Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 6/2014

    iPhone 6 und 6 Plus, iPad Air 2 und mini 3 • Umstieg von Android und Windows Phone • Yosemite ausreizen • Apple Watch • Apple Pay • iCloud Drive • Familienfreigabe • Betrug im App Store • iOS 8 erweitern

Anzeige
  1. 1

    Tizi Tankstation lädt fünf Mobilgeräte per USB

    Tizi Tankstation lädt fünf Mobilgeräte per USB

    Die USB-Station soll alle angeschlossenen Geräte optimal mit Strom versorgen, um zum Beispiel auch iPad und iPhone 6 Plus möglichst schnell aufzuladen.

  2. AAPL: Neue Höchstmarke nach Rekordgewinn

    Apple

    Das zurückliegende Monster-Weihnachtsquartal hat sich auch auf die Apple-Aktie ausgewirkt – sie erreichte zwischenzeitlich einen neuen Höchststand.

  3. 4

    Hydra: iOS-Foto-App für schlechte Lichtbedingungen

    Hydra: iOS-App für schlechte Lichtbedingungen

    Die App kombiniert mehrere Aufnahmen desselben Motivs, um übliche Probleme der iPhone-Kamera mit kniffligeren Lichtsituationen zu vermeiden. Auch soll es möglich sein, Fotos mit einer Auflösung von bis zu 32 Megapixeln anzufertigen.

  4. 2

    Tim Cook: iPhone-Rekord keine Ausnahmeerscheinung

    Tim Cook

    Das kräftige Wachstum des iPhones ist nach Ansicht des Apple-Chefs kein temporäres Phänomen – es verkaufe sich in allen Regionen gut und nur ein kleiner Teil der bestehenden iPhone-Nutzer sei bislang auf das neue Modell umgestiegen.

  5. Get Productive: Rabattaktion für iOS- und Mac-Apps startet

    Get Productive: Rabattaktion für iOS- und Mac-Apps startet

    Inzwischen hat Apple alle an der Preisaktion teilnehmenden Programme auf Sonderseiten im iOS- wie Mac-App-Store versammelt. Das Angebot umfasst insgesamt 39 Apps.

  6. 32

    LTE im O2-Netz: Vorgezogener Start für Bestandskunden

    LTE im O2-Netz: Vorgezogener Start für Bestandskunden

    Anders als angekündigt, kommen einige Bestandskunden des Netzbetreibers bereits vor dem 3. Februar in das O2-LTE-Netz. Die Umstellung verbessert vor allem die Latenz, etwa beim Web-Seitenabruf. In ersten Tests fielen teils unerwartete Messwerte auf.

  7. 12

    Rapper Jay Z will Musikdienst WiMP kaufen

    iOS- und Android-Musikdienst WiMP geht an Rapper Jay-Z

    Der US-amerikanische Musiker Jay Z plant den Musikdienst WiMP zu übernehmen. Ein Gebot von rund 50 Millionen Euro wurde bereits abgegeben.

  8. 8

    iPhone: Facebook zeigt Standort-Hinweise in der Timeline (enthält Videomaterial)

    iPhone: Facebook zeigt Standort-Hinweise in der Timeline

    Die “Place Tips” sollen dem Nutzer zusätzliche Informationen zum aktuellen Aufenthaltsort liefern – beispielsweise einem Café oder Restaurant. Dafür wird die Standortbestimmung des iPhones genutzt, sowie Bluetooth-Beacons vor Ort.

  9. Apple Nummer 1 bei Luxusgeschenken in China

    Angela Ahrendts

    Laut einer Untersuchung stößt der iPhone-Hersteller unter reichen Chinesen die teure französischen Marke Hermès vom Thron.

  10. 9

    iPhone-Tipp: Nie wieder Kopfhörer-Kabelsalat

    iPhone-Tipp: Nie wieder Kopfhörer-Kabelsalat

    Der sogenannte Rockergriff erlaubt es, Kopfhörer- und Ohrstöpselstrippen so zusammenzulegen, dass sie sich leicht auseinanderziehen lassen.

  11. Hüllen-Leak: "iPad Pro"-Case kursiert in Asien

    Hüllen-Leak: "iPad Pro"-Case kursiert in Asien

    Vor der Einführung neuer iOS-Geräte tauchen häufig in China vorab dazu passende Hüllen auf. Nun ist erstmals ein Case im Umlauf, das angeblich zu Apples neuem "iPad Pro" mit 12-Zoll-Bildschirm passt.

  12. 173

    Raubkopien: Adobe verklagt Modeshop Forever 21

    Adobe

    Adobe, Autodesk und Corel haben in den USA die Modeshop-Kette Forever 21 verklagt. Als Grund geben die Software-Entwickler den Einsatz illegaler Versionen von etwa Photoshop und Illustrator an.

  13. 2

    "Modern Combat 5: Blackout": Klassisch Ballern auf iPad und iPhone

    "Modern Combat 5: Blackout": Klassisch Ballern auf iPad und iPhone

    Gameloft liefert die bereits fünfte Auflage seines populären Egoshooters für iOS aus – mit mehr taktischer Tiefe.

  14. 153

    178 Milliarden US-Dollar auf der hohen Kante: Politik interessiert sich für Apples Cash

    Apple-Logo

    Große Teile der Kriegskasse des iPhone-Herstellers lagern im US-Ausland, weil ein "Import" der Gelder hohe Steuerzahlungen auslösen würde. Amerikanische Politiker diskutieren nun einen neuen Niedrigsatz.

  15. 361

    BMW ConnectedDrive gehackt (enthält Videomaterial) Update

    BMW ConnectedDrive gehackt

    Ein vom ADAC beauftragter Sicherheitsexperte entdeckte eine Lücke in BMWs Online-System, die das unberechtigte Öffnen des Fahrzeugs ermöglicht. Betroffen sind über zwei Millionen Fahrzeuge.

  16. 42

    iTunes 12.1 bringt neues Steuer-Widget und Verbesserungen bei der Geräte-Synchronisation Update

    iTunes 12.1 bringt neues Steuer-Widget und Synchronisationsverbesserungen

    Nutzer unter OS X 10.10 Yosemite können Apples Multimediapaket nun über die Mitteilungszentrale steuern. Außerdem gab's Bugfixes – auch für andere Betriebssysteme inklusive Windows.

  17. 40

    Apples Entwicklerportal erlaubte Zugriff auf fremde Daten

    Apples Entwicklerportal erlaubte Zugriff auf fremde Daten

    Ein Fehler bei iTunes Connect sorgte am Donnerstagabend dafür, dass User nach dem Login plötzlich im Profil anderer Developer landeten. Apple nahm die Seite daraufhin schnell vom Netz. Wie häufig das Problem vorkam, ist noch unklar.

  18. 65

    Amazon: 1,3 Milliarden Dollar für Ausbau des Prime-Videostreamings

    Amazon

    Amazon verzückt die Börse dieses Mal auch mit rückläufigen Gewinnen im Weihnachtsgeschäft: Denn die Bilanz fiel immer noch besser aus als erwartet. Amazon verteidigt zudem die hohen Kosten für Prime.

  19. 39

    Googles Gewinn steigt um 40 Prozent, Börse leicht verzagt

    Google

    Googles Umsatz und Reingewinn waren im 4. Quartal 2014 so hoch wie noch nie. Im letzten Monat vor dem Verkauf war sogar Motorola Mobile profitabel. Googles Betriebsgewinn stagniert jedoch.

  20. Apple pumpt mehr Geld in Forschung und Entwicklung

    Investor verklagt Apple

    Der iPhone-Hersteller hat die Ausgaben für Research & Development erneut deutlich erhöht – die Multi-Milliarden-Investition sei entscheidend für zukünftiges Wachstum.

  21. OneDrive verschlagwortet Fotos

    OneDrive verschlagwortet Fotos

    Die iOS-App zu Microsofts Cloud-Dienst kann Fotos jetzt nach automatisch erstellten Tags sortieren und unterstützt Business-Accounts.

  22. 54

    Imgur konvertiert Videos in animierte GIFs

    Imgur verwandelt Internetvideos in GIF-Grafiken

    Aus der URL zum Beispiel eines Youtube-Videos erstellt der Video-to-GIF-Konverter des Bild-Hosters Imgur eine animierte Grafik, die in sozialen Netzwerken geteilt werden kann.

  23. 206

    Microsofts Outlook-App schleust E-Mails über Fremd-Server

    Microsofts Outlook-App schleust E-Mails über Fremd-Server

    Aus Acompli wird Microsoft Outlook: Um bestimmte Funktionen bereitzustellen, leitet der Dienst die E-Mails des Nutzers über eigene Server in den USA weiter. Auch Zugangsdaten werden dort gespeichert.

  1. Die besseren Mac minis

    Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

  2. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  3. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  4. Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

    Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

  5. Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

    Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

  6. iPhone 6 und 6 Plus im Test

    Apples neue iPhone-Modelle sind nicht nur größer und leistungsstärker, sie bringen auch neue Funktionen mit. Wir haben bereits erste Erkenntnisse im c't-Labor gesammelt.

  7. Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

    Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

  8. Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

    Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

  9. "Wir spüren die Apple Stores deutlich"

    Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

  10. So werden Sie zum Mac-Profi

    Mac OS X steckt voller Kniffe, Abkürzungen, nützlicher Werkzeuge und Arbeitserleichterungen. Dennoch nutzen die meisten von uns bestenfalls 30 Prozent der Möglichkeiten. Wer mehr kann, bedient seinen Rechner nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß.

  11. Pro & Contra: In-App-Käufe

    Immer häufiger lassen sich Software-Hersteller Funktionen in Form von Zusatzmodulen nachträglich bezahlen. Raimund Schesswendter und Immo Junghärtchen fragen sich: Ist das gut so? Diskutieren Sie mit!

  12. All Ihre Daten jederzeit

    Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

Anzeige