Logo von Make

Suche
  1. Photolumineszente Tinte und gestrickte Lautsprecher

    Seit vier Jahren organisieren Mika Satomi und Hannah Perner-Wilson im Sommer ein eTextiles-Camp, bei dem sich Wearables-Fachleute aus der ganzen Welt eine Woche lang ihrem Lieblingsthema widmen: Elektronische Schaltkreise in Textilien integrieren.

  2. Am PC arbeiten wie im Raumschiff-Cockpit

    Dieses Bedienpult hängt über dem Computermonitor und würde in jedem klassischen Science-Fiction-Film eine stilechte Requisite abgeben – Panik-Taster inklusive.

  3. 3D-Druck mit bis zu 10 Materialien gleichzeitig

    MIT-Forscher haben 3D-Druck mit räumlicher Bilderkennung kombiniert. Ihre Maschine druckt Glasschaber um Rasierklingen und LED-Linsen auf Maß.

  4. Heft 4/15 jetzt im Handel

    Schwerpunkt: Werables

Anzeige
  1. Hundert Jahre Selbststeuerung von Flugmodellen

    Hundert Jahre Selbststeuerung von Flugmodellen

    Der Make-Autor Burkhard Fleischer hat eine technikhistorische Sensation aufgetan: Konzepte für die Selbssteuerung von Flugmodellen gab es nicht erst seit den 30er Jahren, sondern bereits zur Zeit des ersten Weltkriegs.

  2. 40

    Drohnen navigieren auf den Zentimeter genau (enthält Videomaterial)

    Drohnen navigieren auf den Zentimeter genau

    Quadkopter der Firma PreNav blitzen räumliche Animationen von beeindruckender Präzision in den Abendhimmel oder dunkle Räume. Das sieht toll aus, doch eigentlich hat die Firma etwas Seriöses im Sinn.

  3. 28

    Ökoplastik für 3D-Drucker: Flexibel oder aus Kaffee (enthält Videomaterial)

    Elastische Kaffeebecher

    Viele Kunststoffe auf Erdölbasis zersetzen sich nicht, wenn sie auf Mülldeponien oder in der Landschaft landen. Bei Bioplastik ist das anders – und auch damit kann man in 3D drucken.

  4. 5

    Eine Radtour durch Europa, ein Film über Maker (Teil 5) (enthält Bilderstrecke)

    Eine Radtour durch Europa, ein Film über Maker (Teil 5)

    Madison Worthy und Miriam Engle durchqueren auf ihrer Radreise durch die Maker-Szene Europas Frankreich im Hochsommer und besuchen unterwegs Maker und ihre Fab Labs von Paris bis Toulouse.

  5. 23

    Pixar-Lampe im Eigenbau erkennt Gesichter (enthält Videomaterial)

    Pixar-Lampe

    Wer Animationsfilme liebt, kenn die vorwitzige kleine Lampe aus dem Pixar-Vorspann. Jochen Alt hat zu dieser virtuellen Lichtgestalt eine ebenso kecke reale Schwester gebaut, die auf Personen reagiert.

  6. 66

    O Watch: Achtjähriger entwickelt Arduino-Smartwatch (enthält Videomaterial)

    O Watch

    Omkar ist acht Jahre alt, programmiert Mikrocontroller, seit er sechs ist, und startet jetzt eine Kickstarter-Kampagne für seine eigene Smartwatch auf Arduino-Basis, die sich an andere Kinder richtet.

  7. 56

    Microsoft-Forscher bauen 3D-Scanner aus iPhone (enthält Videomaterial)

    Smartphone-3D-Scanner von Microsoft

    Smartphones als mobile 3D-Scanner sind zwar keine Weltneuheit mehr, die meisten brauchen aber eine Netzverbindung zu einem Server. Beim Projekt MobileFusion von Microsoft Research ist das anders.

  8. 21

    3D-Druck: Fremdkörper einmachen und bis zu 10 Materialien gleichzeitig drucken (enthält Videomaterial)

    LED

    MIT-Forscher haben Photopolymer-3D-Drucktechnik mit räumlicher Bilderkennung kombiniert. Mit ihrer Maschine lassen sich Rasierklingen in Griffe eindrucken und Linsen nach Maß direkt auf LEDs setzen.

  9. 176

    Am PC arbeiten wie im Raumschiff-Cockpit (enthält Bilderstrecke)

    PC als Cockpit

    Der Reddit-User smashcuts hat sich für den Platz über seinem Computermonitor ein Bedienpult gebaut, das in jedem klassischen Science-Fiction-Film eine stilechte Requisite abgeben würde – Panik-Taster inklusive.

  10. 6

    Aerosense: Sony stellt neue Drohne mit QX30-Kamera vor (enthält Videomaterial)

    Sony Drohne

    Der zweite Drohnen-Prototyp des Joint Ventures zwischen Sony und ZMP verfügt über vier Rotoren und ist mit der Objektiv-Kamera Cyber-Shot DSC-QX30 ausgestattet.

  1. IKEA-Workbench reloaded

    Eine Erweiterung in Form zweier anklappbarer Tische für das c't-Hacks-Projekt "Mobile IKEA-Werkbank" aus Heft 3/2013…

  2. Leseablage für iPad oder Kindle

    E-Reader wie Kindle, iPad und ähnliches liegen auf Dauer schwer in der Hand. Mit dieser Leseablage kann man stundenlang…

  3. Musikbox-Hybrid

    Die Hybridbox aus Sixtusa und Canteen Electronic 160

    Mit ein bißchen Werkeln passt das Innenleben der Jukebox Canteen Electronic 160 in ein leeres Sixtusagehäuse.

  4. Retrohandheld TeleBall

    TeleBall mit Spielerhand

    TeleBall ist eine Retro-Spielekonsole, auf der BreakOut und Tennis für Two gespielt werden können.

  5. Foto-Blitzanlage mit ATX-Netzteil

    Drei Fotoblitze im Studio – da braucht man viele Batterien oder Akkus. Schlauer geht es mit einem normalen PC-Netzteil.

  6. Kleines Hubspeicherkraftwerk - Schwerkraftwerk

    Aus Fahrradteilen kann man ein kleines Kraftwerk bauen, das mechanische Energie in Strom umwandelt und in der Lage ist,…

  1. Modellflug-Automatik anno 1917

    Selbssteuerungen für Modellflugzeuge gab es schon vor hundert Jahren.

  2. eTextile Summer Camp 2015

    Seit vier Jahren organisieren Mika Satomi und Hannah Perner-Wilson im Sommer ein eTextiles-Camp, bei dem sich…

  3. Zünftiges Bierbankboard

    Fahrbarer Untersitz: nach einer Stunde Basteln gleich losskaten

  4. Microcontroller flashen

    Einen Arduino eignet sich auch als Programmier- Adapter für Mikrocontroller.

Anzeige