Logo von iX

Suche
Alexander Neumann 20

W3C will an HTML5 und seinen Nachfolgern parallel arbeiten

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat eine Erklärung zum Fortgang der HTML5-Spezifikation veröffentlicht und seine Pläne zur Weiterentwicklung des Webstandards bekannt gegeben. Darüber hinaus haben die Vorsitzenden der HTML Working Group die zweite Last Call Review der HTML5-Spezifikation angekündigt.

Anzeige

Laut der Erklärung ("Progress on HTML5") sollen neue Bearbeiter gefunden werden, die die Spezifikationen zu HTML5 und HTML Canvas 2D Context schließlich ratifizieren sollen. Währenddessen will das W3C die HTML Working Group neu aufstellen mit dem Ziel, die Standardisierung der nächsten HTML-Version zu beginnen. Das bedeutet, dass das, was eventuell HTML6 werden könnte, parallel zu dem erarbeitet wird, was noch getan werden muss, damit HTML5 als Standard fertig estellt werden kann.

In der Ankündigung sieht das W3C den Implementierungsfortschritt von HTML5 als außergewöhnlich gut an. Auch sei die Adaption von HTML5 ebenfalls weit gediehen beziehungsweise werde weiter fortschreiten. Vage ist weiterhin, wann mit der endgültigen Fertigstellung der HTML5-Spezifikation zu rechnen ist, für die Suche neuer Bearbeiter geht die Organisation von ungefähr einem Monat aus.

Siehe dazu auch:

(ane)

20 Kommentare

Themen:

  1. US-Bürgerrechtler der EFF kämpfen weiter gegen DRM im Web-Browser

    US-Bürgerrechtler der EFF kämpfen weiter gegen DRM im Web-Browser

    Nachdem alle gängigen Browser "Encrypted Media Extensions" unterstützen, will die Electronic Frontier Foundation durch einen DRM-Nichtangriffspakt im W3C den Schaden eingrenzen.

  2. MathML 3.0 als ISI/IEC-Standard akzeptiert

    MathML 3.0 als ISI/IEC-Standard akzeptiert

    Mit der durch das W3C vorangetriebenen Auszeichnungssprache MathML lassen sich mathematische Texte in ein (X)HTML-Dokument einbetten.

  3. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Service Workern und der Versionsverwaltung Git.

  4. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Erlang und dem Django-Webframework.

  1. Features von übermorgen: Natives MVC in HTML6?

    Sollte HTML5 doch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein? Auf der Mailing-Liste der entsprechenden Arbeitsgruppe macht man sich Gedanken um Features eines eventuellen Nachfolgers.

  2. Konferenzüberblick: Kommende Veranstaltungen zum Thema Webentwicklung in 2015

    Nachdem es dieses Jahr schon einige großartige Events zu den Themen HTML, CSS und JavaScript gegeben hat, stehen weitere noch kurz vor der Tür. Im Folgenden dazu eine Liste der noch im Jahr 2015 kommenden Veranstaltungen innerhalb Deutschlands.

  3. Konferenzüberblick: Kommende Veranstaltungen zur Webentwicklung im ersten Halbjahr 2016

    Auch dieses Jahr steht wieder eine Reihe interessanter Veranstaltungen zu den Themen HTML, CSS und JavaScript an. Die folgende Auflistung zeigt einige kommende Events innerhalb Deutschlands für das erste Halbjahr 2016.

  1. Carolo-Cup 2016: Modellfahrzeuge zeigen autonomes Fahrkönnen

    Carolo-Cup 2016

    In der Stadthalle Braunschweig ist der 9. Carolo-Cup für autonome Modellfahrzeuge ausgetragen worden. Gewonnen hat am Ende nicht das Team mit dem schnellsten Auto – sondern das Team mit dem zuverlässigsten Gesamtkonzept.

  2. Erstes SUV: Seat Ateca vorgestellt

    Seat

    Bei Volkswagen rechnet man auch weiterhin mit guten Geschäften im SUV-Segment. Doch mehr Mut täte dem ersten SUV von Seat gut. Der Ateca wirkt für ein brandneues Auto allzu vertraut. Die Strategie könnte trotzdem aufgehen

  3. IBM übergibt JavaScript-Webframeworks Express an Node.js-Foundation

    IBM übergibt Express-Framework an Node.js Foundation

    Das Webframework zählt zu den am weitesten verbreiteten Modulen für Node.js. Ziel ist es, innerhalb der gemeinnützigen Stiftung Express eine mit Node.js vergleichbare Heimat zu geben.

  4. heisec-Tour 2016: Schutz vor Spionen, Dieben und anderen dunklen Mächten

    heisec-Tour 2015: Bedrohungen entdecken, Angriffe aufklären

    Einfache Angriffe waren gestern. Unter diesem Motto nehmen Experten auf der heise Security-Tour eine realistische Bestandsaufnahme der aktuellen Bedrohungslage vor. Welche Gefahren sind für mich relevant und wie schütze ich mich dagegen?

Anzeige