Logo von iX

Suche
Alexander Neumann 59

Mono 2.10 mit neuer Codegenerierung

Die diese Woche veröffentlichte Version 2.10 des von Novell geförderten Mono-Frameworks enthält jetzt eine zusätzliche Version von Monos C#-Compiler, die neben System.Reflection.Emit ein Codegenerierungsbackend auf Basis der IKVM.Reflection-Bibliothek verwendet. Das neue Release der quelloffenen Alternative zu Microsofts .NET-Framework unterstützt darüber hinaus Googles Native Client, der Webanwendungen den Zugriff auf die volle Leistungsfähigkeit des Client-Prozessors ermöglichen soll und dabei Browserneutralität, Betriebssystemunabhängigkeit und Sicherheit gewährleistet.

Anzeige

Des Weiteren lassen sich nun mit C# REPL C#-Skripte in Unix-Systemen ausführen. Entscheidend beschleunigt wurde der SGen Garbage Collector, auch haben die Entwickler eine neue Profiler-Engine eingeführt. Mit Mono 2.10 wurde zudem begonnen, die F#-Compiler und -Tools sowie IronRuby und IronPython in die Linux-Pakete und den Mac-Installer zu packen.

Wie bei der vorhergehenden Version 2.8 empfehlen die Entwickler Anwendern, die Stabilität wünschen, Mono 2.6 zu verwenden. Das nächste Release mit "Long Term Supported"-Status wird Mono 3.0 sein.

Siehe dazu auch:

(ane)

59 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Mono 4.0 nutzt Microsofts Open-Source-Code

    Mono 4.0 nutzt Microsofts Open-Source-Code

    Welche Rolle das Framework künftig spielen wird, ist angesichts der neuen Offenheit von .NET eine spannende Frage. Die Entwickler scheinen zumindest, so legen es die Release Notes von Mono 4.0 nahe, die richtigen Stellschrauben angelegt zu haben.

  2. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal unter anderem mit CMake und neuen APIs des kommenden Chrome-Browser.

  3. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Googles Bilderkennung, Apaches Cloud-Software und einem vorweihnachtlichen Perl 6.

  4. Mono 4.0 steht zum Download bereit

    Mono 4.0 steht zum Download bereit

    Nachdem die Release Notes für die quelloffenen .NET-Implementierung schon seit Anfang April die Runde machten, ist die Version 4.0 nun tatsächlich erhältlich.

Anzeige