Logo von Mac & i

Suche
Leo Becker 7

Proview fordert iPad-Exportstopp durch Chinas Zollbehörden

Proview hat beim chinesischen Zoll beantragt, sowohl den Import als auch den Export von Apples iPad zu unterbinden. Dies gab ein Anwalt der Firma gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg zu Protokoll. Proview sieht sich weiterhin im Besitz der Marke "iPad" in China und konnte mit Apple bislang keine Einigung über die Nutzung der Marke erzielen. Nach Apples Ansicht hat die asiatische Firma den Markenschutz für iPad in zehn Ländern, darunter China, an Apple verkauft. Der iPad-Hersteller versucht seit längerem, dies vor Gericht klären zu lassen – ein entsprechendes Verfahren ist anhängig.

Anzeige

Ein chinesisches iPad-Exportverbot käme einem globalen Verkaufsstopp gleich und könnte Apple, insbesondere kurz vor der erwarteten Einführung des iPad 3, zu einer baldigen Einigung drängen. Vor wenigen Tagen hatten chinesische Lokalbehörden bereits mit der Beschlagnahmung einzelner ausgestellter iPads bei Händlern begonnen. Proview versucht offenbar auch, den Verkauf des iPads in Apples eigenen chinesischen Läden zu unterbinden.

[Update:] Die Größe des Marktes und die Popularität des iPads könne einen Bann schwierig gestalten, teilten chinesische Zollbeamte Proview angeblich mit. Der chinesische Display-Hersteller den Im- und Exportstopp bei lokalen Zollbehörden beantragt – diese müssen das weitere Vorgehen nun mit Vorgesetzten in Peking klären. Offenbar haben inzwischen auch erste Onlinehändler, darunter Amazon China, das iPad aus ihrem Angebot entfernt. [Update_2: Nach Informationen des Wall Street Journal nahm Amazon China das iPad auf Apples Geheiß hin aus dem Angebot – der Online-Händler sei kein autorisierter Verkäufer.] (lbe)

7 Kommentare

Themen:

  1. Apple zeigt angeblich Riesen-Tablet "iPad Pro" am 9.September

    Apple iPad

    Apples lange erwartetes Riesentablet soll bereits in der nächsten Woche vorgestellt werden – zusammen mit einem neuen iPad mini. Das sollen Insider bestätigt haben. Auch bei der Apple Watch gibt es Neuigkeiten.

  2. Riesen-iPad kommt wohl erst im Herbst

    Bericht: Riesen-iPad kommt erst im Herbst

    Apple braucht offenbar rund ein halbes Jahr länger Zeit für die Arbeit an einem iPad mit größerem Bildschirm, das die schrumpfenden Verkäufe bei dem Tablet-Computer ankurbeln soll.

  3. "iPad Pro": Hüllen-Fotos zeigen Größenunterschied zu iPad Air

    Apple iPad

    Neue Bilder einer angeblich für das 12-Zoll-iPad gedachten Hülle demonstrieren geplante Aussparungen für Schalter sowie Anschlüsse und bieten einen Größenvergleich mit dem iPad Air 2.

  4. iPad Pro: Smart Keyboard nur mit US-Tastatur

    Smart Keyboard

    Das neue iPad-Pro-Keyboard wird nicht mit deutschem Tastatur-Layout angeboten, merkt Apple inzwischen an. Zu den Europreisen des großen iPads gibt es weiterhin Spekulationen.

  1. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  2. c't zockt (Episode 29)

    c't zockt (Episode 29)

    Diesmal gehts als Cowboy nach "Westerado", zum Fechten in "Foiled", zum "Rhythm Doctor", als "Flying Fish" auf Reisen und in die Sandkiste von "Bodika".

  3. c't zockt (Episode 26)

    c't zockt (Episode 26)

    Diesmal mit dem Auftrags-Hacker "Data Jack", inszenierten Kneipengesprächen bei "The Entertainment", der Chuthlu-Story "The Consuming Shadow" und der Spielabkupfersimulation "Vlambeer Clone Tycoon".

  1. Vor 70 Jahren: Amerika lernt den ersten elektronischen Universalrechner ENIAC kennen

    Vor 70 Jahren: Amerika lernt den ersten elektronischen Universalrechner ENIAC kennen

    Heute vor 70 Jahren wurde die strenge Geheimhaltung um den Computer ENIAC gelüftet. Amerika erfuhr durch einen Zeitungsartikel, dass ein neues Kapitel der Rechentechnik angebrochen war.

  2. Hondas vergangene Zukunft: CRX, NSX, Integra Type R und S2000

    Klassiker

    Die Jahrzehnte der reinen Lehre im Hause Honda verpufften, ohne einen angemessenen Erben für CRX, NSX, Integra Type R oder den S2000 zu hinterlassen. Deswegen: eine Würdigung dessen, was hätte sein können

  3. Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit

    Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit

    Das US-Militär hat ein Video veröffentlicht, in dem eine Quadcopter-Drohne mit 70 Kilometern pro Stunde durch Korridore fliegt. Sie soll zur Aufklärung in Gebäuden eingesetzt werden.

  4. Der Comprex-Komplex: Hat der Druckwellenlader noch ein Chance?

    Die fast in Vergessenheit geratene Aufladung per Druck­wellen könnte die Vorteile von Turbolader und Kompressor vereinen und dabei deren Nachteile vermeiden. Kommt schon bald der Druck­wellen­lader wieder?

Anzeige