Logo von Mac & i

Suche
6

Vorabversion von Safari 5.2 für Entwickler

Apple hat eine Vorabversion von Safari 5.2 für Mitglieder seines Entwicklerprogramms veröffentlicht. Die Preview bringt einige der Funktionen, die in der neuen Safari-Version für Mountain Lion stecken.

Anzeige


Safari 5.2 in Aktion. Vergrößern
Bild: Screenshot via MacRumors.com

Laut Developer-Berichten gehören dazu unter anderem die einheitliche URL- und Suchleiste, ein neues Safari-Reader-Icon, das ständig zu sehen ist und eine neue Darstellung von Internet-Adressen, die die Domain hervorhebt. Außerdem wurde die Tab-Leiste verlängert – sie füllt nun fast das ganze Browser-Fenster und ist damit potenziell einfacher zu treffen. Neu ist außerdem eine Passwort-Übersicht in den Safari-Einstellungen. (bsc)

6 Kommentare

Themen:

  1. Erste Beta von OS X 10.9.5 liegt vor

    OS X 10.9.5 Beta 1.

    Apple arbeitet trotz OS X Yosmite weiter an OS X Mavericks: In der Nacht zum Donnerstag erschien eine neue Entwicklervorschau. Zudem gibt es frische Betas des Browsers Safari.

  2. Safari: Apple behebt diverse Sicherheitslücken

    Screenshot via 9to5Mac

    Der Hersteller hat in der Nacht zum Donnerstag seinen hauseigenen Browser für verschiedene Betriebssysteme aktualisiert. Für Entwickler stellte Apple außerdem eine weitere Vorschauversion von OS X 10.9.5 bereit.

  3. Fünfte Beta von OS X 10.9.5

    Screenshot via MacRumors

    Die Vorschauphase der wohl letzten Mavericks-Version ist noch nicht beendet: Eine Woche nach der vierten Preview erschien in der Nacht zum Donnerstag nun die nächste.

  1. Praxistipps zu Mountain Lion [Update 5]

    Vor dem Update auf eine neue Betriebssystem-Version häufen sich regelmäßig Fragen und mitunter auch Probleme. Mac & i hat die wichtigsten Antworten für den Umstieg auf Mountain Lion zusammengetragen. Wie im Jahr zuvor gilt: Schreiben Sie uns, wenn etwas Wichtiges fehlt, wir ergänzen diesen Artikel nach und nach.

  2. Wenn der Mac spinnt (Leseprobe)

    Es passiert selten, aber immer dann, wenn man es nicht gebrauchen kann: Mac OS X hat einen Schluckauf, die Arbeit damit wird unerträglich langsam oder Programme stürzen ab. Was tun? In den meisten Fällen kann jeder Anwender seinen Mac mit wenigen Handgriffen selbst kurieren.

  3. Der Hackintosh

    Seit Apple in seinen Macs Intel-Prozessoren verbaut, versuchen Anwender OS X auf gängiger PC-Hardware zum Laufen zu bringen. Mit aktuellen Komponenten und neuen Tools ist das leichter denn je. Mac & i hat so einen selbst gebauten „Hackintosh“ unter die Lupe genommen.

  1. Großgezogen

    Skodas Superb, das ist viel Platz und Alltagsnutzen bei einem kaum zu schlagenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Was den Platz angeht, ist der Superb Combi davon noch eine Steigerung. Mehr Volumen bietet in seiner Klasse niemand. Eine Probefahrt mit dem 150-PS-Diesel

  2. Was war. Was wird. Von Mäusen und ... Menchen?

    Was war. Was wird. Von Mäusen und ... Menchen?

    Die Katze lässt das Mausen nicht, ist sich Hal Faber recht sicher. Dabei gibt es doch herrliche Urlaubslektüre: Bedienungsanleitungen für NSA-Software, unverständliche Abstimmungszettel, Sensordaten. Dann lieber eine mausende Katze.

  3. McLarens Every-Day-Car

    Im neuen McLaren 570 S

    Zum Festival of Speed im britischen Goodwood gehören auch Neuvorstellungen mit dynamischer Premiere. Zum ersten Mal in Aktion zu erleben war auch der neue Einstiegs-Sportler im Hause McLaren 570 S. Eine Probefahrt mit Chef-Test-Pilot Chris Goodwin

  4. Mini baut um

    Mini will sich für neue Ideen und Geschäftsfelder öffnen

    Mit dem sechstürigen Clubman beginnt für Mini ein neues Zeitalter. Mehr Nutzert und weniger Lifestyle sollen BMWs Marke größere Kundenkreise erschließen. Drei Modelle fallen raus, was kommt, könnte tatsächlich mal "mini" werden. Jedenfalls nach heutigen Maßstäben.

Anzeige