Logo von Mac & i

Suche
Leo Becker 12

Reckless Getaway kurzzeitig kostenlos

Im Rahmen einer Promoaktion bietet der Spieleentwickler Polarbit einen Tag lang "Reckless Getaway" kostenlos an. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Fluchtfahrers, der möglichst viele Punkte sammeln und der Polizei entkommen muss ohne das eigene Fahrzeug stark zu beschädigen. In einem alternativen Spielmodus ist die Aufgabe des Spielers, mit einem Truck möglichst viel Schaden auf den verschiedenen Strecken anzurichten.

Anzeige

Reckless Getaway ist sowohl für iPhone, iPod touch als auch das iPad gedacht, unterstützt Game Center und ist 81,5 MByte groß. Polarbit bietet das Spiel erstmals kostenlos an, der Preis liegt gewöhnlich bei 2,40 Euro. [Update: Der Entwickler hat sich dazu entschlossen, Reckless Getaway über das Halloween-Wochenende weiterhin kostenlos zu belassen.] (lbe)

12 Kommentare

Themen:

  1. iOS-Adventure Forever Lost 2 erstmals kostenlos

    iOS-Adventure Forever Lost 2 erstmals kostenlos

    Die zweite Episode des Point-and-Click-Adventures lässt sich derzeit in der HD-Ausführung gratis für iPhone und iPad beziehen.

  2. Spiele-Klassiker twittern

    Spiele Klassiker twittern

    Twitter bietet ab sofort die Möglichkeit, Spiele-Klassiker von archive.org direkt in Tweets einzubinden. Aktuell unterstützt aber nur der Webclient das Feature, in der App erscheint nur ein Link.

  3. Rätselspiel The Room für das iPad aktuell kostenlos

    The Room

    Die iPad-App von Teil 1 der stimmungsvollen wie preisgekrönten Rätselspielreihe lässt sich gratis im App Store beziehen.

  4. Spielbuch-App Lifeline... erstmals gratis

    Lifeline

    Die im Weltall angesiedelte Mischung aus Text-Adventure und Spielbuch nutzt geschickt die iOS-Benachrichtigungen – und läuft auch auf der Apple Watch.

  1. c't zockt (Episode 52): r0x – Extended Play, McPixel, Färg

    Zum Jahresstart kämpft man beim Shoot'em up "r0x – Extended Play" mit Munitionsmangel, muss als "McPixel" in wenigen Sekunden Rätsel lösen und gibts sich in bunten Pixelarenen von "Färg" Saures.

  2. c't zockt (Episode 73): Schiaffi & Fagioli, Paint the Town Red, The Night that Speaks, Memory of a Broken Dimension

    c't zockt (Episode 73): Schiaffi & Fagioli, Paint the Town Red, The Night that Speaks, Memory of a Broken Dimension

    In der 73. Ausgabe unserer Freeware- und Indie-Spieletipps vertrimmt man Banditen, steuert eine Drohne durch eine schemenhafte DOS-Welt und darf sich unterm Kopfhörer gruseln.

  3. c't zockt (Episode 50): Mind the Gap/Mini Metro, 0rbitalis, Dropsy and the Black Lodge

    Zur 50. Ausgabe der etwas anderen Indie- und Freeware-Spieletipps aus der c't-Redaktion haben wir einen Video-Podcast aufgesetzt, sodass man die Episoden nun auch als Podcast abonnieren kann.

  1. Gefahr durch minderwertige USB-Typ-C-Kabel

    Gefahr durch minderwertige USB-Typ-C-Kabel

    Bei USB-Adaptern von Typ A auf die neue Typ-C-Buchse gibt es viel Ramschware. Wie gefährlich das ist, zeigt der Fall eines Google-Entwicklers, bei dem ein Billigkabel ein Chromebook Pixel zerstört hat.

  2. Grafikeffekte am Beispiel von "Rise of the Tomb Raider" erklärt

    Grafikeffekte: Am Beispiel von "Rise of the Tomb Raider" erklärt

    Seit ein paar Tagen reden alle nur noch von Laras Haaren. Doch nicht nur die Haarsimulation "Pure Hair" beeindruckt, auch verbesserte Ambient Occlusion, Hardware-Tessellation et cetera hieven Spiele auf ein neues grafisches Niveau.

  3. Upgrade auf Windows 10 per Doppelklick verhindern

    Upgrade auf Windows 10 per Doppelklick verhindern

    Microsoft beschreibt inzwischen einen offiziellen Weg, um das Windows-10-Gratis-Upgrade von Windows 7 und 8.1 fernzuhalten. Wir haben die Methode in eine Datei gesteckt, die sich einfach und sekundenschnell anwenden lässt.

  4. Ausflug im Ford Expedition: Wahre Größe

    Ford

    Gegen Autos vom Schlage eines Ford Expedition wirken selbst ausgewachsenen Luxuslimousinen aus Europa zierlich. Dabei waren wir nicht einmal mit der XL-Version unterwegs. Ein Ausflug mit einem wirklich großen Auto

Anzeige