Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 1/2016: Verborgene Schätze in OS X

    Mac & i Heft 1/2016: Verborgene Schätze in OS X

    Mit nützlichen Tipps zu Systemprogrammen, Diensten und Funktionen, die viele nicht kennen. Außerdem: iPhone steuert Zuhause – Homekit-Produkte ab 40 Euro; E-Book-Reader, Multiplayer-Spiele fürs Apple TV und Sicherheit bei iPhone-Apps.

    25 Kommentare

Anzeige
  1. Apple Pay: Akzeptanz wächst

    Apple Pay

    An fünf Millionen Bezahlstellen kann man mittlerweile mit iPhone oder Apple Watch bezahlen. Der Dienst kommt außerdem inzwischen in tausenden Apps zum Einsatz.

  2. Zattoo: Inhalte auf Abruf in iPhone- und iPad-App

    Zattoo App

    Der Internet-TV-Dienst ermöglich nun neben dem Live-TV-Angebot auch den Zugriff auf bestimmte Aufzeichnungen. Zu den ersten Inhalte-Partnern gehören unter anderem die Sender Pro7 und Sat.1.

  3. Bundle: 10 Mac-Programme für 20 Dollar

    Mac-Bundle

    Das neue Software-Paket umfasst zehn Apps zum Festpreis. Dazu zählt unter anderem ein Tool, das den Mac zur Bluetooth-Tastatur für andere Geräte macht sowie eine Software zum Aufspüren von Foto-Duplikaten.

  4. 6

    Relevanz vor Chronologie: Twitter bietet neue Sortierfunktion

    Twitter

    Der Kurznachrichtendienst Twitter zeigt seinen Nutzern künftig die interessantesten Tweets zuerst an. Wer will, kann aber auch weiterhin die chronologische Sortierung verwenden.

  5. 18

    Musik-Verteilsysteme: Sonos bindet Apple Music ein Update

    Apple Music Sonos

    Die Integration von Apple Music ist nun allgemein für Sonos-Nutzer verfügbar. Damit lässt sich der Katalog des Musik-Streamingdienstes über das vernetzte Lautsprechersystem wiedergeben.

  6. 177

    Office-Paket LibreOffice 5.1 mit überarbeiteter Oberfläche

    LibreOffice 5.1

    Die Optimierung der Bedienoberfläche der freien Office-Suite soll dafür sorgen, dass sich die am häufigsten benutzten Befehle schneller aufrufen lassen.

  7. Medienplayer VLC nun mit "voller Unterstützung" für El Capitan

    Medienplayer VLC nun mit "voller Unterstützung" für El Capitan

    Der quelloffene Medienabspieler hat Installationsprobleme im Zusammenspiel mit OS X 10.11 ausgeräumt. Das jüngste Update beseitigt Bugs wie Sicherheitslücken, auch bei der Update-Funktion Sparkle.

  8. 65

    Dropbox will Daten deutscher Unternehmen in Deutschland speichern Update

    Dropbox

    Einem Medienbericht zufolge plant der Cloud-Speicherdienst Dropbox, alle Daten deutscher Unternehmenskunden nur noch in Deutschland zu speichern.

  9. 3

    Apple sucht Zifferblatt-Experten

    Apple sucht Zifferblatt-Experten

    Stellenanzeigen weisen darauf hin, dass der Apple-Watch-Produzent künftig noch mehr Uhrendarstellungen und Komplikationen auf sein Gerät bringen will.

  10. 39

    Opera hat vermutlich einen Käufer gefunden

    Opera hat vermutlich einen Käufer gefunden

    Im August 2015 gab der Browser-Hersteller Opera bekannt, dass er "strategische Alternativen" suche, um seine Anteilseigner besser zu entlohnen. Es wurde für den Verkauf votiert. Nun könnte der bevorstehen.

  11. 15

    Patchday: Adobe sichert Flash und Photoshop ab

    Patchday Adobe

    Neben den üblichen kritischen Lücken in Flash schließt die Firma diesmal auch eine kritische Lücke in Photoshop und Adobe Bridge. Auch Adobe Experience Manager und Connect erhalten Updates.

  12. 10

    Populärer OS-X-Updater Sparkle mit problematischer Sicherheitslücke Update

    Populärer OS-X-Updater Sparkle mit problematischer Sicherheitslücke

    Angreifer können dem Installer unter Umständen fremden Code unterjubeln, weil Ressourcen unverschlüsselt angefordert werden. Eine neue Version behebt das Problem.

  13. Vine mit 3D-Touch-Unterstützung

    Vine mit 3D-Touch-Unterstützung

    Die Twitter-Video-App hat ein Update erhalten, das einige praktische Funktionen nachreicht.

  14. Wichtiges Apple-Entwickler-Zertifikat nur noch bis Ende der Woche gültig

    Wichtiges Apple-Entwickler-Zertifikate nur noch bis Ende der Woche gültig

    Der iPhone-Produzent hat seine Developer erneut darauf hingewiesen, dass das Apple Worldwide Developer Relations Intermediate Certificate demnächst abläuft. Bei Nichtaustausch drohen schwerwiegende Ausfälle.

  15. 1

    Apple Watch bei Gravis verbilligt

    Apple Watch bei Gravis verbilligt

    Momentan wird die Computeruhr bei dem Apple-Händler für 70 bis 100 Euro weniger verkauft als bei Apple selbst. Auch ein weiterer großer Online-Anbieter hat den Preis momentan gesenkt.

  16. 25

    Keine Adware beim Download: SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    Kurz nach der SourceForge-Übernahme hat der neue Besitzer das umstrittene DevShare-Verfahren offiziell beendet. Dieses bot die Möglichkeit, Softwareprojekte mit Adware zum Download zu bündeln.

  17. 396

    Strategie-Hit XCOM 2: Spaß unter Windows, Frust für Mac und Linux (enthält Bilderstrecke)

    Strategie-Hit XCOM 2: Spaß unter Windows, Frust auf Mac und Linux

    Auch wenn XCOM 2 anders als die meisten Spiele parallel für Windows, Mac und Linux erschienen ist, kommt nur bei Microsoft-Nutzern wirklich Spaß auf. Das hat c't im ausführlichen Test ermittelt, der auch zeigt, wie schwer der Kampf gegen die Aliens ist.

  18. 86

    Vermeintliches Flash-Update installiert Mac-Malware (enthält Videomaterial)

    Adobe Flash Update

    Mit einem angeblichen Flash-Update sollen Nutzer zur Installation von Schad-Software gebracht werden. Um die OS-X-Schutzfunktion Gatekeeper zu umgehen, setzen die Angreifer auch auf ein Apple-Entwickler-Zertifikat.

  19. 74

    Google wirbt bald ohne Flash

    Google wirbt bald ohne Flash

    Ab 2017 liefern die Marktführer AdWords und DoubleClick keine Werbeanzeigen im Flash-Format mehr aus.

  20. 27

    Google experimentiert mit Enhanced E-Books (enthält Bilderstrecke)

    Google experimentiert mit Enhanced E-Books

    Im Online-Shop "Editions at Play" will Google E-Books veröffentlichen, die mehr als nur einen linearen Text enthalten – ein gemeinsames Experiment mit dem Londoner Verlag Visual Editions.

  21. 6

    Unscharfes iPhone-Foto: Tweet von Apple-Chef gelöscht

    Unscharfes iPhone-Foto: Tweet von Apple-Chef gelöscht

    Ein verschwommenes Foto von der Super-Bowl-Siegesfeier brachte dem Apple-Chef viel Spott ein, bewirbt der Konzern derzeit doch wieder die Kamera des iPhone 6s. Inzwischen ist der Tweet verschwunden.

  22. 68

    Indie-Game The Binding of Isaac: Apple bemängelt Gewalt gegen Kinder

    Indie-Game The Binding of Isaac: Apple bemängelt Gewalt gegen Kinder

    Das an die alttestamentliche Erzählung von der Opferung Isaaks angelehnte Action-Adventure darf nicht in Apples App Store erscheinen. Als Ablehnungsgrund führt der iPhone-Hersteller die Darstellung von Gewalt gegen Kinder auf.

  23. Facebook unter iOS: Stromsparen mit der Web-App

    Facebook unter iOS: Stromsparen mit der Web-App

    Wer das soziale Netzwerk im Safari-Browser verwendet, kann im Vergleich zur nativen iPhone-Anwendung bis zu 15 Prozent Batterielaufzeit sparen. Das ergaben aktuelle Tests.

  1. 200

    Pro & Contra: Kommt der ARM-Prozessor im Mac?

    Pro & Contra ARM-CPU

    Die iPhone- und iPad-Prozessoren werden immer leistungsfähiger. Ihr Einsatz im Mac hätte Vor- und Nachteile.

  2. 263

    Pro & Contra: Nimmt Apple die Profis wieder ernst?

    Der Mac hat 10-Bit-Farbtiefe gelernt, das neue iPad Pro eignet sich samt Stift auch für Illustratoren. Kümmert sich Apple wieder mehr um die Pro-User?

  3. Macoun 2015: Apple, Apps und Swift

    Zum achten Mal trafen sich im Frankfurter Haus der Jugend Mac- und iOS-Entwickler zur zweitägigen Macoun-Konferenz. Diesmal lockte die Veranstaltung 470 Teilnehmer aus neun Ländern und legte damit zahlenmäßig deutlich zu.

  4. 35

    iPhone-6s-CPU: Fragen und Antworten

    Seit einigen Tagen herrscht Verwirrung: Ein Nutzer behauptete, der Akku von iPhone-6s- und 6s-Plus-Modellen mit Samsung-Prozessor halte weniger lang durch als der in Geräten mit TSMC-Chip. Apple widersprach, doch mancher zweifelte die Aussage an. Mac & i bringt Licht ins Dunkel.

  5. 106

    Pro & Contra: Ist das iPad Pro das bessere Surface?

    Das neue Profi-Tablet von Apple hat ein großes Display und ist für die Stiftbedienung optimiert. Microsoft bietet das im Surface Pro 3 schon länger.

  6. 178

    Pro & Contra: Macht Musik-Streaming glücklich?

    Audio-Streaming wächst, während CD- und Digitalkäufe zurückgehen. Gehört Diensten wie Apple Music, Spotify, Rdio oder Tidal die Zukunft?

  7. 103

    Ausprobiert: Apple Music

    Apple Music

    Apple Music soll alles unter einen Hut bringen: Streaming-Dienst, Radiostation, Künstler-Netzwerk und den Abgleich lokaler Musik. Manche Funktionen lassen sich ohne Abo nutzen. Mac & i hat das neu gestartete Angebot ausprobiert und gibt Tipps zu versteckten Funktionen.

  8. 92

    Im Test: Das neue MacBook-15"-Spitzenmodell

    Nach Redaktionsschluss von Mac & i Heft 3/2015 erreichte uns die Topkonfiguration des MacBook Pro Retina 15" mit dediziertem Grafikchip und schnellem Prozessor. Wie versprochen, liefern wir die Testergebnisse hier nach.

  9. 86

    Pro & Contra: Ist Apples Engagement ehrlich?

    Apple präsentiert sich gern als ökologisches und soziales Vorzeigeunternehmen. Doch kann man dem Konzern das Engagement abnehmen?

  10. 580

    Pro & Contra: Hat Apple den Bogen überspannt?

    Beim neuen MacBook 12" gibt es außer der Kopfhörerbuchse nur eine Schnittstelle: USB Typ C. Darüber scheiden sich wieder mal die Geister.

  11. 87

    Praxistipp: Größere SSD im MacBook Air 2011

    Wenn das MacBook an seine Grenzen stößt, brauchen Sie nicht unbedingt ein neues: Ersatz-SSDs gibt es ab 170 Euro, der Umbau ist auch für Laien zu schaffen und in wenigen Minuten erledigt.

  12. 90

    Pro & Contra: Ist Apple zu streng?

    Das Prüferteam im iOS-App-Store lehnt immer häufiger ganze Apps ab oder verlangt eine Beschneidung der Funktionen. Ist das richtig so?

Anzeige