Logo von Mac & i

Suche
  1. 35

    Twitter rechnet Links und Nutzernamen aus Zeichenzahl heraus

    Twitter im Wahlkampf

    Vor einigen Wochen gab es Proteste gegen Überlegungen bei Twitter die Obergrenze von 140 Zeichen pro Tweet fallen zu lassen. Daraufhin machte Twitter einen Rückzieher. Etwas mehr Platz zum Schreiben soll es aber nun trotzdem geben.

  2. 159

    Neues MacBook Pro angeblich mit OLED-Touch-Leiste und Fingerabdruckscanner

    Neues MacBook Pro angeblich mit OLED-Touch-Leiste und Fingerabdruckscanner

    Das nächste MacBook Pro weist einem Bericht zufolge weitreichende Hardware-Neuerungen auf, darunter eine berührungsempfindliche OLED-Leiste, die die Funktionstasten ersetzen soll.

  3. Apple-Music-Exklusivalbum landet in der Billboard-Top-10

    Apple-Music-Exklusivalbum landet in der Billboard-Top-10

    "Coloring Book" von Chance the Rapper stieg auf Platz 8 der US-Musikhitliste ein – obwohl die Platte nur als Stream angeboten wird.

  4. Betatestumgebung TestFlight wird Apple-Watch-freundlicher

    Betatestumgebung TestFlight wird Apple-Watch-freundlicher

    Bislang klagten Entwickler noch über Probleme, wenn sie watchOS-Apps mit TestFlight erproben lassen wollten. Ein Update soll helfen.

  5. Erste Betas von OS X 10.11.6, iOS 9.3.3 und tvOS 9.2.2 Update

    Zeichnen per Notizen-App

    Apple hat mit öffentlichen Tests seiner nächsten Betriebssystem-Updates begonnen. "Fehler 56" beim iPad Pro 9,7 scheint noch nicht behoben zu sein.

  6. BookBook-Hülle für beide iPad-Pro-Modelle

    BookBook-Hülle für beide iPad-Pro-Modelle

    Twelve South beginnt mit der Auslieferung des beliebten Buch-Case für Apples 12,9-Zoll-iPad. Für die 9,7-Zoll-Variante kommt ebenfalls eine Hülle.

  7. Tim Cook in Indien: Hoffen auf den Subkontinent

    Tim Cook in Indien: Hoffen auf den Subkontinent

    Indien soll nach China Apples neuer Wachstumstreiber werden. Der Apple-Chef nahm sich in der letzten Woche extra viel Zeit für die Region.

  8. 20

    Spotify verzeichnet mehr Umsatz – und mehr Verlust

    Spotify verzeichnet mehr Umsatz ? und mehr Verlust

    Vor allem Investitionen in die internationale Expansion führten im vergangenen Jahr zu einem Nettoverlust des Musikstreaming-Dienstes, während der Umsatz um gut 80 Prozent wuchs.

Anzeige
  1. 645

    Kommentar: Allo, Google? Geht's noch?

    Google Allo

    Googles WhatsApp-Alternative Allo verschlüsselt nicht konsequent, sondern liest stattdessen aktiv mit. Was soll das?

  2. 5

    Spielehit Monument Valley: Drei Viertel des Umsatzes mit iOS-App

    Monument Valley

    Für den Großteil des zweistelligen Millionenumsatzes haben iPhone- und iPad-Besitzer gesorgt – obwohl das Spiel für alle drei großen Mobilplattformen erhältlich ist. Die Erwähnung in einer Netflix-Serie brachte den zweithöchsten Tagesumsatzes.

  3. 85

    Mit PGP-Verschlüsselung: Webmailer Roundcube 1.2.0 erschienen

    E-Mail, Verschlüsselung, PGP

    Ausgabe 1.2.0 des freien Webmailers Roundcube enthält mehrere neue Funktionen. Mit an Bord ist die Unterstützung von PGP für den Server und die Browser-Clients.

  4. 6

    iPhone 7: Zulieferer stellen sich offenbar auf Großauftrag ein

    iPhone 7

    Apples Produktionsauftrag für die nächste iPhone-Generation fällt angeblich deutlich größer aus als bislang erwartet. Ein neues Bild soll Gehäusedetails verraten.

  5. 45

    Vodafone: Bundesdatenschutzbeauftragte hält Infos zur "freiwilligen Vorratsdatenspeicherung" zurück

    Vodafone: Bundesdatenschutzbeauftragte hält Infos zur "freiwilligen Vorratsdatenspeicherung" zurück

    Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat auf ein Informationsfreiheitsersuchen hin einen Bericht zu Kontrollbesuchen bei Vodafone nur mit geschwärzten Zahlen zur Datenspeicherung herausgegeben.

  6. 7

    Indie-Spieletipps zum Wochenstart (enthält Videomaterial)

    Indie-Spieletipps zum Wochenstart

    In dieser Ausgabe der etwas anderen Spieletipps aus der c't-Redaktion geht es um Piraten, Horror in der Nervenheilanstalt und die Folgen eines One Night Stands.

  7. US-Bundesstaat Maine: Schulen können iPads gegen MacBooks eintauschen

    Kinder am iPad

    Die Schulbehörde des Bundesstaats bietet den Bildungseinrichtungen nach Beschwerden an, ihre alten iPads auch gegen MacBooks auszutauschen. Die Behörde habe "unterschätzt wie sehr sich ein iPad von einem Laptop unterscheidet".

  8. 298

    Kunden-Hotspots: Unitymedia lenkt nach Abmahnung ein (enthält Videomaterial)

    Kunden-Hotpots: Unitymedia lenkt nach Abmahnung ein

    Im Streit über die WifiSpots gibt der Kabelnetzbetreiber gegenüber der Verbraucherzentrale eine Unterlassungserklärung ab und ändert die Bedingungen. An der umstrittenen Freischaltung der Hotspots hält das Unternehmen aber fest.

  9. 53

    Ausweitung der Angriffe auf kritische Flash-Lücke

    Ausweitung der Angriffe auf kritische Flash-Lücke

    Aktuell sollen vermehrt Exploit Kits nach der Schwachstelle Ausschau halten, um verwundbare Computer mit Schadcode zu infizieren.

  10. 1

    Apple nennt Speicherplatzbedarf von iOS und Apps

    iPhone

    Auf den Produktseiten zu iPhone und iPad weist der Hersteller inzwischen im Kleingedruckten darauf hin, wie viel Speicherplatz das Betriebssystem mitsamt der fest vorinstallierten Apps eigentlich belegt.

  11. Viele neue Funktionen für Airmail auf dem Mac

    Airmail 3

    Die OS-X-Version des E-Mail-Clients schließt in Version 3 mit einer langen Liste an Neuerungen zur iOS-App auf.

  12. Auch Investor Soros kauft Apple-Aktien

    Auch Investor Soros kauft Apple-Aktien

    Neben Warren Buffets Firma nutzt auch die Soros Fund Management LLC den aktuell niedrigen Apple-Kurs, wie Dokumente der US-Börsenaufsicht zeigen. Allerdings geht es nur um relativ kleine Summen.

  13. 18

    20 Millionen Instagram-Accounts hätten womöglich gekapert werden können

    20 Millionen Instagram-Accounts waren vor feindlicher Übernahme gefährdet

    Mit vergleichsweise wenig Aufwand hätte ein Sicherheitsforscher Accounts von Instagram-Nutzern kapern können. Mittlerweile wurde der wunde Punkt verarztet.

  14. 1

    Treiber macht OWC-SSDs für den Mac zu Boot Camp kompatibel

    Treiber macht OWC-SSDs für den Mac zu Boot Camp kompatibel

    Wer die Nachrüst-Flashmodule in seinem Appe-Rechner betreibt, soll nun uneingeschränkt nach Windows booten können.

  15. 2

    CarPlay endlich für BMWs

    CarPlay

    Noch in diesem Jahr sollen erste Modelle des Automobilbauers Apples iPhone-Integration erhalten – gegen Zuzahlung, versteht sich.

Anzeige