Logo von Netze

Suche
44

Hosting-Transfervolumen (fast) ohne Fußnoten

Mit seiner neuen Marke Unmetered.com möchte der Hoster PlusServer die "wachsende Nachfrage nach mobilen und flexiblen Medienangeboten" erfüllen. Vor allem Anbieter von Audio- und Videostreamings sollen davon profitieren, dass die Mietserver mit bis zu 1000 Mbit/s an die Provider-Infrastruktur angeschlossen sind und dass das mit dem Grundpreis abgegoltene Datenvolumen nicht durch Zusatzklauseln im Vertrag beschränkt wird. Häufig drosseln Hoster das Übertragungstempo beim Erreichen einer bestimmten Grenze oder stellen zusätzliches Volumen extra in Rechnung.

Anzeige

Ganz ohne Fußnoten geht es jedoch auch hier nicht: Wer die zum Einstiegspreis von 99 Euro monatlich maximal angebotenen 500 Mbit/s nutzen möchte, darf gerade kein Streaming-Anbieter sein. Ohne diese Einschränkung und je nach weiterer Ausstattung bucht Unmetered.com pro Monat entweder mindestens 350 Euro mehr ab oder begrenzt den Anschluss auf 100 respektive 50 Mbit/s.

Die Aufpreispalette reicht bis zu 2500 Euro monatlich für 1 GBit/s bei einer Verfügbarkeit von 99,9 Prozent. Die Mindestlaufzeit der Verträge beträgt einen Monat, ein Hardwaretausch im Fehlerfall soll jederzeit innerhalb von vier Stunden erledigt sein. Kunden können auswählen, ob ihr Mietserver Europa (Straßburg) oder den USA (St. Louis) stehen soll. Ähnliche Angebote gibt es etwa von Leaseweb. (un)

44 Kommentare

Themen:

  1. Congstar streicht Telefonie und SMS für mehr Tempo und Volumen

    Schülerinnen mit Tablets

    Congstar bietet Ende Januar drei neue Tarife mit höheren Übertragungsraten und Volumina an. Zudem heben die Kölner sogar eine lästige Sperre auf. Der Haken: Telefonie und SMS entfallen.

  2. Kabel Deutschland schließt weitere Regionen ans 200-MBit-Kabelnetz an

    Breitband-Ausbau

    Zusätzliche 720.000 Haushalte in 54 Städten und Gemeinden können ab sofort das im Download bis zu 200 MBit/s schnelle Kabel-Internet von Kabel Deutschland nutzen, das der Provider seit Dezember 2014 anbietet.

  3. Internet-Zugang: Tele Columbus sattelt auf 150 MBit/s und IPv6 auf

    Der TV-Kabelnetzbetreiber Tele Columbus bietet Neukunden ab sofort bis zu 150 MBit/s Bandbreite im Downstream und aktiviert das neue Internet-Protokoll IPv6.

  1. eBay-Auktion: Lieferpflicht nach unberechtigtem Abbruch

    Beendet ein Händler ohne berechtigten Grund seine Ebay-Auktion, muss er trotzdem liefern. Den Zuschlag bekommt der bis dahin Höchstbietende.

  2. Malte Schiphorst: "Wir arbeiten täglich daran, die in uns gesetzten Erwartungen zu erfüllen"

    Betobia-Chef Malte Schiphorst

    Die Plattform betobia ist nur wenig mehr als sechs Monate alt und läuft nach Aussage von Geschäftsführer Malte Schiphorst "deutlich vor dem Plan". Wie die Konzernmutter ElectronicPartner bewegt sich aber auch betobia in einem "herausfordernden Umfeld".

  3. Das Wasser-Auto

    Weil die Fahrt in einem Elektroauto maximal so umweltfreundlich wie der erzeugte Strom sein kann, bietet die Volkswagen-Bank zusammen mit Lichtblick einen Tarif aus reiner Wasserkraft an.

  1. Großes Glück?

    Renault Talisman Grandtour

    Zuletzt war Renaults Marktanteil in der Mittelklasse von früheren Erfolgen weit entfernt. Mit dem Talisman dürften die Chancen gut stehen, an alte Verkaufszahlen anzuknüpfen. Der nun vorgestellte, elegante Kombi dürfte seinen Teil dazu beitragen

  2. Viele neue Logos für universelle USB-Buchsen

    Viele Logos für universelle USB-Buchsen

    Eine Buchse für alles: Hört sich toll an, sorgt aber für Verwirrung. Nun sollen zahlreiche Logos Klarheit schaffen, an welche USB-Ports man welche Geräte anschließen darf.

  3. Rundstück

    Kia

    Nun also doch: eigentlich sollte der neue Sportage erst auf der IAA enthüllt werden, nun aber rückt Kia doch schon drei kleine Bilder heraus. Sie zeigen ein typisches SUV unserer Zeit, für das wohl gute Chancen bestehen, weiterhin der beliebteste Kia in Europa zu bleiben

  4. Test: Panasonic Lumix G70

    Test: Panasonic Lumix G70

    Die Nachfolgerin der spiegellosen Systemkamera Panasonic Lumix G6 heißt G70. Mit ihr können Fotografen Bilder direkt aus einem 4K-Film extrahieren. Außerdem legt Panasonic auch beim Sucher nach. Wir haben die Mittelklasse-Spiegellose getestet.

Anzeige