Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 6/2014

    iPhone 6 und 6 Plus, iPad Air 2 und mini 3 • Umstieg von Android und Windows Phone • Yosemite ausreizen • Apple Watch • Apple Pay • iCloud Drive • Familienfreigabe • Betrug im App Store • iOS 8 erweitern

Anzeige
  1. 12

    iCloud-Daten: Forensik-Software verspricht umfangreichen Zugriff

    iCloud-Daten: Forensik-Software verspricht umfangreichen Zugriff

    Die vermutlich auch für den iCloud-Promi-Hack genutzte Forensik-Software "Phone Breaker" erweitert die Möglichkeiten, bei Apples Cloud-Dienst gespeicherte Nutzerdaten auszulesen. Unterstützung zum Fremdzugriff auf iCloud Drive soll folgen.

  2. 6

    Uhrenhersteller Tag Heuer fürchtet Smartwatch-Tsunami

    Apple-Uhr

    Nach Kritik an der "zu femininen" Apple Watch hat der Hersteller von Luxusuhren bekanntgegeben, im kommenden Jahr selbst in das Smartwatch-Geschäft einzusteigen – um sich dem nähernden "Tsunami" zu stellen.

  3. 91

    Krypto-Messenger Threema: Sensible Inhalte per QR-Code teilen

    Sicherheitsapp

    Unter iOS können Threema-Nutzer nun auch Inhalte zwischen Geräten teilen, auf denen nicht jeweils der Krypto-Messenger installiert ist. Dazu nutzt er QR-Codes. Außerdem können nun inaktive Nutzer ausgeblendet werden.

  4. Filterverwaltung und neue Filter für Instagram

    Filterverwaltung und neue Filter für Instagram

    Das Update der Foto-App erlaubt erstmals, die Filter, darunter fünf neue, zu sortieren und auszublenden. Das Hochladen von Zeitlupen-Videos ist jetzt ebenfalls möglich.

  5. 8

    Google Drive importiert mehr ODF-Dateien

    Google Drive importiert ODF-Dateien

    Google-Nutzer können künftig Open-Document-Dateien in Google Drive importieren und die konvertierten Dokumente in Google Docs weiterverarbeiten.

  6. Rubel-Fluktuation: Apple stoppt Online-Verkauf in Russland

    Rubel-Fluktuation: Apple stoppt Online-Verkauf in Russland

    Der russische Apple Store ist geschlossen. Apple überdenkt nach dem extremen Fall des Rubels die Preise für seine Produkte, zuvor hatte der Konzern das iPhone 6 in Russland deutlich teurer gemacht.

  7. 7

    Bericht: Samsung will Apple Pay Konkurrenz machen

    Apple Pay

    Der südkoreanische Smartphone-Hersteller will einem Bericht zufolge 2015 einen eigenen mobilen Bezahldienst einführen – in Zusammenarbeit mit einem Start-up, das auf Magnetstreifen-Technik setzt.

  8. 58

    Facebook verbessert iPhone-Fotos automatisch

    Facebook verbessert iPhone-Fotos automatisch

    Die iOS-App des Netzwerks führt beim Upload von Fotos nun eigenhändig Korrekturen durch, die das Bild ansehnlicher machen sollen.

  9. 50

    iTunes-Monopolklage: Apple von Vorwurf der Wettbewerbsbehinderung freigesprochen

    Apple

    Ein Prozess um den Vorwurf unfairen Wettbewerbs beim iPod-Player hätte Apple bei ungünstigem Ausgang über eine Milliarde Dollar kosten können. Die Geschworenen kamen jedoch zu einem schnellen Freispruch.

  10. Better Rename 9: Mac-Umbenennungshilfe erheblich verbilligt

    Better Rename 9: Mac-Umbenennungshilfe erheblich verbilligt

    Das schon zu klassischen Mac-OS-Zeiten hilfreiche Tool unterstützt beim Neubenennen auch größerer Dateimengen. Better Rename kostet am Dienstag lediglich 1,80 Euro statt 18 Euro.

  11. Opera aktualisiert iOS-Browser Coast und Mini (enthält Videomaterial)

    Opera aktualisiert iOS-Browser Coast und Mini

    Die Browser-Updates integrieren verschiedene iOS-8-Funktionen: Coast unterstützt nun Handoff zur Übertragung offener Webseiten. Eine Erweiterung soll es Opera-Nutzern leichter machen, Links aus anderen Apps zu öffnen.

  12. 14

    Apples E-Book-Berufung: Kritische Fragen an die Klägerseite

    Apples E-Book-Berufung: Kritische Fragen an die Klägerseite

    Für den iBookstore hat Apple illegale Preisabsprachen getroffen, urteilte ein Gericht im vergangenen Jahr. Im nun eröffneten Berufungsverfahren haben die zuständigen Richter das Urteil in Frage gestellt und Amazons Rolle als "Monopolist" angeführt.

  13. Ortsdienst Foursquare kommt aufs iPad

    Ortsdienst Foursquare kommt aufs iPad

    Auf Apples Tablet ist die App für das Planen von Reisen oder Städtetouren ausgelegt – und soll personalisierte Empfehlungen aussprechen, darunter auch zu Sehenswürdigkeiten.

  14. 17

    iTunes-Monopolklage: Jury entscheidet über iTunes-Update

    Apple-Logo

    Im Rechtsstreit um die enge Verknüpfung aus iTunes Store, iTunes und iPod sind nun die Geschworenen am Zug: Sie müssen entscheiden, ob ein iTunes-Update echte Verbesserungen brachte oder nur die Konkurrenz ausschließen sollte.

  15. Telekom erweitert Hotspot-Login-App um Mobilfunkverbindungen

    Telekom erweitert Hotspot-Login-App um Mobilfunkverbindungen

    Die nun als Online-Manager deklarierte App zeigt jetzt auch den Datenverbrauch im Mobilfunknetz – mit Optionen zum Nachkauf. Ein Problem im Zusammenspiel mit iOS 8.1.1 und 8.2.2 wurde behoben.

  16. 2

    Preissenkungen bei nützlicher iOS- und Mac-Software Update

    Preissenkungen bei nützlicher iOS- und Mac-Software

    Eine ganze Reihe praktischer Apps für iOS wie OS X ist aktuell billiger oder kostenlos – darunter der E-Mail-Client Unibox, ein Mindmapping-Tool, der Paket-Tracker Deliveries sowie die Text-App Drafts 4.

  17. 66

    Googles Heimvernetzer Nest: Sprachsteuerung und Google Now für Thermostate

    Googles Heimvernetzer Nest: Sprachsteuerung für Thermostate

    Die Thermostate des Heimvernetzers Nest können nun per Sprachbefehlen gesteuert werden. Außerdem berechnen die Geräte künftig automatisch, wie lange der Heimweg ihres Nutzers dauern wird, um die Wohnung pünktlich vorzuheizen.

  18. Apples Continuity: Aktivierung mit Bluetooth-Adapter an älteren Macs

    Apples Continuity: Aktivierung mit Bluetooth-Adapter an älteren Macs

    Die jüngste Version des Activation-Tools ist kompatibel mit Bluethooth-USB-Adaptern. Dadurch wird es leichter, die Anbindung von iOS-8-Geräten mit von Apple nicht unterstützten Macs herzustellen – für Funktionen wie Handoff und AirDrop.

  19. 111

    Netzqualität: O2/E-Plus will schnell zu Telekom und Vodafone aufholen

    Telefonica und E-Plus

    Nach der Übernahme von E-Plus ist Telefónica der größte deutsche Mobilfunkanbieter. Trotzdem muss das Unternehmen zur Konkurrenz aufholen, und zwar bei der Netzqualität. Hier sollen Kunden bereits im ersten Halbjahr 2015 Verbesserungen bemerken.

  20. 121

    Neue Sammelklage wegen GPU-Problemen beim MacBook Pro

    Neue Sammelklage wegen GPU-Problemen beim MacBook Pro

    Die von Apple bislang ignorierten Grafikprobleme bei älteren MacBook-Pro-Modellen mit AMD-Grafik haben eine weitere Sammelklage zur Folge: Eine kanadische Kanzlei zieht nun ebenfalls vor Gericht.

  1. Die besseren Mac minis

    Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

  2. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  3. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  4. Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

    Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

  5. Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

    Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

  6. iPhone 6 und 6 Plus im Test

    Apples neue iPhone-Modelle sind nicht nur größer und leistungsstärker, sie bringen auch neue Funktionen mit. Wir haben bereits erste Erkenntnisse im c't-Labor gesammelt.

  7. Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

    Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

  8. Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

    Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

  9. "Wir spüren die Apple Stores deutlich"

    Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

  10. So werden Sie zum Mac-Profi

    Mac OS X steckt voller Kniffe, Abkürzungen, nützlicher Werkzeuge und Arbeitserleichterungen. Dennoch nutzen die meisten von uns bestenfalls 30 Prozent der Möglichkeiten. Wer mehr kann, bedient seinen Rechner nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß.

  11. Pro & Contra: In-App-Käufe

    Immer häufiger lassen sich Software-Hersteller Funktionen in Form von Zusatzmodulen nachträglich bezahlen. Raimund Schesswendter und Immo Junghärtchen fragen sich: Ist das gut so? Diskutieren Sie mit!

  12. All Ihre Daten jederzeit

    Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

Anzeige