Logo von Developer

Suche
2

Smalltalk-Umgebung Pharo in Version 1.4 erschienen

Die Entwickler des Pharo-Projekts haben die Version 1.4 ihrer Implementierung der Smalltalk-Sprache und -Umgebung veröffentlicht. Pharo ist eine Abspaltung von Squeak, einer anderen Open-Source-Implementierung von Smalltalk. Die Macher zählen für das neue Release über 860 Änderungen, von denen die wichtigsten Verbesserungen und neuen Werkzeuge in der Release-Ankündigung aufgelistet sind. Die mit Amber Smalltalk konkurrierende Umgebung steht unter der MIT-Lizenz. (ane)

Anzeige

2 Kommentare

  1. Smalltalk: Pharo 4 mit neuen Tools veröffentlicht

    Pharo 4 mit neuen Tools veröffentlicht

    Die vierte Hauptversion der Smalltalk-Umgebung umfasst unter anderem drei neue Werkzeuge, die das Inspizieren, Programmieren und Suchen von Objekten erleichtern sollen.

  2. C++-Klassenbibliothek: Qt 5.7 wird auf C++11 basieren

    C++-Klassenbibliothek: Qt 5.7 wird auf C++11 basieren

    Nicht nur dass Qt 5.5 für den 1. Juli geplant ist, auch dass das für nächstes Jahr vorgesehene Qt 5.7 auf C++11 basieren soll, sind Zeichen dafür, dass derzeit an vielen Stellen an der Zukunft der C++-Klassenbibliothek gefeilt wird.

  3. JBoss Fuse 6.2 und JBoss A-MQ 6.2 veröffentlicht

    Red Hat stellt neue Versionen der Integrationsplattform JBoss Fuse und der Messaging-Plattform JBoss A-MQ vor. Ihre Änderungen erfolgten vor dem Hintergrund von Anforderungen aus Cloud-Plattformen und der Anwendungsentwicklung für das Internet der Dinge.

  1. Ein etwas anderer Blick auf WildFly 8

    Screenshot GitHub Pulse

    Die Details kann man überall nachlesen, und ausprobieren kann der geneigte Leser den WildFly direkt nach dem Download durch einfaches Auspacken einer ZIP Datei. Aber wie genau sieht denn der WildFly aus?

  2. Episode 41: Interview mit Dave Thomas

    Diese Episode ist der Auftakt mehrerer Interviews mit berühmten Softwareentwicklern, die im Rahmen von SoftwareArchitekTOUR geführt wurden. Dave Thomas hat sich vorrangig einen Namen als Begründer der Smalltalk-Firma Object Technology International gemacht.

  3. Kernel-Log: Neue Werkzeuge

    Die Werkzeugsammlung Util-Linux wurde um resizepart erweitert, ein nützliches Tool zum Umpartitionieren. Die X.org-Grafiktreiber erhielten Verbesserungen für Hybridgrafik. Die Erweiterungen zur Unterstützung von UEFI Secure Boot reifen heran.

  1. Jaguar F-Pace kurz vor seiner Premiere

    Jaguar F-Pace

    Für sein erstes SUV hat sich Jaguar einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht: Die Tour de France 2015. Offiziell vorgestellt wird das SUV erst auf der IAA im September in Frankfurt. Wir zeigen schon heute erste Bilder und nennen die wichtigsten Konkurrenten

  2. Kosmische "Seifenblase": Spektakuläres Foto eines sterbenden Sterns

    Kosmische "Seifenblase": Spektakuläres Foto eines sterbenden Sterns

    Was aussieht wie eine Seifenblase, ist die abgestoßene Hülle eines sterbenden Sterns. Dessen UV-Strahlung lässt das Gas leuchten und zeichnet damit ein besonders schönes Foto, das an der Europischen Südsternwarte aufgenommen wurde.

  3. Gamescom 2015: Intels Skylake-Prozessoren für Übertakter

    CPUs Core i7-6700K und Core i5-6500K

    Intels sechste Generation der Core-i-Prozessoren startet mit den übertakterfreundlichen CPUs Core i7-6700K und Core i5-6600K. Zu den Neuerungen von Skylake zählen DDR4-Speicher sowie ein aufgebohrter Chipsatz mit PCI Express 3.0 und mehr USB-3.0-Ports.

  4. Gravitationslinse: Teleskop ALMA zeigt fast perfekten Einsteinring

    Gravitationslinse: Riesenteleskop ALMA zeigt fast perfekten Einsteinring

    Das Riesenteleskop ALMA hat begonnen, seine Leistungsfähigkeit zu zeigen. Astronomen haben damit eine Galaxie aus der Frühzeit des Universums aufgenommen. Das besondere: Eine Gravitationslinse hat das Bild zu einem Kreis gekrümmt.

Anzeige