Logo von Mac & i

Suche
Ben Schwan 4

EFI-Updates für 2011er Macs

Apple hat die Firmware für vier Rechnerlinien aus dem Jahr 2011 aktualisiert. Betroffen sind Mac mini (EFI Firmware Update 1.6, 4 MByte), iMac (EFI Firmware Update 1.9, 3,8 MByte), MacBook Air (EFI Firmware Update 2.4, 4 MByte) sowie MacBook Pro (EFI Firmware Update 2.7, 4,2 MByte). Alle vier Pakete beheben drei Problembereiche: Die Maschinen sollen verlässlicher über ein Netzwerk booten, die HDCP-Authentifizierung zum Abspielen geschützter Videos soll auch nach einem Neustart stets weiterarbeiten und ein Fehler im Zusammenhang mit USB-Datenträgern wurde behoben, die nach einem Hotplugging Probleme beim Boot-Auswahlmenü verursachen konnten.

Anzeige


Dokumentation für das Mac-mini-EFI-Update. Vergrößern

Zum Einspielen der EFI-Updates wird jeweils mindestens Mac OS X 10.7.3 benötigt. Wie bei Firmware-Aktualisierungen üblich ist ein Neustart für den eigentlichen Update-Prozess notwendig. Notebooks sollten dabei an der Stromversorgung hängen. Die EFI-Updates werden in der Softwareaktualisierung angezeigt und tauchen normalerweise nur auf, wenn sie tatsächlich benötigt werden. (bsc)

4 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. EFI-Update für den Mac mini

    EFI-Update für den Mac mini

    Besitzer einer bestimmten Mac-mini-Generation sollten einen Blick in die Softwareaktualisierung werfen: Apple hat ein Firmware-Update publiziert, das ein Hardwareproblem beheben kann.

  2. 2015er MacBooks: Update für FaceTime-Kameratreiber

    2015er MacBooks: Update für FaceTime-Kameratreiber

    Für Boot-Camp-Nutzer hat Apple neue Windows-Treiber der FaceTime-Kamera zum Download bereitgestellt, sie sind nur für das aktuelle MacBook Pro, MacBook Air und MacBook gedacht.

  3. Apple warnt vor möglichen Datenverlusten bei MacBook-Pro-SSDs

    MacBook-Pro-SSDs

    "In seltenen Fällen" könne es bei einer aktuellen Modellreihe zu Data-Corruption-Fehlern kommen. Eine neue Firmware wurde publiziert.

  4. Apple liefert Firmware-Update für USB-C-Adapter

    Apple liefert Firmware-Update für USB-C-Adapter

    Sowohl die Digital-AV- als auch die VGA-Variante von Apples USB-C-Mehrport-Adapter erhalten eine aktualisierte Software.

  1. Espressif ESP32

    Neues Verzeichnis für das Repository

    Ein erster Blick auf den Nachfolger des beliebten ESP8266

  2. Im Test: Das neue MacBook-15"-Spitzenmodell

    Nach Redaktionsschluss von Mac & i Heft 3/2015 erreichte uns die Topkonfiguration des MacBook Pro Retina 15" mit dediziertem Grafikchip und schnellem Prozessor. Wie versprochen, liefern wir die Testergebnisse hier nach.

  3. Was Fedora 23 Neues bringt

    Fedora-Desktop

    Fedora will das BIOS-Update erleichtern und macht Fortschritte beim Umstieg auf Wayland. Neu ist auch eine Cinnamon-Distribution und Unterstützung für OpenGL 4.1.

  1. Zahlen, bitte! 37 Prozent aller gekauften Spiele bleiben ungespielt

    Zahlen, bitte! 37 Prozent aller gekauften Spiele bleiben ungespielt

    Zumindest 37 Prozent aller bei Steam registrierten Games werden nie angefasst. Die vergammeln in der Steam-Bibliothek des Besitzers. Viele wurden trotz Kauf sogar noch nie heruntergeladen und gestartet.

  2. nachgehakt: Was können Opfer von Erpressungstrojanern tun?

    nachgehakt: Was koennen Opfer von Erpressungstrojanern tun?

    Momentan grassiert eine neue Version des Erpressungstrojaners TeslaCrypt, der Dateien und Bilder auf den Festplatten verschlüsselt und nur gegen Zahlung eines Lösegeldes wieder rausrücken will.

  3. EnviroKool: Indirekter Wärmetransport im Kolben

    Federal-Mogul ist einer der wichtigsten Spezialisten für Stahlkolben. Um die Vorteile des Konzepts für künftige Hochleistungsmotoren nutzen zu können, werden diese Bauteile laufend verbessert. Die jüngste Idee ist eine Verbesserung des Wärmehaushalts im Kolben mittels Edelgas und Öl

  4. SUV ohne Allrad: Stattgeländewagen

    SUV

    Im Segment der immer beliebter werdenden SUV gibt es seit Jahren kräftigen Aufwuchs bei den Kompakten und Subkompakten. Viele davon werden bereits von Beginn an ohne Allradantrieb konstruiert, die anderen haben 4WDs als Option. Die wichtigsten Vertreter der beiden Gattungen

Anzeige