Logo von Mac & i

Suche
Leo Becker 12

Reckless Getaway kurzzeitig kostenlos

Im Rahmen einer Promoaktion bietet der Spieleentwickler Polarbit einen Tag lang "Reckless Getaway" kostenlos an. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Fluchtfahrers, der möglichst viele Punkte sammeln und der Polizei entkommen muss ohne das eigene Fahrzeug stark zu beschädigen. In einem alternativen Spielmodus ist die Aufgabe des Spielers, mit einem Truck möglichst viel Schaden auf den verschiedenen Strecken anzurichten.

Anzeige

Reckless Getaway ist sowohl für iPhone, iPod touch als auch das iPad gedacht, unterstützt Game Center und ist 81,5 MByte groß. Polarbit bietet das Spiel erstmals kostenlos an, der Preis liegt gewöhnlich bei 2,40 Euro. [Update: Der Entwickler hat sich dazu entschlossen, Reckless Getaway über das Halloween-Wochenende weiterhin kostenlos zu belassen.] (lbe)

12 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. iOS-Adventure Forever Lost 2 erstmals kostenlos

    iOS-Adventure Forever Lost 2 erstmals kostenlos

    Die zweite Episode des Point-and-Click-Adventures lässt sich derzeit in der HD-Ausführung gratis für iPhone und iPad beziehen.

  2. Rätselspiel The Room für das iPad aktuell kostenlos

    The Room

    Die iPad-App von Teil 1 der stimmungsvollen wie preisgekrönten Rätselspielreihe lässt sich gratis im App Store beziehen.

  3. Spielbuch-App Lifeline... erstmals gratis

    Lifeline

    Die im Weltall angesiedelte Mischung aus Text-Adventure und Spielbuch nutzt geschickt die iOS-Benachrichtigungen – und läuft auch auf der Apple Watch.

  4. GOG will Steam-Nutzer mit Import-Feature anlocken

    GOG will Steam-Nutzer mit Import-Feature anlocken

    Mit einer neuen Funktion namens GOG Connect sollen Gamer bestimmte Spiele ihrer Steam-Bibliothek auch bei GOG aktivieren können.

  1. c't zockt (Episode 52): r0x – Extended Play, McPixel, Färg

    Zum Jahresstart kämpft man beim Shoot'em up "r0x – Extended Play" mit Munitionsmangel, muss als "McPixel" in wenigen Sekunden Rätsel lösen und gibts sich in bunten Pixelarenen von "Färg" Saures.

  2. c't zockt (Episode 80): Glitchspace, Mind's Eclipse, Windowframe

    c't zockt (Episode 80): Glitchspace, Mind's Eclipse, Windowframe

    In den Indie- und Freeware-Spieletipps hacken Sie den Cyberspace, suchen mit Hilfe einer mysteriösen KI ihre Tochter und jagen gefangen in einem Fensterrahmen Vampire.

  3. c't zockt (Episode 73): Schiaffi & Fagioli, Paint the Town Red, The Night that Speaks, Memory of a Broken Dimension

    c't zockt (Episode 73): Schiaffi & Fagioli, Paint the Town Red, The Night that Speaks, Memory of a Broken Dimension

    In der 73. Ausgabe unserer Freeware- und Indie-Spieletipps vertrimmt man Banditen, steuert eine Drohne durch eine schemenhafte DOS-Welt und darf sich unterm Kopfhörer gruseln.

  1. Marktforscher: Smartwatch-Markt bricht ein

    Apple Watch

    Im zweiten Quartal sind die Verkäufe von Computer-Uhren erstmals global zurückgegangen, einer IDC-Schätzung zufolge um über 30 Prozent. Die Apple Watch bleibt Marktführer.

  2. Kopter & Co.: Allgemeinerlaubnis jetzt für Luftfahrtsysteme mit einem Gewicht von bis zu 10 Kilogramm

    Kopter & Co.: Allgemeinerlaubnis jetzt bis zu 10 Kilogramm

    Mit der neuen Allgemeinerlaubnis lassen sich auch Oktokopter wie der DJI S1000+ mit montierter Spiegelreflexkamera fliegen.

  3. Katastrophenschutz-Apps: NINA ergänzt KatWarn

    Katastrophenschutz-Apps: NINA ergänzt KatWarn

    Beim OEZ-Amoklauf in München kam das KatWarn-System an seine Belastungsgrenzen. NINA ist eine weitere App zur Warnung vor Gefahrenlagen, läuft aber lokal nur in bestimmten Regionen.

  4. Outdoor-Powerbanks: Nicht jedes Modell lädt schnell

    Outdoor-Powerbanks: Nicht jedes Modell lädt schnell

    Powerbanks mit Outdoor-Gehäusen überstehen auch Stürze und Regenschauer schadlos. Im c't-Test zeigten sich große Unterschiede bei Kapazität, Ladezeit und Verarbeitung.

Anzeige