Logo von Netze

Suche
  1. Unvollständiger Rückzieher: Hotellkette Mariott reagiert auf empfindliche Strafe

    Der Hotelbetreiber hatte mit absichtlichen Störungen Gäste genötigt, das teure hotel-eigene WLAN zu nutzen. Damit brachte die Firma viele WLAN-Nutzer gegen sich auf und auch die US-Regulierungsbehörde FCC. Nach einer saftigen Strafe rudert das Unternehmen nun zurück, meint aber, in bestimmten Situationen doch wieder stören zu dürfen.

  2. Congstar nimmt mit neuer Tarif-Struktur verstärkt Tablet- und Laptop-Nutzer ins Visier

    Der Mobilfunknetzbetreiber will ab Ende Januar das Inklusiv-Datenvolumen und die maximale Übertragungsgeschwindigkeit im Rahmen von neuen Tarifangeboten aufbessern. Auch soll damit die lästige VoIP-Sperre entfallen. Doch Telefonie- und SMS-Dienste werden gestrichen.

  3. Datenrate bei Kabelanschlüssen verdoppelt sich auf 400-MBit/s

    Die Spezifikation bietet diese Möglichkeit schon seit langem, nun sollen auch in Deutschland Kabelnetze mehr als 200 MBit/s liefern. Damit vergrößern sie den Abstand zu VDSL-Anschlüssen mit Vectoring-Technik.

  4. Google startet Domain-Handel

    Über den Google-Domains-Dienst können Kunden bis zu 100 Subdomains pro Domain verwalten oder auch E-Mail- und Website-Weiterleitungen einrichten und direkt auf DNS-Records zugreifen. Interessant ist auch, dass der Konzern die Privatheit der Inhaber-Daten berücksichtigen will.

  5. Versteigerung von Mobilfunk-Frequenzen: Breitbandversorgung könnte sich verschlechtern

    Jede Frequenzversteigerung hat ihre Eigenheiten, so auch die kommende: Sie könnte den deutschen Mobilfunkmarkt gehörig durcheinanderwirbeln. Gut ausgebaute Mobilfunknetze könnten hinterher niedrigere Kapazität, also geringere Geschwindigkeit liefern als vorher.

Anzeige
  1. 32

    LTE im O2-Netz: Vorgezogener Start für Bestandskunden

    LTE im O2-Netz: Vorgezogener Start für Bestandskunden

    Anders als angekündigt, kommen einige Bestandskunden des Netzbetreibers bereits vor dem 3. Februar in das O2-LTE-Netz. Die Umstellung verbessert vor allem die Latenz, etwa beim Web-Seitenabruf. In ersten Tests fielen teils unerwartete Messwerte auf.

  2. 30

    Frequenzversteigerung: Bundesnetzagentur bittet zum Tanz

    Frequenzversteigerung: Bundesnetzagentur bittet zum Tanz

    Die Behörde hat nun das Zulassungsverfahren zur Frequenzversteigerung eröffnet. Sie gibt sich zurückhaltender als der Beirat vor wenigen Tagen und spricht nun lediglich von einer Verbesserung der Breitbandversorgung.

  3. 16

    Google Fiber für vier weitere US-Regionen

    Google Fiber Landkarte

    Vier von neun US-Ballungszentren haben von Google den Zuschlag für Googles Glasfasernetz erhalten. Die fünf weiteren Kandidaten dürfen aber noch hoffen.

  4. 42

    Mobilfunk mit LTE-Advanced: Auf dem Weg zu 450 MBit/s und Gigabit

    LTE-Advanced: Auf dem Weg zu 450 MBit/s

    In Deutschland fasst die nächste Mobilfunk-Ausbaustufe, LTE-Advanced, gerade Fuß, erste Angebote mit der Obergrenze von 300 MBit/s kann man seit Ende 2014 buchen. Aber "genug" scheint es in der Mobilfunkbranche nicht zu geben.

  5. 8

    Netzneutralität: Kanada untersagt Mobil-TV mit Datenrabatt

    Mobilfunk-Antenne in Neuschottland

    Der kanadische Mobilfunker Bell darf für sein eigenes Mobil-TV-Abo keine geringeren Datengebühren verrechnen, als für TV-Streams anderer Anbieter. Das hat die kanadische Regulierungsbehörde verfügt.

  6. 18

    Mobiles Internet lässt Nokias Kassen klingeln

    Mobiles Internet lässt Nokias Kassen klingeln

    Befreit von der verlustreichen Handy-Sparte schreibt Nokia wieder schwarze Zahlen. Das Kerngeschäft mit der Ausrüstung von Mobilfunknetzen läuft, ist aber auch von scharfer Konkurrenz geprägt.

  7. 60

    Telekom: Zehn Punkte für mehr Sicherheit im Netz

    Telekom: Zehn Punkte für mehr Sicherheit

    Die Deutsche Telekom hat ein Zehn-Punkte-Programm für mehr Sicherheit im Netz vorgestellt. Es soll den katastrophalen Auftritt von Telekom-Mitarbeitern vor dem NSA-Untersuchungsausschuss vergessen machen.

  8. 15

    Lancom-VPN-Client unterstützt Windows 8.1 jetzt besser

    Lancom-VPN-Client unterstützt Windows-Tablets

    Die Version 3.0 des Lancom-VPN-Clients lässt sich nun über den Microsoft Installer einspielen und soll auch Windows-8.1-Tablets dauerhaft mit dem Firmennetz verbunden halten.

  9. 37

    Zwei NAS-Serien von Qnap mit Virtualisierung

    Neue Netzwerkspeicher von Qnap mit Virtualisierungsfunktion

    Zwei neue Baureihen von Netzwerkspeichern des taiwanischen Herstellers setzen Quad-Core-CPUs von AMD und Dual- sowie Quad-Cores von Intel ein. Damit sollen virtuelle Maschinen im NAS schneller laufen.

  10. 2

    Cloud Computing: Offizielles OpenStack-Image für Debian Update

    Offizielles OpenStack-Image für Debian

    Etwa 18 Monate haben zwei Entwickler an einer offiziellen Ausgabe der Cloud-Umgebung OpenStack für Debian gearbeitet. Nun steht das Image zum freien Download zur Verfügung.

  11. 74

    O2 öffnet sein LTE-Netz für Bestandskunden Update

    O2 öffnet sein LTE-Netz für Bestandskunden

    Viele Teilnehmer können den Dienst bald umgehend und ohne Aufpreis nutzen. Unterschiede gibt es bei den Surf-Geschwindigkeiten.

  12. 17

    Congstar-Chef im Interview: "Wenn der Preis attraktiv ist, verzichtet man eher auf Extras"

    Congstar - Logo

    Der Geschäftsführer des Unternehmens erklärt unter anderem, weshalb Congstar die neuen Datentarife ohne LTE und ohne Telefonie- und SMS-Dienste anbietet.

  13. 153

    Ausfall bei Facebook und Instagram Update

    Facebook

    Facebook und Instagram waren offline - und damit auch die Login-Dienste von Facebook, die viele Dienste zur Authentifizierung der Nutzer einsetzen.

  14. 55

    Hochleistungsfähiges Internet für alle: Bundesnetzagentur darf Frequenzauktion starten

    Hochleistungsfähiges Internet für alle: Bundesnetzagentur darf Frequenzauktion starten

    Allen Bundesbürgern solle überall im Land ein hochleistungsfähiges Internet angeboten werden, erklärt der Beirat der Behörde. Dafür werden Netzbetreiber, die in der Auktion neue Spektren erwerben, zu großflächigen Versorgungen verpflichtet.

  15. 33

    Firewall-Update: IPFire 2.15 auf Core Update 86 aktualisiert

    Firewall-Update: IPFire 2.15 auf Core Update 86 aktualisiert

    Die Aktualisierung stopft etliche Sicherheitslücken in diversen Paketen. Die Entwickler empfehlen daher dringend, das Update umgehend einzuspielen und die Firewall anschließend neu zu starten.

  1. Raffinierte Nachrichtentechnik zeigt Wege zum 5G-Mobilfunk auf

    Small Cells, noch mehr gebündelte Träger, 3D-MIMO und Massive MIMO, WLAN-Offloading und ein bahnbrechender Transceiver, der mal eben die Bandbreite verdoppelt: Die kommenden Mobilfunk-Spezifikationen stecken voller Raffinessen.

  2. Wie HTTP 2.0 das Surfen beschleunigt

    Das Hypertext Transfer Protocol steht kurz vor einer maßgeblichen Erneuerung. Warum, so könnte man sich fragen, braucht man die überhaupt, das Surfen klappt doch prima. Dafür gibt es drei Gründe: Geschwindigkeit, Geschwindigkeit und... Geschwindigkeit.

  3. Netzwerkgeräte, die transparentes Routing verhindern und wie man sie aufspürt

    Theoretisch sollte es sie gar nicht geben, faktisch sind sie eine Plage: Middleboxen sind Netzwerkgeräte, die Header und Nutzlastdaten von IP-Paketen unvorhersehbar verändern und so transparente IP-Übertragungen verhindern. Dabei sind die Middleboxen zugleich nötig und hinderlich.

  4. Interview mit dem Entwickler Olivier Bonaventure

    Multipath-TCP ist eine raffinierte Technik, die mehrere Internet-Leitungen bündelt und so den Datendurchsatz und die Verbindungsstabilität verbessert. Im Interview mit heisenetze äußert sich der Entwickler Olivier Bonaventure unter anderem zu spannenden Anwendungsgebieten.

  5. Bridging Router mit ebtables als LAN-Firewall

    Wenn man schnüffelnden Fernsehern oder Settop-Boxen den Internetzugang entziehen will, der heimische Router aber keine Werkzeuge dafür an Bord hat, hilft ein zusätzliches Router-Schächtelchen auf OpenWRT-Basis.

Anzeige