Logo von Mac & i

Suche
6

Vorabversion von Safari 5.2 für Entwickler

Apple hat eine Vorabversion von Safari 5.2 für Mitglieder seines Entwicklerprogramms veröffentlicht. Die Preview bringt einige der Funktionen, die in der neuen Safari-Version für Mountain Lion stecken.

Anzeige


Safari 5.2 in Aktion. Vergrößern
Bild: Screenshot via MacRumors.com

Laut Developer-Berichten gehören dazu unter anderem die einheitliche URL- und Suchleiste, ein neues Safari-Reader-Icon, das ständig zu sehen ist und eine neue Darstellung von Internet-Adressen, die die Domain hervorhebt. Außerdem wurde die Tab-Leiste verlängert – sie füllt nun fast das ganze Browser-Fenster und ist damit potenziell einfacher zu treffen. Neu ist außerdem eine Passwort-Übersicht in den Safari-Einstellungen. (bsc)

6 Kommentare

Themen:

  1. Safari für Mac OS X: Update schließt Sicherheitslücken und bringt einige Neuerungen

    Wer diesen Haken entfernt, wird nicht mehr von Websites belästigt, die gerne Infos auf den Desktop schicken wollen.

    Der Apple-Webbrowser ist für OS X Mavericks und OS X Mountain Lion in neuen Versionen verfügbar. Neben Patches gegen Sicherheitslücken gibt es Bugfixes und Änderungen an der Benachrichtigungsfunktion.

  2. Erste Beta von OS X 10.9.5 liegt vor

    OS X 10.9.5 Beta 1.

    Apple arbeitet trotz OS X Yosmite weiter an OS X Mavericks: In der Nacht zum Donnerstag erschien eine neue Entwicklervorschau. Zudem gibt es frische Betas des Browsers Safari.

  3. Neue Betaversionen von Safari

    9to5Mac

    Apple arbeitet an einer neuen Version seines Browsers: Entwickler erhielten nun Seed 2 von Safari 7.0.3 und 6.1.3.

  1. Praxistipps zu Mountain Lion [Update 5]

    Vor dem Update auf eine neue Betriebssystem-Version häufen sich regelmäßig Fragen und mitunter auch Probleme. Mac & i hat die wichtigsten Antworten für den Umstieg auf Mountain Lion zusammengetragen. Wie im Jahr zuvor gilt: Schreiben Sie uns, wenn etwas Wichtiges fehlt, wir ergänzen diesen Artikel nach und nach.

  2. Revolution 0,1

    Mac OS X 10.1, 10.2, 10.3... Und wieder schlägt Apple zu: Mac OS X 10.8 kommt jetzt. Was sollen eigentlich immer diese Nachkommastellen? Ein Plädoyer für die Ganzzahligkeit.

  3. WWDC: Von den Großen lernen

    Einmal im Jahr wird San Francisco zur Pilgerstätte für Mac- und iOS-Entwickler. Wie spannend die Sessions und das Drumherum sind, hat einer aufgeschrieben, der zum ersten Mal dabei war.

  1. Domain "npd.kz" verlinkt auf NPD-Website

    Domain "npd.kz" verlinkt auf NPD-Website

    Gegenwärtig ist die Homepage der rechtsextremen NPD auch unter der Domain "npd.kz" zu erreichen. Registriert wurde die Domain am Jahrestag der Reichspogromnacht, angeblich aus dem NPD-Bundesvorstand. Die Partei bestreitet, dahinter zu stecken.

  2. Lidar Format War: Geo-Softwarehaus Esri vs. Geo-Community

    Geo-Softwarehaus Esri im LAS-War

    Das offene Dateiformat LAS für die Punktwolken aus Lidar-Scans steht unter Druck durch das proprietäre "optimized LAS" des Marktführers Esri. Dieser lässt sich halbherzig auf die Community-Wünsche nach einem offenen Dateistandard ein.

  3. Hinten ganz vorn

    Bei der Neuauflage des Luxus-Mercedes war hinten vorn: Im Fokus der Entwicklung stand die Langversion mit höherem Fond-Komfort. Wie gewohnt stand im Lastenheft natürlich auch ganz oben, dass die neue S-Klasse technische Meilensteine setzen soll.

  4. HBO Now wirft Geoblockaden-Umgeher raus

    HBO Now wirft Geoblockaden-Umgeher raus

    Einigen Nutzern, die über Proxy- oder VPN-Dienste auf das Programm des US-Senders HBO zugegriffen haben, soll in Kürze der Zugang abgedreht werden. Aus dem deutschen iTunes Store wurde Game of Thrones wieder entfernt.

Anzeige