Logo von iX

Suche
  1. Aquaris M10: Ubuntu-Tablet für das mobile Büro und den Desktop

    Ubuntu Tablet

    Mit einem Ubuntu-Tablet stellen Canonical und BQ ein Mobilgerät vor, das sich genauso für den Schreibtisch eignen soll. Mit Maus und Tastatur sowie einem optionalen Monitor verwandelt es sich in einen klassischen Desktop.

  2. Homeoffice bei deutschen Unternehmen? Ja, schon ... aber eher doch nicht

    Schreiben mit der Create-Tastatur

    Gelegentliche oder grundsätzliche Heimarbeit macht Mitarbeiter glücklicher. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland aber hinterher. Häufig dürfen deutsche Arbeitnehmer nicht ins Homeoffice wechseln, obwohl sie gerne würden.

  3. Editorial: Das Elend der offenen Türen

    Warum staatliche verordnete Hintertüren in IT-Systemen endlich verboten gehören, erläutert iX-Redakteur Tilman Wittenhorst im Editorial der iX 2/2016.

  4. Mit USB/IP Peripheriegeräte im LAN nutzen

    USB hat sich längst zur generischen Schnittstelle fast aller Peripherie-Geräte gemausert. Wer sie aber übers Netz nutzen möchte, muss tricksen - oder auf USB/IP zurückgreifen.

Anzeige
  1. 35

    Das Aus für Googles Search Appliance

    Das Aus für Googles Search Appliance

    Google wird den Vertrieb seiner Search Appliance für Unternehmen einstellen. Die Zukunft der Suche im Unternehmen liege in der Cloud, so eine Mail des Unternehmens an Kunden.

  2. 39

    Safer Internet Day: Justizminister Maas fordert "Mindestmaß an Datensouveränität" bei Gesundheits-Apps

    Heiko Maas (l.) und Bernhard Rohler

    Bundesjustizminister Heiko Maas sieht anlässlich des Safer Internet Day Handlungsbedarf bei Wearables und Gesundheits-Apps, auch wenn sich die Politik dabei noch in einem frühem Stadium befinde. Daten dürften nur freiwillig weitergegeben werden.

  3. Logitech GROUP: Videokonferenzen mit bis zu 20 Personen

    Videokonferenzsysteme allgemein

    Das Videokonferenzsystem GROUP von Logitech soll mit einer verbesserten Freisprecheinrichtung und Zusatzmikrofonen bis zu 20 Personen erfassen und dabei schnell aufzubauen und einfach zu benutzen sein.

  4. 75

    Online ist nicht genug: Internethändler zieht es in die Innenstädte (enthält Bilderstrecke)

    Online-Handel

    Vom Internet in die totgesagte Welt der Supermärkte und Einkaufsstraßen: Internethändler wie Mymuesli, Chocri oder Notebooksbilliger verlassen sich längst nicht mehr allein auf das boomende Onlinegeschäft. Sie reizt auch der Offline-Handel.

  5. 141

    Neuer Vorstoß zur Vorratsdatenspeicherung gegen Hacker und Cyberangriffe geplant

    Vorratsdatenspeicherung

    Auch Anbieter von Web-Diensten sollen Nutzungsdaten einschließlich IP-Adressen anlasslos im Interesse der IT-Sicherheit aufbewahren dürfen, fordert der IT-Bundesbeauftragte Klaus Vitt. Ein erster Anlauf dazu war 2014 gescheitert.

  6. 45

    Blackberry: Weniger Mitarbeiter, mehr für Aktionäre (enthält Videomaterial)

    BBM-Logo

    Der Smartphone-Anbieter kündigt Mitarbeitern in Kanada und den USA. Zur Freude seiner Gattin geht auch der für Innovation zuständige Manager. Beim Aktienrückkauf zündet Blackberry indes den Turbo.

  7. 39

    Safer Internet Day: Aktionen gegen Online-Extremismus und Überwachung

    Granate

    Der europäische Safer Internet Day steht hierzulande in diesem Jahr unter dem Motto "Extrem im Netz", wobei es nicht nur um Hassreden gehen soll. Bürgerrechtler, Informatiker und Piraten laden derweil zum gemeinsamen "Lesen gegen Überwachung" ein.

  8. 54

    Bitkom sieht 20.000 neue Jobs in der ITK-Branche

    «Coworking»

    Auch 2016 erwartet der Branchenverband Bitkom Zuwachs bei der Beschäftigtenzahl in ITK-Unternehmen - allerdings nur bei Softwarehäusern und Dienstleistern. Bei Hardwarefirmen und Telekommunikationsunternehmen ist Schrumpfung angesagt.

  9. 133

    SCO vs. Linux/Unix: Etappensieg für IBM

    SCO vs. Linux

    SCO? Da war doch mal was? Aber ja. Und wir sind nicht in einer Zeitschleife: Die unendliche Geschichte geht weiter, wenngleich auf Sparflamme. IBM hat den ersten von zwei Schadensersatzansprüchen der SCO Group entkräften können.

  10. 42

    Google Hangouts nutzt Peer-to-Peer-Verbindungen

    Google+

    Der Messenger Hangout von Google nutzt nun direkte Verbindungen zwischen Teilnehmern. Das soll Geschwindigkeit und Qualität der Anrufe verbessern.

  11. 61

    IT-Sicherheitsgesetz: Wer was wann zu melden hat

    IT-Sicherheitsgesetz: Wer was wann zu melden hat

    Im Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz ist in Kraft getreten, doch erst jetzt folgt die Rechtsverordnung, wer überhaupt IT-Sicherheitsvorfälle melden muss. Rund 700 "Anlagen" sollen in Deutschland von der Verordnung betroffen sein.

  12. 141

    Maru: PC-Desktop im Android-Handy

    PC-Desktop im Android-Handy

    Maru ist eine Android-Version, die auf einem externen Monitor einen mit Maus und Tastatur bedienbaren PC-Desktop anzeigt. Maru konkurriert so mit Microsofts Continuum und Ubuntu Phone, bietet aber eine größere Auswahl an Desktop-Anwendungen.

  13. 5

    Piwik 2.16: LTS-Version des freien Webanalyse-Tools

    Webanalyse-Tool Piwik 2.16.0

    Version 2.16.0 des freien Webanalyse-Tools Piwik bringt neue Funktionen, neue APIs und stopft eine Sicherheitslücke.

  14. Länder-Domains: Verwalter suchen neue Einnahmequellen

    Auslaufmodell Länder-Domain?

    Die deutschsprachigen Domainnamen-Registrierungsstellen DENIC, nic.at und SWITCH sorgen sich um das ausbleibende Wachstum ihrer Länderdomains und denken über neue Umsatzquellen nach.

  15. 10

    Überwachung am Arbeitsplatz: Datenschützer erläutern Rechtslage

    Überwachung am Arbeitsplatz: Datenschützer erläutern Rechtslage

    Die Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder haben eine Orientierungshilfe veröffentlicht, inwieweit berufliche oder private Internetkommunikation vom Arbeitgeber ausgespäht werden darf.

  16. 46

    Firefox OS für Smartphones: Mit Version 2.6 ist Schluss

    Firefox OS für Smartphones: Mit Version 2.6 ist Schluss

    Mozilla wird sein Browser-Betriebssystem für Smartphones nicht mehr fortentwickeln. Weiterleben soll es in Produkten des Internet of Things, also zum Beispiel Smart TVs.

  17. IBM erweitert sein Cloud-Data-Angebot für Entwickler

    IBM erweitert seine Cloud-Data-Angebot für Entwickler

    Der Marktplatz für Entwickler und Data Scientist umfasst 25 Dienste und 150 öffentlich zugängliche Datensätze.

  18. 237

    Drosselung für "unbegrenztes Datenvolumen" unzulässig Update

    Urlaubs-Telefonat

    Ein Mobilfunkunternehmen, das "unbegrenztes Datenvolumen" anbietet, darf die Datenrate nach Überschreiten eines Limits nicht drastisch drosseln, entschied das Landgericht Potsdam.

  19. Business Analytics Day 2016 am 3. März in Karlsruhe

    Business Analytics Day 2016 am 3. März in Karlsruhe

    Der neue Business Analytics Day steht in der Tradition der Veranstaltungsreihe "Workshop Open Source Business Intelligence".

  20. 13

    Anwendungscontainer: Docker 1.10 bringt erweiterte Sicherheits- und Netzwerkfunktionen

    Docker 1.10 mit erweiterten Netzwerkfunktionen und verbesserter Security

    Die Linux-Container-Plattform Docker integriert in Version 1.10 Seccomp, erweitert die Netzwerkfunktionen und bringt flexiblere Compose-Files, mit denen Entwickler komplexe Anwendungsszenarien nachbilden.

Anzeige