Logo von Mac & i

Suche

Xcode 4.3 unterstützt Gatekeeper-Zertifikate

Xcode steht in neuer Version 4.3 bereit. Sie unterstützt die neuen Zertifikate zum Signieren von Anwendungen für die Sicherheitsfunktion "Gatekeeper" in OS X 10.8 Mountain Lion. [Update: Zahlende Entwickler können darüber hinaus eine erste Version von Xcode 4.4 in Apples Dev-Center beziehen.]

Anzeige

Apple verteilt die eigene Entwicklungsumgebung über den Mac App Store erstmals nicht mehr als Installer, sondern als Anwendung – das erlaubt es, Updates für Xcode direkt herunterzuladen. Zuvor wurde nur der Installer aktualisiert, sodass man Xcode neu installieren musste. Neben allgemeinen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen erweitert Version 4.3 das ARC-Migrationstool um die Fähigkeit, auch Code, der die Garbage Collection nutzt, zu konvertieren.


Neuer Downloadmanager für Xcode-Bestandteile in Version 4.3. Vergrößern

Xcode setzt mindestens Mac OS X 10.7.3 voraus und steht kostenlos im Mac App Store zum 1,35 GByte großen Download bereit. Zum Redaktionsschluss dieser Meldung gab es aber noch Probleme; der Mac App Store zeigte die neue Version zwar an, begann aber nicht mit dem Herunterladen. [Update: Inzwischen scheint der Download aus dem Mac App Store zu funktionieren.] (lbe)

Kommentieren

Themen:

  1. Was alles neu für App-Entwickler mit iOS 7 ist

    Das iPhone samt zugrunde liegenden iOS hat nicht nur den Mobile-Markt in seinen Grundfesten erschüttert. Bei dem auf Apples WWDC-Messe angekündigten iOS 7 sind nun an einigen Stellen signifikante Änderungen vorgenommen worden, die sich iOS-Entwickler anschauen sollten.

  2. RoboVM: Mit Java iOS-Applikationen erstellen

    Definition der Action für das Touch-Event (Abb. 2)

    Java-Programmierern, die ihre Ideen auch auf Apples Mobilgeräten umsetzen wollen, bietet RoboVM neue Möglichkeiten – ganz ohne Sprachlernzwang.

  3. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  1. Standard-Patente: US-Berufungsgericht bestätigt Urteil gegen Google

    Microsoft und Motorola

    In dem Patentstreit zwischen Microsoft und Google, in dem es um standardrelevante Patente der ehemaligen Google-Tochter Motorola Mobility geht, hat das Schadenersatzurteil gegen den Suchmaschinenbetreiber Bestand.

  2. Spätstarter

    Ford Mondeo 2015: Test mit technischen Daten, Preisen und Markteinführung

    Eine gefühlte Ewigkeit dauerte es, bis der Ford Mondeo, den es als Fusion schon seit 2012 in den USA gibt, nun zeitgleich zum VW Passat zu uns kommt. Wir haben das Auto in verschiedenen Motorisierungen ausprobiert

  3. Threema läuft wieder unter älteren iOS-Versionen

    Threema Screenshot

    Seit Version 2.4.0 ließ sich der verschlüsselte Messenger nicht mehr auf iOS 7 und früher nutzen. Ein Update behebt den Fehler – und bringt auch noch eine lange erwartete Zusatzfunktion.

  4. Röhrenverstärkung

    Tunnel

    Die Einfahrt in einen langen Tunnel erfolgt bei manchen Menschen mit einem unguten Gefühl. Zu Unrecht, wie eine aktuelle Untersuchung europäischer Verkehrsclubs zeigt: Trotz einiger Defizite waren alle getesteten Tunnel sicher

Anzeige