Logo von Mac & i

Suche
Ben Schwan

kurz & knapp: HAL 9000 kommuniziert mit Siri, Apple plant Solarfarm

Freunde von "2001: A Space Odyssey" können sich ab nächstem Jahr eine hübsche iPhone-Freisprecheinrichtung im Stil des Bordcomputers HAL 9000 besorgen. IRIS 9000 vom Geek-Laden ThinkGeek dient dabei als eine Art Fernsteuerung für den iPhone-4S-Sprachassistenten Siri: Ein Druck auf einen Knopf, schon lässt sich ein Kommando absetzen. Das Gerät in Retrooptik ist ab Anfang 2012 erhältlich. Eine HAL-9000-Stimme für Siri ist leider nicht dabei.

Anzeige

+++

Apple baut in North Carolina eine große Solarfarm, um sein Rechenzentrum mit Strom zu versorgen. Wie die Lokalzeitung Charlotte Observer meldet, ist der Computerkonzern bereits dabei, das Gelände vorzubereiten. Laut einem Bericht des Hickory Daily Record soll die Gesamtfläche, die derzeit gerodet wird, 40 Hektar betragen.

+++

iPod-Entwickler Tony Fadell hat eine neue Firma. Nest stellt neuartige Thermostate für den US-Markt her. Die Geräte mit Farbbildschirm sollen beim Energiesparen helfen.

+++

Siri läuft nun theoretisch auch auf iPads der ersten Generation. Der mittels Jailbreak durchführbare Hack ist allerdings noch weitgehend sinnfrei: Die Apple-Server, über die die Spracherkennung läuft, sind nicht erreichbar. [Update:] Auch an einer Siri-Freischaltung für den iPod touch wird gewerkelt. [/Update]

+++

Walter Isaacson, Autor der offiziellen Jobs-Biografie, war in der "Daily Show" mit Jon Stewart. Die Sendung ist auch von Deutschland aus ansehbar.
(bsc)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. Apple plant angeblich Siri-SDK – und Lautsprecher mit Sprachassistenz

    Amazon Echo

    Der iPhone-Produzent will Amazons Echo Konkurrenz machen und Siri für Entwickler öffnen, heißt es in einem Medienbericht.

  2. Barbra Streisand erwartet baldiges Siri-Update

    macOS Sierra mit Siri

    Weil Siri ihren Namen falsch ausspricht, habe sie einfach Tim Cook angerufen, so die Sängerin. Der Fehler werde mit dem nächsten Update des Sprachassistenzsystems behoben.

  3. Siri im Interview: Wie es sich anfühlt, Apples Stimme zu sein

    Spracherkennung "Siri"

    Susan Bennett leiht in der englischen Version von iOS der Sprachassistentin Siri ihre Stimme. Darauf wurde sie erst durch Zufall aufmerksam.

  4. iOS 10 steht am 13. September zum Download bereit

    iOS 10

    Das große System-Update für iPhone und iPad soll in wenigen Tagen veröffentlicht werden. Es bringt umfassende Neuerungen für Siri sowie iMessage und soll Gesichter wie Bildinhalte erfassen.

  1. Tipps und Tricks zu Siri

    Nur wenige Nutzer verwenden die Sprachassistentin regelmäßig, denn ihr Potenzial ist kaum bekannt. Wir zeigen, was Siri alles kann und wie man sie optimal konfiguriert und nutzt.

  2. 40 Jahre Apple. Ein Rückblick auf die Erfolgsgeschichte.

    40 Jahre Apple

    Am 1. April wurde die Apple Inc. aus der Kleinstadt Cupertino in Kalifornien vier Jahrzehnte alt. Stephen G. Wozniak, Steven P. Jobs und Ronald G. Wayne unterzeichneten vor 40 Jahren die Gründungsurkunde. Was hat sich seitdem getan? Viel!

  3. Amazon Echo: Netzwerklautsprecher mit digitaler Sprachassistentin

    Nach Apple (Siri), Google (Google Now) und Microsoft (Cortana) versucht sich auch Amazon an einer digitalen Assistentin. "Alexa" lebt in dem Netzwerklautsprecher Echo, beantwortet Fragen und führt Sprachbefehle aus. Wir haben mit Alexa gesprochen.

  1. Apple arbeitet angeblich an Schlaftracker und Fitness-Check für Apple Watch

    Apple Watch

    Das langfristige Ziel des Unternehmens liegt einem Bericht zufolge darin, Körperdaten nicht einfach nur zu sammeln, sondern für die Diagnostik einzusetzen. Neue Gesundheits-Apps für die Computer-Uhr seien in Arbeit.

  2. Indie-Spieletipp zum Feierabend: RunGunJumpGun

    Indie-Spieletipp zum Feierabend: RunGunJumpGun

    Wie würde sich eigentlich eine Kreuzung aus R-Type und Flappy Bird spielen? Diese Frage scheinen sich die Entwickler von ThirtyThree gestellt zu haben, als sie RunGunJumpGun entwarfen. Herausgekommen ist rasanter, aber brutal schwerer Pixel-Shooter.

  3. Patronensperre durch HPs Drucker-Update schon durchbrochen

    Patronensperre durch HPs Drucker-Update schon durchbrochen

    Peach-Patronen für die Officejet-Pro-Drucker von HP sollen mit einem modifizierten Chip auch in den aktualisierten Geräten wieder funktionsfähig sein, meldet Anbieter 3T Supplies.

  4. Windows Server für die Cloud

    Windows Server für die Cloud

    Im Rahmen der Ignite hat Microsoft die Verfügbarkeit seines Windows Server 2016 angekündigt. Das Mantra lautet "Die Cloud kommt zu mir". Die neue Version liefere Features, die durch die eigene Cloud Azure inspiriert sind, heißt es.

Anzeige