Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 6/2014

    iPhone 6 und 6 Plus, iPad Air 2 und mini 3 • Umstieg von Android und Windows Phone • Yosemite ausreizen • Apple Watch • Apple Pay • iCloud Drive • Familienfreigabe • Betrug im App Store • iOS 8 erweitern

  1. 3

    Apple verschenkt Camera+

    Apple verschenkt Camera+

    Mit einem Code aus der Apple-Store-App lässt sich die iPhone-Version der populären Foto-Software vorübergehend kostenlos statt für 2,70 Euro herunterladen.

  2. 1

    Designchef Jony Ive: Apple Watch ist eine neue Art von Computer (enthält Bilderstrecke)

    Apple introduces Apple Watch

    Die Entwicklung der Apple Watch sei eine größere Herausforderung gewesen als das iPhone, erklärte Apples Design-Chef in einem Interview – bedingt durch kulturelle und historische Erwartungen an eine Armbanduhr.

  3. 26

    Microsoft: OS-X-Outlook frisch veröffentlicht, Office für Mac folgt 2015 Update

    Microsoft: OS-X-Outlook frisch veröffentlicht, Office für Mac folgt 2015

    Office-365-Nutzer können eine neue Version von Outlook für Mac herunterladen. Frische OS-X-Versionen der anderen Office-Programme sollen 2015 folgen, zuerst als öffentliche Beta.

  4. 24

    CurrentC: US-Handelskette sieht von Apple-Pay-Blockade ab

    Apple Pay

    Um den mobilen Bezahldienst "CurrentC" zu etablieren, haben große US-Retailer nach der Einführung von Apple Pay ihre NFC-Terminals deaktiviert. Ein beteiligter Einzelhändler schert nun aus und nimmt weiterhin iPhone-Zahlungen an.

  5. 2

    Calibre mit Unterstützung für neue E-Book-Reader

    Calibre mit Unterstützung für neue E-Book-Reader

    Die neueste Version 2.8 der plattformübergreifenden E-Book-Verwaltung Calibre unterstützt auch den E-Book-Reader Tolino Vision 2 und bringt weitere Verbesserungen. Auch den neuen Kindle Voyage erkennt die Software mittlerweile.

  6. 36

    Tablet-Zufriedenheitsstudie: iPad verliert Spitzenplatz an Amazon

    Kinder am iPad

    In der regelmäßig durchgeführten Erhebung eines US-Marktforschungsunternehmens zur Kundenzufriedenheit bei Tablets musste Apple den ersten Platz an Amazon abtreten.

  7. 5

    Soziales Magazin Flipboard aufgebohrt

    Soziales Magazin Flipboard aufgebohrt

    In Version 3.0 soll sich die App leichter personalisieren lassen und es gibt ein tägliches "Morgenmagazin", das nach den Wünschen des Users bestückt wird.

  8. Skype für iPhone mit verbesserter Chat-Funktion

    Skype für iPhone mit verbesserter Chat-Funktion

    Die Microsoft-Tochter hat ihren iPhone-Client mit einigen sinnvollen neuen Funktionen ausgestattet. Die iPad-Version muss noch warten.

  9. 1

    Spotify bringt iPad-App auf den neuesten Stand

    Spotify bringt iPad-App auf den neuesten Stand

    Bislang mussten Nutzer des Streamingdienstes auf Apple-Tablets noch mit dem veralteten Look Vorlieb nehmen. Nun erhalten sie das aktuelle Spotify-Design und die "Deine Musik"-Funktion auch auf dem iPad.

  10. 54

    NFC-Chiphersteller hofft auf iPhone-kompatible Autos

    Fahrdienst Uber

    Künftig könnte man mit iPhone 6 und 6 Plus per NFC Fahrzeuge öffnen, hofft man bei NXP. Noch spielen die Autohersteller aber nicht mit.

  11. 2

    Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  12. 12

    iOS 8.1: Chinesischer Jailbreak PanGu auf Englisch und mit Cydia Update

    iOS 8.1: Chinesischer Jailbreak PanGu auf Englisch und mit Cydia

    Das vor kurzem veröffentlichte Tool, mit dem sich alle iOS-8.1-Geräte freischalten lassen sollen, soll sehr bald in englischer Sprache kommen. Experimentierfreudige können bereits Cydia nutzen.

  13. Seth Rogen soll Steve Wozniak darstellen

    Seth Rogen soll Steve Wozniak darstellen

    In einem neuen Hollywoodstreifen, der auf der offiziellen Biografie von Steve Jobs basiert, übernimmt Christian Bale die Hauptrolle. Nun gibt es Berichte, dass der Comedian Rogen den Part des "Woz" übernimmt.

  14. 88

    iOS-Widgets: Apple rudert nach Taschenrechnerverbot zurück

    iOS-Widgets: Apple rudert nach Taschenrechnerverbot zurück

    Die Mitteilungszentrale von iPhone und iPad könnte womöglich freier werden: Nachdem Apple einem Entwickler zunächst verboten hatte, dort ein Taschenrechner-Widget zu platzieren, hat der Konzern die Entscheidung nun überdacht.

  15. 281

    IT-Chefs loben Tim Cooks Coming-out

    Tim Cook

    Microsoft-Chef Satya Nadella, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Google-Manager Sundar Pichai und andere Prominente haben dem Apple-Chef gratuliert, der am Donnerstag seine Homosexualität öffentlich machte.

  16. 9

    Android-Vater Andy Rubin verlässt Google

    Android-Vater Andy Rubin verlässt Google

    Rubin, der als Schöpfer von Android gilt, hatte zuletzt die Robotics-Gruppe bei Google geleitet. Nun will er einen Inkubator für Technik-Startups gründen.

  17. Perfect Photo Suite 9: Nicht-destruktive Bearbeitung und flotte Vorschau

    Perfect Photo Suite 9: Nicht-destruktive Bearbeitung und flotte Vorschau

    Die Perfect Photo Suite 9 von onOne soll gegenüber ihrer Vorgängerversion flotter arbeiten und mit zusätzlichen Funktionen glänzen. Dabei sind auch einige Features die man schon von Lightroom kennt.

  18. 134

    OS X Yosemite: Problemberichte zu WLAN- und Bluetooth-Verbindungen

    OS X Yosemite: Problemberichte zu WLAN- und Bluetooth-Verbindungen

    Ähnlich wie mit iOS 8 haben auch Nutzer von Mac OS X 10.10 unter Umständen mit unzuverlässigen Funkverbindungen zu kämpfen.

  19. 57

    Skobblers Navi-Apps verbessert und wieder kostenlos

    Skobblers Navi-Apps verbessert und wieder kostenlos

    Die Navi-App GPS Navigation, Maps & Traffic - Scout ist als Basisversion kostenlos und lässt sich um Echtzeit-Verkehrsinformationen und Blitzerwarner erweitern. Über die Handykamera soll sie sogar Verkehrszeichen erkennen.

  20. 46

    Sky Online: Filme und Serien in zwei eigenen Streaming-Angeboten

    Sky

    "Sky Online" zeigt neue Serien, Spielfilme sowie Live-Sportübertragungen ohne langfristige Vertragsbindung im Browser sowie auf iPhone und iPad. HD-Inhalte soll es allerdings nicht geben.

  1. Test: Pixelmator fürs iPad

    Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

  2. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  3. Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

    Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

  4. Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

    Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

  5. iPhone 6 und 6 Plus im Test

    Apples neue iPhone-Modelle sind nicht nur größer und leistungsstärker, sie bringen auch neue Funktionen mit. Wir haben bereits erste Erkenntnisse im c't-Labor gesammelt.

  6. Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

    Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

  7. Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

    Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

  8. "Wir spüren die Apple Stores deutlich"

    Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

  9. So werden Sie zum Mac-Profi

    Mac OS X steckt voller Kniffe, Abkürzungen, nützlicher Werkzeuge und Arbeitserleichterungen. Dennoch nutzen die meisten von uns bestenfalls 30 Prozent der Möglichkeiten. Wer mehr kann, bedient seinen Rechner nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß.

  10. Pro & Contra: In-App-Käufe

    Immer häufiger lassen sich Software-Hersteller Funktionen in Form von Zusatzmodulen nachträglich bezahlen. Raimund Schesswendter und Immo Junghärtchen fragen sich: Ist das gut so? Diskutieren Sie mit!

  11. All Ihre Daten jederzeit

    Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

  12. iBeacons statt NFC

    Apples iBeacon-Dienst navigiert iOS-7-Nutzer durch Räume und schickt passende Informationen auf deren Geräte. Zusammen mit einem mobilen Bezahlsystem könnte die auf Bluetooth LE aufsetzende Technik nicht nur unser Einkaufsverhalten revolutionieren.

Anzeige