Logo von Mac & i

Suche
  1. 344

    iOS-Nutzer beklagen U2-Zwangsgeschenk – und werden es nicht los

    iOS-Nutzer beklagen U2-Zwangsgeschenk

    Der automatische Download eines ganzen U2-Albums stößt längst nicht überall auf Gegenliebe – schließlich verbraucht er Speicherplatz, Datenvolumen und lässt sich nur umständlich entfernen. Einige Nutzer befürchteten sogar, ihr Account wäre gehackt.

  2. 412

    Kommentar: Apples Tim-Cook-Ära hat begonnen – und sie funktioniert

    Tim Cook

    Mit der Apple Watch präsentierte Apple in dieser Woche erstmals ein Gerät, das seine Ursprünge nicht in Steve-Jobs-Zeiten hatte. Sein Nachfolger Tim Cook hat das gut hinbekommen. Und das sollte Apple-Kunden beruhigen.

  3. 2

    Nach Apple Watch und iPhone 6: Apple-Aktie deutlich im Plus

    Nach Apple Watch und iPhone 6: Apple-Aktie deutlich im Plus

    Nachdem die Anteilsscheine des Konzerns zuletzt wieder nachgegeben hatten, kamen die jüngsten Neuvorstellungen an der Wall Street offenbar gut an. Die Papiere legten um über drei Prozent zu.

  4. 42

    Google Play: Statt 15 Minuten nun 2 Stunden Rückgabefrist bei Apps

    LG G Flex Android Smartphone

    Bislang konnten auf Google Play gekaufte Apps oder Spiele 15 Minuten lang wieder zurückgegeben werden. Dann gab es auch das Geld zurück. Dieser Zeitraum reichte aber oft nicht. Jetzt hat Google ihn auf zwei Stunden erweitert.

  5. 41

    EA will Spiele für die Apple Watch entwickeln

    Electronic Arts

    Der Großpublisher hat angekündigt, für Apples Computeruhr eigene Titel zu erwägen. Zudem soll sie als "Second Screen" genutzt werden können.

  6. 11

    Update für die Bildbearbeitung PhotoLine

    Update für die Bildbearbeitung PhotoLine

    Version 18.5 der Bildbearbeitungs- und Layout-Software PhotoLine verspricht höhere Performance bei der nichtdestruktiven Bildbearbeitung, mehr Optionen bei der Zusammenarbeit mit externen Programmen sowie eine bessere PDF-Unterstützung.

  7. 4

    Apple startet mit neuen iCloud-Preisen

    Apple startet mit neuen iCloud-Preisen

    Die von Apple am Dienstag genannten billigeren Tarife für Zusatzspeicherplatz können nun gebucht werden. Altnutzer werden umgestellt und erhalten offenbar Geld zurück.

  8. 58

    Google integriert Audiotelefonie in Hangouts

    Google integriert Audiotelefonie in Hangouts

    Nutzer von Google Hangouts können nun untereinander mobil kostenlose Telefonate führen.

  9. 7

    iTunes 11.4: Probleme bei der Installation auf bestimmten Macs Update

    iTunes-Icon neu

    Wer das jüngste Updates der Medienverwaltung auf MacBooks mit früheren OS-X-Versionen als Mavericks installiert, bekommt unter Umständen eine Fehlermeldung. Unterdessen lieferte der Konzern eine neue iTunes-12-Beta aus.

  10. 154

    WhatsApp ändert ohne Benachrichtigung Privatsphäreneinstellungen

    WhatsApp ändert ohne Benachrichtigung Privatsphäreneinstellungen

    Nutzer des jüngsten Updates des Messengers für iOS und Android berichten, dass die App nachfragelos die "Zuletzt online"-Anzeige für alle sichtbar schaltet. Auch andere Datenschutzkategorien werden offenbar zurückgesetzt..

  11. 10

    Tim Cook nennt Apple Watch "iWatch"

    Tim Cook nennt Apple Watch "iWatch"

    Die meisten Beobachter hatten damit gerechnet, dass Apples Computeruhr "iWatch" heißen würde. Apple offenbar auch – zumindest legt dies ein Versprecher des Firmenchefs im amerikanischen Fernsehen nahe.

  12. 23

    Facebook testet Ablaufdatum für Beiträge

    Facebook

    Einige Nutzer der Facebook-App können derzeit festlegen, ob und wann ihre Beiträge automatisch wieder gelöscht werden sollen. Wenn die Option angenommen wird, könnte sie irgendwann auch allen Nutzern zur Verfügung stehen.

  13. 175

    Apple bezahlt U2 für Gratisalbum

    Apple bezahlt U2 für Gratisalbum

    Die noch bis zum 13. Oktober kostenlos über iTunes erhältliche neue Platte der irischen Rocker ist für den iPhone-Hersteller nicht umsonst. Das sagte Sänger Bono gegenüber einem Magazin. Nutzer wundern sich unterdessen über automatische iOS-Downloads.

  14. 177

    Apple Watch: Allnächtliches Aufladen erwartet

    Apple introduces Apple Watch

    Der Akku von Apples Smartwatch Uhr hält rund einen Tag lang durch – der Konzern will dies bis zum Verkaufsstart aber verbessern. Zur Apple-Pay-Zahlung nutzt die Watch eine spezielle Authentifizierungsmethode.

  15. 797

    Analyse der Apple Watch: Emotionen treffen auf kalte Realität (enthält Bilderstrecke) Update

    Analyse der Apple Watch: Emotionen treffen auf kalte Realität

    Es gehe nicht darum die erste Smartwatch zu haben, sondern die erste von Bedeutung, gibt sich Apple überzeugt. Wie es darum steht und wie sich die Apple Watch im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, hat c't-Redakteur Nico Jurran analysiert.

  16. 80

    Zahlung mit Apple Pay auch in Apps

    Zahlung mit Apple Pay auch in Apps

    Apples Bezahldienst ist auch ein Frontalangriff auf Paypal und Amazon Payments: Nicht nur beim Händler, auch in Apps kann man künftig mit Apple Pay bezahlen. Im Unterschied zu In-App-Käufen fallen dabei keine zusätzlichen Gebühren an.

  17. 34

    iOS 8 stopft Hintertüren weitestgehend

    Apple

    Apple hat die für Diagnosezwecke gedachten Systemdienste in iOS 8 größtenteils abgeschottet, berichtet ein Sicherheitsforscher. Bislang lassen sich darüber zahlreiche Nutzerdaten auslesen.

  18. 126

    Philips-Kopfhörer setzt auf Lightning-Anschluss

    Philips-Kopfhörer setzt auf Lightning-Anschluss

    Woox hat mit dem Fidelio M2L einen ersten Philips-Kopfhörer angekündigt, der ausschließlich mit einem Lightning-Anschluss versehen ist – und sich dadurch nur für Apple-Geräte eignet.

  19. 1

    Apple zeigt angeblich Interesse an dem sozialen Netzwerk Path

    Apple zeigt angeblich Interesse an dem sozialen Netzwerk Path

    Der iPhone-Hersteller steht einem Bericht zufolge in Übernahmeverhandlungen mit dem Start-up Path, das zuletzt einen eigenständigen Messenger veröffentlicht hat.

  20. 127

    Neuer Bezahldienst: Apple kassiert von Banken

    Neuer Bezahldienst: Apple kassiert von Banken

    Für jede Transaktion erhält Apple offenbar eine Gebühr. Das Unternehmen soll individuelle Verträge mit US-Geldhäusern geschlossen haben.