Logo von Mac & i

Suche
Robert Lippert 4

PhoneGap 1.6 mit neuem JavaScript-Layer für iOS

Das HTML5-/JavaScript-Framework PhoneGap wurde in der Version 1.6 vorgestellt. PhoneGap (künftig: Apache Cordova) ergänzt damit ein plattformübergreifendes JavaScript-API für alle unterstützten Plattformen. Neben Android, Windows Phone und BlackBerry steht das sogenannte Cordova-JS damit erstmals auch für die Entwicklung von iOS-Apps zur Verfügung.

Anzeige

Cordova-JS ist aus phonegap-js hervorgegangen – die Idee dahinter ist, dass es sich bis zu 90 Prozent (und mehr) des bei der plattformübergreifenden Entwicklung verwendeten JavaScripts unter Cordova gleicht. Die Bibliothek vereinheitlicht also die Schnittstellen für das System.

Im Übrigen bietet PhoneGap 1.6 noch eine Reihe von Updates und Fehlerbehebungen für den Einsatz unter iOS, BlackBerry, Android, Windows Phone, webOS und Bada. Die Software steht hier zum Download zur Verfügung. (rl)

4 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Microsoft veröffentlicht Cordova-Erweiterung für Visual Studio Code

    Microsoft veröffentlicht Cordova-Erweiterung für Visual Studio Code

    Mit dem für unterschiedliche Plattformen verfügbaren Code-Editor lassen sich nun auch hybride Apps für iOS, Android, Blackberry und Windows Phone auf Basis von HTML, CSS und JavaScript entwickeln.

  2. Dart 1.18 bringt vor allem Optimierungen für Flutter

    Dart 1.18 bringt vor allem Optimierungen für Flutter

    Die aktuelle Version von Googles JavaScript-Alternative konzentriert sich vor allem auf das Flutter-Framework zur Cross-Plattform-Entwicklung für iOS und Android. Die API erhält dagegen nur minimale Ergänzungen.

  3. Entwicklerkonferenz f8: Facebook veröffentlicht JavaScript-Bibliothek React Native für Windows

    Entwicklerkonferenz f8: Facebook veröffentlicht JavaScript-Bibliothek React Native für Windows

    Wesentliche Teile von Code von Anwendungen, die für für Android und iOS entwickelt wurden, sollen sich unter Windows wiederverwenden lassen.

  4. Paypal stellt Apps für Windows Phone, Blackberry und Fire OS ein

    PayPal

    Wer die Paypal-App auf seinem Android- oder iOS-Gerät benutzt, sollte bis Ende Juni auf die neueste Version updaten. Nutzer anderer oder älterer, nicht mehr unterstützer Systeme müssen künftig auf die Mobilwebsite ausweichen.

  1. Rückblick auf Tag 2 der Build 2015

    Am zweiten Tag von Microsofts Konferenz gab es keine großen Neuigkeiten mehr, sondern im Wesentlichen noch Details zu den Ankündigungen den ersten Tages.

  2. Plattformübergreifende App-Programmierung mit Delphi und Xamarin

    Xamarin IDE mit Android-Designer

    Die Entwicklung mobiler Applikationen wird für viele Entwickler und Firmen zunehmend wichtiger und lukrativer. Gut, dass die App-Stores von Apple, Google und Microsoft einen relativ unkomplizierten weltweiten Vertrieb der Apps ermöglichen. Mit Delphi und Xamarin gibt es Software, mit denen sich alle drei Plattformen mit derselben Codebasis bestücken lassen.

  3. Qt Developer Days Europe: Wohin steuert Qt?

    Mit den Qt Developer Days Europe fand Anfang Oktober in Berlin die größte jährliche Konferenz der Qt-Community statt. Da ihre Vorträge meist von Autoren der Qt-Komponenten gehalten wurden, konnten sich die über 600 Teilnehmer aus erster Hand über den derzeitigen Stand des plattformübergreifenden C++-Frameworks informieren.

  1. App Store: Werbebanner im Anflug

    Banner im App Store

    In den Suchergebnissen für iOS-Apps tauchen bald Banner auf, vorerst aber nur in den USA. Die Umsetzung der Search-Ads solle einen "neuen Standard für relevante Werbung” schaffen, die zugleich Datenschutz respektiere, teilte Apple mit.

  2. iX 10/16: Embedded-Entwicklung, iOS 10 im Unternehmen

    iX 10/16: Embedded-Entwicklung, iOS 10 im Unternehmen

    Das Titelthema geht der Frage nach, warum C++ die Sprache der Wahl für die Embedded-Programmierung ist und warum die Entwicklung für das Internet der Dinge (IoT) eigene Architekturkonzepte benötigt.

  3. Yahoo-Hacker hatten anscheinend keine staatliche Unterstützung

    Yahoo

    Die Sicherheitsfirma InfoArmor widerspricht der Aussage Yahoos, dass hinter dem Hack gegen das Internet-Unternehmen staatliche Akteure stecken. Außerdem gibt die Firma an, erste Passwörter geknackt zu haben.

  4. Red Bull Illume Award – Die Gewinnerfotos

    Red Bull Illume Award – Die Gewinnerfotos

    Die Gewinner des weltweit größten Wettbewerbs für Action und Adventure Sportfotografie steht fest: Die alle drei Jahre verliehenen Red Bull Illume Awards wurden in Chicago vorgestellt.

Anzeige