Logo von Mac & i

Suche

Xcode 4.3 unterstützt Gatekeeper-Zertifikate

Xcode steht in neuer Version 4.3 bereit. Sie unterstützt die neuen Zertifikate zum Signieren von Anwendungen für die Sicherheitsfunktion "Gatekeeper" in OS X 10.8 Mountain Lion. [Update: Zahlende Entwickler können darüber hinaus eine erste Version von Xcode 4.4 in Apples Dev-Center beziehen.]

Anzeige

Apple verteilt die eigene Entwicklungsumgebung über den Mac App Store erstmals nicht mehr als Installer, sondern als Anwendung – das erlaubt es, Updates für Xcode direkt herunterzuladen. Zuvor wurde nur der Installer aktualisiert, sodass man Xcode neu installieren musste. Neben allgemeinen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen erweitert Version 4.3 das ARC-Migrationstool um die Fähigkeit, auch Code, der die Garbage Collection nutzt, zu konvertieren.


Neuer Downloadmanager für Xcode-Bestandteile in Version 4.3. Vergrößern

Xcode setzt mindestens Mac OS X 10.7.3 voraus und steht kostenlos im Mac App Store zum 1,35 GByte großen Download bereit. Zum Redaktionsschluss dieser Meldung gab es aber noch Probleme; der Mac App Store zeigte die neue Version zwar an, begann aber nicht mit dem Herunterladen. [Update: Inzwischen scheint der Download aus dem Mac App Store zu funktionieren.] (lbe)

Kommentieren

Themen:

  1. Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

    Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

    Nicht nur neue iOS-Apps müssen künftig 64-Bit-Unterstützung bieten und mit dem iOS-8-SDK erstellt werden – die Voraussetzung gilt ab Mitte 2015 auch beim Einreichen von Updates zur App-Store-Prüfung.

  2. Xcode 6.1.1 mit Bugfixes bei der Swift-Unterstützung

    Xcode 6.1.1 mit Bugfixes bei Swift

    Apple behebt mit einem Update seiner Entwicklerumgebung einige Fehler. Nutzer melden allerdings bereits ein paar neue Probleme.

  3. Xcode-6.1.1: Golden-Master-Kandidat mit Swift-Verbesserungen

    Xcode-6.1.1-Golden-Master-Kandidat mit Swift-Verbesserungen

    Zahlende Apple-Entwickler können sich den "Xcode 6.1.1 GM Seed" herunterladen. Er soll unter anderem Abstürze im Zusammenhang mit SourceKit verhindern.

  4. Apple zwingt Entwickler zur Verwendung des iOS-8-SDK mit 64-Bit-Unterstützung

    Xcode-Icon

    Ab spätestens Februar dürfen neu eingereichte iOS-Programme nur noch mit dem Xcode 6 oder höher entwickelt werden. Zudem müssen Apps grundsätzlich für die 64-Bit-Unterstützung kompiliert sein.

Anzeige