Logo von Mac & i

Suche
Leo Becker 22

Neues iPad: Verkaufsbeginn um 8

Um 8 Uhr lokaler Zeit beginnt Apple am 16. März den Verkauf der dritten iPad-Generation in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Japan, Hongkong, Australien, Singapur, Kanada sowie den USA. Dies hat das Unternehmen am Mittwoch in einer Mitteilung bekannt gegeben. In Deutschland werde das iPad über den Online-Store, die Retail-Stores sowie durch "ausgewählte autorisierte Apple-Händler" vertrieben, so Apple weiter.

Anzeige


iPad-Wartezeit im Online-Store Vergrößern

Das Vorbestellungskontingent des Apple-Online-Store ist längst vergeben, Online-Käufer müssen sich deshalb inzwischen "zwei bis drei Wochen" bis zum Versand des iPads gedulden. Im vergangenen Jahr hatte Apple beim iPad 2 keine Vorbestellung zugelassen und das Gerät erst ab 17 Uhr am Starttag in Ladengeschäften verkauft. Am 23. März folgt der iPad-Verkaufsstart in 25 weiteren Ländern – darunter Österreich, Belgien, Italien, Spanien und Dänemark. (lbe)

22 Kommentare

Themen:

  1. Bericht: Nur eine Apple Watch pro Person

    Apple Watch

    Im Rahmen der am Freitag starteten Vorbestellungsphase für die erste Computeruhr aus Cupertino soll es deutliche Restriktionen geben: Apple erlaubt nur eine Ladenreservierung pro Person und will Ausweise kontrollieren, sagen Insider.

  2. Apple zeigt angeblich Riesen-Tablet "iPad Pro" am 9.September

    Apple iPad

    Apples lange erwartetes Riesentablet soll bereits in der nächsten Woche vorgestellt werden – zusammen mit einem neuen iPad mini. Das sollen Insider bestätigt haben. Auch bei der Apple Watch gibt es Neuigkeiten.

  3. Apple erlaubt Abholung online bestellter Produkte

    Produktreservierung: Apple startet "Personal Pickup" in Deutschland

    Künftig kann man sich online bestellte Geräte auch in einer der 14 Filialen des iPhone-Herstellers zurücklegen lassen. Das scheint allerdings nicht für besonders nachgefragte Produkte zu gelten.

  4. Apple TV 4: Erste Versandbestätigungen, Geräte auch im Laden

    Apple TV 4

    Erste Besteller berichten, dass die neue Multimediabox ausgeliefert wird. Offenbar wird es auch Stückzahlen in den Apple Retail Stores geben.

  1. Ausprobiert: Apple Music

    Apple Music

    Apple Music soll alles unter einen Hut bringen: Streaming-Dienst, Radiostation, Künstler-Netzwerk und den Abgleich lokaler Musik. Manche Funktionen lassen sich ohne Abo nutzen. Mac & i hat das neu gestartete Angebot ausprobiert und gibt Tipps zu versteckten Funktionen.

  2. iBeacons statt NFC

    Apples iBeacon-Dienst navigiert iOS-7-Nutzer durch Räume und schickt passende Informationen auf deren Geräte. Zusammen mit einem mobilen Bezahlsystem könnte die auf Bluetooth LE aufsetzende Technik nicht nur unser Einkaufsverhalten revolutionieren.

  3. iPad mini Retina ausprobiert und angetestet

    Seit wenigen Tagen ist das iPad mini mit Retina-Display bestellbar. Wir haben ein Gerät ergattert und werfen im c't-Labor einen ausführlichen Blick auf Apples kleines Tablet mit der hohen Auflösung.

  1. Fahrbericht: Lada Kalina Cross

    Die Crossover-Mode verkauft seit ein paar Jahren brave Autos besser und vor allem teurer, wenn sie ein paar Millimeter höher sind und unlackierte Plastikteile tragen. Lada Deutschland verkauft nun auch den Kalina um 22 Millimeter höhergelegt als Kalina Cross

  2. Geschleudert: Testfahrt Polaris Slingshot

    Zweirad

    Wie BRP mit dem Can-Am Spyder bietet jetzt auch der Konkurrent Polaris ein dreirädriges "Powersports"-Fahrzeug für die Straße an. Mit ein paar einfachen Mitteln haben sie dafür gesorgt, dass es gescheit fährt

  3. Fahrbericht VW Tiguan: Erschwerte Bedingungen

    VW

    2,8 Millionen Tiguan hat VW bisher verkaufen können. Der Nachfolger dürfte es schwer haben, ähnlich erfolgreich zu werden. Denn er hat nun viel mehr Konkurrenz, die erstmals auch von Volkswagen direkt kommt

  4. c't uplink 10.4: Trends 2016, Wasserkühlung, Lara Croft – und Rainald Grebe

    c't uplink 10.4: Trends 2016, Laptop mit Wasserkühlung, Rise of the Tomb Raider

    Im c't uplink sprechen wir diese Woche zuerst über die Trends des anstehenden Jahres. Dann kapert Rainald Grebe die Sendung und informiert sich über einen Laptop mit Wasserkühlung und das neue Rise of the Tomb Raider.

Anzeige