Logo von Mac & i

Suche
  1. Mac & i Heft 6/2014

    iPhone 6 und 6 Plus, iPad Air 2 und mini 3 • Umstieg von Android und Windows Phone • Yosemite ausreizen • Apple Watch • Apple Pay • iCloud Drive • Familienfreigabe • Betrug im App Store • iOS 8 erweitern

  1. 58

    OS X Yosemite: Problemberichte zu WLAN- und Bluetooth-Verbindungen

    OS X Yosemite: Problemberichte zu WLAN- und Bluetooth-Verbindungen

    Ähnlich wie mit iOS 8 haben auch Nutzer von Mac OS X 10.10 unter Umständen mit unzuverlässigen Funkverbindungen zu kämpfen.

  2. 35

    Skobblers Navi-Apps verbessert und wieder kostenlos

    Skobblers Navi-Apps verbessert und wieder kostenlos

    Die Navi-App GPS Navigation, Maps & Traffic - Scout ist als Basisversion kostenlos und lässt sich um Echtzeit-Verkehrsinformationen und Blitzerwarner erweitern. Über die Handykamera soll sie sogar Verkehrszeichen erkennen.

  3. 27

    Sky Online: Filme und Serien in zwei eigenen Streaming-Angeboten

    Sky

    "Sky Online" zeigt neue Serien, Spielfilme sowie Live-Sportübertragungen ohne langfristige Vertragsbindung im Browser sowie auf iPhone und iPad. HD-Inhalte soll es allerdings nicht geben.

  4. 57

    OS-X-Tipp: Automatische iCloud-Speicherung von Dokumenten abschalten

    OS-X-Tipp: Automatische iCloud-Speicherung von Dokumenten abschalten

    Mac-Apps mit iCloud-Anbindung schicken jedes noch ungesicherte Dokument ohne Nachfrage auf Apples Server – mit einer versteckten Systemeinstellung lässt sich die Funktion aber abschalten.

  5. Datenkatalogisierer NeoFinder bereit für OS X 10.10

    Datenkatalogisierer NeoFinder bereit für OS X 10.10

    Mit der neuen Version 6.6 ist die App aus Deutschland, mit der sich Fotos, Filme, Musik und Dokumente sortieren und katalogisieren lassen, für Yosemite angepasst. Sie wurde zudem beschleunigt.

  6. 132

    VW-Chef warnt vor Dominanz von Apple und Co.

    VW-Chef warnt vor Dominanz von Apple und Co.

    Martin Winterkorn will den großen IT-Konzernen, darunter auch Google, im Wettstreit um das vernetzte Auto den Kampf ansagen. Auch Daimler-Chef Zetsche schlug auf einer Konferenz in die gleiche Kerbe.

  7. 546

    Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"

    Tim Cook

    Nachdem es schon seit längerem Gerüchte gab, hat sich Tim Cook nun öffentlich als homosexuell geoutet. Apples Unternehmenskultur sei besonders offen. "Doch nicht alle haben so viel Glück", sagte er.

  8. 158

    Microsoft Band: Der Aktivitätstracker misst Körperdaten, UV-Strahlung - und bezahlt Kaffee

    Microsoft Band: Der Aktivitätstracker misst UV-Strahlung und bezahlt Kaffee

    Microsofts erster Aktivitätstracker heißt einfach "Band" und ist fast schon eine ausgewachsene Smartwatch. Das Gerät funkt die ermittelten Körperdaten direkt in die Cloud-Plattform Microsoft Health.

  9. 2

    Drinks mixen mit dem iPhone

    Drinks mixen mit dem iPhone

    Wer seinen Gästen Cocktails anbietet, ist bei Damen und Herren gleichermaßen beliebt. Die iOS-App Mixology will angehenden Barkeepern mit einer Vielzahl von Rezepten unter die Arme greifen.

  10. iOS-App misst Fische

    iOS-App misst Fische

    Angler, die ihren Fang nicht per Zollstock ausmessen wollen, sollen das mit einer neuen iPhone-Anwendung nun per Smartphone können.

  11. 4

    Die "iWatch" soll kommen – mit Android

    Apple Watch

    Eine irische Firma, die Besitzerin der Marke "iWatch" in Europa ist, plant die Einführung einer eigenen Computeruhr. Sie soll mit der Apple Watch konkurrieren.

  12. 1

    Skype mit Yosemite-Anpassungen

    Skype mit Yosemite-Anpassungen

    Nachdem das Interface der Kommunikations-App erst vor kurzem aufgebohrt wurde, kommt nun eine neue Version, die offiziell OS X 10.10 unterstützt.

  13. 516

    Signal Iduna analysiert Fahrstil für individuelle Kfz-Versicherung

    Signal Iduna analysiert Fahrstil für individuelle Kfz-Versicherung

    Ein Bluetooth-Dongle an der OBD2-Schnittstelle erfasst Fahrzeugdaten, anhand derer eine Smartphone-App die Fahrweise analysiert. Brave Fahrer sollen mit günstigen Beiträgen belohnt werden.

  14. 175

    Taschenrechnerverbot für die iOS-Mitteilungszentrale

    Taschenrechnerverbot für die iOS-Mitteilungszentrale

    Apple hat dem Entwickler der bekannten App PCalc mitgeteilt, dass er sein praktisches Widget nicht weiter anbieten darf. In der iOS-Mitteilungszentrale dürften keine Berechnungen erfolgen.

  15. 2

    Mac & i Heft 6/2014 jetzt im Handel

    Mac & i Heft 6/2014 jetzt bestellbar

    Themen unter anderem: Zeit für den Umstieg von Android und Windows Phone, OS X Yosemite, Extensions für iOS 8 und die neuen Macs. Außerdem gehts um die Familienfreigabe und um Betrug im App Store.

  16. 205

    Samsungs Gewinn bricht ein (enthält Bilderstrecke)

    Samsungs Gewinn bricht ein

    Samsung verliert seinen Smartphone-Bonus. Nicht nur Apple mit seinen iPhones setzt dem Marktführer aus Fernost zu. Auch billigere Produkte aus China bedrohen das Smartphone-Geschäft der Südkoreaner.

  17. 25

    iOS 8: Hinweis auf fehlende SIM-Karte nervt iPad-Nutzer

    Apple

    iOS erinnert Besitzer eines Mobilfunk-tauglichen iPads nun ständig daran, wenn keine SIM-Karte eingelegt ist – auch iOS 8.1 beseitigt den störenden Warndialog nicht.

  18. 91

    Apple-Pay-Konkurrent CurrentC: Angriff auf Nutzerdaten

    Apple Pay

    Das Händler-Konsortium, das durch den Boykott von Apple Pay in die Schlagzeilen geriet, hat nun bekanntgegeben, dass "unautorisierte Dritte" auf Nutzerdaten des mobilen Bezahldienstes zugreifen konnten.

  19. 5

    BookArc Pro: Ein "Aufsteller" für den Mac Pro

    BookArc Pro: Ein "Aufsteller" für den Mac Pro

    Um den neuen Mac Pro horizontal statt vertikal zu drapieren, bietet Twelve South nun einen eigenen Ständer an – damit soll der Desktop-Mac beispielsweise in einem Rack weniger Platz einnehmen.

  20. 1

    WatchSpring: Jailbreak-Tweak bringt Apple-Watch-Homescreen aufs iPhone (enthält Videomaterial) Update

    Apple introduces Apple Watch

    Mit "WatchSpring" bringt ein Entwickler den neuen Homescreen der Apple Watch auf das iPhone – Jailbreak vorausgesetzt.

  1. Pro & Contra: Verzettelt sich Apple?

    Während es zu Steve Jobs’ Glanzzeiten nur wenige Modelle gab, kommen jetzt immer mehr unterschiedliche Produkte auf den Markt.

  2. Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

    Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

  3. Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

    Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

  4. iPhone 6 und 6 Plus im Test

    Apples neue iPhone-Modelle sind nicht nur größer und leistungsstärker, sie bringen auch neue Funktionen mit. Wir haben bereits erste Erkenntnisse im c't-Labor gesammelt.

  5. Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

    Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

  6. Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

    Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

  7. "Wir spüren die Apple Stores deutlich"

    Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

  8. So werden Sie zum Mac-Profi

    Mac OS X steckt voller Kniffe, Abkürzungen, nützlicher Werkzeuge und Arbeitserleichterungen. Dennoch nutzen die meisten von uns bestenfalls 30 Prozent der Möglichkeiten. Wer mehr kann, bedient seinen Rechner nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß.

  9. Pro & Contra: In-App-Käufe

    Immer häufiger lassen sich Software-Hersteller Funktionen in Form von Zusatzmodulen nachträglich bezahlen. Raimund Schesswendter und Immo Junghärtchen fragen sich: Ist das gut so? Diskutieren Sie mit!

  10. All Ihre Daten jederzeit

    Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

  11. iBeacons statt NFC

    Apples iBeacon-Dienst navigiert iOS-7-Nutzer durch Räume und schickt passende Informationen auf deren Geräte. Zusammen mit einem mobilen Bezahlsystem könnte die auf Bluetooth LE aufsetzende Technik nicht nur unser Einkaufsverhalten revolutionieren.

  12. Pro & Contra: Multitouch am Mac

    Jeremias Radke und Tomas Rudl fragen sich: Soll sich Apple vom iOS-Erfolg inspirieren lassen und Touch-Bedienung auch am Mac einführen? Diskutieren Sie mit!

Anzeige