Logo von c't Hacks

Suche
  1. WC-Überwachung: "Ungewaschene Hände"-Alarm

    Ein einfaches und hygienisches Projekt zum Nachbauen: Mit ein paar Sensoren und einem Arduino kann man einen Alarm auslösen, wenn jemand ohne gewaschene Hände die Tür öffnet.

  2. Ring als tragbares Lesegerät

    Den "Fingerreader" trägt man wie einen sehr großen Plastikring. Mit einer integrierten Kamera erfasst die Maschine Texte, über die man mit dem Finger streicht.

  3. Löthilfen: Lötfant statt Dritter Hand

    Hilfreich und niedlich: Die Lötfanten aus dem Eigenbaukombinat Halle halten Drähte und Platinen beim Löten fest. Mit einer CNC-Fräse kann man sie leicht nachbauen.

  4. „Furzsensor“ aus Raumdeo bauen

    Für weniger als zehn Euro bekommt man einen Lufterfrischer. Darin steckt ein hochwertiger Luftgüte-Sensor, den man mit einem Arduino ganz einfach steuern und auswerten kann.

  1. 5

    Der trampende Roboter HitchBOT und die Wissenschaft: Warum das Ganze? (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    hitchBOT

    Ein autonomer Konversations-Roboter durchquert per Anhalter das zweitgrößte Land der Welt. Prof. Frauke Zeller und ihr Kollege David Harris Smith erläuterten heise online die Technik des hitchBOT und den wissenschaftlichen Hintergrund.

  2. Pfeffer statt Hühnerfutter

    Pfeffer statt Hühnerfutter

    Nichts für Grobmotoriker: Auf einen üblichen 0805-SMD-Widerstand passen 30 Exemplare der Bauform 03015 von Rohm. Die ebenfalls neuen Schottky-Dioden und MOSFETs sind nur wenige Mikrometer größer.

  3. 43

    US-Militär forscht an Gefechtsköpfen aus dem 3D-Drucker

    US-Militär forscht an Gefechtsköpfen aus dem 3D-Drucker

    Das US-amerikanische Militär erkundet die Möglichkeiten, die der 3D-Druck für seine Zwecke bietet.

  4. 21

    Drink-Roboter: Cocktailmixer Bar Mixvah (enthält Videomaterial)

    Drink-Roboter: Cocktailmixer Bar Mixvah

    Vor mehr als 25 Jahren beeindruckte Tom Cruise noch mit seinen Flaschenjonglierkünsten an der Cocktailbar. Die Zeiten haben sich geändert: Wahre Coolness ist jetzt ein selbstgebauter Cocktailroboter.

  5. 111

    Roboter auf Tramp-Tour: hitchBOT startet mit Rekord (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Der Kopf des hitchBOT

    Nicht einmal eine Minute musste der hitchBOT auf seine erste Mitfahrgelegenheit warten. Der autostoppende Roboter ist in Kanada ein Medienphänomen.

  6. 73

    HitchBOT: Per Anhalter durch Kanada (enthält Videomaterial)

    Der Kopf des hitchBOT

    Können Roboter den Menschen vertrauen? Um diese Frage zu beantworten wird ein Roboter versuchen, per Autostopp das zweitgrößte Land der Welt zu durchqueren.

  7. 70

    Temporäre Handy-Fabrik in Hamburg

    Temporäre Handy-Fabrik in Hamburg

    Das Fablab "Fabulous St. Pauli" baut für vier Wochen eine temporäre Produktionsanlage für Mobiltelefone im "Park Fiction" auf, wo das DIY-Handy von David Mellis zusammengebaut werden soll. Für die Workshops kann man sich vorab anmelden.

  8. 14

    Neue Methode für realistische 3D-Bewegungsabbildungen (enthält Videomaterial)

    Neue Methode für realistische 3D-Bewegungsabbildungen

    Ein Forscherteam hat ein System entwickelt, das natürliche Bewegungsabläufe digital abbildet. Aus den Daten von 510 Kameras berechnet es Bewegungsmodelle, die selbst den Flug von Papierstücken digital wiedergeben können.

  9. 1

    SPICE auf dem iPad

    SPICE auf dem iPad

    Unterwegs oder "mal eben" einen kleinen Schaltplan erstellen und auch gleich simulieren – das geht jetzt mit der App Multisim Touch von National Instruments. Die Ergebnisse der Unter-5-Euro-App sollen mit dem Desktop-Multisim identisch sein.

  1. pedalumi: Gitarren-Lichtorgel

    pedalumi ist eine Fußleiste, auf der man Gitarreneffekte montieren kann. Die LEDs reagieren auf das Gitarrensignal.

  2. Schachcomputer mit Bilderkennung

    Mit Hilfe einer OpenCV-basierten Bilderkennung erkennt ein Computer die Figuren auf einem Schachbrett und spielt über…

  3. Bierbrauen mit dem Raspberry Pi

    Mit dem MashBerry automatisiert ein Raspberry Pi das Bierbrauchen und erlaubt die Auswahl vorinstallierter Respekte.

  4. Labornetzteil mit Arduino-Steuerung

    Der Eigenbau lässt sich bequem über Tasten und Display steuern, aber auch per USB vom PC aus.

  5. Mini-Teslaspule zum Nachbauen

    Die Teslaspule von unserer Maker Faire 2013 ist nun als Leserprojekt komplett mit einer detaillierten Nachbauanleitung…

  6. Pong mit ATmega

    Zwei ausgediente Wii-Nunchuks, zwei ATmegas und ein VGA-Monitor ergeben eine Minimalspielkonsole.

  1. "Furzsensor" aus Raumdeo bauen

    Für weniger als zehn Euro bekommt man einen Sensor, den man mit einem Arduino ganz einfach steuern und auswerten kann.

  2. Pollin-Touchdisplay für den Pi konfigurieren

    Unsere Anleitung zeigt, wie man den Pi konfigurieren muss, damit Display und Touchcontroller reibungslos funktionieren.

  3. Einführung ins Espruino-Board

    Mikrocontroller ohne C oder Assembler programmieren? Der Espruino spricht JavaScript.

  4. Steampunk-PC

    So entstand das Gerät auf dem Titelmotiv der c''t Hacks 1/14.