Logo von Mac & i

Suche
  1. 3

    Tim Cook wirbt für Datenschutz – jetzt auch in Deutsch

    Tim Cook wirbt für Datenschutz – jetzt auch in Deutsch

    Apple hat den Brief des Firmenchefs, in dem er die Privatsphärenpolitik des Konzerns ausbreitet, nun auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Man verkaufe "großartige Produkte" und keine Nutzerprofile.

  2. 1

    iOS: Tool macht Fitbit-Daten Apple-Health-fähig

    iOS: Tool macht Fitbit-Daten Apple-Health-fähig

    Bislang weigert sich der Fitness-Tracker-Anbieter Fitbit, Apples in iOS 8 eingebaute Gesundheitsplattform zu unterstützen. Ein kleines Werkzeug soll Abhilfe schaffen.

  3. 86

    Musik-Streaming: Beats Music soll zwangsweise auf iOS-Geräte

    Bericht: Beats Music künftig zwangsweise auf iOS-Geräten

    Apple will einer Zeitungsmeldung zufolge seinen im Sommer zugekauften Musikdienst künftig auf iPhones und iPads vorinstallieren. Das soll die Verbreitung ankurbeln.

  4. 2

    iOS-Tipp: Mit Safari Desktop-Websites anzeigen lassen

    iOS 7

    Nicht immer enthalten mobile Online-Angebote alle gewünschten Infos. Mit einer neuen Funktion in iOS 8 lässt sich Safari dazu bewegen, eigentlich für Mac und PC gedachte Websites aufzurufen.

  5. 322

    Quadratischer Monitor für das Büro: Eizos FlexScan EV2730Q

    Quadratischer Monitor für das Büro: Eizos FlexScan EV2730Q

    Eizo hat mit dem FlexScan EV2730Q einen Monitor speziell für den professionellen Einsatz vorgestellt. Der Bildschirm verfügt über ein ungewöhnliches Panel mit einem quadratischen Format.

  6. 2

    Apple ändert App-Store-Kennzeichnung: Aus "Gratis" wird "Laden"

    Apple ändert App-Store-Kennzeichnung: Aus "Gratis" wird "Laden"

    Ein neuer Download-Knopf soll offenbar verhindern, dass Nutzer glauben, Anwendungen für iOS und OS X mit In-App-Einkaufsmöglichkeiten seien komplett kostenlos. Zuvor hatten Verbraucherschützer und Behörden Kritik an Apple geübt.

  7. 321

    Mozilla: Partnerschaft mit Yahoo für Default-Suchmaschine in Firefox

    Mozilla: Partnerschaft mit Yahoo für Default-Suchmaschine in Firefox

    Vorerst in den USA, mit Aussicht auf Übertragung in andere Länder, wird Yahoo die Default-Suchmaschine in Firefox. Die strategische Partnerschaft kann einschneidende Veränderungen für den Browser und die Finanzierung der Mozilla-Aktivitäten bringen.

  8. 24

    Pleite von Saphir-Zulieferer: Apple will US-Werk umfunktionieren

    Apple

    Apples Fabrik im US-Bundesstaat Arizona soll eine neue Funktion erhalten. Zuletzt hatte der nun insolvente Zulieferer GT Advanced dort Saphir für den iPhone-Hersteller produziert.

  9. 106

    Apple wirft viele Dritt-Produkte aus seinen Geschäften

    Apple wirft viele Dritt-Produkte aus seinen Geschäften

    Die Apple Retail Stores verzichten künftig offenbar auf einen Großteil der bislang dort zum Verkauf stehenden Produkte von Dritt-Anbietern – nicht nur Bose und Fitbit sind davon betroffen.

  10. 47

    iOS 8.1.1 räumt Speicherplatz frei

    iOS 8.1.1 räumt Speicherplatz frei

    Nach der Installation des jüngsten iOS-Updates berichten Nutzer über einen Zugewinn an freiem Speicherplatz auf ihrem iPad und iPhone – die "Ersparnis" kann sich bis in den GByte-Bereich erstrecken.

  11. Quark Author: Publishing-Inhalte im Browser bauen

    Quark Author: Publishing-Inhalte im Browser bauen

    DTP-Veteran Quark hat eine neue Variante seines Text-Clients Quark Author veröffentlicht. Damit soll es einfacher werden, Inhalte im Webbrowser zu erstellen und zu strukturieren.

  12. 9

    Nach Aus für Aperture und iPhoto: Lightroom integriert Importier-Werkzeug

    Nach Aus für Aperture und iPhoto: Lightroom integriert Importier-Werkzeug

    In der finalen Version 5.7 hat Adobe eine Funktion zum Importieren von Aperture- und iPhoto-Bibliotheken direkt in Lightroom integriert. Apple entwickelt die beiden hauseigenen Fotoprogramme nicht mehr weiter.

  13. Typografische Details zur Apple Watch

    Typografische Details zur Apple Watch

    Im Rahmen der Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung WatchKit hat Apple auch Einzelheiten zur auf der Computeruhr verwendeten Schriftart und ihrer Anwendung genannt. Es ist ein neuer Font.

  14. 705

    Kommentar: WhatsApp verschlüsselt – und ihr motzt?

    WhatsApp

    WhatsApp macht genau das, was vor nicht allzu langer Zeit alle gefordert haben. Und nun meckern alle? Jürgen Schmidt regt das auf.

  15. iOS 8.2 als erste Beta

    iOS 8.2 als erste Beta

    Zusammen mit dem Apple-Watch-SDK hat Apple eine erste Vorschau seiner nächsten iOS-8-Version an Entwickler verteilt. Sie dürfte auch Fehler beheben.

  16. 3

    Thunderbolt-2-Dock mit zwölf Anschlüssen

    Thunderbolt-2-Dock mit zwölf Anschlüssen

    OWC hat einen Erweiterungskasten für Macs mit der schnellen Leitung vorgestellt, an den sich bis zu 78 Geräte anschließen lassen sollen.

  17. 37

    Stabiler Chrome Browser für Mac mit 64-Bit-Unterstützung

    Stabiler Chrome Browser für Mac mit 64-Bit-Unterstützung

    Nach einer längeren Betaphase hat Google die 64-Bit-Desktop-Version seines Browsers für OS X vorgestellt. Auch für Windows und Linux gibt es Updates.

  18. 60

    Markt für Fitness-Bänder schrumpft: Nutzer warten auf Apple Watch & Co.

    Fitness-Armbänder von Fitbit

    Fitness-Bänder scheinen im Aufwind, aber Marktforscher kommen zu einem überraschenden Ergebnis: Der Absatz geht gerade deutlich zurück. Die Computeruhren mit ihrem größeren Funktionsumfang machen den einfachen Schrittzählern zunehmend Konkurrenz.

  19. 57

    Weiter Ärger um iOS-8-Widgets

    Weiter Ärger um iOS-8-Widgets

    Nachdem Apple eine Taschenrechner-App für die Mitteilungszentrale gesperrt und dann wieder freigegeben hatte, ist nun eine Notizanwendung ins Visier der App-Store-Prüfer geraten. Die verwendet eine eigene Tastatur, was verboten sei.

  20. 40

    Forscher bewerten Apps nach Datenschutzkriterien

    Forscher bewerten Apps nach Datenschutzkriterien

    Eine von der Carnegie Mellon University betriebene Plattform untersucht, ob Apps die Privatsphäre ihrer Nutzer achten. Sie bewertet derzeit Android-Anwendungen, iOS und Windows Phone sollen folgen.

Anzeige