen Routern. Verbesserungen gibt es in der Oberfläche und beim DSL.

  4. heise Show @ IFA 2015, Tag 4: Heute ab 16 Uhr live von der IFA

    heise Show @ IFA 2015, Tag 4: Heute ab 16 Uhr live von der IFA

    Auch am IFA-Montag senden wir um 16 Uhr live vom Heise-Stand aus der Messehalle 17 auf dem Berliner Messegelände. Diesmal geht es um die Themen Internet of Things und "Home Electronics".

  1. c't zockt (Episode 24)

    c't zockt (Episode 24)

    Diesmal mit dem Jump&Run "Alter Ego: Dream Walker", dem Puzzlespiel "Temple of the Water God", dem Topfpflanzen-Plattformer "Whispers of the Goddess", "Clockefeller" und "Post-future Vagabond".

  2. Trailer: "netwars / out of ctrl"

    Den ersten Teil des als fünfteilige Serie angelegten Projekts "netwars / out of ctrl" rund um das Thema Cyberwar finden Sie als interaktives Webdoc ab dem 15. April bei heise online. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

  3. Intransparente Messkampagne

    Viele Nutzer bekommen nicht die Bandbreite, für die sie mit ihren DSL-Gebühren bezahlen. Die Bundesnetzagentur wollte mit ihrer Messkampagne Transparenz schaffen. Doch dies gelingt ihr nicht.

  1. Neue Autos 2016: Spaßautos, Softtops, SUVs und Saubermänner

    Renault Talisman

    Wir freuen uns auf Supersportwagen wie den Ford GT, krawallige Kompaktsportler wie den Ford Focus RS und die klassenübergreifende Rennaissance des Stoffverdecks. Neue SUVs und wohltuend vernünftige Alltagsmodelle kommen 2016 auch dazu

  2. Geschleudert: Testfahrt Polaris Slingshot

    Zweirad

    Wie BRP mit dem Can-Am Spyder bietet jetzt auch der Konkurrent Polaris ein dreirädriges "Powersports"-Fahrzeug für die Straße an. Mit ein paar einfachen Mitteln haben sie dafür gesorgt, dass es gescheit fährt

  3. Neuvorstellung Volvo S90

    Volvo will mit dem neuen S90 nun auch Limousinen-Kunden locken. Optisch orientiert er sich vorn am XC90, das Heck folgt gestalterisch eigenen Wegen. Erstmals vorgestellt wird der S90, den es nur mit Vierzylindern und als Hybridmodell geben wird, auf der Detroit Auto Show (11. bis 24. Januar 2016)

  4. Unterwegs im Mercedes C350e

    Unterwegs im Mercedes C350e

    Die neueste Variante von Daimlers Erfolgsbaureihe ist der Plug-In-Hybrid C350e mit einem Antrieb, der die klassischen Tugenden unterstreicht. Wie immer bei Plug-In-Hybriden lassen sich zwei Geschichten erzählen: Die eine, die von der Sinnhaftigkeit des kleinen „e“ zeugt. Und eine andere

Anzeige