Logo von Foto

Suche
9

In freier Wildbahn: Erste Fotos von D800, X-Pro1 und Co.

Nikon D800. Nikons 36-Megapixel-Vollformatkamera soll Ende März für knapp 2900 Euro auf den Markt kommen. Nikonrumors zeigt bereits Fotos der D800 mit verschiedenen ISO-Stufen im Vergleich zur D700. Die Bilder gibt es hier.

Nikon D4. Beispielbilder von Nikons neuem Flaggschiff D4 stellt unter anderem Engadget bereit, wie sie sich bei ungünstigen Lichtverhältnissen schlägt, zeigt PopPhoto. Nach Lieferverzögerungen soll die D4 Mitte März nun endlich in den Läden stehen, und zwar für knapp 6000 Euro.

Fujifilm X-Pro1. Mit der X-Pro1 steigt auch Fujifilm ins Geschäft mit den spiegellosen Systemkameras ein. Ab Mitte März soll sie für knapp 1600 Euro verfügbar sein. Der Photography Blog zeigt 60 JPEG- und 30 Raw-Beispiele, aufgenommen mit verschiedenen Objektiven und ISO-Einstellungen.

Vergrößern EOS 5D Mark III Bild: Canon

Canon 5D Mark III. Jenseits der offiziellen Canon-Bilder zeigt dpreview Fotos mit verschiedenen ISO-Einstellungen, aufgenommen mit der 5D Mark III. Bei dem getesteten Gerät handelte es sich allerdings um ein Vorserienmodell. Hier geht es außerdem zu einem Video, das mit der neuen Spiegelreflexkamera aufgenommen worden sein soll. Die neue Mark III wird voraussichtlich Ende März für etwa 3300 Euro auf den Markt kommen.

Canon 1D-X. Canon hat sein neues Flaggschiff 1D-X bereits im Oktober angekündigt, ab Ende April soll sie nun im Fachhandel für knapp 6300 Euro erhältlich sein. Photorumors stellt hier ein Video vor, das die Filmerqualitäten der Kamera beweisen sollen.

Olympus OM-D EM-5. Was hat Olympus neue Retro-Kamera OM-D EM-5 wirklich drauf? In freier Wildbahn musste sich die Spiegellose bereits bewähren, obwohl sie erst im April auf die Käuferschaft losgelassen wird. Der finnische Fotograf Pekka Potka vergleicht auf seiner Website die Fotos der OM-D mit Bildern der PEN P-3. Raw-Beispielbilder gibt es außerdem hier.

(ssi)

9 Kommentare

Anzeige