Logo von iX

Suche
Christian Kirsch 59

Chrome-Version mit integriertem Dart

Mit Dart will Google eine Skriptsprache für Browser etablieren, die einige der Lücken in JavaScript schließt. Bislang mussten Interessierte in dem neuen Idiom geschriebene Anwendungen mit einem Compiler in JavaScript übersetzen, da noch kein Browser die Sprache direkt unterstützt.

Anzeige

Mit einem jetzt als Vorschau veröffentlichten Chromium-Browser ändert sich das: Er enthält eine virtuelle Maschine, die die nötigen Arbeiten selbst erledigt. Der Browser ist zunächst für Linux und Mac OS X verfügbar, eine Windows-Version soll folgen. Die jeweiligen Binaries sind jedoch nur "einige Tage" lauffähig, anschließend muss man eine neue Version herunterladen. (ck)

59 Kommentare

Themen:

  1. Dart-Team will an JavaScript-Integration arbeiten

    Dart-Team will an JavaScript-Integration arbeiten

    Statt die DartVM in Chrome zu integrieren, will das Team hinter Googles Programmiersprache nun lieber daran arbeiten, dass sich Dart ohne weitere Umstände nach JavaScript kompilieren lässt.

  2. Chrome läuft weiterhin mit älteren Versionen des Linux-Kernels

    Chrome läuft weiterhin mit älteren Versionen des Linux-Kernels

    Meldungen, dass die Linux-Versionen der Browser Chromium und Chrome seit kurzem mindestens einen Linux-Kernel 3.17 erfordern, sind falsch.

  3. Dart-Entwickler stellen Arbeit an eigenem Editor ein

    Dart-Entwickler stellen Arbeit an eigenem Editor ein

    Die Neuausrichtung von Dart geht weiter: Die Entwickler der JavaScript-Alternative wollen die Arbeit am Dart-Editor einstellen und sich in Sachen Tools nur noch auf Plug-ins und den Dart Analysis Server konzentrieren.

  4. Dart-Umzug nach GitHub abgeschlossen

    Dart-Umzug nach GitHub abgeschlossen

    Um die Mitarbeit an der JavaScript-Alternative zu erleichtern, ist nun auch das Dart SDK, das unter anderem die virtuelle Maschine und Kernbibliotheken umfasst, auf GitHub zu finden.

  1. Qt Developer Days Europe: Wohin steuert Qt?

    Mit den Qt Developer Days Europe fand Anfang Oktober in Berlin die größte jährliche Konferenz der Qt-Community statt. Da ihre Vorträge meist von Autoren der Qt-Komponenten gehalten wurden, konnten sich die über 600 Teilnehmer aus erster Hand über den derzeitigen Stand des plattformübergreifenden C++-Frameworks informieren.

  2. Update "2012.2" für ASP.NET und Webtools in Visual Studio

    Microsoft hat neue Funktionen für die Webentwicklungsplattform ASP.NET und die zugehörigen Werkzeuge in Visual Studio 2012 veröffentlicht.

  3. Dies und Das - Neuigkeiten aus dem Mobilmarkt

    Es gibt einige Konstanten im Leben: der slowakische Staat will seine Steuern viermal im Jahr, bei Tesco gibt es regelmäßig eine Aktion auf Kofola, der Mobilist bringt seinen Lesern 52 Mal im Jahr interessante Links.

  1. Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit

    Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit

    Das US-Militär hat ein Video veröffentlicht, in dem eine Quadcopter-Drohne mit 70 Kilometern pro Stunde durch Korridore fliegt. Sie soll zur Aufklärung in Gebäuden eingesetzt werden.

  2. Audi S7 Sportback im Fahrbericht: Teilzeitathlet

    Der Audi S7 trat bei unserer Ausfahrt erwartungsgemäß flott an - kein Wunder, denn seine 420 PS reichen schließlich locker aus, um auch die mehr als zwei Tonnen Leergewicht des S7 sportlich zu beschleunigen

  3. New York: Follower für einen Tag bestellen

    Gelbes "Follow Me"-Auto (Flughafen)

    Wer schon immer einen Follower haben oder einer sein wollte, kann sich nun online bewerben. Es winkt ein echter Follower für einen Tag, vorerst aber nur in New York City.

  4. Chemiefabrik im Auspuff: Was die Euro 6c-Norm erfordert

    Die Entscheidung für einen Diesel wird künftig schwerer - und deutlich teurer, denn die Kosten für die Abgasreinigung steigen mit Euro 6c weiter. Aber auch beim Benziner tut sich was: Er bekommt einen Partikelfilter, wobei die finanziellen Folgen weitaus weniger gravierend sein werden als beim Diesel

Anzeige