Logo von Mac & i

Suche
4

PhoneGap 1.6 mit neuem JavaScript-Layer für iOS

Das HTML5-/JavaScript-Framework PhoneGap wurde in der Version 1.6 vorgestellt. PhoneGap (künftig: Apache Cordova) ergänzt damit ein plattformübergreifendes JavaScript-API für alle unterstützten Plattformen. Neben Android, Windows Phone und BlackBerry steht das sogenannte Cordova-JS damit erstmals auch für die Entwicklung von iOS-Apps zur Verfügung.

Anzeige

Cordova-JS ist aus phonegap-js hervorgegangen – die Idee dahinter ist, dass es sich bis zu 90 Prozent (und mehr) des bei der plattformübergreifenden Entwicklung verwendeten JavaScripts unter Cordova gleicht. Die Bibliothek vereinheitlicht also die Schnittstellen für das System.

Im Übrigen bietet PhoneGap 1.6 noch eine Reihe von Updates und Fehlerbehebungen für den Einsatz unter iOS, BlackBerry, Android, Windows Phone, webOS und Bada. Die Software steht hier zum Download zur Verfügung. (rl)

4 Kommentare

Themen:

  1. Hybride Apps mit Oracles Mobile Application Framework

    MAF wurde im Zuge einer neuen Version von Oracles Mobile Suite veröffentlicht. Die Entwicklung geschah auf Basis der mit ADF Mobile gemachten Erfahrungen, bringt aber einige weitere Features mit.

  2. NativeScript 1.0: Mobile Apps mit JavaScript und TypeScript

    NativeScript 1.0: Mobile Apps mit JavaScript und TypeScript

    Das quelloffene JavaScript-Framework NativeScript nutzt ein Verfahren, mit dem Programmierer auf die nativen APIs der verschiedenen Betriebssystemplattformen zugreifen können.

  3. GapDebug – ein Debugging-Werkzeug für PhoneGap- und Cordova-Apps

    GapDebug, Genuitecs kostenloses Debugging-Werkzeug für PhoneGap- und Apache-Cordova-Apps, hat den Beta-Status verlassen.

  1. Cross-Plattform-Apps mit PhoneGap entwickeln

    Bei der Entwicklung von mobilen Anwendung können Anspruch und Wirklichkeit weit auseinanderliegen. Wie sind Projekte für die diversen Plattformen auf die Beine zu stellen? PhoneGap könnte eine Lösung bieten.

  2. Dies und das – immer wieder

    Aufgrund diverser organisatorischer Probleme fielen die letzten beiden Listen ins Wasser. Diesmal gibt es dafür umso mehr interessante Meldungen.

  3. Einstieg in das Enyo-Framework

    Das junge JavaScript-Framework Enyo hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich. Aus der Entwicklung rund um Palms/HPs früherem webOS hervorgegangen, ist es an dieses jedoch keineswegs gebunden, sondern eignet sich auch bei der Anwendungsentwicklung für andere Betriebssysteme.

  1. Sicherheit: Hacker übernehmen smartes Scharfschützengewehr

    Sicherheit: Hacker übernehmen smartes Scharfschützengewehr

    Das smarte Scharfschützengewehr TP 750 von TrackingPoint kann per WLAN gehackt werden. Haben Dritte die Kontrolle über die Waffe, können sie nicht nur die Automatik zerstören, sondern auch neue Ziele festlegen.

  2. Pilotenfehler führte zu Absturz des Space Ship Two

    Space Ship Two

    Der Copilot hat das berühmte Federsystem zu früh entsperrt, was zum Auseinanderbrechen des SpaceShipTwo Ende Oktober führte. Die untersuchende Behörde kritisiert, dass das Entsperren überhaupt möglich war, und sieht auch Fehler bei der Luftfahrtbehörde.

  3. Let's Play: Eine Tour durch Windows 10

    Windows 10

    Nicht jeder hatte die Gelegenheit, schon einen Blick auf die neuen Funktionen in der finalen Fassung von Windows 10 zu werfen. Das kann man in unserem Video nachholen – ganz ohne Installationsstress.

  4. Windows 10: Microsofts neues Betriebssystem ist da

    Windows 10 Microsoft

    Microsoft lässt das Upgrade auf Windows 10 auf die ersten Anwender los. Wer es reserviert hat, kann es installieren.

Anzeige