Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 6/2014

    iPhone 6 und 6 Plus, iPad Air 2 und mini 3 • Umstieg von Android und Windows Phone • Yosemite ausreizen • Apple Watch • Apple Pay • iCloud Drive • Familienfreigabe • Betrug im App Store • iOS 8 erweitern

Anzeige
  1. Illustrations-App Procreate kommt aufs iPhone (enthält Videomaterial)

    Illustrations-App Procreate kommt aufs iPhone

    Die bislang auf das iPad beschränkte Mal-Software gibt es nun auch als iPhone-Version. Sie ist besonders für iPhone 6 und iPhone 6 Plus gedacht und kann die Entstehung eines Bildes aufzeichnen.

  2. Vorinstallierte Apple-Apps: Tipp bei Problemen

    Vorinstallierte Apple-Apps: Tipp bei Problemen

    Die auf größeren iOS-8-Geräten vorinstallierten Apps wie iMovie, GarageBand und iWork lassen sich unter Umständen nicht öffnen – Apple hat eine Anleitung veröffentlicht, die Abhilfe schaffen soll.

  3. 191

    Quiz: Wie gut kennen Sie Apple?

    Quiz: Wie gut kennen Sie Apple?

    12 Fragen rund um das Unternehmen und seine Produkte – einige davon dürften nur Fortgeschrittene knacken können.

  4. 4

    Foto-Gemälde-App Brushstroke gerade kostenlos

    Foto-Gemälde-App Brushstroke gerade kostenlos

    Brushstroke lässt sich erstmals gratis im App Store herunterladen. Die für iPhone wie iPad gedachte App verwandelt Fotos in Gemälde.

  5. 56

    Instagram löscht Millionen Spam-Konten

    Instagram löscht Millionen Spam-Konten

    Vor allem so mancher Star hat auf Instagram viel weniger Fans, nachdem der Foto-Dienst nun Millionen Spam-Account gelöscht hat.

  6. 46

    Apple-Zulieferer: weitere Missstände in der iPhone-Produktion

    Tim Cook

    Ein Team von BBC Panorama hat Missstände bei der iPhone-Produktion durch den Auftragsfertiger Pegatron dokumentiert. Auch der Bezug von Rohstoffen aus kleinen Minen sei problematisch.

  7. 3

    Duet Display: iOS-Gerät als verkabelter Zweitbildschirm für den Mac Update

    Duet Display: iOS-Gerät als verkabelter Zweitbildschirm für den Mac

    iPad und iPhone können mit Duet Display als Zweitbildschirm für den Mac zum Einsatz kommen – die verkabelte Verbindung soll für eine bessere Qualität sorgen als gängige WLAN-basierte Apps.

  8. iOS 8.2 soll Blutzuckerwerte wieder erfassen

    iOS 8.2 soll Blutzuckerwerte wieder erfassen

    Apples Health-App berücksichtigt künftig wieder Blutzuckerwerte – die Funktion war wegen eines Fehlers aus iOS 8 entfernt worden und ist derzeit nicht verfügbar.

  9. 74

    Sicherheitslücke in Versionskontrolle Git

    Git-Sicherheitslücke

    Git-Anwendern wird dringend empfohlen, auf die nun freigegebenen neuesten Releases der Versionskontrolle zu aktualisieren, da eine Lücke ermöglicht, dass Angreifer die Git-Konfigurationen überschreiben können.

  10. Lieferentspannung bei iPhone 6, 6 Plus und 5K-iMac

    iPhone 6

    Das iPhone 6 Plus ist nun erstmals schneller lieferbar als das iPhone 6. Auch die Wartezeit auf den iMac mit 5K-Display hat sich wieder deutlich gesenkt.

  11. 136

    Sicherheitslücke im Mobilfunk: UMTS-Verschlüsselung mittels SS7 umgangen

    Mobilfunk-Antennen

    Die Verschlüsselung im alten GSM-Mobilfunknetz gilt schon lange als löchrig, UMTS wurde bisher vertraut. Über SS7 und wie Carrier es für die Verschlüsselung einsetzen, lässt sich aber auch UMTS knacken, fanden Experten rund um Karsten Nohl heraus.

  12. 73

    Flickr entfernt Creative-Commons-Werke aus Druckdienst

    Sonnenuntergang Santorini

    Flickrs "Wall Art"-Dienst druckte Fotos auf Papier oder Leinwand. Die ungefragte Verwendung von Creative-Commons-Bildern führte zu Missmut und wurde daher eingestellt.

  13. 1

    WiFriedX soll WLAN-Probleme mit Mac OS X 10.10 mindern

    WiFriedX soll WLAN-Probleme mit Mac OS X 10.10 mindern

    Das Tool für Mac-Nutzer deaktiviert Apples Wireless-Direct-Link-Protokoll und will auf diese Weise Störungen der WLAN-Verbindungen auf Geräten mit Yosemite verringern. Apple arbeitet ebenfalls an der Beseitigung des WLAN-Problems.

  14. 52

    DJ-Mixer djay Pro für OS X mit Spotify und AU-Effekten Update

    DJ-Mixer djay Pro für OS X mit Spotify und AU-Effekten

    Algoriddim hat eine neu entwickelte OS-X-Version von djay Pro für Mac-Rechner veröffentlicht. Clou sind die Integration des Musik-Streaming-Dienstes Spotify und die Einbindung von AU-Plug-ins.

  15. 5

    Tim Cook: Product-Red-Aktion brachte 20 Millionen Dollar

    Tim Cook

    Eine App-Aktion sowie ein Teil der Verkaufserlöse aus den Apple-Läden haben den Betrag zur AIDS-Bekämpfung eingebracht, so Cook – in seinem Jahresend-Memo unterstrich er die Wichtigkeit des Aufkaufs von Beats sowie die IBM-Partnerschaft.

  16. 91

    Netflix-App: Offline-Funktion soll es "niemals geben"

    Online-Videothek Netflix

    Nutzer des Video-Streaming-Dienstes sollen Filme und TV-Serien auch in Zukunft nur mit Netzverbindung auf ihrem Mobilgerät sehen können – ein Offline-Modus wäre lediglich eine "Kurzzeitlösung für ein größeres Problem", erklärte ein Netflix-Manager.

  17. Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

    Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

    Nicht nur neue iOS-Apps müssen künftig 64-Bit-Unterstützung bieten und mit dem iOS-8-SDK erstellt werden – die Voraussetzung gilt ab Mitte 2015 auch beim Einreichen von Updates zur App-Store-Prüfung.

  18. 108

    Apple Pay in Europa: EU-Kappung von Karten-Gebühren könnten zur Hürde werden

    Apple Pay

    Die geplante Einschränkung der Gebühren bei Kartenzahlungen in der EU soll Händler und Verbraucher entlasten. Für mobile Bezahldienste wie Apple Pay könnte dies aber zu einem Problem werden.

  19. 1

    Video-Aussage von Steve Jobs bleibt unter Verschluss

    Steve Jobs

    Ein Richterin hat die geforderte Veröffentlichung der im Rahmen der iTunes-Monopolklage aufgezeichneten Aussage des verstorbenen Apple-Chefs abgelehnt. Der Konzern hatte protestiert, die Presse wolle einen "toten Mann" vorführen.

  20. 3

    App Store: Apple informiert über Besteuerungsänderung bei Software

    App Store: Apple informiert über Besteuerungsänderung bei Software

    Der iPhone-Hersteller hat auf die neue EU-Umsatzsteuerregelung für den Verkauf von Apps hingewiesen. Eine generelle Verteuerung der Apps durch Apple scheint nicht geplant, möglicherweise erhöhen Entwickler aber den Preis.

  1. Die besseren Mac minis

    Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

  2. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  3. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  4. Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

    Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

  5. Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

    Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

  6. iPhone 6 und 6 Plus im Test

    Apples neue iPhone-Modelle sind nicht nur größer und leistungsstärker, sie bringen auch neue Funktionen mit. Wir haben bereits erste Erkenntnisse im c't-Labor gesammelt.

  7. Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

    Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

  8. Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

    Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

  9. "Wir spüren die Apple Stores deutlich"

    Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

  10. So werden Sie zum Mac-Profi

    Mac OS X steckt voller Kniffe, Abkürzungen, nützlicher Werkzeuge und Arbeitserleichterungen. Dennoch nutzen die meisten von uns bestenfalls 30 Prozent der Möglichkeiten. Wer mehr kann, bedient seinen Rechner nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß.

  11. Pro & Contra: In-App-Käufe

    Immer häufiger lassen sich Software-Hersteller Funktionen in Form von Zusatzmodulen nachträglich bezahlen. Raimund Schesswendter und Immo Junghärtchen fragen sich: Ist das gut so? Diskutieren Sie mit!

  12. All Ihre Daten jederzeit

    Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

Anzeige